84 Antworten Neueste Antwort am 12.03.2017 14:41 von snape RSS

    Wer ist am längsten dabei?

    maycroft

      Ich stelle mir schon lange die Frage ob es noch Leute gibt die die Anfänge von Premiere miterlebt haben.

       

      Meine Familie hat noch mit der Box begonnen wo diesen futuristischen Schlüssel hatten, das müsste so um 1992/93 gewesen sein, ich kann mich noch gut dran erinnern das Premiere da Boxkämpfe und Konzerte zeigte (das ist auch etwas das mir bis heute irgendwie fehlt hier), ich selbst bin 1999 mit Premieren World in die Premiere Familie eingestiegen, wen ich das recht bedenke ist das schon eine ganz schön lange Zeit.

       

      Treiben sich hier noch Leute rum die aus den alten Tagen sind???

        • Re: Wer ist am längsten dabei?
          yiruma

          Moin,

           

          ich bin seit 1992 dabei.

          • Re: Wer ist am längsten dabei?

            das Ding hatte ich auch noch.

            • Re: Wer ist am längsten dabei?

              Ich bin seit 1992 April dabei seit Astraaufschaltung 15.4.92. Vorher Teleclub !990

              Habe auch einige Boxen Betatests mitgemacht. Die allerdigs in der Versenkung wieder verschwunden waren.

                • Re: Wer ist am längsten dabei?
                  skipy

                  Bin / äh sorry war auch seit dem ersten Tag dabei ( damals Teleclub ), der schöne weiße Schlüssel und das kleine schwarze Kästchen. Es war damals noch was besonderes, ein Programm ohne Werbung, neue Spielfilme, einfach alles irgendwie familiärer.

                  Habe sogar noch ein paar Programmhefte aus den 90er zuhause.

                  Was heute abgeht mit dem Zwangspäiring schafft auch die letzten "alten" Kunden von selbst ab.

                • Re: Wer ist am längsten dabei?
                  andreseidel

                  Ich schaue seit Sommer 2000. Damals noch durch ein Abo meiner Eltern. Mein eigenes Abo habe ich seit 2006.

                  • Re: Wer ist am längsten dabei?
                    skygo

                    Genau, Arena hieß das. Wie war der Zusammenhang. Kann es sein das ich davor Premiere hatte und als die keinen Fußball mehr zeigen durften, ich zu Arena gewechselt bin und dann wieder zurück. Weis das jemand. Und das alles früher ohne Smartphone

                      • Re: Wer ist am längsten dabei?
                        andyfrits

                        Ich bin auch seit 1992 dabei, mit dem Plasteschlüssel in der d-Box. Damals habe ich noch am Wochenende Freunde zu Hause versammelt, um ein Bundesligaspiel zu sehen, was wir gemeinsam ausgesucht hatten, ich glaube für 5 DM. Ja damals war alles noch exklusiv und vor allem wirklich ohne jede Werbung....

                      • Re: Wer ist am längsten dabei?
                        spartakus

                        der Anfang war 1995 mit DF1 , dann Premiere , das Ende war 2014 bei Sky

                        schade ...hätte gern 20 Jahre voll gemacht

                        ABER soviel Werbung , das geht gar nicht

                        • Re: Wer ist am längsten dabei?
                          warcurse

                          Mooin!

                          Bin seit 2000 dabei, kenne also auch noch die d box.

                          • Re: Wer ist am längsten dabei?

                            Ich habe angefangen 1996 bei DF1 mit der sehr guten D-Box ,das dann mit Premiere zusammen ging

                              • Re: Wer ist am längsten dabei?
                                findorf43

                                Moin,

                                seit 1991 Premiere (Bertelsmann) über Kabel mit analog Box.

                                 

                                 

                                 

                                 

                                 

                                Gruß

                                Klaus

                                  • Re: Wer ist am längsten dabei?
                                    dvb-t

                                    Meine Eltern hatten schon Teleclub abonniert auf dessen Frequenz sich dann SKY bzw seine Vorgänger breit machten.

                                    Anfangs sendete Teleclub sogar über Astra unverschlüsselt, es reihte sich Film an Film ohne nervige Werbung bei nur einem einzigen Sender.(1987)

                                    Als sich Teleclub nur mehr auf die Schweiz beschränkte startet Sky(1991) bzw deren Vorgänger.

