55 Antworten Neueste Antwort am 18.03.2017 21:03 von daemon1811 RSS

    Wie ist eure Meinung hinsichtlich der Qualität der Sportübertragungen bei Sky?

    skai

      Mal kurz in die Runde: Was wäre bei den Sport-Live-Übertragungen noch zu verbessern? Wie gefallen euch die Kommentatoren/Moderatoren? Was gibt es sonst noch zum Rahmenprogramm zu sagen? Man kann ja ganz gut mir ARD/ZDF/RTL vergleichen. Obwohl RTL.... naja ich weiß nicht

        • Re: Wie ist eure Meinung hinsichtlich der Qualität der Sportübertragungen bei Sky?
          juhuhuhn

          Dann fang ich mal an. Während der BuLi Konferenz geht mir immer mehr Hintergrunf flöten. In der Halbzeit könnte man da noch einmal die Tore der ersten Halbzeit bringen... aber da kommt nur noch Werbung und Trailer...

          Insgesamt hat sich für mich die Berichterstattung "gefühlt" verschlechtert. Irgendwie auch seit dem Sky Sport News sendet. Sorry, ich schaue nicht Sky Sport News wenn ich Sky Bundesliga schaue.

          Ich weiß auch nicht warum man bei "Alle Spiele, alle Tore" Unterbrecherwerbung / Trailer einbauen muss.

          Schön ist es jetzt die Handball CL bei Sky zu sehen. Wobei hier das erste Spiel wirklich durch einen abgrundtief schlechten Ton aufgefallen ist. Aber das hat man wohl auch erkannt und sofort im nächsten Spiel besser gemacht.

          Zur Formel 1 kann ich nicht viel negatives sagen. Hier ist es halt nur schade, dass das Sendesignal zentral von der FIA kommt. Da wird leider nicht alles gezeigt was der deutsche Zuschauer auch gerne sehen möchte.

            • Re: Wie ist eure Meinung hinsichtlich der Qualität der Sportübertragungen bei Sky?
              skai

              Aber immerhin gibt es seit dieser Saison für jedes Einzelspiel eine eigene Halbzeitgestaltung und in letzter Zeit hat man auch bei der Konferenz wieder alle Tore gezeigt, aber eine Analyse kann man das nicht nennen. Was mich stört sind natürlich auch diese Werbeeinblendungen, vor allem Eigenwerbung, mit der man doch kein Geld verdient, sondern nur Aufmerksamkeit generiert. Eigenwerbung reicht doch schon bei den Unterbrechungen. naja, da wird sich nichts ändern in Sachen Werbung, höchstens zum Negativen. Lizenzen wollen halt bezahlt werden und die Kosten dafür steigen jede Saison...

            • Re: Wie ist eure Meinung hinsichtlich der Qualität der Sportübertragungen bei Sky?

              Da ich momentan (noch) ein CI-Modul benutze, kann ich den Stadionmodus leider nicht nutzen. Grundsätzlich schätze ich ein Spiel ohne Moderation, weil ich keinen brauche, der mir erzählt, was ich ohnehin sehe. Auch sind die zusätzlichen Informationen (Schuhgrößen, Stenzeichen, Muttermale der Spieler) bei einem Spiel, bei dem ausschließlich Tore zählen, nicht hilfreich.


              Und eigentlich bezahle ich für eine werbefreie Fußballübertragung! :-)

              • Re: Wie ist eure Meinung hinsichtlich der Qualität der Sportübertragungen bei Sky?

                Die Frage als solches ist schon bischen Ironie oder ? ich würde sagen man kann das Sportpaket im algemeinen ausbauen und dann fragen hinsichtlich der Qualität der Sportübertragungen... Man kann abzählen was Sky für Rechte hat an Übertragungen......

