18 Antworten Neueste Antwort am 17.04.2015 14:14 von overwatch RSS

    Skygo - schlechte Bildqualität oder Verbindungsabbrüche

    dr.kelso

      Bei drei von vier Malen, wo ich Bundesliga über skygo gucke ist die Bildqualität extrem schlecht. Man kann oft kaum das Ergebnis oder den Schriftzug "sky Bundesliga HD1 Live" lesen, geschweige denn irgendwelche Gesichter erkennen, so verpixelt ist das ganze. Oft kommen dann auch noch Verbindungsabbrüche mit irgendeinem Corrupt H264 Error dazu oder es erscheint alle paar Minuten der Ladekreis.

      Ich habe das auf drei verschiedenen PCs ausprobiert, mit verschiedenen Browsern, aber überall das gleiche. Verbindung immer über Netzwerkkabel. Internetverbindung über Unitymedia mit 150 MBit/s. Woran liegt das?

        • Re: Skygo - schlechte Bildqualität oder Verbindungsabbrüche
          Nadine S.

          Hallo dr.kelso

           

          entschuldige bitte die Unannehmlichkeiten.

           

          Wir haben bereits einen Thread zu diesem Thema erstellt. Diesen findest Du unter folgendem Link: Silverlight: Wieso immer dieser Autorisierungsfehler?.

           

          Gruß, Nadine

            • Re: Skygo - schlechte Bildqualität oder Verbindungsabbrüche
              dr.kelso

              Hallo Nadine,

              entschuldige bitte die Frage, aber hast du mein Anliegen auch nur ansatzweise gelesen? Ich habe keine Probleme bei der Autorisierung, sondern einfach nur eine schlechte bis extrem Bildqualität mit ständigen Aussetzern und im schlimmsten Fall einen Abbruch der Verbindung (meistens corrupt h264 data encountered)

              • Re: Skygo - schlechte Bildqualität oder Verbindungsabbrüche
                jonnycash

                nadine

                Ganz heißer Kandidat zur Wahl der sinnfreisten Antwort des Monats.

                Thema verfehlt. Sechs, setzen.

                • Re: Skygo - schlechte Bildqualität oder Verbindungsabbrüche
                  Nadine S.

                  Hallo dr.kelso,

                   

                  dein Anliegen habe ich mir durchgelesen und ich habe Dein Problem auch verstanden. Der Corrupt H264 Error hat ähnliche Ursachen, deswegen habe ich Dir den Link geschickt. Ansonsten probiere bitte einmal folgendes aus:

                   

                  Bitte beende bei Deinem Browser einmal alle Plugins.

                   

                  Für Firefox:

                  Extras" und dann auf "Add-Ons" klicken dann alle Plugins einzeln deaktivieren

                   

                  Für Internet Explorer:

                  „Extras"  und dann auf  "Add-Ons verwalten" dann deaktivieren

                   

                  Beende danach den Browser einmal komplett, starte diesen erneut und logge Dich dann bitte wieder bei Sky Go ein.

                   

                  Gruß, Nadine

                    • Re: Skygo - schlechte Bildqualität oder Verbindungsabbrüche
                      dr.kelso

                      heute Abend CL Konferenz, 15.-45. Minute war alles in Ordnung, davor und danach das übliche.

                      Hatte die Add-Ons deaktviert, doch änderte das leider nichts an der mangelhaften Bildqualität. Wie sollte es auch, wenn die Qualität ja manchmal, wenn auch selten, ok ist.

                      • Re: Skygo - schlechte Bildqualität oder Verbindungsabbrüche
                        nico55555

                        Auch ich habe beim Abspielen von Inhalten über Sky go eine sehr schlechte Bildqualität, obwohl ich genügend Bandbreite über meinen DSL-Anschluss zur Verfügung habe. Manchmal hält sogar die Wiedergabe am um wieder Puffern zu können. Woran liegt dies und wie kann dies behoben werden?

                         

                        Grüße

                        Nico

                          • Re: Skygo - schlechte Bildqualität oder Verbindungsabbrüche

                            Hallo nico55555,

                             

                            es tut mir leid, dass es bei Dir Probleme gibt. Die dargestellte Auflösung hängt nur von Deiner Bandbreite ab und diese können wir von hier aus nicht beeinflussen. Die Inhalte auf Sky Go werden immer in der für Deine Internetverbindung angepassten- und Deiner verwendeten Hardware bestmöglichen Bildqualität übertragen.

