67 Antworten Neueste Antwort am 30.11.2014 01:54 von thijs RSS

    Mecker Mecker Mecker, warum Kündigt Ihr nicht einfach?

    thijs

      Was mich nervt sind diese ständigen Nörgler,

      heulen rum das es kein Sky Go für Android gibt,

      das Sky Go grade nicht funktioniert,

      das es die Karten wohl nur noch mit Receiver geben soll usw.

       

      Meine Frage ist warum heult und Meckert Ihr noch rum?

      Ist es nicht einfacher im Kundenbereich die Kündigung einzureichen

      Karte und oder Receiver zurück zu schicken und fertig?

      Als ständig weiter zu Meckern und nichts zu unternehmen?

       

      Wenn Sky Go grad mal nicht geht dann ist es so,

      es wird doch daran gearbeitet!

      Genauso wird es eine App für Android endlich geben,

      ja hat mich auch gestört doch dafür hab ich ein Ipad.

      Und wenn man halt die Karte nur mit Receiver bekommt dann ist es so.

      Wenn Ihr ins Miramar geht und dort ab 18 Uhr Nacktbaden Pflicht ist macht Ihr das doch auch!

       

      Keiner zwingt euch ein Sky Abo zu haben, also entweder mal runterfahren und

      es akzeptieren oder Kündigen und kein Sky mehr haben.

       

      Mich nervt das ständige Geheule!! Das musste ich mal los werden.

       

      Schönen Abend noch Sandthijs

        • Re: Mecker Mecker Mecker, warum Kündigt Ihr nicht einfach?
          jonnycash

          Warum wir nicht kündigen ?

           

          Ganz einfach: Damit Sky nicht pleite geht und so glattgelutschte und kritiklose Kunden wie Du auch weiter gucken können.

          • Re: Mecker Mecker Mecker, warum Kündigt Ihr nicht einfach?
            2712

            Habe schon gekündigt....aber noch herrscht Meinungsfreiheit, und du brauchst die Heul Beiträge ja nicht zu lesen, oder zwingt dich jemand dazu?

            • Re: Mecker Mecker Mecker, warum Kündigt Ihr nicht einfach?
              karsten_sp

              Im Normalfall wird man in Foren oder Communities meist negative Beiträge finden, und diese Themen polarisieren nun mal.

               

              Wenn einem diese Themen aber nicht passen dann sollte man doch einfach mal mehr Threads öffnen bei denen es um das geht warum wir alle doch eigentlich Sky haben: Und zwar das Programm... Ich persönlich zieh jede Woche den The Walking Dead Thread nach oben. Es diskutiert aber niemand mit.

              Letzte Woche wurde einmal die Frage gestellt wie die Champions League Spiele ausgehen - Leider nur wenige Antworten

               

              Vielleicht sollte auch Sky mehr Blogbeiträge zum Programm bringen. In der Sport Kategorie gibt es zwar fast täglich einen Blog mit einem Bild mit den Fußballspielen des Tages aber unter Filme gibt es 2 Blog Beiträge, einer aus September, einer aus Oktober. Unter Serien genauso trostlos. 4 Wochen der letzte Blog alt

               

              Warum gibt es hier keine regelmäßigen Film- oder Serientipps? Auch wir User könnten mehr Beiträge schreiben und Filmtipps geben. Wenn diese dann mehr aktiv genutzt werden, dann würden auch die "Meckerthreads" vielleicht weniger bzw. man hätte auch mal andere Dinge zum lesen

              • Re: Mecker Mecker Mecker, warum Kündigt Ihr nicht einfach?
                ellobo

                wir werden auch fristgerecht kündigen.. wir waren schon premiere kunden von der ersten stunde an, aber nun reicht es uns.

                wir zahlen ohne ende, haben ein vollabo und noch nie gab es mal ein entgegenkommen von dem laden! als langzeitkunden erwarte ich auch mal etwas günstiger zu bekommen! jeder neukunde bekommt quasi ein vollabo für´n appel und nen ei in den ***** geblasen und als wir zaheln und zahlen.. als uns entschieden haben uns diese 2tb festplatte zu holen, wollte man uns entgegenkommen..na klar, sie sind doch schon sooooo lange bei uns,. da lässt sich auf jeden was machen.. wir wurden nach strich und faden am telefon belogen!! wir mussten für die hd ordentlich kohle hinblättern. 