                • Re: Wie ist eure Meinung hinsichtlich der Qualität der Sportübertragungen bei Sky?
                  mecky79

                  Was mir gar nicht gefällt ist Formel-1 Vor- und Nachberichterstattung aus einem Nachrichtenstudio.
                  Dazu dann auf dem Sky Sport Kanal der Balkensalat vom Nachrichtensender ist nicht gerade toll, und vermittelt mir ehr den Eindruck, das ich gerade eine Nachrichten Sendung sehe und nicht Formel-1 auf einem Pay-TV Kanal.
                  Dazwischen gibt es dann noch Sportnachrichten, ich schau Formel-1 da mich diese Interessiert und da möchte ich Infos rund um die F1 und nicht was gerade im Fußball passiert. Ich glaube den Fußball Fans würde es auch nicht gefallen wenn in der Halbzeit plötzlich Nachrichten vom Golf, Tennis oder Motorsport kommt.
                  Und wenn ich schon die Fragen höre von Tanja Bauer, "Wie fühlen Sie sich" kann einem bei den Grid Interviews der Hut hochgehen.
                  Und warum wird permanent verhindert das man den F1 Opening Trailer zeigt mit anschließender Streckengrafik?
                  Nein da kommt man aus der Werbung und zeigt die Heli Bilder die man das ganze Wochenende zeigt.
                  Erst bei der Startaufstellung ist man wieder auf dem FOM Feed.
                  Und allgemein kann man sagen es gibt auch noch andere Teams die Mitfahren, aber es werden stehst und ständig nur die selben Interviewt.

                   

                  Gruß

                  Mecky

                    • Re: Wie ist eure Meinung hinsichtlich der Qualität der Sportübertragungen bei Sky?
                      skai

                      Da muss ich absolut zustimmen. Ich bin zwar kein Formel1-Fan, aber wenn ich mal bei den Vorberichten hängen bleibe, dann graut es mir. Ich verstehe einfach nicht, wie man die Königsklasse des Motorsports so billig übertragen kann/darf. Das News Studio kann einfach keinerlei Atmosphäre verbreiten und dazu dann noch Fußball News zwischenrein . Ich glaube, dass Sky hier deswegen spart, weil es die Rechte nicht exklusiv hat, siehe RTL. Wenn man sich mehr Exklusivität in Zukunft sichern könnte, würde man wahrscheinlich größeres Gerät auffahren so wie in anderen Sportarten (also Fußball, Fußball und .... Fußball und ja ich bin Fußballfan).

                        • Re: Wie ist eure Meinung hinsichtlich der Qualität der Sportübertragungen bei Sky?
                          spartakus

                          @skai

                          der Qualitäts-Sturz in Sachen F1 hat nichts damit zu tun , dass auch RTL die Rechte hat . RTL hatte die auch schon zu DF1 bzw. Premiere Zeiten .

                          ich hab damals DF1 aboniert , weil ich keinen Bock mehr auf Werbung hatte , und DF1 ein  erstklassiges F1 Wochenende geboten hat .Auch bei Premiere und Sky war es super , aber nur bis zu dem Zeitpunkt als die BuLi ins Haus kam .

                          was Sky dem Abonenten in Sachen F1 nun zumutet , ist alles andere als PayTV würdig  .

                          hier wurde aus einem Lieblingskind ein Stiefkind gemacht , welches dann obendrein noch mit Werbung umwickelt wurde .

                      • Re: Wie ist eure Meinung hinsichtlich der Qualität der Sportübertragungen bei Sky?
                        privatejoker

                        Moin moin,

                         

                        meine Meinung zu Qualität ist folgende.

                         

                        Zur Fußballübertragung gibs folgende Punkte:

                        1. Mal ein konstantes Tonsignal.Immer wieder wird der Ton dumpfer als würde jemand auf der Leitung stehen.Das ist miserabel.

                        2. Den Stadionton mal auf DD 5.1 aufmöbeln da die Atmo im Kommentar durch den Moderator zugesabbelt wird.

                        3. Die L-Werbung wieder verschwinden lassen,es gibt genug Werbung auf Sky.

                        4. Wenn Punkt 2 nicht realisierbar dann den Moderatoren mitteilen das sie bei Toren mal den Mund halten sollen damit man

                        das wenigstens genießen kann.

                         

                        Das würde die Qualität eindeutig verbessern.