                                    Wir sind also Abonnenten der erste Stunde.

                                • Re: Wer ist am längsten dabei?

                                  September 95 oder so - 31.10.2014

                                  • Re: Wer ist am längsten dabei?
                                    mgsmgs

                                    Habe hier meinen Vertrag vom 24.12.1991 vor mir liegen. Vorher TeleClub.  Seitdem immer Voll-Abo. Nun, nach dem Zwangs-Pairing, geht das ganze zu Ende. Kündigung zu Vertragsende

                                    • Re: Wer ist am längsten dabei?

                                      seit März´93.

                                      Gekündigt.Ein paar Tage noch....dann hab ich den laden von der Backe.

                                      • Re: Wer ist am längsten dabei?
                                        dvb-t

                                        Ich hatte schon in den 80ern Teleclub, dann Premiere seit 1991, alles miterlebt (D-Box, der witzige weisse Schlüssel) und immer SKY die Treue gehalten, bis der Rinder ähm Pairingwahn ausbrach !

                                        • Re: Wer ist am längsten dabei?
                                          eugen

                                          Seit 1989 Teleclub, Premiere, DF1, Premiere World, SKY.

                                          • Re: Wer ist am längsten dabei?
                                            muhusch

                                            Bin seit 1994 dabei, bis 31.07.2015, dann ist wahrscheinlich Ende wegen der Riesenmenge an "Innovation".

                                            • Re: Wer ist am längsten dabei?

                                              Teleclub -> Premiere Analog -> DF1/Premiere Digital -> Premiere World -> Sky

                                               

                                              Alles mitgemacht. Seit März 2015 wegen Pairing beendet.

                                              • Re: Wer ist am längsten dabei?
                                                upton 46

                                                Hallo,

                                                seit 1996 ohne Unterbrechung dabei. Gerne noch länger, aber SKY macht's mir unmöglich. Einerseits wegen des preisgekrönten Receivers,dem Pairingwahn,und der überbordenden Werbung.

                                                Ciao SKY

                                                       MfG

                                                • Re: Wer ist am längsten dabei?
                                                  satfan

                                                  Ich habe im Herbst 2001 bei Premiere World das Film Paket und das Plus Paket (heute World) abonniert und das habe ich ununterbrochen - derzeit noch bis 2016.

                                                   

                                                  Damals für, ich glaube 44,-DM + etwa 10,-DM Leihgebühr für die D-Box (2) welche ich dann zu Kofler's Zeit für etwa 120,-€ gekauft habe.

                                                   

                                                  Die gute alte Dbox lief bei mir bis 2010 bis ich dann auf HD umgestiegen bin. Der Neutrino Obefläche bin ich aber bis heute treu geblieben und ich glaube ohne diese Annähmlichkeiten hätte ich schon lange kein Pay-TV mehr. Alleine wenn ich schon an den Jugendschutzpin denke stehen mir die Haare zu Berg...

                                                  • Re: Wer ist am längsten dabei?
                                                    delasturmiere

                                                    ich bin schon seit 1990 dabei - und zwar mit Sky und BSB (dafür brauchte man 2 Satellitenschüsseln), die wenig später zu BskyB verschmolzen, da ich seinerzeit (bis 2002) in England lebte. Von Umzugsunterbrechungen abgesehen, war ich dann auch bei Premiere World und später Sky Deutschland. In diesen 25 Jahren hat sich die Technik rasant weiter entwickelt, und die Preise sind rasant in die Höhe gegangen. Von dem, was heute geboten wird, haben wir 1990 nur geträumt. Allerdings wird sich Sky warm anziehen und verändern müssen, wenn es beabsichtigt, auch in 25 Jahren noch eine Rolle zu spielen. Vorerst sehe ich keine wirkliche Alternative.

                                                    • Re: Wer ist am längsten dabei?
                                                      Didi Duster

                                                      Kann mich kaum noch daran erinnern, wann ich in den Achtzigern einer der ersten Abonnenten des Teleclubs war. Muss Mitte des Jahrzehnts gewesen sein. Seitdem immer bei der Stange geblieben ohne Unterbrechung. Kann mich noch an die gute, alte D-Box 1 erinnern. War der beste Pay TV Receiver, weil der wenigstens funktionierte!