                 

                sky ist es einfach nicht mehr wert!

                  • Re: Mecker Mecker Mecker, warum Kündigt Ihr nicht einfach?
                    merlin

                    Hier im Forum ist es mehr als Ruhig. Draussen im grossen Netz tobt es richtig . Aber ich glaube das haben viele noch gar nicht mitbekommen. Ist schon der Burner was bei Sky abgeht. Das kann man gar nicht in Worte fassen. Und Sky selbst stellt sich hin um meint tatsächlich sie wären was grosses. Oh Mann. Jepp kann hier so einigen recht geben. Dieses Forum ist echt Arm.

                    Wo bleiben hier Infos oder irgendetwas seitens Sky.Keine Anregungen oder Infos die nützlich wären. Nichts

                    Traurig.

                     

                    Ach ja . Es gehtnur um Geld . Kunde ist bei Sky Number ..........suchts Euch aus. Aber nicht 1

                     

                    Gut das ich bald hier weg bin von dem Laden.

                  • Re: Mecker Mecker Mecker, warum Kündigt Ihr nicht einfach?
                    quetschung

                    ...weil die Meisten hier unter Vorgabe falscher Tatsachen verlängert haben , nicht aus dem Vertrag kommen und eine außerordentliche Kündigung nicht anerkannt bekommen ,ansonsten : https://community.sky.de/thread/1344

                    Und dann gibt es noch die, die schlichtweg nicht einsehen können ,warum SKY mit einem eigentlich guten Programm ,die Kundengängelung wichtiger ist, als die Kundenzufriedenheit, die Sache mit dem Kontentschutz sehen sie als vorgeschoben.

                    • Re: Mecker Mecker Mecker, warum Kündigt Ihr nicht einfach?
                      herbert

                      Oh ja auf anderen Foren steppt echt der Bär.Alleine was pairing betrifft über 1000 Seiten,genauso wie das Thema AGB,da schaut es ähnlich aus.Schon klar dass hier relativ tote Hose ist.Schaut euch Kabel Deutschland Forum an,da ist es das gleiche.Außerdem wird hier nicht gemeckert sondern diskutiert.Die einen mögen Sky so wie es ist  ( brauchen ja keine Themen lesen für die sie kein Interesse haben ) und andere wollen dass Sky sein versprechen hält was beim Vertragsabschluss gegeben worden ist und nicht annähernd eingehalten wird,da es über das Gespräch selber keine Beweise gibt.Opfer davon gibt es in letzter Zeit wie Sand am Meer.Und darüber muß halt gesprochen werden oder sich mit anderen austauschen.

                      • Re: Mecker Mecker Mecker, warum Kündigt Ihr nicht einfach?
                        thijs

                        Ehrlich ich weiß nicht wo Sky mich verarscht, habe absolut keine Probleme.

                        Einzig was einwenig nervt ist das der Receiver lange brauch zum Hochfahren.

                        Sky Go funktioniert auch unterwegs so wie es soll.

                         

                        Ka wo das Problem sein soll, das es teuer ist, ist normal ist überall so!

                          • Re: Mecker Mecker Mecker, warum Kündigt Ihr nicht einfach?
                            herbert

                            Schön für dich wenn du kein Problem hast.Andere sind halt verarscht worden,also aktzepiere es.

                            • Re: Mecker Mecker Mecker, warum Kündigt Ihr nicht einfach?
                              jonnycash

                              Wenn Sky Dich nicht verarscht, ist doch alles gut. Aber deshalb dürfen andere Leute, die verarscht weren, sich doch beschweren ? Oder nicht ?

