1 Antwort Neueste Antwort am 09.01.2015 08:43 von lantra RSS

    Handshake Fehler 327 auch mit HDMI Direktleitung

    ralle

      Moin,

      1. Fehler 327 hat überhaupt nichts mit einem AV Receiver zu tun. Bei mir , und anderen, gehen auch bei HDMI Direktleitung zum Beamer oder TV keine SKY Programme und sonst alle anderen Programme schon. Ich hab mein ganzes Wohnzimmer zerrupft um zu dieser Erkenntnis zu gelangen.

      2. Das ganze Ausschalten,Firmware Software updaten , reseten, EPG updaten, oder Kabeln (Hab alle HDMI Kabel von Billigstrippe bis 300€ Leitung probiert)

      nützt nichts !

      3. Der 30 min Wartezeit Kundenservice ist ein Witz mit Hinhaltetaktik : Von " noch nie gehört " über " ich schreibe es ins Protokoll, dann weiss es mein Kollege wenn Sie nochmal anrufen " (Der sagte dann, ich hätte zuletzt 2012 angerufen)  bis hin zu " einfach aufgelegt ….piep piep piep" hatte ich am Wochenende alles dabei!

      4. Punkt 3 ist das eigentlich ärgerliche , denn dass Technik Probleme bereitet liegt in der Natur der Sache, ist auch bis zu einem gewissen grad zu akzeptieren, aber dass man als bestehender und zahlender Kunde bei der Hotline für blöd verkauft wird ist klar vorsätzlich und gegen die Menschenwürde !

       

      Bei mir geht nichts mehr . Ich nehme die Lastschriftermächtigung erstmal zurück und wenn Sky mit Anwalt kommt dann schau mer mal.

      und das bei 68€ / Monat. Premium trallala …….

       

      Kneipe, ich komme wieder, sollen die sich mit sky rumärgern …..

        • Re: Handshake Fehler 327 auch mit HDMI Direktleitung
          lantra

          Hi an alle,

          ich sage eüch die Arbeiten gar nicht an einem neuen Update…

          Hatte wiedermal das Vergnügen mit der SKY-Hotline, was da wieder rauskam ich sage eüch vergesst es das SKY da Abhilfe schaffen wird.

          Der Typ meinte doch es sei SKY egal ob ich das Signal über ein AV-Receiver laufen lasse oder nicht.

          Wenn es damit nicht funktioniert hätte ich eben Pech gehabt.

          Ich könnte ja schließlich den SKY-Receiver direkt an den TV anschließen damit funktioniert es ja.

          Bei einer solchen Aussage bekomme ich 200 Puls.

          Auf nachfrage ob SKY denn gedenkt Abhilfe zu schaffen meinte er „Ich glaube nicht das SKY hier überhaupt, was machen muss, es sollen doch gefälligst die Fremdhersteller (AV-Receiver) ein passendes Update bereitstellen.

          Leute was soll man davon nur halten ???

          Ich meine in dieser Sache tut sich rein gar nichts bei SKY !!!.

          SKY ist ein absoluter SAUHAUFEN....