                                                      • Re: Wer ist am längsten dabei?
                                                        berweg

                                                        Ich bin zwar nicht am längsten dabei (erst seit ca. 2000) möchte mich trotzdem gerne der Gruppe der vergraulten Altkunden anschließen. Mit Brief zum Receiverzwang ging meine Kündigung raus.

                                                        • Re: Wer ist am längsten dabei?
                                                          happywolf

                                                          Das war aber Analog Fernsehen. Das zählt für mich nicht. Los ging es 1996 mit DF1.Da wurde ich sogar noch Namentlich als Zuseher bei der Formel1 begrüßt.

                                                          • Re: Wer ist am längsten dabei?
                                                            gerardo

                                                            Bin seit dem 15. Mai 1991 (damals noch PREMIERE) dabei.

                                                            Wahrscheinlich einer der (zeitlich gesehen) längsten Kunden.

                                                            Allerdings ein Jahr wegen ARENA unterbrochen !!

                                                              • Re: Wer ist am längsten dabei?
                                                                sonic28

                                                                Hallo an alle,

                                                                 

                                                                mich gibt es beim deutschen Pay TV, seit es PREMIERE auf der analogen Ebene vom Satellit Astra 19,2 Grad Ost gibt. Müsste - glaube ich - 1992 gewesen sein. Damals war es noch ein einziger Sender, der 39,90 DM im Monat gekostet hat. Da gab es einen schwarzen G1 bzw. G2 Decoder, den man am analogen Satelliten-Receiver angeschlossen hatte und einen weißen Plastikschlüssel mit einem goldfarbenen Chip drauf reingesteckt hatte.

                                                                 

                                                                Später ging PREMIERE auf die digitale Ebene vom Satelliten Astra 19,2 Grad Ost. Da gab es dann die ach so tolle D-Box. Und zwischendurch nannte sich das ganze mal PREMIERE WORLD. Dazu gab es dann den Mediareceiver.

                                                                 

                                                                Zwischendurch gab es mal ein Konkurenzprodukt, namens DF1, was ich zusätzlich zu PREMIERE auch hatte. Dieses DF1 hat sich aber nicht lange gehalten. Die Konkurenz, namens ARENA hatte ich nie abonniert. Dafür hatte ich dann weiterhin nur PREMIERE, ohne die Fußball-Bundesliga, weil diese damals exklusiv nur bei ARENA lief. Nach nur einem Jahr ohne Fußball-Bundesliga, hatte PREMIERE diese dann zusätzlich zu ARENA auch wieder im Angebot. Nach einem weiteren Jahr, war ARENA dann wieder vom Markt. Somit gab es dann nur noch PREMIERE.

                                                                 

                                                                Irgendwann in den 90er Jahren hatte ich mal PREMIERE ganz gekündigt, weil ich es nicht mehr haben wollte. Aber nach ca. 2 Jahren hab ich PREMIERE im örtlichen Saturn wieder abonniert. Und das interessante war, dass der PC vom Saturn, wo mein "neues" Abo eingetippt wurde, meine damalige Kundennummer wieder ausspuckte, als wäre ich nie weg gewesen. Seit dem bin ich weiterhin durchgehend ein PREMIERE Kunde.

                                                                 

                                                                Ich hab hier noch zu Hause den Satelliten-Receiver "HUMAX iPDR-9800", der eine eingebaute 320 GB Festplatte hat, welche zur Hälfte für "PREMIERE Direkt+" benutzt wurde. Die andere Hälfte der Festplatte konnte ich für eigene Aufnahmen nutzen. "PREMIERE DIREKT+" ist das gleiche, was bei Sky das "Sky Anytime" war und seit dem 05. November 2015 "Sky On Demand" ist.

                                                                 

                                                                Später hatte ich, um auch HD-Sender (z. B. bei PREMIERE) sehen zu können, den Satelliten-Receiver "HUMAX PR1000", den ich, bis ich den Sky+ Sat-Receiver bekam, auch für Sky eingesetzt hatte.

                                                                 

                                                                Im Juli 2013 hab ich bei Sky angerufen, um den ach so tollen Sky+ Sat-Receiver mit 2 Terrabyte Festplatte zu bekommen. Dafür musste ich dann ganze 248,-- € ausgegeben, und dadurch verlängerte sich mein Abonnement aktiv um 24 Monate. Die Logistpauschale von 12,90 € musste ich nicht bezahlen. Und mein Abonnement hat sich preislich nicht verändert. Ende Juli 2015 hat sich dann die aktuelle Laufzeit um weitere 12 Monate verlängert.