                             

                            Die Qualität des Bildes passt sich automatisch Deinem aktuell verfügbaren Volumen und Deiner Hardware an. Wenn sich z.B. mehrere Geräte in Deinem WLAN-Netz befinden und gleichzeitig Dienste im Internet beanspruchen, oder Dein verwendetes Gerät parallel Updates anderer Programme im Hintergrund ausführt, so hat dies logischerweise Auswirkungen auf die Kapazitäten Deiner Bandbreite.

                             

                            Ich hoffe ich konnte mit meiner Ausführung helfen.

                             

                            Gruß, Thomas

                              • Re: Skygo - schlechte Bildqualität oder Verbindungsabbrüche
                                formeleins

                                Hallo Thomas,

                                 

                                da muss ich jetzt aber mal wiedersprechen.

                                 

                                Es hängt nicht nur von der Hardware oder der Anbindung auf der Seite des Nutzer ab. Ich hoffe du hast nicht die ganzen Schwierigkeiten in der letzten Zeit mit Sky Go vergessen. ich erinnere da mal an euren Textbaustein, da es wieder mal Probleme mit Sky Go gibt und jetzt rate mal wann es die gab. Ich helfe dir da mit der Antwort, diese traten hauptsächlich bei Liveübertragungen in der Bulli oder Cl auf und ihr mustet in den Notbetrieb und mal wieder eure Performance testen. Die Ergebnisse oder Gründe der Ausfälle wurden ja auch nicht genannt, da ja immer der Nutzer schuld ist.

                                 

                                Fakt ist, dass Sky Gp immer noch nicht für den Livebetrieb brauchbar ist bzw. eure Technik den Anforderungen hinterher hinkt. Vielleicht solltet ihr mal innovative Technik verwenden, damit ist nicht Skytechnik gemeint

                                 

                                Trotzdem wünsche ich ein frohes neues Jahr und hoffentlich wurdet ihr mit frischer Technik beschenkt.

                                 

                                Gruss

                                 

                                Uwe.

                                • Re: Skygo - schlechte Bildqualität oder Verbindungsabbrüche
                                  nico55555

                                  Hallo Thomas,

                                   

                                  wie eingangs in meinem Post erklärt liegt es nicht an meiner Bandbreite, da ausreichend vorhanden. Mit der mir zur Verfügung stehenden Bandbreite sollte eine wesentliche bessere Qualität erzielt werden können. Bitte das nächste Mal zuerst aufmerksam lesen und dann antworten.

                                  Meine mir zur Verfügung stehende Bandbreite wird von Sky Go einfach nicht ausgenutzt.

                                   

                                  Grüße

                                  Nico

                          • Re: Skygo - schlechte Bildqualität oder Verbindungsabbrüche
                            frank

                            Ich hab ja die Theorie, dass der Wohnort und die Netzwerkinfrastruktur des jeweiligen Providers das Hauptproblem ist. NRW und die umliegenden Bundesländer haben die größte Bevölkerungsdichte und damit theoretisch auch die meiste "Belastung" pro Backbone der Provider. Und wenn nun - überspitzt gesagt - 50% der SkyGo Nutzer aus der selben Ecke des Landes kommen bzw. sich wesentlich weniger Backbones teilen, als die übrigen 50%, dann haben die Provider immer noch eine Quality of Service allen Kunden gegenüber zu gewährleisten. Also wird vielleicht die Bandbreite für bestimmte Ports oder Routes beschnitten. Das würde erklären, warum immer viele Nutzer problemlos schauen können - auch während Livespielen - und andere Nutzer immer wieder die gleichen Probleme feststellen.

                             

                            Und das würde auch erklären, warum immer wieder die betroffenen Nutzer mit anderen Diensten (Youtube, Streaming) keine Probleme haben, wenn für sie die Qualität auf Sky Go nachlässt - denn der Traffic dieser anderen Anbieter geht ja wieder einen anderen "Weg" im Internet.

                             

                            Andere Anbieter haben diese Probleme außerdem auch nicht, da sie (bis auf wenige Ausnahmen) keine Liveübertragungen von in Deutschland wichtigen Sportarten anbieten. Also verteilen sich die Nutzerzahlen wesentlich besser auf den ganzen Tag.

                             

                            Wie gesagt, nur so ne Theorie.

                              • Re: Skygo - schlechte Bildqualität oder Verbindungsabbrüche

                                frank schrieb:

                                 

                                Und das würde auch erklären, warum immer wieder die betroffenen Nutzer mit anderen Diensten (Youtube, Streaming) keine Probleme haben, wenn für sie die Qualität auf Sky Go nachlässt - denn der Traffic dieser anderen Anbieter geht ja wieder einen anderen "Weg" im Internet.