                               

                              Um dein einziges Problem mit der Startzeit zu beseitigen, klick mal das an:

                               

                              Energiesparmodus einstellen | sky.de

                               

                              Stell mal dort am Receiver manuell als Zeit 01:00 bis 06:00 ein. Dann startet der Receiver zu allen anderen Zeiten schneller.

                              • Re: Mecker Mecker Mecker, warum Kündigt Ihr nicht einfach?
                                gerhardme

                                Also mal ganz ehrlich...schau Dir mal die ganzen Antworten hier an und schau nochmal genau was für eine Frage Du gestellt hast an...Du bist mit Sky zufrieden...dann ist doch alles ok und bleib einfach dabei. Das nimmt Dir auch keiner mehr weg. Aber akzeptiere es einfach das es auch viele viele Kunden gibt, die auch mal mit Sky zufrieden waren so wie Du,, sich aber nicht mit deren plötzlichen anderen Firmenpolitik zufrieden geben und ganz einfach für Dummies gesagt auch noch verheiraten lassen ohne Zustimmung des anderen Partners. Gehts noch ? Für Dich müsste es wahrscheinlich heissen: Ich nehme Dir Deinen supertollen Sky Receiver weg und stelle Dir einen neuen innovativen hin den Du nur noch per Kurbel drehen mit Strom versorgen kannst und wenn Du aufhörst mit kurbeln kein Bild mehr hast. DAnn würdest auch Du vom Himmel herab bedrückt in die Welt des so tollen Pay TV's schauen. Hei de nein....lass gut sein und widme Dich besser den Programm Inhalten etc. als hier den Larry raushängen zu lassen. Sorry.

                              • Re: Mecker Mecker Mecker, warum Kündigt Ihr nicht einfach?
                                herbert

                                Oder mach in der früh ein kleies Feuer unter dem Receiver,damit er abends schon warm ist.

                                 

                                Ironie:Off

                                • Re: Mecker Mecker Mecker, warum Kündigt Ihr nicht einfach?
                                  bernd.henri

                                  Hallo sandthijs

                                   

                                  Meckern, Nörgeln und Rumheulen, als auch widerstreitende Meinungen gehören zu einer lebendigen Streitkultur,  wie das Salz in die Suppe.

                                   

                                  Der Sinn und Zweck eines Forum besteht unter anderem darin Gedanken, Stimmungen und Ideen auszutauschen.

                                   

                                  Durch diese Inhalte wird das Forum mit Leben gefüllt.

                                   

                                  Wenn ich als Unternehmen mit innovativen neuen Diensten die mediale Werbetrommel rühre und dadurch Einnahmen generiere, möchte ich auch das diese uneingeschränkt und für alle Kunden zur Verfügung stehen und funktionieren.

                                   

                                  Viele hier im Forum fühlen sich durch das momentane intolerante Geschäftsmodell von SKY in ihrer Eigenschaft als Kunde gegängelt und nicht ernst genommen. Es wurde zum Teil viel Geld für eigenes Equipement ausgegeben, welches jetzt nicht mehr im ursprünglichen Sinn genutzt werden kann. Das man dann auf die Barrikaden geht, ist für mich vollkommen nachvollziehbar.

                                   

                                  Wo, wenn nicht hier im offiziellen SKY-Forum soll man seinen Unmut darüber loswerden?

                                   

                                  Diesen Kunden die Kündigung ihres Abos nahezulegen, ist meines Erachtens nicht hilfreich, da im Regelfall dieses ja durch die Vertragslaufzeit nicht ohne weiteres möglich ist.

                                   

                                  Vielmehr ist es doch so, das nur durch diese berechtigte Kritik ein Umdenken in der Konzernzentrale bei SKY bewirkt werden könnte.

                                   

                                  Unreflektiert alles abzunicken, was SKY zurzeit praktiziert, empfinde ich als wenig zielführend.