                        Die Qualität ist in den Jahren stätig zurückgegangen.Keine Interviews direkt nach den Spielen.Zuviel dummes Gesabbel der Moderatoren über nebensächliches.Viel zu viel Werbung so das man sogar den Anstoß verpasst.

                          • Re: Wie ist eure Meinung hinsichtlich der Qualität der Sportübertragungen bei Sky?
                            skai

                            Vor allem beim 2. Sonntagsspiel gibt es nur ein Interview nach Spielschluss, weil dann ja Sky90 läuft. Da wäre es besser, man würde das Spiel auf HD 3 legen, um eine längere Nachberichterstattung zu ermöglichen. Seit dieser Saison werden die Sonntagsspiele bei Sky90 auch nicht mehr so stark thematisiert. Neben der L-Werbung stören mich auch noch diese "Jetzt-nur-ein-Spot-Werbeclips", die totale Atmosphärenkiller sind. Gerade bei emotionalen Spielen, wo man sehen will, wie sich die Spieler nach Schlusspfiff verhalten bzw. wo man sofort Interviews hören will.

                            • Re: Wie ist eure Meinung hinsichtlich der Qualität der Sportübertragungen bei Sky?
                              liddll

                              ich weiß ja nicht, wer da an den Knöpfen für den Ton rumspielt, aber ich vermute mal es sind Praktikanten....

                               

                              zwischen Werbung/Spiel/Interview der ständige Wechsel zwischen L/R und Center nervt gewaltig - Stimme gehört auf den Center, auch bei den Interviews.

                               

                              die Krönung war heute das Halbzeitinterview mit Paul Breitner - unglaublich sowas...

                               

                              Stadionton: 5.1 wäre ein Traum, das lohnt sich bei Marcel Reif mit seinen D-Jugend-Gesappel besonders

                            • Re: Wie ist eure Meinung hinsichtlich der Qualität der Sportübertragungen bei Sky?
                              grobmutant

                              Meine Verbesserungsvorschläge:

                              • Keine Eigenwerbung während einer Live-Sportübertragung!!
                              • Keine L-Werbung (oder noch größere) während einer Live-Sportübertragung!!
                              • Keine Live-Analysen oder Einblendungen der Kommentatoren (Effenberg etc.) während das Spiel läuft. Ich will nur das Spiel sehen und keine nichtssagenden Grafiken.

                               

                              ------------------------------------------------------------

                                Ich will endlich Sky Go für Android!! Und zwar jetzt und nicht erst "demnächst"!! 

                              • Re: Wie ist eure Meinung hinsichtlich der Qualität der Sportübertragungen bei Sky?
                                krawatte

                                Ich kann mich erinnern, dass vor einiger Zeit bei Fußballübertragungen der PremierLeague noch als Tonoption der englische Orginalton als Option möglich war. War immer super cool...

                                • Re: Wie ist eure Meinung hinsichtlich der Qualität der Sportübertragungen bei Sky?

                                  iich bin insgesamt sehr zufrieden. Besser als bei den Öffentlichen und Privaten.

                                  • Re: Wie ist eure Meinung hinsichtlich der Qualität der Sportübertragungen bei Sky?
                                    saxenjung

                                    Ich für meinen Teil muss sagen das ich bis auf einen Punkt recht zufrieden bin mit den Sportübertragungen die ich mir ansehe.

                                    Ich mag es, als BVB-Fan, nur nicht wenn in die Hymne "your never walk alone" reinkommentiert wird oder noch irgend ein interview läuft.

                                    Aber da kann ich nur für mich selbst sprechen

                                    • Re: Wie ist eure Meinung hinsichtlich der Qualität der Sportübertragungen bei Sky?
                                      bithunter_99

                                      ich schreib dazu nur, das mir während der Berichterstattung die Werbung derzeitig zu viel ist.