                                Läuft dann aber trotzdem über den "überlasteten" Backbone - also müssten diese Anbieter bei einem ebenso Probleme machen.

                                Sky muss einfach nachrüsten.

                                  • Re: Skygo - schlechte Bildqualität oder Verbindungsabbrüche
                                    frank

                                    Naja, es stehen ja auf der Strecke vom Gerät des Kunden bis zum SkyGo Server mehrere Backbones, die sich teilweise noch verschiedene Provider teilen. Und je nachdem, welchen Dienst ich nutze und wo dessen Server stehen, kann es doch sein, dass mein Traffic dann nicht über diese betroffenen Backbones geht.

                                     

                                    Wenn man einen tracert zu skygo und zu verschiedenen anderen Diensten ausführen würde. wären sicher die wenigsten Einträge in diesen Traces identisch.

                                     

                                    Ich bin auf dem Gebiet auch Laie, aber ich bin nicht überzeugt, dass es an den SkyGo-Servern liegt, denn die Qualitätsprobleme betreffen ja nie alle Kunden gleichzeitig, sondern offenbar fast immer wieder die gleichen. Ich persönlich hatte zwar auch schon mal vereinzelt Abstürze, Login-Probleme und so, aber noch nie verminderte Qualität oder Ruckeln. Das kann doch kein Zufall sein.

                                  • Re: Skygo - schlechte Bildqualität oder Verbindungsabbrüche
                                    mikem

                                    Ich sehe mir gerade den BVB gegen Juve an und ich habe auch eine extrem schlechte Bildqualität.

                                    Der Witz dabei ist, das die Werbung in der Halbzeit und die Analyse in einer viel besseren Bildqualität übertragen wird.

                                    Kaum hat das Spiel wieder angefangen ist die Bildqualität miserabel.

                                    Also kann das ganze nicht an der Browsereinstellung (AddOns) oder an der Bandbreite liegen.

                                     

                                    Aber das ist mittlerweile ja typisch Sky, hauptsache die Werbung läuft.

                                    Da zahlt man jeden Monat eine erkläglichen Betrag und wird nur so mit Webung zugemüllt.

                                    Ich kann mich noch an Zeiten erinnern da wurde in der Halbzeitpause ca. 10 Minuten analysiert und  ca. 5 Minuten waren hauptsächlich ankündigungen auf zukünftige Übertragungen und ein bisschen Werbung.

                                    Zur Zeit ist die Analyse ca. 2 Minuten kaum das wirklich die Highlights gezeigt werden und der rest ist zu 90% Werbung.

                                     

                                    VIELE DANK FÜR NIX

                                  • Re: Skygo - schlechte Bildqualität oder Verbindungsabbrüche
                                    sky-no-go

                                    Ich kann Deine Erfahrungen für die CL-Spiele (einzeln, wie auch Konferenz) am 14.04.2015 bestätigen. Pixelmatsch!

                                      • Re: Skygo - schlechte Bildqualität oder Verbindungsabbrüche
                                        icho
                                        Man kann oft kaum das Ergebnis oder den Schriftzug "sky Bundesliga HD1 Live" lesen, geschweige denn irgendwelche Gesichter erkennen, so verpixelt ist das ganze.

                                         

                                        Bei der Begegnung Hertha gegen Paderborn an Ostern kann ich Deine Aussage für die gesamte Partie bestätigen. Probleme mit WLAN oder Sonstigem kann ich ausschließen, da die Premiere-League parallel ebenfalls per SkyGo in feinstem HD lief.

                                         

                                        Diese Beobachtung habe ich aber leider schon des Öfteren machen müssen, sodass ich denke, dass es serverseitig Probleme mit der Bandbreitensteuerung gibt. An der App kann es m.M.n. eigentlich nicht liegen, da ja außerhalb von Fußballspielen solche Probleme nie auftreten.

                                      • Re: Skygo - schlechte Bildqualität oder Verbindungsabbrüche

                                        Es bleibt wohl nach wie vor festzuhalten das Sky nicht die Masse an gleichzeitigen Streams abwickeln und bedienen kann die versorgt werden wollen.

                                        Man verkauft eben mehr als verfügbar ist. Und solange dies keine all zu hohen Wellen der Entrüstung schlägt wird sich daran kaum etwas ändern. Aufrüstung und Erweiterung oder auch die Schaffung von Redundanz kosten eben Geld.

                                        Solange die Werbung sauber läuft ist doch alles gut.