                                                                 

                                                                Als aus PREMIERE das neue Sky wurde, hab ich direkt am ersten Tag, seit es Sky gibt, auf die ganzen Pakete von Sky umgebucht, so das ich dann alles sehen konnte, was Sky damals im Angebot hatte. Dabei ist folgendes passiert: Bis zur Umbuchung auf Sky konnte ich mich wunderbar auf deren Homepage einloggen. Ab der Umbuchung auf alle Pakete von Sky ging es nicht mehr. Ich kam nicht mehr auf der Homepage rein. Nach ettlichen Telefonaten und E-Mails meinerseits, hat Sky ca. ein ganzes Jahr gebraucht, bis ich mich wieder einloggen konnte. Dafür hab ich als Entschädigung mehrere Freifilme auf "Sky Select" bekommen. Am Anfang, als ich auf alle Pakete von Sky umgebucht hatte, hatte Sky erst einmal keine Lust gehabt, bei mir die Abo-Gebühren abzubuchen. Nachdem ich drei Monate alles von Sky hatte, was sie damals anboten, ohne abzubuchen, kam endlich von Sky das Begrüßungsschreiben per klassischer Briefpost, wo man mich als neuer Sky Kunde begrüßte. Und jetzt kommts: Sky hat die nicht abgebuchten Monate plus den aktuellen Monat auf einen Schlag von meinem Girokonto abgebucht. Das waren drei Monatsbeträge auf einmal.

                                                                 

                                                                Gruß, Sonic28

                                                                  • Re: Wer ist am längsten dabei?
                                                                    goesserman

                                                                    deine geschichte deck sich komplett mit meiner ,,außer das ich durchgehend dabei bin

                                                                    habe noch immer irgendwo meinen ersten vertrag liegen;

                                                                    war schon recht interessant  die ganze Entwicklung mitzuerleben;

                                                                    z.b. habe ich auch noch die Bestätigung von sat1,-- die Erlaubnis sat1 über Satellit zu empfangen

                                                                    lg. hans

                                                                • Re: Wer ist am längsten dabei?
                                                                  icerebell

                                                                  Also ich bin jetzt , seit  2009 dabei .

                                                                  bin mir es geholt wegen Eishockey , damals .   und nun wegen Serien bin ich weiterhin

                                                                  geblieben ,   Auch ab und an werden mal gute Filme gezeigt .

                                                                  • Re: Wer ist am längsten dabei?
                                                                    berweg

                                                                    Sicher nicht am längsten dabei, aber trotzdem "meine Daten":

                                                                     

                                                                    * 1995

                                                                    + 2015

                                                                    • Re: Wer ist am längsten dabei?
                                                                      logrim

                                                                      dabei ab Sommer 1992

                                                                      auf digital 1998 gwechselt

                                                                      • Re: Wer ist am längsten dabei?
                                                                        tomparis103

                                                                        Ich bin seit 2001 dabei. Damals mit "Premiere komplett". Für 60DM inkl. D-Box Miete alles ohne Werbung und Heute ohne Miete mit Werbung und für über 60Euro. Damals war aber vieles besser. Premiere war um seine Kunden bemüht. Zu jeder Vertragsverlängerung gabs ein neues Angebot. Heute wird sich nichtmal gemeldet wenn es Probleme gibt. Und es wird teurer und teurer.

                                                                          • Re: Wer ist am längsten dabei?
                                                                            bigthing

                                                                            Ich bin seit 1997 bei Premiere und jetzt Sky. Ich hatte auch schon das Analoge Premiere, weiß aber jetzt nicht mehr wie lange. Aber seit Sky immer mehr Werbung zwischen den Halbzeiten bei der Fussballübertragung zeigt, macht es viel weniger Spaß. Ich weiß zur Zeit nicht, ob ich 2017 nochmal verlängere, wenn sich beim HD-Senderangebot nix bedeutendes tut.

                                                                          • Re: Wer ist am längsten dabei?
                                                                            badvan

                                                                            Glaube 1993 extra wegen nem Tyson Kampf die schwarze Schachtel geholt.. Dann war glaube ich nach 2 Jahren Schluss und dann lange nix..