                                   

                                  Ob negative/positive Kritik in jedem Fall berechtigt ist, spielt erstmal keine Rolle. Soweit und solange das im sachlichen Rahmen geschieht, müssen alle Teilnehmer in einer Diskussion das aushalten.

                                   

                                  In diesem Sinne einfach mal locker bleiben und die Meinung anderer tolerieren und respektieren.

                                   

                                  VG.

                                  • Re: Mecker Mecker Mecker, warum Kündigt Ihr nicht einfach?
                                    satfan

                                    Mecker Mecker Mecker, warum Kündigt Ihr nicht einfach?

                                     

                                     

                                    Die Antwort ist ganz einfach: Sky ist der einzige Anbieter eines Film-Pakets bzw. eines BuLi-Pakets.

                                     

                                    Ich habe es zuvor in einem anderen Thread geschrieben -  z.B. für ein 10 Jahre altes Auto - auch wenn es noch fahrtüchtig ist - würde auch niemand den Neupreis bezahlen wollen, in dem Fall würde man einfach in ein anderes Autohaus gehen - gäbe es aber nur dieses eine Autohaus, würden sich die Autofahrer wohl in ein Forum wie dieses austauschen wollen.

                                     

                                    Zu SkyGo gibt es sicherlich Alternativen aber im TV Bereich ist das für's Film- und BuLi-Paket leider nicht so. Gäbe es nur den einen Bäcker in der Stadt, würde man dem auch versuchen nahezulegen wie er die Brötchen backen soll damit sie bekömlich sind...

                                      • Re: Mecker Mecker Mecker, warum Kündigt Ihr nicht einfach?
                                        klausi67

                                        es gibt alternativen man muss nur ins ausland schauen gibt tolle anbieter schaue auch bundesliga im ausland und kostet als prepaid karte nichtmal soviel wie sky. Habe selber auch nur ein kleines sky abo wegen kinderprogramm aber beide karten in einem receiver und wenn das nicht mehr geht verzichte ich wohl auf das sky abo (hies als ich es abgeschlosse habe damals noch premiere familie oder so)

                                      • Re: Mecker Mecker Mecker, warum Kündigt Ihr nicht einfach?
                                        alexanderh

                                        sandthijs schrieb:

                                         

                                        ...

                                        Meine Frage ist warum heult und Meckert Ihr noch rum?

                                        Ist es nicht einfacher im Kundenbereich die Kündigung einzureichen

                                        Karte und oder Receiver zurück zu schicken und fertig?

                                        Als ständig weiter zu Meckern und nichts zu unternehmen?

                                        ...

                                         

                                        Es gibt viele, die wegen dem Receiver fristlos kündigen, aber Sky diese leute nicht so einfach ziehen lässt. Und sogar bei denen wo die Hardware kurz nach Widerrufsfrist zugeschickt wird.

                                         

                                        Das Problem ist halt, dass es keine anderen deutschen Anbieter für Bundesliga und DFB-Pokal gibt. Also sind die Leute, die Fußball gucken wollen "gezwungen" ein Abo bei Sky abzuschließen.

                                        Und wenn für ein Service bezahlt wird, dann sollte dieser auch funktionieren (SkyGo). Damit wird auch Brian Sullivan nicht zufrieden sein, weil es peinlich ist, wenn für einen Service so viel geworben wird und der dann zu mehrmals entsprechenden Zeiten nicht funktioniert. Aber da hatte ich dir ja, glaube ich, schon in einem anderen Thread geantwortet.

                                         

                                        Aber, wenn es nach dir ginge würden dann hier nur noch Threads sein mit "Wird der Sender ... bald auf Sky laufen?" oder "Wird die Sendung ... bald bei Sky zu sehen sein?". Und die Antwort darauf wird immer die selbe sein: Noch ist nichts bekannt, aber wir melden uns falls es dazu etwas neues gibt.

