4 Antworten Neueste Antwort am 07.12.2014 16:05 von riebmann RSS

    Warum schreiben Sie das Ergebnis neben ein Fußball Spiel auf SkyGo?

    riebmann

      Gelinde ausgedrückt muss ich sagen, dass ich von SkyGo seit Jahren enttäuscht bin.

      Heute hat sich ein neuer Grund dafür aufgetan, dass sich daran nichts ändern wird:

       

      Ich komme heim um fest zu stellen, dass mein Sky Receiver mal wieder abgestürzt ist. Die Fußball Aufnahmen die ich einprogrammiert hatte, waren natürlich auch mal wieder nicht im Archiv.

       

      Also SkyGo angemacht, denn wer kann schon erwarten, dass Sky auf den läppischen 10 oder 11 Bundesliga Sendern auch nur eine Einzelwiederholung sendet!?

       

      Ich klicke also auf das gewünschte Spiel, warte auf die Autorisierung und was lese ich da versehentlich direkt neben dem Video?

       

      "Bundesliga, 14. Spieltag: Franck Ribery ist zur Stelle - der FC Bayern besiegt Bayer Leverkusen mit 1:0."

       

      Welcher hirnlose Praktikant darf bei Ihnen solche Beschreibungen reinsetzen?

      Wie verblödet muss ein Mensch sein?

       

      Schreiben Sie auch bei Filmen dazu, wer am Ende stirbt?

       

      Warum sollte ich mir ein Fußball Spiel ansehen, bei dem ich das Ergebnis kenne? Da genügt mir dann ja die Zusammenfassung. Für mich geht aber nichts über ein komplettes, spannendes Spiel. Vor allem, so wie heute, bei den Top Spielen.

       

      Ich kann meinen Ärger gar nicht in Worte fassen.

       

      Dazu kommt natürlich die unfassbar schlechte Hardware. Dafür wollen Sie allen Ernstes 169,- LEIHGEBÜHR? Das Teil ist nicht mal ein Zehntel davon wert.

      Ein Festplatten-Receiver der ständig abstürzt ist nicht mal den Strom wert, den er verbraucht.

      Ich brauche mich auf einen schönen Bundesliga Abend nicht mehr zu freuen bevor ich mich nicht im Archiv vergewissert habe, dass auch alles da ist.

       

      Das ist nicht nur unfassbar lächerlich, es ist eine gigantische Frechheit. Dafür zahlen wir an die 70,- Euro pro Monat?

       

      Ich bin gespannt, ob Sie meinen Beitrag hier auch wieder löschen, nachdem er Ihnen auf Facebook anscheinend nicht gefallen hat.

      Das ist noch ein weiterer Grund, der hier das Fass zum überlaufen bringt.

        • Re: Warum schreiben Sie das Ergebnis neben ein Fußball Spiel auf SkyGo?

          Hallo riebmann,

           

          wieso bist Du seit Jahren von Sky Go enttäuscht, wenn man mal von den von Dir genannten Spoilern (das gebe ich selbstverständlich weiter) absieht?

           

          Die sogenannte Geräte- und Servicepauschale ist nicht nur für das Gerät, sondern auch für alle Vorteile die damit einher gehen. Du hast Anspruch auf den kompletten Service samt Tausch für den Receiver auch nach Ablauf der regulären Gewährleistung von zwei Jahren, die Du bei einem Kaufgerät hast.

           

          Auf das Thema mit dem defekten Receiver bin ich bereits in Deinem anderen Thread eingegangen.

           

          Ich kann mir gut vorstellen, dass der Beitrag auf Facebook automatisch blockiert wurde, da Deine Wortwahl in einer Passage schon haarscharf an unserer Netiquette vorbeischrammt.

           

          Gruß,

          Christian

            • Re: Warum schreiben Sie das Ergebnis neben ein Fußball Spiel auf SkyGo?
              riebmann

              Hallo Christian,

               

              das hast du richtig erkannt. Das Thema war mir nicht nur wichtig, es hat mich gestern nacht vorsichtig ausgedrückt zur Weißglut gebracht. Das ist eine unfassbare Frechheit.

               

              Wie hier eigentlich Gang und Gäbe, erhält man leider keine sinnvollen Antworten.

               

              Ihr hättet euch diese Community also auch sparen können.

               

              In der Hoffnung, die vermutlich nie erfüllt wird, dass ihr mein Feedback tatsächlich weitergibt und etwas ändert, schreibe ich hier mal ein paar der Probleme, die mich in der letzten Zeit extrem genervt haben an Sky Go.

               

              Das ist aber sicher nicht alles was man dazu sagen kann.