                                                                            • Re: Wer ist am längsten dabei?
                                                                              onzlaught

                                                                              Als Kunde nicht aber als Fernsehtechniker,

                                                                              nie waren die Kunden glücklicher als zu den Anfangszeiten.

                                                                               

                                                                              Der eine Sender tauchte in der Senderliste mit auf,

                                                                              das Ganze wurde sehr oft im Keller mit in die Hausanlage eingespeist.

                                                                               

                                                                              Und es war was Besonderes, auf das man sich was einbilden konnte.

                                                                               

                                                                              Dann kam die dBox und sehr kurz danach die Erkenntnis,

                                                                              das es bei anderen Herstellern weitaus bessere Technik gab.

                                                                              Aber auch da gab es in Form des Alphacrypt light die perfekte Lösung,

                                                                              Sky auch in hochwertige Wohnzimmertechnik zur vollsten Zufriedenheit des Kunden zu integrieren.

                                                                               

                                                                              Viele meiner Kunden haben damals die Verträge einfach weiterlaufen lassen, jahrelang.

                                                                              Selbst zu Zeiten von HD, ist man immer wieder auf dBoxen gestoßen,

                                                                              die einfach irgendwo vor sich hinarbeiteten.

                                                                              (Viele Kunden hatten keinen Vergleich, wussten also nicht um die Nachteile)

                                                                               

                                                                              Bin zum Glück aus der Branche raus, denn mittlerweile bin ich auch Skykunde (Sklave der BuLi)

                                                                              und könnte das Produkt beim besten Willen nicht mehr empfehlen.

                                                                              Zu unbeständig, zu störanfällig, in Sachen Technik aber auch Service.

                                                                               

                                                                              Das Pairing hat nämlich auch den Nebeneffekt, dass ich dem Kunden nicht mal schnell einen

                                                                              Ersatzreceiver stellen könnte, wenn seiner verreckt.

                                                                              • Re: Wer ist am längsten dabei?
                                                                                z-mann

                                                                                Insgesamt 14 Jahre, drei Jahre über meine damalige Freundin und ab 2005 auf meinen Namen.

                                                                                Musste sogar damals die Strafe an das Inkassounternehmen von 50 euro meiner Ex bezahlen, weil ich vergessen hatte die Karte von ihrem Abo zurück zu schicken.

                                                                                Ihren Receiver durfte ich damals behalten und nutzte ihn weiter, den Receiver den ich für 1 euro 2005 bekam ist damals in der Bucht gelandet und ich hatte die Strafe wieder raus.

                                                                                • Re: Wer ist am längsten dabei?
                                                                                  bigthing

                                                                                  Ich bin seit 1997 dabei, da gab es noch Premiere Analog. Seit dem bin ich dabei. 2017 läuft mein Vertrag aus. Ob ich noch mal verlängern werden, weiß ich nicht.

                                                                                  • Re: Wer ist am längsten dabei?
                                                                                    andyfrits

                                                                                    Ich bin seit den Anfängen so ca. ab 1992 dabei, ohne Unterbrechung. Damals war alles exklusiv und einmalig. Ich habe meine Freunde am Wochenende zu dem einen Bundesligaspiel eingeladen, was damals 6 Mark kostete. War eine schöne Zeit. Bis jetzt lief die Technik ohne Störung, bis jetzt! Der neue SkyPro wird nach dem ersten Smartkartentausch jetzt auch noch ausgewechselt. Schaun mer mal wo das noch hingeht!

                                                                                    • Re: Wer ist am längsten dabei?
                                                                                      nighthunter

                                                                                      ja auch ich bin noch aus dem Premiere Zeiten dabei.

                                                                                        • Re: Wer ist am längsten dabei?
                                                                                          casee

                                                                                          Ich war damals Ende der Neunziger schonmal Premiere und DF1 Nutzer...hab dann irgendwann gekündigt und habe letzte Woche wieder hierher gefunden...auch wenn sich vieles zum schlechten verändert hat. Ich schau mal, ob ich hier länger als die 12 Monate bleibe und beobachte die weitere Entwicklung.

                                                                                        • Re: Wer ist am längsten dabei?
                                                                                          kleinerhase

                                                                                          ach ja teleclub-zeiten,df1 -zeiten u. premiere-zeiten mit dem weißen plastik schlussel und dann der d-box mit erlebt.man war exclusiv kunde damals .alles anfang der 90er. was ist übergeblieben werbeverseuchtes " pay -tv " boxen-zwang,miese hardware.