                                      Zu den Kommentatoren sag ich nix mehr.. Hab mir gestern das CL-Spiel von Liverpool - Madrid angetan. Der Kommentator war wirklich nich bei der Sache. Viel Wissen kam da auch nicht rüber.. Mir viel gestern nur ein Beispiel ein; Mexico vs. Portugalsko 2 - YouTube

                                      • Re: Wie ist eure Meinung hinsichtlich der Qualität der Sportübertragungen bei Sky?
                                        andyfrits

                                        Die Bildqualität ist sehr gut. Manche Kommentatoren sind sehr Clublastig (z.B. Kai Dittmann u. Fritz v. Turn u. Taxis = Bayern München), ich denke, die sollten eigentlich neutral sein. Die L-Werbung stört mich auch, auch das Einblenden von Co-Kommentatoren während des Spiels. Und neuerdings die Zwischenstände der anderen Spiele oben links nerven mich sehr. Ich seh eh die Konferenz und kenne die Zwischenergebnisse, außerdem wird dadurch der Bildschirm weiter zugemüllt.

                                        • Re: Wie ist eure Meinung hinsichtlich der Qualität der Sportübertragungen bei Sky?
                                          easymirko

                                          Hallo zusammen, seit dem die EM Quali auf RTL kommt - möchte ich Live Fussball nur noch auf Sky schauen. Alternativ geht ja auch noch ARD oder ZDF - muss dazu gestehen, dass ich kein HD+ habe und dafür nicht einen Cent ausgeben werde:)

                                           

                                          Grüße

                                          der Mirko

                                          • Re: Wie ist eure Meinung hinsichtlich der Qualität der Sportübertragungen bei Sky?
                                            Didi Duster

                                            Die Co Kommentatoren sollen ruhig weggelassen werden, wie es ja auch schon der Fall ist. Diese Analysen waren doch bloß

                                            eine Alibifunktion, damit der Co was zu sagen hatte.

                                            Die Moderatoren finde ich eigentlich recht gut - Bayern Sportdirektor M. Sammer hat seit einiger Zeit sogar eine "Leib-Interviewerin" mit der blonden Anna-Sara Lange. Bei dem normalen Auftreten von Herrn Sammer hat sich wohl auch niemand mehr getraut, ein

                                            Interview mit ihm zu führen. Neulich allerdings (war glaube ich vor dem Spiel gegen Bremen) musste ein Kollege von Blondie ran und Herr Sammer war anscheinend etwas irritiert, dass seine Anna-Sara nicht da war ( die hat den Bremer interviewt ). Dementsprechend patzig waren dann auch die Antworten von M. Sammer Bei Anna-Sara hätte er wahrscheinlich ziviler geantwortet. Wenn ich seine Frau wäre, würde ich langsam eifersüchtig werden

                                            Sky hat vielleicht auch inzwischen gemerkt, dass nur Sammer/Lange etwas komisch wirkt.

                                            • Re: Wie ist eure Meinung hinsichtlich der Qualität der Sportübertragungen bei Sky?
                                              skai

                                              Nach anfänglichem Interesse ist auch dieser Thread sehr ruhig geworden.

                                               

                                              Im Januar erwartet uns die Handball WM in Katar, die live und exklusiv von Sky gezeigt wird. Seit geraumer Zeit hält Sky auch die Rechte an der Handball Champions League. Es scheint so, also wolle sich Sky neben dem Fußball ein zweites Standbein schaffen. Vielleicht holen sie sich noch die HBL oder den Pokal. Zwar alles Zukunftsmusik, aber wie ich finde, trotzdem sehr spannend zu beobachten. Sollten die Übertragungen der WM erfolgreich sein, wird auch das Interesse für die CL größer werden. Bisher gab es dort nur maue Quoten zu verzeichnen. Natürlich sind die Quoten nicht ausschlaggebend für einen PayTV Sender, aber sie zeigen dennoch das Interesse der Kunden an einer Sportart. Bislang ist Sky fast ausschließlich als Fußballsender im Kopf der Menschen, was sich in Zukunft ändern könnte.

                                              • Re: Wie ist eure Meinung hinsichtlich der Qualität der Sportübertragungen bei Sky?
                                                zabby

                                                Fußball (Sky Buli HD + ...), Formel 1 (Sky Sport 1-5) und Tennis (Eurosport 360 1-3) sind die Sportarten, die mich interessieren.