               

              SkyGo ist leider unausgereift, es wirkt so als hätte man das die IT Abteilung oder irgendeine outgesourcte Firma mal schnell was zusammenprogrammieren lassen, ohne Hand und Fuß, nur damit man es als Werbeargument verwenden kann.

               

              Dass das wirklich Leute zu verwenden scheinen interessiert offenbar nicht, denn Tester scheint es nicht zu geben die derart markante Probleme in kurzer Zeit verschwinden lassen, vielmehr kann man auch nach Jahren noch die selben Fehler begutachten und sich wundern, was bei Sky eigentlich so den ganzen Tag gemacht wird.

               

              Es gibt so vieles das man dort verbessern MÜSSTE. Denn so wie es momentan ist, ist es ein Haufen zamgebastelter Schrott. Jeder anständige Programmierer würde sich für sowas schämen.

               

              Immer wieder kommt es zu Problemen mit Silverlight, man braucht sich hier nur die Themen anderer User ansehen.

               

              Außerdem ruckelt es häufig und das trotz 100 MBit Leitung und relativ leistungsstarkem Laptop, der auch andere 1080p Videos problemlos wiedergibt.

               

              Was auch extrem nervt ist, dass der Stream immer abbricht wenn man einen externen Bildschirm (TV) an den Laptop anschließt. Dann darf man die Seite neu laden, muss sich mühsam wieder den Zeitpunkt raussuchen, an dem man das Spiel unterbrochen hat (sehr toll bei einem Fußballspiel, wo du aufpassen musst dass du nicht ein Tor verpasst).

               

              Das gleiche Spiel passiert wenn man den Laptop zuklappt. Was soll das?

               

              Wieso müssen sich Sky Kunden mit derartig nervigen Sicherheitskontrollen rumschlagen? Glaubt Ihr allen Ernstes Ihr könnt die Leute abschütteln die sich illegal gratis Zugang verschaffen? Ich bezweifle das. Aber die zahlende Kundschaft muss sich mit mangelhaftem Schrott herumschlagen.

               

              Dann kommt noch diese Sache mit den Spoilern dazu, die mir absolut das Kraut ausgeschüttet hat. Das nervt mich gelegentlich schon wenn Marcel Reif euer "Spitzenmoderator" seine Klappe nicht halten kann. Ja es gibt tatsächlich Leute (ich zumindest), die sich auch mal zwei Spiele in voller Länge anschauen wollen ohne vorher das Ergebnis zu kennen.

               

              Gestern wollte ich es dann auf dem PC versuchen weil man am Laptop nur Ruckeltheater schauen konnte, und das bei einem wie gesagt sehr guten Laptop.

               

              Aber dann muss man sich wieder damit abfinden dass man ja nur einmal alle 60 Tage die Geräteliste zurücksetzen darf.

               

              Heutzutage haben sehr viele Leute einen Laptop, PC und ein Smartphone, einige auch noch ein Tablet. Damit ist eine Person schon bei 4 Geräten.

               

              Eigentlich bräutche ich nicht Smartphone und Tablet schreiben, viel mehr iPhone und iPad. Denn ihr gauckelt eurer Kundschaft ja schon seit es SkyGo gibt vor, dass es ja irgendwann mal einen Android Client geben wird. Haha, lange nicht so schlecht gelacht.

              Das ist ja mit Abstand der allergrößte Witz den ihr euch in der Führungsetage so ausgedacht habt. Einen fetten Apple Deal am Start und den Leuten erzählen, dass irgendwann ja mal diese Android App kommen wird, obwohl ihr alle genau wisst, was ihr da für einen Krampf erzählt.

               

              Dass es so mega kompliziert ist sowas zu programmieren glaubt euch doch keiner der bis drei zählen kann. mit 2/3 Marktanteil haben die meisten Leute Android Mobilgeräte und einen riesen Hass auf euch, weil ihr sie anlügt und verarscht.

               

              Und ich denke es ist nicht abwegig, wenn die Frau oder Freundin auch auf ihrem Gerät SkyGo verwenden möchte. Damit müssen sich zwei Personen also 4 Geräte teilen.

               

              Es kommt ja auch vor, dass man mit dem iPhone von unterwegs was programmieren möchte, da hat man noch nichts angesehen aber das Gerät ist registriert worden, ein Platz ist verschwendet.

               

              Richtig happig wird das mit einer Zweitkarte (die wir ebenfalls haben), was ja sinnvoll ist für Familien. Da würde ein logisch denkender Mensch erwarten, dass dann auch die Geräte Anzahl verdoppelt oder wenigstens um 2 erweitert würde. Aber Fehlanzeige!

               

              Und jetzt wirst du mir die Hotline vorschlagen, die das ja zurücksetzen kann. Das habe ich schon machen lassen. Selbst wenn man dann eine halbe Stunde wartet funktioniert das halt einfach nicht, es kommt trotzdem zu Autorisierungsproblemen.