                                        • Re: Mecker Mecker Mecker, warum Kündigt Ihr nicht einfach?
                                          bigthing

                                          Ich bin mir sicher, das Sky es lieber ist, das unzufriedene Kunden hier im Forum meckern, als das sie kündigen. Und schon mal was vom alten Spruch gehört: "Der Kunde ist König."? Und wir leben ja schließlich in einem Land, in dem wir die Möglichkeit und das Recht haben, zu sagen, was uns nicht gefällt.

                                           

                                          Ich habe zum 30.06.2015 gekündigt. Das ist zwar noch relativ lang hin und es gab schon ein Angebot, das ich abgelehnt habe. Aber mal sehen, was mir Sky bis zu diesem Datum noch anbieten wird. Im Moment tendiere ich nicht unbedingt dazu, mein Abo in der jetzigen Form  zu verlängern

                                          • Re: Mecker Mecker Mecker, warum Kündigt Ihr nicht einfach?
                                            mattx

                                            Das ist eher eine "akademische" Diskussion, die von falschen Korrelationen ausgeht.
                                            Erstens würde es bedeuten, alles im Leben ohne Kritik und Nachfragen hinnehmen zu müssen oder sich davon fernzuhalten (wenn überhaupt möglich). Das widerspricht jedem Grundverständnis von Kultur, Austausch und sozialer Interaktion. Es wäre weiter Fortschritts- und Innovationsschädlich und liegt so gar nicht in der Natur des Menschen.

                                            Zweitens ist Sky (zumindest soweit ich es bislang sehe) die einzig legale Möglichkeit bestimmten Content in Deutschland zu sehen. Es gibt im aktuellen Rechte- und Verwertungssystem keinen tatsächlichen Wettbewerb auf gleicher Ebene. Weder Streamingdienste oder der Kauf von harten Medien oder Download bei Itunes, etc...

                                            Konkret: Serie oder Programm "JD" kann ich in nur bei Anbieter "N1" sehen.

                                             

                                            Worin läge also der Sinn oder die Fairness jemanden zu sagen: Friß oder stirb?

                                            • Re: Mecker Mecker Mecker, warum Kündigt Ihr nicht einfach?
                                              thijs

                                              Man kann ja meckern doch ständig sich über das selbe aufzuregen nervt echt!

                                              Die Leute die nun einen zwang Receiver bekommen sollen sollten froh sein ihren alten

                                              Überhaupt genutzt haben zu können!

                                              Man sollte akzeptieren was der Dienstleister in dem fall Sky vorgibt!

                                              Abgesehen davon jeder Receiver zeigt das selbe Bild!

                                              Kann mich auch beschweren jeden Tag das ich sky nicht mehr für lau schauen kann

                                              und nen Abo nutzen muss seit 3 Jahren.

                                              Irgendwann ist es gut!

                                                • Re: Mecker Mecker Mecker, warum Kündigt Ihr nicht einfach?
                                                  2712

                                                  "Abgesehen davon jeder Receiver zeigt das selbe Bild!"


                                                  Wer das behauptet hatte wohl noch nie anständige HW seit der Einführung von HD. Was die Sky Kiste abliefert ist im Vergleich zu wirklich guten Receivern unter aller Kanone. Wer sich damit zufrieden gibt, ok, sollte sich aber solche Bemerkungen sparen.

                                                    • Re: Mecker Mecker Mecker, warum Kündigt Ihr nicht einfach?
                                                      alexanderh

                                                      Wegen dieser Aussage ist es auch hier sinnlos mit ihm zu diskutieren. Er kann nix anderes nachvollziehen.

                                                      Ich denke aber auch, dass er hier als Forentroll seine Runde macht.

                                                        • Re: Mecker Mecker Mecker, warum Kündigt Ihr nicht einfach?
                                                          thijs

                                                          Oh ja ich bin ein ein Foren Troll *lach* Mir geht euer Kinder Geheule einfach auf den Sack.

