1 2 3 Anfang Zurück Weiter Ende 133 Antworten Neueste Antwort am 12.10.2016 10:29 von ragekid RSS

    Sky Fantag

      Fantag 17.10.2014

       

       

      – eine kleine Gruppe überkritischer Sky Kunden war einen ganzen Tag lang zu Gast  im Unternehmen Sky in München Unterföhring – und bekam Einblick in das Unternehmen.

       

      Hier wird sehr hart gearbeitet, davon konnten wir uns überzeugen -  doch betritt man das herrliche Gebäude, so bekommt man sofort ein Wohlfühl  Oasen Feeling – hier geht es nämlich ganz ehrlich und überaus herzlich zu.

       

       

      Ein dickes dickes Danke für das Mega Erlebnis beim gestrigen Fantag. Ein fettes Danke an alle, die bei der großartigen und so umfangreichen Planung und Gestaltung nur für uns mitgewirkt haben. Der besondere Dank geht auch hier an Thomas, Myriam, Sebastian und die zahlreichen Mitarbeiter, die uns bis in die Nacht so liebevoll begleitet haben. Ich durfte mit unserer Gruppe einen mehr als fantastischen Tag erleben. Die vielen Informationen und Einblicke in euer wunderbares, überdurchschnittlich gut organisiertes Unternehmen, das von wirklich zufriedenen und stets lächelnden Mitarbeitern mit getragen wird übertrafen all meine Erwartungen.

      Was habe ich neben den vielen Eindrücken mit nach Hause genommen ?
      Es gibt im Grunde nichts mehr zu bejammern. Sky zeigte mir mehr als glaubwürdig, dass man sich um Kunden und deren Wünsche sehr bemüht – doch eben oft auch an Grenzen stößt, die selbst mit Hartnäckigkeit nicht zu überwinden sind. Und somit schmolzen meine bisherigen Kritikpunkte stetig gegen NULL. Danke für den wunderbaren Tag und den ungeschminkten Einblick in das Unternehmen, Danke für die vielen Informationen und die so wunderbare Demonstration des doch langen Weges eines Filmes vom Einkauf bis zum TV des Kunden.

      Es war einzigartig !  IHR WART EINZIGARTIG -   Danke  

        • 1. Re: Sky Fantag
          jens

          Die Gehirnwäsche scheint gewirkt zu haben.

           

          Leider sieht die Realität einfach anders aus. Sieht man hier im Forum, auf Facebook, in anderen Foren.

          • 2. Re: Sky Fantag

            und nun lese ich wieder eine fürchterlich unwahre Unterstellung - Nix Gehirnwäsche - das kannst du mir glauben - wir waren allesamt kritische und klar denkende nicht zu beeinflussende Gäste. Aber wir waren erwachsen genug um zu begreifen, dass es für gewisse Umstellungen eine zwingende Notwendigkeit gibt - und das auch nur deshalb, weil die Nehmenseite auch den Missbrauch kennt.

             

            Ihr glaubt also alles was  agressive unzufriedene Nutzer irgendwo posten - immer drauf - dass ja alles fein knallt. Je mehr Unzufriedenheit umsomehr likes - prima - mag hier eigentlich zu nichts mehr etwas sagen, denn mittlerweile wird ja wie so oft üblich auch ein Poster mit angegriffen.

             

            Hätte man sky von Anbeginn an nur mit dem Sky Receiver empfangen können - ihr hättet euer Abo auch abgeschlossen !

            • 3. Re: Sky Fantag
              warcurse

              Gehirnwäsche????

              Sky ist doch keine kriminelle Organisation oder ähnliches! Vielleicht etwas lockerer an die Sache rangehen, es doch nur pay tv...

              • 4. Re: Sky Fantag

                Hi bigieisinger,

                eines würde mich brennend interessieren wie kam es zu der Einladung zum Fantag?

                Hattest du eines Tages eine Email mit der Einladung oder wie war das?

                Oder sogar per Los?

                 

                Ich möchte gerne die Strukturen erkennen, wer zum den nicht ganz seltenen Sky Events eingeladen wird und wer nicht.

                • 5. Re: Sky Fantag
                  jonnycash

                  Ich habe die ersten beiden Absätze gelesen, sorry danach ist mir schlecht geworden......unfassbar, das hat ja nordkoreanisches Jubelniveau. Aber eine Frage: Wenn es eine Gruppe "überkritischer" Kunden war, was hattest DU dort verloren ?

                   

                  Aber inzwischen denke ich der Beitrag ist schlichtweg Satire. So "verstrahlt" kann niemand schreiben.

