Antworten

Trotz Rücksendung Inkasso ohne Mahnung??

hakanlee
Geräuschemacher
Posts: 3
Post 1 von 9
1.641 Ansichten

Trotz Rücksendung Inkasso ohne Mahnung??

Hallo ,

ich habe nach einer Erinnerung letzes Jahr im Oktober mit eine Frist von 14 Tagen die Geräte zu Sky gesendet. Am 19 Oktober 2018 Habe ich von Sky eine Mail bekommen das die Retoure abgeschlossen ist .Im Paket waren Festplatte und Setcard enthalten laut Sky.

Mein Reciver war gleichzeit die Festplatte ich hatte alles Zurückgeschickt.


Im Dezember habe ich Sky angerufen und gefragt warum ich ein Inkassobrief bekommen habe.Die haben mir am telefon bestätigt , das ich auch den Reciver geschickt hätte sonst wäre die Retoure nicht abgeschlossen oder Ich hätte von Sky bescheid bekommen das die Festplatte fehlt.


Seit Dezember 2018 habe ich etwa 100 mal mit Sky und dem Inkassobüro telefoniert und es findet kein Ende. Sky möchte mir per mail keine Bestätigung geben das ich alles zurück geschickt habe und Infoscore antwortet auf keine Frage und schickt mir ständig ne Mahnung. Ich weiss nich was für ein Spiel das ist.


Ich habe mit etwa 10 Leuten im Kundenservice gesprochen alle 10 haben mir bestätigt das nix fehlt denoch kriege ich keine Mail das alles geschickt worden is und klärt es auch nicht mit infoscore ab. seit 8 Monaten muss ich wöchentlich anrufen und es raubt mir den letzen Nerv.


Meine Frage wie komme ich weiter? An wen kann ich mich wenden? Wenn ich den Reciver behalten hätte,hätte ich das geld auch geschickt aber ich sehe es nicht ein dafür zu zahlen da ich alles gesendet habe.


Die meisten im Kundendienst Sky legen einfach auf.


Ich bin echt Verzfeifelt .

Alle Antworten
Antworten
rudiratlos
Special Effects
Posts: 6
Post 2 von 9
1.223 Ansichten

Re: Trotz Rücksendung Inkasso ohne Mahnung??

Wenn du der Meinung bist das alles korrekt von Seiten deiner  abgelaufen ist und Du den Nachweis hast zwecks der zurück gesendeten Artikel, so gehst zur Polizei und stellst gegen den Verein eine Strafanzeige.Anschließend schickst denen ganz trocken die Tagebuchnummer.Warum sich weiterhin den Stress antuen und mit wem auch immer ,sich rumärgern.

Für deine Rücksendung musst  ja was schriftliches haben.

hakanlee
Geräuschemacher
Posts: 3
Post 3 von 9
1.223 Ansichten

Re: Trotz Rücksendung Inkasso ohne Mahnung??

Für die Rücksendung habe ich von der Post nichts mehr .ich will ja eine Email von sky das ich alle Geräte geschickt habe. In der Mail von Sky steht nur das im Paket nur Festplatte und Smartcard enthalten war. Am Telefon jedoch haben die mir bestätigt das ich alles gesendet habe. Brauche es schriftlich damit Inkassobüro mich in Ruhe lässt.

rudiratlos
Special Effects
Posts: 6
Post 4 von 9
1.223 Ansichten

Re: Trotz Rücksendung Inkasso ohne Mahnung??

Normalerweise bekommst ja so eine Mail .Wenn da schon etwas nicht schlüssig ist warte ich doch nicht bis Sky sich meldet und Ansprüche stellt.

D60946EF-6830-418C-B35D-2E80F29476BB.jpeg

adler
Regie
Posts: 12,913
Post 5 von 9
1.223 Ansichten

Re: Trotz Rücksendung Inkasso ohne Mahnung??

aber wenn man mit Sky einen Vertrag eingegangen ist, muss man alle Beläge aufbewahren, da kann immer etwas nachkommen....evtl. kann sich das ja noch ein Mod. anschauen.....warte einfach, bis sich ein Mod. meldet...

Nicht anwendbar
Posts: 33,482
Post 6 von 9
1.223 Ansichten

Re: Trotz Rücksendung Inkasso ohne Mahnung??

Grundsätzlich wird es für dich schwierig irgendetwas nachzuweisen, wenn du nichts schriftlich hast! Die Hotlines wollen verkaufen und eignen sich nicht für irgendwelche Nachweise.

Wenn du nicht mal einen Sendungsnachweis hast, kannst du nur hoffen, dass ein Mod eine Info im Sky System findet. Wenn nicht, wirst du dich wohl mit der Inkasso rumärgern müssen.

DorinaN
Moderator
Posts: 3,873
Post 7 von 9
1.223 Ansichten

Re: Trotz Rücksendung Inkasso ohne Mahnung??

Hallo hakanlee,

ich schaue mir das umgehend für Dich an und helfe Dir hierbei weiter. Sendest Du mir bitte eine private Nachricht mit Deiner Kundennummer zu?

Und so geht es: https://community.sky.de/docs/DOC-1005

Viele Grüße, Dorina

hakanlee
Geräuschemacher
Posts: 3
Post 8 von 9
1.223 Ansichten

Re: Trotz Rücksendung Inkasso ohne Mahnung??

Hallo Rudiratlos,

Ich habe die selbe Mail bekommen mit dem Unterschied das der Reciver nicht aufgelistet war. Da die Festplatte im Reciver Verbaut ist habe ich mir nix großartiges gedacht.Ich habe in der Email nicht nicht entnommen das der Reciver fehlt da es ein  "Festplattenreciver" war und dachte alles hat sich ereldigt. Sky hat mir zu keinem Zeitpunkt nach der Retoure geschrieben oder den Reciver verlangt.

adler
Regie
Posts: 12,913
Post 9 von 9
1.223 Ansichten

Re: Trotz Rücksendung Inkasso ohne Mahnung??

ich würde deine Daten schwärzen, denn hier kann es jeder lesen....

Antworten