12 Antworten Neueste Antwort am 19.11.2014 16:16 von 2712 RSS

    Warum wird einem das Kundencenter gesperrt

    nobo

      Hallo,

       

      Ich habe einen gültigen Vertrag seit Dez. 2013 nur mit einer S02 Smartcard abgeschlossen

      Benutze Receiver sind mein eigen.

       

      Vor gut 2 Wochen erhielt ich ohne das ich was bestellt habe, einen neuen Receiver + Smartcard - diese habe ich Widersprochen und alles ungeöffnet zurück versandt. Zusätzlich ein Schreiben dazu gelegt und im Kundencenter ( wo der Login ging) den Widerspruch auch darüber versendet.

      Und nun ist seit 4 Tagen ist mein Kundencenter nicht vorhanden.

      Denn wenn ich mich einloggen möchte bekomme ich diese Meldung:

       

       

      Keine Smartcard

         

      Einloggen leider nicht möglich.

      Sie besitzen leider keine gültige Smartcard oder ihre Smartcard ist nicht aktiviert.


      Aktivierung der Smartcard für Sky Kunden
      Sie können die Smartcard einfach und bequem aktivieren. Wenden Sie sich einfach an unseren Kundenservice unter der 0180 6 11 00 00 (€ 0,20/Anruf aus dem dt. Festnetz, max. € 0,60/Anruf aus dem Mobilfunknetz)
      Unsere Kundenberater sind rund um die Uhr für Sie da.

      -----------------------------------

      Was soll das, ich habe ich bis Dato kein Info oder schreiben erhalten nach meinen Widerspruch

      Sind das nun die neuen Geschäftsmethoden?

       

       

      MfG

      nobo

        • Re: Warum wird einem das Kundencenter gesperrt
          Daniela H.

          Hallo nobo,

           

          es tut mir leid, dass Du aktuell nicht auf das Online-Kundencenter zugreifen kannst.

           

          Grund dafür ist, wie die Meldung bereits besagt, dass in Deinem Abonnement keine Smartcard eingebucht ist. Da Deine bisherige Smartcard mit dem Entschlüsselungssystem Nagravision arbeitet, welches wir zukünftig nicht mehr unterstützen werden, erhältst Du kostenlos einen HD-Receiver und eine neue Smartcard mit NDS Verschlüsselung. Erst wenn die Karte in Deinem Vertrag hinterlegt ist, kannst Du das Kundencenter wie gewohnt nutzen.

           

          Gern veranlasse ich einen Nachversand der Geräte. Dazu benötige ich Deine Kundennummer, welche Du mir per Privatnachricht zusenden kannst.

           

          Viele Grüße,

          Daniela

            • Re: Warum wird einem das Kundencenter gesperrt
              guckloch

              Das ist doch aber KEIN Grund einem zahlendem Kunden den Zugriff auf sein Kundenkonto zu sperren!!!

              Leben wir hier in Absurdistan?

              Ich empfinde es als eine Frechheit!

               

              Stell dir mal vor deine Bank schickt dir eine neue EC Karte und sperrt dir dann sofort dein Konto.

              Das ist unglaublich was sich SKYkunden bieten lassen müssen.

              • Re: Warum wird einem das Kundencenter gesperrt
                nobo

                Hallo Daniela,

                 

                vorab danke für deine Antwort.

                Ich habe ich mich hier im Forum gemeldet, da ich bis Dato kein Antwort erhalten habe.

                 

                 

                Damit es zu keinen Missverständnisse aufkommt,

                als ich den neuen HD-Receiver + Smartcard zugesandt bekommen habe war das Kundencenter Aktiv und die neue "Smartcard-Nr" war auch hinterlegt- darüber hatte ich mich schon sehr gewundert dass ohne irgend ein Absprache/ Zustimmung der Vertragsänderung erfolgte. Nachdem aber mein Widerspruch bei Euch eingegangen ist, hat man mir den Kundencenter, Tage später deaktiviert. SEHR SUSPEKT das ganze.
                Mein Vertrag (S02) mit der alten AGB (den neuen AGB hatte ich bereits Widersprochen)  ist immer noch gültig und diese geht bis zum 12/2015.

                 

                Ferner wenn Ihr technisch was umstellt, so müsst ihr auch Euch an die Verträge und AGB halten- Dieser Vorgehensweise ist rechtswidrig so lt. .............

                Und zum andern heißt es von Euch zukünftig wird NDS abgeschaltet - zukünftig ist relativ, ohne feste Zeitangabe.

                Hier sollte/muss ein feste Zeitangabe erfolgen und bis zu diesem Zeit kann man auch die "alte NDS" Verschlüsselung benutzen.

                 

                Ich hoffe nur das Ihr die jetzige Karte nicht einfach abschaltet.

                Sollte dies dennoch passieren, sehe ich mich leider gezwungen den Rechtsweg zugehen.

                 

                Wenn erwünscht gebe ich gerne meine Kdnr durch

                 

                MfG