                  Die Zwangsbelieferung mit Leihreceivern ist rechtlich höchst zweifelhaft. Oder warum rudert Sky bei hartnäckiger Gegenwehr zurück ?

                  Und warum informiert Sky nicht offen ?

                   

                  "Überkritische Kunden", das ich nicht lache.....was waren denn deine Kritikpunkte, die nun gegen Null gehen ?

                  • 6. Re: Sky Fantag

                    Ich lach mich weg.

                     

                    jonnycash besser hätt ichs gar nicht ausdrücken können.

                    • 7. Re: Sky Fantag

                      Aus einem andrerem Forum:



                      Sky Film Fan Tag 17.10.2014


                        Liebe Sky Film Fangemeinde

                      Ich wollte euch von meinen Eindrücken zum Sky Film Fan Tag schildern. Es wurden 12 Leute eingeladen zu Sky nach Unterföhring. Leider konnten nicht alle dabei sein. Gerade Jörg Hoffmann hat dort gefehlt. Aber er musste für dieses Spiel verletzt absagen. der Mannschaftsarzt ist guter Dinge, dass er bald wieder auf der Höhe ist.

                      Man hätte meinen können, der Tag stand unter keinen guten Stern. Streik am Mittwoch bis zum frühen Donnerstag. So war der Anreisetag schon leicht stressig. was wir zu diesen Zeitpunkt nur vermuten konnten, hatte sich dann am Abreisetag bestätigt. wieder Streik. Abends saßen wir fast alle zusammen und hatten uns bei einen Bier den Schlachtplan für den nächsten Tag zurecht gelegt.

                      Die Themen waren klar

                      Pairing
                      Sportrechte
                      Fehlende Studios (Studio Canal und Paramount)
                      Comedy, Emotion etc in HD
                      Constatin und Universum
                      Orientierungshilfe
                      Sky Select Preise
                      Sky Go
                      2TB Festplatte

                      Nach ein paar Bier gingen wir ins Bett und konnten den nächsten Tag nicht mehr erwarten.


                      Am nächsten Morgen frühstückten wir zusammen und wurden dann von zwei Großraumtaxen abgeholt und zur Sky Zentrale gefahren. Es ist ein riesiges Gebäude.

                      Punkt 10 Uhr ging es los. es gab nur eine kleine Pause zwischen 12:00 und 13:00 ca. Der Rest war verplant. Wir waren live dabei bei einer Vertonung.

                      Wir konnten Fehler begutachten mit denen sich Sky rumschlagen muss. Das Bild was bei Sky ankommt und das was bei uns ankommt. da liegen Welten und eine Menge Arbeit dazwischen . Den Job das zu machen, hätte ich nicht gern. Vielen Dank an diese Jungs und an ihre Augen und Ohren, denn sie machen das in Deutsch und Englisch syncron. Wir konnten uns auch das Sky Sport News Studio zusammen mit den Regieräumen anschauen. Auch dies war ein positiver Eindruck den Sky hinterlassen hat. Des weiteren waren wir noch im SES Gebäude gegenüber und haben uns dort noch herumführen lassen. es war also was das angeht ein wunderschöner Tag bei Sky.

                      Weiter gehts nach einer kleinen Pause. Marc wenn du noch länger wach bleiben solltest, wirst du den ganzen Text heute bestimmt noch lesen können.

                      Der Marc hat jetzt schonmal die erste Frage gestellt zu einen Thema was ich hier schon behandelt hatte. Deswegen möchte ich da nochmal ein einhaken. Die Filme hatten schlimme Bildaussetzer, Lippen waren nicht Syncron. Teilweise ein Flimmern. Es wurde falsch übersetzt, falsch geschrieben. Es wurde aus Sie ein er gemacht usw. Also wer das den ganzen Tag macht und sich ein Bild anschaut, ohne den Film zu sehen gebührt höcshte Achtung. Klar bleibt auch dann noch was hängen aber die Fehlerkette wird minimiert.

                      So der erste Mensch der uns vorgeworfen wurde, hatte es natürlich am schwersten. Er brachte uns das Unternehmen Sky näher und erzählte uns schon vor ab jeder Pressemitteilung, dass wir uns am 01.12.14 auf Sky Star Wars HD freuen dürfen. Dieser Sender wird bis zum 14.12.14 ausgestrahlt werden und wenn ich das richtig verstanden habe, wird dann auf Sky Christmas umgestellt. Er teilte uns mit das die Livesportstunden sich erhöht hatten in den letzten Jahren und das sie Stolz auf Wimbledon, die Formel E von der sich Sky viel erhofft, und zuletzt auch die Handball CL seien. Des weiteren möchten sie auch weiterhin exklusive Inhalte anbieten. Wie das Pur Konzert auf Schalke oder den Boxkampf Chisore Haye. Dazu hatte ich dann auch meine ersten Fragen des Tages parat. Boxen auf Sky.

