Antworten

Sky Festplatte zurückgeschickt - trotzdem Mahnung erhalten

Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 6
Post 1 von 3
189 Ansichten

Sky Festplatte zurückgeschickt - trotzdem Mahnung erhalten

Hallo,

 

ich habe den Hauptreceiver + 320Gb Festplatte gegen einen SkyQ Receiver getauscht.

 

Direkt nachdem ich den SKYQ erhalten hatte, schickte ich den Receiver+Hauptkarte in einem Paket + 320Gb Festplatte in einem zweiten Paket zurück.

 

Für den Receiver + Smartkarte hatte ich eine Bestätigungsmail erhalten. Für Festplatte habe ich nun die 2. Mahnung erhalten(60€).

 

Erst im nachhinein war mir aufgefallen, dass ich den Hauptreceiver mit der Festplatte vom Zweitreceiver zurückgeschickt hatte. Quasi vertauscht.

 

 

 

 

Alle Antworten
Antworten
Highlighted
Regie
Posts: 8,213
Post 2 von 3
185 Ansichten

Betreff: Sky Festplatte zurückgeschickt - trotzdem Mahnung erhalten

@darkx88 

klar, das können die MA von der Hotline nicht klären, weil die das nicht dürfen, frage mich auch für was die da sind, aber das muss Sky wissen…......warte auf einen Mod. hier, der wird sich das dann ansehen, und bestimmt klären können.....1 - 2 Tage warten, bis sich ein Mod. hier meldet, dann per PN deine Daten, und Kopie von deinen Sendebeleg den Mod. senden

Moderator
Posts: 2,571
Post 3 von 3
143 Ansichten

Sky Festplatte zurückgeschickt - trotzdem Mahnung erhalten

Hallo @darkx88,

ich helfe dir gerne weiter. Schicke mir bitte eine private Nachricht mit deiner Kundennummer zu. Nenne mir zum Datenabgleich außerdem noch dein Geburtsdatum und den Namen deiner Bank. Um mich anzuschreiben, gehe auf mein Profil und dort dann auf "Nachricht".

Viele Grüße,
Benni
Antworten