                                                                                          • Re: Wer ist am längsten dabei?
                                                                                            immerpower

                                                                                            Moin,

                                                                                             

                                                                                            ich bin seit 1990 dabei. Genaugenommen März 1990. Damals hieß es noch Premiere. Dann kam als Konkurrent DF1 dazu. Dann Fusion zu Premiere World. Ich hab alles mitgemacht. Erst der Schlüssel dann die D-Box 1 und 2. das waren noch Zeiten. Da war Kunde noch Kunde. Und heute? Heute ist Kunde nur noch ein zahlendes Mitglied und fertig.

                                                                                              • Re: Wer ist am längsten dabei?
                                                                                                herbi100

                                                                                                ja, ich finde es auch Schade, das das System von damals nicht genügend Kunden gefunden hat um überleben zu können.

                                                                                                Scheinbar waren/sind nicht viele Leute bereit für gutes, hochwertiges PayTV auch richtig Geld zu bezahlen.

                                                                                                 

                                                                                                Und nach vilelen Jahren Minus wurde leider begonnen, das Angebot den niedrigen Durchschnittspreisen anzupassen.

                                                                                                Habe noch meinen ersten Vertrag, muss mal draufschauen wann das war.

                                                                                                 

                                                                                                Komisch nur, das jetzt die Kundenzahlen steigen

                                                                                                  • Re: Wer ist am längsten dabei?
                                                                                                    badvan

                                                                                                    Herbi Du bist ja aber auch kein Vollzahler ;O)

                                                                                                      • Re: Wer ist am längsten dabei?
                                                                                                        herbi100

                                                                                                        Ich zahle den vollen Preis, wenn er auch nicht bei Sky ankommt.

                                                                                                        Also bin ich ja bereit das Geld zu bezahlen, wie ein Vollzahler.

                                                                                                        Ist aber nicht Ursprung des Problems, da ich bis vor 2 Jahren Vollzahler ware und da war der Schritt zum jetzigen System (weniger Leistung und billiger Abopreis "ist gleich" steigende Kundenzahl) ja schon  vollzogen.

                                                                                                         

                                                                                                        Das jetzt der Vollpreis nicht für alle annehmbar ist, ist nachvollziehbar, aber ich habe über 25 Jahre voll bezahlt und es haben halt zuwenige so wie ich gedacht. Und jetzt zahle ich immer noch voll, nur den Unterschied, bekommt meine Nichte.

                                                                                                         

                                                                                                        Meine Antwort zielte auf das frühere Premiere ab, da waren kaum Kunden bereit etwas für Pay TV zu bezahlen

                                                                                                  • Re: Wer ist am längsten dabei?

                                                                                                    Ich bin eingestiegen da war Sky noch Premieren, aber kurz danach war Premiere tot und Sky kam zur Welt. das war 2010 glaube ich

                                                                                                    • Re: Wer ist am längsten dabei?
                                                                                                      mender

                                                                                                      seit 1996 dabei

                                                                                                      2015 für 1 Jahr ausgesetzt

                                                                                                      und seit 2016 wieder dabei

                                                                                                      • Re: Wer ist am längsten dabei?

                                                                                                        Aber ich spiele mit dem Gedanken zu kündigen. Die Filme will man nicht sehen, kennt man schon oder die Filmpremieren sind allesamt für den *****. In letzter Zeit laufen als neue Filme nur uninteressante Produktionen. Filme, auf die ich kein  Bock habe und das schon seit Jahren. Hin und wieder gibt es mal ein Highlight.

                                                                                                        Auf Deutsch: Ich bin unzufrieden mit der Auswahl an Filmpremieren. Es gibt außerdem viel zu viele ältere Filme, die ich auch nicht sehen will, aber hin und wieder schleicht sich denn doch mal ein Film rein, den ich mal sehen möchte. Aber das passiert in letzter zeit zu wenig. TV Serien können mir gestohlen bleiben. Von den ganzen Mist, der angeboten wird, schaue ich keine einzige. Das beste fehlt eh...Star  Trek,  Mr Bean, Die Simpsons, Pippi Langstrumpf, Michel, Verliebt in eine Hexe und und und...

                                                                                                        Das Angebot auf Sky Demand ist zwar reichlich, aber ich guck den ganzen ****** nicht. Es interessiert mich nicht die Bohne. Für Leute für mich gibt es dort gar nischts.