                      Warum hat man nciht für die Rechte geboten? Antwort kam hierzu prompt: Solange es keinen deutschen Boxer für den es sich lohnt Boxen anzubieten, wird dies nciht geschehen. Sie sind natürlich trotzdem bemüht.

                      Die zweite Frage betraf die Handball Bundesliga. Auch hier kam die Antwort ziemlich schnell. wenn die Handball Cl gut auf Interesse stösst, wird man sich auch um diese Rechte bemühen.


                      Auf die restlichen Personen möchte ich nicht so genau eingehen, wer was gesagt hat. Dann würde ich nur irgendwann was falsch zitieren. Also vergebt mir das.

                      Kommen wir nun zum ersten heiklen Thema des Abends.

                      Pairing.

                      Dazu kann man auch gar nicht so viel schreiben, außer das bis Ende 2015 Pairing Realität werden wird. Worüber sie nachdenken werden, ist dass man eventuel eine Karte auf zwei Sky eigener Receiver pairen kann. Ob dies technisch möglich ist, konnte man uns bis zum späten Abend noch nicht sagen. Fakt ist, die Zeit für die Dreambox etc läuft ab.

                      • 8. Re: Sky Fantag

                        Interessant:

                         

                        Pairing.

                         

                        Dazu kann man auch gar nicht so viel schreiben, außer das bis Ende 2015 Pairing Realität werden wird. Worüber sie nachdenken werden, ist dass man eventuel eine Karte auf zwei Sky eigener Receiver pairen kann. Ob dies technisch möglich ist, konnte man uns bis zum späten Abend noch nicht sagen. Fakt ist, die Zeit für die Dreambox etc läuft ab.

                        • 9. Re: Sky Fantag

                          Ich finde es sehr traurig wie intolerant einige User gegenüber anderen Meinungen sind.

                          • 10. Re: Sky Fantag
                            jonnycash

                            Christian G. schrieb:

                             

                            Ich finde es sehr traurig wie intolerant einige User gegenüber anderen Meinungen sind.

                             

                            Ja Du hast nicht ganz unrecht, aber wenn Du mal einen Schritt zurücktrittst und dir diesen "Bericht" durchliest, dann dürfte sich Dir (als Privatperson) zumindest im Ansatz die Ähnlichkeit zu Erfolgsmeldungen der SED oder anderer totalitärer Institutionen erschließen. Selbst wenn der Bericht so gemeint ist wie er sich liest.......höchst "unglücklich".

                            Zumal es ja eine Gruppe überkritischer Kunden war, die marschieren da morgens bei Euch mit einem Riesenkatalog kritischer Fragen rein und abends mit ein paar Skykugelschreibern geläutert wieder raus. Halleluja preiset den Herrn...........schon sehr skurril dieser Sinneswandel.

                            • 11. Re: Sky Fantag

                              Naja, über die teilweise recht zynischen Ansichten brauchen wir uns nicht unterhalten. Ich kann auf jeden Fall bestätigen, dass inaktiv8 einer der User auf Facebook ist, die uns regelmäßig wegen dem Film Paket auf's Dach gestiegen ist.

                               

                              Der Fantag hat auf jeden Fall dazu gedient, diesen Kunden einen anderen Blickwinkel auf diverse Thematiken zu vermitteln. Die Welt ist nunmal nicht nur schwarz/weiß und Sky ist nicht das böse galaktische Imperium, wie es manch einer darstellen möchte. ;-)

                               

                              Ich verabschiede mich mal in mein Wochenende und man liest sich ab Dienstag wieder.

                              • 12. Re: Sky Fantag
                                jonnycash

                                Sicher liegt die Wahrheit dazwischen, aber ich denke du hast verstanden, was unsere (Über)Reaktion auf diesen "Schwarz-weiß Bericht" hervorgerufen hat.

                                Im übrigen ist bigiesinger in anderen Themen hier ähnlich intolerant gegenüber kritischen Fragen. die sie als DÄMLICH bezeichnet. Ich hoffe, Du bringst dort Dein Unverständnis über mangelnde Toleranz auch zum Ausdruck.   Toleranz ist ja keine Einbahnstraße.

                                • 13. Re: Sky Fantag

                                  jonnycash schrieb: Toleranz ist ja keine Einbahnstraße.

                                  Nuff said!

                                  1 2 3 Anfang Zurück Weiter Ende