Antworten

Rücksendung nicht vollständig

ok1969
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 1 von 6
958 Ansichten

Rücksendung nicht vollständig

Hallo

Sky behauptet meine Rücksendung sei nicht vollständig angekommen.

Auf meine Email mit dem Nachweis, dass ich es komplett verpackt habe, wird nicht StattdesseIrd die zweite Mahnung verschickt

Bei meiner Schwester ist es genau das gleiche.


Wird dieses Verfahren seitens Sky nicht mal auf den Prüfstand gestellt bei der Vielzahl der Reklamationen ?

V Grüße

Alle Antworten
Antworten
roi_danton
Castingleiter
Posts: 1,994
Post 2 von 6
752 Ansichten

Re: Rücksendung nicht vollständig

ok1969 schrieb:

...

Wird dieses Verfahren seitens Sky nicht mal auf den Prüfstand gestellt bei der Vielzahl der Reklamationen ?

V Grüße

Nein !!!

Juliane
Moderator
Posts: 3,327
Post 3 von 6
752 Ansichten

Re: Rücksendung nicht vollständig

Hey ok1969,

sende mir bitte Deine Kundennummer in einer privaten Nachricht zu, damit ich mir Deinen Fall näher anschauen kann. Des Weiteren benötige ich zum Datenabgleich Dein Geburtsdatum sowie den Namen Deiner hinterlegten Bank.

Anleitung für private Nachrichten/Direktnachrichten in unserer Sky Community

Gruß, Jule

gammoncrack
Maskenbildner
Posts: 326
Post 4 von 6
752 Ansichten

Re: Rücksendung nicht vollständig

Vielleicht sollte Sky endlich mal zugeben, dass das Logistik-Zentrum abgebrannt ist.

Es ist ja wirklich unfassbar, was im Moment mit Kunden gemacht wird, die ihre Receiver zurückschicken.

Ich kann mir nur vorstellen, dass Sky auf Gedeih und Verderb gute Vertragszahlen vorweisen will. Wenn man also die Rücksendung bewusst verneint und den Kunden ungefragt einen Leihvertrag unterjubelt, wird das den Inhabern gegenüber vermutlich als Vertrag angegeben. Ganz üble Geschichte, wie die versuchen, die Unternehmenszahlen zu manipulieren.

surferer
Maskenbildner
Posts: 313
Post 5 von 6
752 Ansichten

Re: Rücksendung nicht vollständig

zu dieser thematik hat der 100%ige natürlich keine schlau- und weisheiten zum besten zu geben .. aber wenigstens hat wieder eine zeitnahe problem-recherche einzug gehalten - 5 stunden - respekt - das hat was ..

gammoncrack
Maskenbildner
Posts: 326
Post 6 von 6
752 Ansichten

Re: Rücksendung nicht vollständig

Bei Sky stimmen einfach die Prozesse nicht, bzw. sind nicht aufeinander abgestimmt.

Hohe Kündigungsquoten bescheren nun einmal ein erhöhtes Aufkommen an Rücksendungen. Wenn die Mitarbeiter im Logistik-Zentrum deswegen nicht mehr zeitgerecht die Eingänge dokumentieren können, aber der Kundenservice nach alten Vorgaben "falls nicht innerhalb von 4 Wochen die Rücksendung dokumentiert ist, ist ein Leihvertrag für den Receiver anzulegen", arbeitet, muss das natürlich in die Hose gehen.

Falls dem so ist, werden die ganz sicher nicht zusätzliche Mitarbeiter im Logistik-Zentrum einstellen. Hier schläft auf jeden Fall jemand ganz gehörig - und zwar der derjinge, der die Prozesse den geänderten Zuständen anzupassen hätte.

Und das ganz zieht dann ja einen weiteren Rattenschwanz an zusätzlichen Arbeiten nach sich. Der Kundenservice muss sich mit den ganzen Beschwerden beschäftigen, Die Buchhaltung mit den zu korrigierenden Abbuchungen und den Einstellungen der Inkasso-Verfahren. Ich habe die bei ungerechtfertigt abgebuchten 4,99 Euro zurückgerufen. Nun werden Mahnabläufe wirksam, die letztlich komplett für die Katz sind und weitere zusätzliche Arbeiten erfordern. Und jeder Kunde, bei dem die Abbuchungen fehlerhaft sind, wird sich wieder an das Kundenzentrum wenden.

Und das alles, weil vermutlich eine einzelne Person nicht in der Lage ist, Prozesse an geänderte Zustände anzupassen. Möglicherweise ist es aber auch eine absolute Überforderung, weil derjenige überhaupt nicht mehr weiß, wo er überhaupt anfangen soll.

Antworten
Empfohlene Beiträge