                                                Von den Kommentatoren und Moderatoren ist die Mehrzahl i.O., während einige Wenige - trotzt Qualifikatiom - nicht in der Lage sind, sich selbst zurückzunehmen und dadurch vor allem Übertragungen vom Fußball und manchmal auch von F1 "unerträglich" machen.

                                                Zum Glück gibt es bei Sky Buli die Tonfunktion 'Stadion', sodaß ich die Spiele-tot-laberer ausblenden kann.

                                                Gut finde ich die Gesprächsrunden bei der Vorbereitung zu den europäischen Cups (CL + EL), insbesondere die Analysen von Erik Meijers. Unmöglich finde ich persönlich Herrn Marcel Reif - für mich schon nach 10 Minuten kaum noch zu ertragen.

                                                In der F1 gefallen mir die Moderatoren Tanja Bauer und Marc Surer, Infos sind immer auf Höhe der "Zeit".

                                                Beim Tennis ärgere ich mich oft darüber, daß nicht alle Spiele der deutschen Spielerinnen und Spieler übertragen, geschweige denn live gesendet werden. Auch hier gibt es eine Kommentatorin (weiß den Namen gerade nicht), deren gedrechselte und komisch betonten Kommentare mich echt nerven.

                                                Ich bin also eigentlich zufrieden, wären da nicht die ständige Werbung, L-Werbung und Eigenwerbung während der "Spiele".

                                                Diese Ablenkungen von den Sportereignisse müssen, bei diesen Abopreisen, eigentlich nur vorweg und/oder hintan gestellt werden.

                                                So, soll ja kein Roman werden ...

                                                • Re: Wie ist eure Meinung hinsichtlich der Qualität der Sportübertragungen bei Sky?
                                                  sweet

                                                  Kai Dittmann ist der letzte Kommentator, wenn der am Mikrofon sitzt stelle ich auf Stadion um.

                                                  Lieber das Stadion hören als den Gernegroß Dittmann.

                                                  Der ist nur nervig.

                                                  Fuss ist gut.

                                                  TuT ist Kult

                                                  Andreas Renner ist ne glatte 1 in der PL

                                                  Sascha Roos soll bei seinen Autorennen bleiben und die Fussballfans verschonen

                                                  • Re: Wie ist eure Meinung hinsichtlich der Qualität der Sportübertragungen bei Sky?
                                                    werner-scharrer@t-online.de

                                                    Ich finde es schlichtweg als Frechheit, wenn bei jeder Fußballübertragung aus das Skyprogramm (Boxen oder Game of Thrones, etc.) zigmal hingewiesen wird. Nicht, dass diese Werbung nur eingeblendet wird, nein auch die Reporter müssen dies auch noch kundtun. Mich interessiert weder Boxen, noch irgend ein anderer Sch... wenn ich ein Fußballspiel anschaue.

                                                    Soviel zum Thema  Sendungen ohne Werbeunterbrechung!!!!!

                                                     

                                                    Ach ja, bei den Golfübertragungen schafft es Sky auch noch, während der Werbeunterbrechungen in Amerika das Worldfeed zu senden, um dann kurz darauf eigene Werbung zu senden. Könnte man auch ruhig koordinieren.

                                                    • Re: Wie ist eure Meinung hinsichtlich der Qualität der Sportübertragungen bei Sky?
                                                      saxenjung

                                                      Im allgemeinen finde ich die Übertragungen ok, die Experten im Studio haben auch ihre Berechtigung aber was hat dieser C Bas oder wie der heist da zu suchen, das kann ich nicht nachvollziehen. und lustig fand ich gestern das ein Fan mit BVB Shirt da saß. Bei den Kommentatoren fehlt mir immer wieder die Neutralität.

                                                      Das war meine persöhnliche Meinung

                                                      • Re: Wie ist eure Meinung hinsichtlich der Qualität der Sportübertragungen bei Sky?
                                                        durrikan

                                                        Ich würde sofort einen Aufpreis zahlen, wenn ich die Sky Kommentatoren komplett abschalten könnte, also Sport komplett (Formel 1, Fußball, Handball, etc.).