                                                          Sky ermöglicht euch Fussball zuhause zuschauen und dafür habt Ihr einfach deren Receiver zu

                                                          nutzen und wenn euch das wir klein Kinder nicht passt dann habt Ihr als Kunde bei Ihnen nichts zu suchen!

                                                          Punkt aus basta! Sky macht die Regeln nicht Ihr!! Manchmal frag ich mich echt wer Ihr denkt zu sein??

                                                          Wenn man etwas haben möchte von jemand anderem hat man die Regeln von diesem zu akzeptieren!

                                                          Nimm doch deinen ******* Receiver und schau Sky jedoch ohne Karte!

                                                          Auf einem Schwarzen Bild und wenn du von deinem Hohen Ross runtergekommen bist

                                                          kannst du den Sky Receiver nehmen schauen und die klappe halten!

                                                      • Re: Mecker Mecker Mecker, warum Kündigt Ihr nicht einfach?
                                                        mattx

                                                        sandthijs wrote:

                                                         

                                                        Man kann ja meckern doch ständig sich über das selbe aufzuregen nervt echt!

                                                        Man sollte akzeptieren was der Dienstleister in dem fall Sky vorgibt!

                                                        Abgesehen davon jeder Receiver zeigt das selbe Bild!

                                                         

                                                        Natürlich nevt's, gerade wenn es für einen keine besondere Prioriät hat. Und das ist auch der Sinn der Sache. Mißstände muß man (neben qualitativen Argumenten) mit quantitatver Wiederholung anprangern. Die Leute haben nämlich recht:

                                                         

                                                        Zwanghardware ist schlecht. Schlecht für den Wettbewerb, schlecht für den Verbraucher. Sie verhindert Fortschrit und neue Features, schafft Monopole und immer mehr Restriktionen. Stell dir vor, die Telekom hätte noch die Macht und das Monopol die Endgeräte zu bestimmen oder Vodafone sagt: In unserem Netz nur das "Samsung XYZ" mit unserer Software.
                                                        Oder der Betreiber der Autobahnen sagt: Auf unserer Straße fährt nur BMW, getankt werden darf nur Shell, usw...
                                                        Nimm das nicht statisch, spiel die Fälle der Vergangenheit durch..Bundespost, Planwirtschaft der DDR, etc... und auch die aktuellen Beispiele: Z.B. Zwangsrouter, Netzneutralität, Bevorzugung von Diensten...

                                                         

                                                        Mich erinnert die Aufteilung der Märkte, das Vorschreiben von Hardware schlicht und einfach an ein Wirtschafts-Kartell.

                                                        Übersetz das, was die Filmindustrie und die Rechteinhaber zusammen mit den Anbietern machen mal in andere Branchen:

                                                         

                                                        Hersteller und Obstmagnat Jim Panse hat eine Idee:
                                                        Seine Orangen darf ab sofort keiner mehr aus dem Ausland bei ihm kaufen. Leute aus England können seine Orangen nur noch bei Händler OH in London erwerben. Falls jemand doch auf die Idee kommt, direkt in USA zu bestellen, bekommt er die Meldung: Du kriegst hier nix, weil du aus dem falschen Land bist. Zusätzlich bekommen die Orangen einen Chip implantiert, der sie ungenießbar macht, sobald man die Grenze mit der Ware überquert. Ausserdem muß auf Orangen, die nach Deutschland gehen noch der Aufkleber "German" drauf und der Preis wird verdoppelt. Die Orangen werden auch erst 6 Monate später in D verkauft. Jim Panse glaubt, es sei sein Recht zu bestimmen, wer auf dem Planeten wann etwas bekomen darf.
                                                        In Deutschland dürfen die Kunden die Orangen nur bei der "Claire Grube GmbH" kaufen. Weiterverkauf nach Österreich natürlich verboten. Die Ösis haben doppelt Pech: Sie dürfen die Orangen gar nicht einzeln kaufen, sondern haben nur eine einzige Möglichkeit: Schmuggeln oder warten bis die Firma "Rotzam Backen oHG" ihren limitierten Obstkorb im Frühjahr rausbringt. Da dürfen laut sehr komplizierter Verträge zwei Orangen mit drinnen sein, die Aufkleber "deutsch" und "ösi" vorausgesetzt.
                                                        (Tausche die Länder einfach mal mit Städtenamen oder x-beliebgen Grenzen aus.)