               

              Dass meine Wortwahl gestern nacht etwas abgedriftet ist bitte ich zu entschuldigen, aber mir fielen leider keine besseren Worte ein um das treffend zu formulieren. Es gehört eben doch eine Portion Missmut, Ignoranz oder Dummheit dazu solche Spoiler online zu stellen.

                • Re: Warum schreiben Sie das Ergebnis neben ein Fußball Spiel auf SkyGo?
                  Wie hier eigentlich Gang und Gäbe, erhält man leider keine sinnvollen Antworten.

                   

                  Findest Du? Wir können leider nicht auf jede Frage so eingehen wie es sich die User wünschen. Im Großen und Ganzen versuchen wir aber alle Anfrage zu bearbeiten.

                   

                  Ihr hättet euch diese Community also auch sparen können.   

                   

                  Das Ganze ist ein Prozess und wir versuchen das Feedback der User weitestgehend einfließen zu lassen.

                   

                  SkyGo ist leider unausgereift, es wirkt so als hätte man das die IT Abteilung oder irgendeine outgesourcte Firma mal schnell was zusammenprogrammieren lassen, ohne Hand und Fuß, nur damit man es als Werbeargument verwenden kann.

                   

                  Dass das wirklich Leute zu verwenden scheinen interessiert offenbar nicht, denn Tester scheint es nicht zu geben die derart markante Probleme in kurzer Zeit verschwinden lassen, vielmehr kann man auch nach Jahren noch die selben Fehler begutachten und sich wundern, was bei Sky eigentlich so den ganzen Tag gemacht wird.

                   

                  Es gibt so vieles das man dort verbessern MÜSSTE. Denn so wie es momentan ist, ist es ein Haufen zamgebastelter Schrott. Jeder anständige Programmierer würde sich für sowas schämen.

                   

                  Immer wieder kommt es zu Problemen mit Silverlight, man braucht sich hier nur die Themen anderer User ansehen.

                   

                  Außerdem ruckelt es häufig und das trotz 100 MBit Leitung und relativ leistungsstarkem Laptop, der auch andere 1080p Videos problemlos wiedergibt.

                   

                  Was auch extrem nervt ist, dass der Stream immer abbricht wenn man einen externen Bildschirm (TV) an den Laptop anschließt. Dann darf man die Seite neu laden, muss sich mühsam wieder den Zeitpunkt raussuchen, an dem man das Spiel unterbrochen hat (sehr toll bei einem Fußballspiel, wo du aufpassen musst dass du nicht ein Tor verpasst).

                   

                  Das gleiche Spiel passiert wenn man den Laptop zuklappt. Was soll das?

                   

                  1. Da ich kein Programmierer bin, kann ich schlecht Stellung zu Deiner Meinung nehmen. Ich persönlich finde die Seite sehr solide und übersichtlich. Einige Problem der User (sicherlich nicht alle) sind zum Teil hausgemacht und lassen sich beheben.

                   

                  2. Du schreibst dass es nur auf Deinem Laptop ruckelt. Liegt also somit nicht zwangsweise an dem Silverlight-Player.

                   

                  3. Wie oft schließt Du denn während eines Streams einen externen Bildschirm an und/oder klappst den Laptop zu? Ich mal (schlag mich bitte nicht sofern es nicht so ist), dass es sich dabei um Einschränkungen durch den Player handelt.

                   

                   

                  Dann kommt noch diese Sache mit den Spoilern dazu, die mir absolut das Kraut ausgeschüttet hat. Das nervt mich gelegentlich schon wenn Marcel Reif euer "Spitzenmoderator" seine Klappe nicht halten kann. Ja es gibt tatsächlich Leute (ich zumindest), die sich auch mal zwei Spiele in voller Länge anschauen wollen ohne vorher das Ergebnis zu kennen.

                   

                  Das Thema Marcel Reif ist eine Sache des persönlichen Geschmacks. Dein Einwand mit den Spoilern unterschreibe ich ohne Bedenken.

                   

                  Gestern wollte ich es dann auf dem PC versuchen weil man am Laptop nur Ruckeltheater schauen konnte, und das bei einem wie gesagt sehr guten Laptop.

                   

                  Aber dann muss man sich wieder damit abfinden dass man ja nur einmal alle 60 Tage die Geräteliste zurücksetzen darf.

                   

                  Heutzutage haben sehr viele Leute einen Laptop, PC und ein Smartphone, einige auch noch ein Tablet. Damit ist eine Person schon bei 4 Geräten.

                   

                  Eigentlich bräutche ich nicht Smartphone und Tablet schreiben, viel mehr iPhone und iPad. Denn ihr gauckelt eurer Kundschaft ja schon seit es SkyGo gibt vor, dass es ja irgendwann mal einen Android Client geben wird. Haha, lange nicht so schlecht gelacht.