                                                                                                        Ehrlich....zu Premiere Zeiten war viele besser und gab eine gewisse Übersicht und kein Schnick Schnack

                                                                                                        • Re: Wer ist am längsten dabei?
                                                                                                          lumpi

                                                                                                          Ich bin seit DF-1 dabei. An die D-Box kann ich mich auch noch gut erinnern. Ja die Hardware ist leider Müll.

                                                                                                          • Re: Wer ist am längsten dabei?
                                                                                                            daemon1811

                                                                                                            Ich bin seid 1991 dabei.Auf dem einzigen Kanal war Abwechslung und Spannung. Wie viele schon erwähnten ist SKY "schlechter"geworden....schade.

                                                                                                            Was ich außerdem vermisse ist eine eigene Programmzeitschrift. Ohne Werbung , mit vielen  Film Beschreibungen und vor allem mit berichten wie es bei SKY intern abläuft.

                                                                                                            • Re: Wer ist am längsten dabei?
                                                                                                              kamikaze

                                                                                                              Wie lange?

                                                                                                              Ich weiss die Jahreszahl nicht mehr. aber mein erster "Decoder" war ein Commodore C64........

                                                                                                              • Re: Wer ist am längsten dabei?
                                                                                                                tr2020

                                                                                                                Hallo zusammen,

                                                                                                                ich bin seit 01.10.1985 mit Satempfang dabei.Eutelsat II F1 mit Grundig Receiver STR 200.RTL Plus,Tele5 Teleclub mit Decoder,

                                                                                                                dann gings auf Astra los Premiere mit Systerdecoder,DF1,D-box 1 mit DVB 2000.Das waren die Anfänge und heute bin ich

                                                                                                                immer noch dabei mit Vollabo.Receiver ist VU+Solo 4k.

                                                                                                                • Re: Wer ist am längsten dabei?
                                                                                                                  stelzerich

                                                                                                                  Ich war schon mal in den 90ern bei Premiere. Weiß aber nicht mehr genau wann das war. 96 oder 98.

                                                                                                                  Ziwschenzeitlich dann mal ein paar Jahre nicht.

                                                                                                                  Wie kann man das herausfinden? Ob das bei Sky irgendwo hinterlegt ist? Ich glaube schon...

                                                                                                                  • Re: Wer ist am längsten dabei?

                                                                                                                    Wenn ich alles zusammen rechne, dann seit 1990/91 mit hin und wieder Unterbrechnungen. Angefangen mit dem alten Syster Decoder mit dem schicken weißen Plastikschlüssel. Also in diesem Jahr nun seit etwa 26/27 Jahren dabei.

                                                                                                                      • Re: Wer ist am längsten dabei?
                                                                                                                        ericole

                                                                                                                        Seit Dez. 1992 im Prinzip ohne Unterbrechung, bis auf 2 Monate. Immer ohne Sport und Buli. Nachdem ich feststellte, dass man die normalen Sender nicht dauerhaft schauen kann/sollte, ganz schnell wieder hin...

                                                                                                                         

                                                                                                                        Wie einige schon schrieben, haben die Angebote zu Filmen und deren Qualität extrem nachgelassen. Darum entschied ich mich vor 2,2 Jahren dazu, auch mal die Kündigungsspielchen mitzumachen. Vorher immer artig - und aus Überzeugung - Standardpreis gezahlt.

                                                                                                                      • Re: Wer ist am längsten dabei?
                                                                                                                        skykunde

                                                                                                                        Ab 1995 Premiere analog mit Syster Decoder, ab 1997 Premiere Digital mit der Mediabox plus DF1 und DBox1, ab 1998 Premiere/DF1 über DBox1, ab 1999 Premiere World und DBox2, ab 2002 Premiere mit Technisat Receiver, ab 2008 Premiere HD mit Technisat HD K2/AC, ab 2009 Sky Supersport im Angebot, ab 2014 Sky Komplett im Angebot mit Sky+2TB Receiver Pace.

                                                                                                                        Ab 2017 hoffentlich Sky mit Skypro Receiver und Q Software.

                                                                                                                        • Re: Wer ist am längsten dabei?
                                                                                                                          snape

                                                                                                                          Seit 1994. Der Grund war die Übertragung der NFL.