                                                         

                                                        Null Fachwissen und selbstdarstellende Dauerlaberei. Fahwissen wird durch das ständige Anmerken von irgendwelchen blöden Minutenstatistiken ersetzt. Was interessiert es mich, wieviel Minuten der oder der nicht getroffen oder seine Frau begattet hat? Am schlimmsten beim Fußball. Warum muss ich mir während jeder Übertragung von einem Kommentator erklären lassen, was ich selbst gerade gesehen habe? Dazu die ständige Eigenwerbung für jeden Sky ******. Und wieder. Und wieder.

                                                         

                                                        Unerträglich auch die widerliche Kumpanei der Sky Mitarbeiter mit bevorzugten Vereinen. Da werden ständig Kriminelle wie Hoeness, Beckenbauer oder Rummenigge angehimmelt, als gäbe es eine Extra Prämie dafür.

                                                         

                                                        Ich will Fußball pur sehen, DAZN ist dabei z. B. auf einem guten Weg. Wenn ich die Gala oder die Bunte lesen will, bin ich bei Sky richtig. Tiefgang wie ein Wassersüppchen.

                                                         

                                                        Ich hoffe inständig, dass sich mal ein Sky Konkurrent mit neuem Konzept und neuen Köpfen durchsetzt oder dass DAZN sein Konzept auch auf die Bundesliga übertragen kann.

                                                         

                                                        Sky lebt nicht wegen seiner Qualität sondern nur aufgrund seines Alleinstellungsmerkmals und darf den Abonenten deshalb wirklich jeden Schrott zumuten.

                                                        • Re: Wie ist eure Meinung hinsichtlich der Qualität der Sportübertragungen bei Sky?
                                                          andyfrits

                                                          Früher bei Premiere wurde m.M.n. noch neutral und sachlich berichtet. Wenn ich heute einen Kai Dittmann schreien höre, wenn die Bayern das 7. oder 8. Tor geschossen haben, so schnell kann ich gar nicht den Ton abschalten ... Der andere Firlefanz wie die L-Werbung oder die ständigen Hinweise auf andere Veranstaltungen gehen mir auch auf den Zeiger. Ganz abgesehen von den unendlichen Vorher-Nachher-Talk- und "Experten"-Runden. Nein, es ist nicht mehr schön!

                                                          • Re: Wie ist eure Meinung hinsichtlich der Qualität der Sportübertragungen bei Sky?
                                                            bär1892

                                                            Verbesserungen:

                                                            1. Einzelspiele Samstag 15:30 mit mind. 10 Minuten Nachlauf mit Interviews und Stimmung

                                                            2. Druck auf Sportcast für konstant gute Bildqualität, das ist sie nämlich nicht

                                                            3. Alle HD-Feeds bei Kabel deutschland einspeisen und das in optimaler Bildqualität

                                                            4. Die Stadiongeräusche werden logischerweise immer an die Kommentarlautstärke angepasst, wodurch keine Dynamik bei der Stimmung aufkommt und die Stimmung zuhause auch nicht ankommt. Stadionton ist aber Stereo. Also bitte Stadionton in 5.1 und möglichst dynamisch,

                                                            5. Die Schiedsrichterexperten mit hochwertigen Mikros und adäquater Technik ausstatten, sodass sie nicht in miserabler Handyqualität ihre Weisheiten kundtun.

                                                            6. Mein Wunschbild wäre übrigens erstmal 1080p mit 100 Bildwiederholungen/Sekunde, UHD hat ja wohl leider auch nur 50. Naja, aber an Standards kann man vielleicht wenig ändern.

                                                            7. Keine L-Werbung

                                                            8. Max. 5 Minuten Werbung in der Halbzeitpause

                                                            9. Sky Go von 1080i auf 1080p konvertiert und 50 Bildwiederholungen/s. Statt 720p/25.

                                                            10. Eure Kochshow von Sky One könnte doch mal für den Samstag 14 Uhr-Vorlauf einen Stadionwurst und -Biertest machen. Dann ein Interview mit dem Präsidenten, warum die Wurst bei denen so schlecht ist.