                  Das ist ja mit Abstand der allergrößte Witz den ihr euch in der Führungsetage so ausgedacht habt. Einen fetten Apple Deal am Start und den Leuten erzählen, dass irgendwann ja mal diese Android App kommen wird, obwohl ihr alle genau wisst, was ihr da für einen Krampf erzählt.

                   

                  1. Ich nutze daheim einen Desktop-PC und Laptop samt iPhone/iPad und finde es ausreichend. Es gibt natürlich Variationen bei der Anzahl der Geräte bei den Kunden.

                   

                  2. Die App kommt auch wenn wir hier keinen Termin anbieten können. (Keine Ahnung wer das mit dem Apple-Deal in die Welt gesetzt hat.)

                  Dass es so mega kompliziert ist sowas zu programmieren glaubt euch doch keiner der bis drei zählen kann. mit 2/3 Marktanteil haben die meisten Leute Android Mobilgeräte und einen riesen Hass auf euch, weil ihr sie anlügt und verarscht.

                   

                  Wie o.g. bin ich kein Programmierer, aber es hängt wesentlich mehr daran als ein paar Codezeilen für eine App zu schreiben (Rechte, DRM, diverse Endgeräte für Android usw.).

                   

                  Richtig happig wird das mit einer Zweitkarte (die wir ebenfalls haben), was ja sinnvoll ist für Familien. Da würde ein logisch denkender Mensch erwarten, dass dann auch die Geräte Anzahl verdoppelt oder wenigstens um 2 erweitert würde. Aber Fehlanzeige!

                   

                  Meiner Meinung nach wären 8 Geräte zuzüglich 2 Receiver für einen normalen Haushalt etwas übertrieben.

                   

                  Ich weiß, dass meine Antwort aus einem sehr persönlichen Blickwinkel stammt, aber damit will ich verdeutlichen, dass vielleicht nicht jeder so empfindet wie Du. Für Deine sehr ausführlichen und vorwiegend sachlichen Ansichten möchte ich Dir hiermit danken.

                   

                  Gruß,

                  Christian

                    • Re: Warum schreiben Sie das Ergebnis neben ein Fußball Spiel auf SkyGo?
                      riebmann

                      Ob es auf dem PC auch ruckelt konnte ich gestern leider nicht ausprobieren, da es nicht ging wegen Autorisierungsproblemen ;-)

                       

                      Es liegt vielleicht nicht an Silverlight selbst, dann an eurer Distribution für SkyGo. Andere Streams funktionieren auf meinem Laptop ausgezeichnet und ohne Ruckler, dazu zählen auch neuere Filme mit aufwändigen Animationen.

                      An meinem Laptop kann es dann wohl kaum liegen.

                       

                      Das Auf- und Zuklappen bzw. das neu Anschließen ist bei mir leider durchaus öfters nötig, ich finde auch nicht dass ich mich nach einem schlecht programmierten Player richten muss sondern dass es eigentlich umgekehrt sein müsste. Da brauch ich mich auch nicht rechtfertigen warum ich das tue.

                       

                      1. Ich nutze daheim einen Desktop-PC und Laptop samt iPhone/iPad und finde es ausreichend. Es gibt natürlich Variationen bei der Anzahl der Geräte bei den Kunden.

                      -> das ist schön für dich! Kunden die nicht alleine auf das Angebot zugreifen, empfinden das anders.

                      Und 4 Geräte sollen ausreichend sein? Lachhaft, einfach lächerlich.

                      8 Geräte sind natürlich viiiel zu viel. Wer möchte schon echte Leistung für solche horrenden Beiträge. Natürlich wäre das viel zu viel.

                       

                      Wieder dieser unlustige Witz:

                      "Die App kommt auch wenn wir hier keinen Termin anbieten können. (Keine Ahnung wer das mit dem Apple-Deal in die Welt gesetzt hat.)"

                      Du glaubst den Schmonz doch nicht wirklich selber.

                       

                      Naja, wie eingangs schon gesagt, ist hier keine konstruktive Antwort zu erwarten.

                       

                      Mir ist ehrlich gesagt herzlich wurscht was du für dich empfindest, das sind gut begründete Kritikpunkte und die sind sicherlich nicht übertrieben, ganz im Gegenteil. Ich habe das schon von sehr vielen anderen Sky Kunden bestätigt bekommen bzw. auch gelesen, dass es andere ebenso nervt.

                       

                      Aber lügt euch und euren Kunden nur weiter in die Tasche. So funktioniert das eben wenn man eine Monopolstellung hat.

                       

                      Erbärmlich, mega erbärmlich Sky.