2 Antworten Neueste Antwort am 11.11.2014 22:11 von hpd1980 RSS

    Nur Chaos seit Verlängerung !!!!

    hpd1980

      Hallo zusammen,

       

      mein Problem hatte ich schon vor einiger Zeit hier geschildert, aber was mittlerweile abläuft bringt mich zur Weissglut.

       

      Ende August hatte ich ein Rückholangebot angenommen, Sport+Bundesliga in HD inkl. Zweitkarte für 27,90 + 24,90 ZK.

      Angeblich traten dabei irgendwelche Softwarefehler auf und die Verlängung ging erstmal verloren und konnte auch nicht nachgetragen werden.

      Mein Abo lief also normal weiter (ohne Vergünstigungen), d.h. mir wurden Anfang September 85,96 abgebucht.

      Laut Kundencenter für Film,Bundesliga, SKy HD, HD+ und die Zweitkarte.

      HD konnte ich aber nicht sehen, nur Standardauflösung.

      In meinem Fall bei einem 55 Zoll Wohnzimmergerät und Full HD Beamer im Partykeller war SKy nicht nutzbar (Wer die SD Qualität kennt kann dies garantiert bestätigen).

      Bei den zig Telefonaten wurde ich immer weiter vertröstet, im Oktober wurden sogar nochmal besagte 85,96 abgebucht !!!

      Nachdem ich bei einem weiteren Telefonat beinahe geplatzt bin habe ich in Absprache mit der Hotline die Gebühr von Oktober zurückgebucht.

      Ein paar Tage später lag die Mahnung im Briefkasten.

      Einige Telefonate später (weitere Vetröstungen) kam die nächste Mahnung.

      Am 24.10 konnte ich dann endlich meine gebuchten Programme sehen und mir wurden 60 € Gutschrift versprochen (Eigentlich war ich der Meinung das ich für die bezahlten 85,96 vom September auch eine Gutschrift in dieser Höhe verdient hätte, aber ich war ja froh endlich wieder vernünftig fernsehen zu können, also war ich einverstanden).

      Als ich gerade eben nach Hause kam lag ein Brief von Sky im Briefkasten, wieder eine Mahnung, diesmal über 25,41.

      Nachdem nun  geführten Telefonat mit der Hotline kam am Ende heraus das mir angeblich zuviel gutgeschrieben wurde.

      Daraufhin hab ich der Dame am Telefon den Vorschlag gemacht das ich den ganzen Krempel zurückschicke und bei der nächsten Mahnung meinen Anwalt einschalte.

      Mittlerweile wünsch ich mir fast das der Laden pleite geht (obwohl ich Aktien besitze), was in letzter Zeit bei Sky abgeht ist echt nicht mehr feierlich.

        Dieser Inhalt wurde als abgeschlossen markiert  Anzeige von 2 Antworten