                                                        Jetzt kommt die Firma Claire Grube daher und beschließt, daß die Orangen nur noch in "Zello-Ultra" Folie der Firma ZU verkauft werden dürfen. Die Folie ist blickdicht und günstiger als die der anderen Firmen. Zwar schimmeln die Orangen gerne mal, aber das nur nebenbei. Weiter dürfen die Orangen in D nur noch von "Ben Dover Transit AG" ausgeliefert werden. Die Firma ist zwar grottenlangsam und hat den Rest vom Markt verdrängt, aber lt. Claire Grube ist dies die einzige Möglichkeit, da sie sonst von Jim Panse gar keine Orangen mehr bekommt. Angeblich werden bei anderen Transporteuren die Orangen zu oft fotografiert...

                                                        Den eigenen Korb dürfen die Kunden nicht zum Transport benutzen.
                                                        Und so weiter und so fort.

                                                         

                                                        Natürlich lässt sich das nicht 1:1 übertragen, aber es macht die Fragen klar und legitim: Wo beginnt und endet Verzerrung, Preis und Marktmanipulation, freie Preisgestaltung Selbstbestimmung der Wirtschaft und Absatzmärkte. Wo die freiheitliche Grundordnung per se? Was unterscheidet Diskriminierung? Die Hautfarbe, Sprache, die Wirtschaftsleistung meines Landes, meine IP-No? Was ist die Globalisierung wert, wenn die Wirtschaft mehr Grenzen errichtet als je zuvor? Und zuletzt die Frage: Ist das das System, in dem ich leben will? Und all dies wegen angeblich ein paar unbelehrbaren Freibiergesichtern, die es schon immer? Die ganze Gleischaltung und Planwirtschaft, um den Support und die Verdongelung zu vereinfachen?

                                                         

                                                        Und bevor ich's vergesse: Nein. Jeder Receiver hat ein anderes Bild, so wie jeder Fernseher auch. Daneben andere Features, Kanalsortierung, Preise oder sonst was....und sei es nur die Tatsache, daß ich Produkte aus Land oder Fabrik XYZ meide, weil dort unter unmenschlichen Bedingungen gearbeitet wird, 200 Leute in einem Schlafsaal liegen und nur 3 Toiletten haben. Verstehst du? Es ist letzten Endes nicht nur eine Frage des Bildes: Es ist eine Frage der Wahlfreiheit, der Moral, der Umwelt, der Fairness und eine Frage der Individualität. Und die Antwort auf die Frage kann nur eine einzige sein, wenn einem an unserem Wirtschaftssystem noch irgendwas liegt und man nicht nur die vielen häßlichen Fratzen des Kapitalismus und Finanzsystems sehen will.

                                                         

                                                        Viele Grüße!

                                                        (ich bin kein Systemhasser oder Kapitalismuskritiker per se, im Gegenteil: Ich mag Geld, bin seit 25 Jahren selbständig, habe Firmen im Ausland und in Europa, stelle sogar selbst Ideen und Content her.)

                                                      • Re: Mecker Mecker Mecker, warum Kündigt Ihr nicht einfach?
                                                        kak

                                                        Ja wenn du so sehr zufrieden bist, soll es ja ok sein, andere sind es aber nicht. Habe übrigens gekündigt wegen der aufgezwungenen Technik und dem pairing. Ich bevorzuge eben aktuelle Technik. Leider muss ich das Abo noch bis November 15 haben.