                                                            11. Endlich ein HD-Bild ohne schwarzen Balken oben

                                                            12. Wenn der Sky Pro-Receiver mal in der Lage wäre, zwei Spiele eigener Wahl nebeneinander im Splitscreen darzustellen, wäre das fantastisch.

                                                            13. Blitztabelle geht ja nicht mehr im Videotext. Live-Ergebnisse als Übersicht auch nicht. Entweder ihr baut das anders in den Receiver ein, oder der Videotext muss eben wieder her!

                                                             

                                                            Dazu hätte ich auf Sky Go gerne Dolby 5.1. Das würde ja gut mit Xbox One App gehen. Das in Verbindung mit Sky Go extra und ich würde auch z. B. 5€ dafür zahlen.

                                                            • Re: Wie ist eure Meinung hinsichtlich der Qualität der Sportübertragungen bei Sky?
                                                              maima

                                                              Fussball:

                                                              - den Kommentatoren mal beibringen, weniger zu quasseln! Man SIEHT, was auf dem Spielfeld geschieht! Die fünfte Ehe, das sechste Kind, die neue Tätowierung..... interessiert keinen Menschen!

                                                              - den Kommentatoren beibringen, dass FußBALL mit einem BALL und nicht mit einer Kugel gespielt wird

                                                              - bessere Technik für die Schiedsrichter-"Experten", Handy geht so gar nicht

                                                              - keine L-Werbung

                                                                • Re: Wie ist eure Meinung hinsichtlich der Qualität der Sportübertragungen bei Sky?
                                                                  daemon1811

                                                                  maima schrieb:

                                                                   

                                                                  Fussball:

                                                                  - den Kommentatoren mal beibringen, weniger zu quasseln! Man SIEHT, was auf dem Spielfeld geschieht! Die fünfte Ehe, das sechste Kind, die neue Tätowierung..... interessiert keinen Menschen!

                                                                  - den Kommentatoren beibringen, dass FußBALL mit einem BALL und nicht mit einer Kugel gespielt wird

                                                                  - bessere Technik für die Schiedsrichter-"Experten", Handy geht so gar nicht

                                                                  - keine L-Werbung

                                                                  lol....

                                                                  - wenn dich die kommentatoren nerven,dann wähke doch den "stadionton" ( wollf-christoph fuss  ist doch klasse)

                                                                  - kugel , pille , das ding ..... ist doch egal. ( jeder laie weiß das damit der fußball gemeint ist)

                                                                  - L-Werbung geht ja noch (obwohl es auch nervt) ,aber die einblendungen über div werbungen geht garnicht,weil das untere  spielfeld verdeckt wird.

                                                                • Re: Wie ist eure Meinung hinsichtlich der Qualität der Sportübertragungen bei Sky?
                                                                  durrikan

                                                                  Die Kommentatoren sind das größte Ärgernis bei Sky Fußball. Unglaublich selbstverliebte Selbstdarsteller, die zwar sofort bei der BUNTEN oder der GALA arbeiten könnten, aber fachspezifisch vom Fußball rein gar nichts verstehen.

                                                                   

                                                                  Daraus resultiert auch das Dauergeplapper über nebensächlichste Statistiken, unübertroffen dämliche Deutungen selbst der dümmsten Torjubelposen, etc.

                                                                   

                                                                  Man (Kommentator) will halt unbedingt dazu gehören, zu der Welt, in der Millionengehälter umgesetzt werden. Man trägt Bart in der Bundesliga? Kein Problem, eine Woche später eiern die Sky Wellenreiter diesem Trend hinterher. Wie kleine Kinder. Keine journalistische Distanz, nichts.

                                                                   

                                                                  Ich würde sonstwas dafür gegen, wenn man - wie in den Einzelspielen - auch in der Konferenz auf Stadionton umschalten könnte, um diese Bratwürste nicht mehr ertragen zu müssen. Eigentlich müßte Sky seinen Fußballkunden Schmerzensgeld zahlen.

                                                                   

                                                                  Ganz nebenbei: Buschis 6-er Kette - mehr Fremdschämen geht nicht. RTL wird weit unterboten. Enjoy the show!