5 Antworten Neueste Antwort am 29.10.2014 19:19 von guckloch RSS

    Werbung statt Anstoß

    mike79

      Hey Sky,

       

      wirklich super. Endlich weiß ich, weshalb ich euch jeden Monat einen für Fernsehen recht hohen Betrag vom Konto abbuchen lasse. Ich darf Werbung statt den Anstoß zur zweiten Halbzeit sehen. Das ist doch endlich mal Mehrwert für mich! Sogar bis zur ersten Ecke wurde ich mit wertvollen Verbrauchertips beglückt, statt mit ödem Fußball.

       

      Klasse. Danke!

        • Re: Werbung statt Anstoß

          Hallo mike79,

           

          bitte entschuldige die Unannehmlichkeiten. Das ist natürlich nicht so gut gelaufen. Das Feedback der Kunden gebe ich selbstverständlich ungefiltert weiter.

           

          Gruß,

          Christian

          • Re: Werbung statt Anstoß
            privatejoker

            Moin moin,

             

            das kommt leider sehr oft vor und ist keinesfalls ein Einzellfall.

            Nach der Seitenwahl muss Sky unbedingt noch Werbung machen,obwohl kurze Zeit später die nervende L-Werbung kommt.

            Sorry Sky,aber ihr solltet mal darüber nachdenken ob ihr die Kunden weiterhin verärgern wollt.

            Denkt doch mal an das schnellst BL-Tor Anfangs dieser Saison,hätten das die Leute verpasst wegen blöder Wett oder Bierwerbung,hättet ihr euch nicht retten können vor Hassmails,FB-Spam u.s.w. .

             

            Gruß

             

            Joker

            • Re: Werbung statt Anstoß

              Auf Sport1 den Werbesender, ist pünktlich angefangen, mit Küpper+ Wollitz, sehr schönes Kommentatoren Duo. Das ohne Gebühren.

              • Re: Werbung statt Anstoß
                Didi Duster

                Gestern St.Pauli - Dortmund gesehen. Habe überlegt, ob lieber auf Sky oder in der ARD gucken.

                Habe schließlich ARD geguckt - weniger Werbung. Außerdem gefällt mir der ARD Kommentator besser als Marcel Reif!