Antworten

Retoure angeblich unvollständig

Phonzie19
Special Effects
Posts: 3
Post 1 von 6
516 Ansichten

Retoure angeblich unvollständig

Guten Abend, 

am 30.05 habe ich nach Vertragsende alle Sky Geräte (Receiver sowie Festplatte) an Sky übersendet. DHL Sendungsnummer und Einlieferungsbeleg liegen noch vor. 

Die besagte Festplatte hat sich während der Retoure noch in dem Receiver befunden. Vor einigen Wochen habe ich die erste schriftliche Aufforderung zum rücksenden der Festplatte bekommen, angeblich wäre meine Retoure unvollständig.

Daraufhin habe ich die Hotline kontaktiert, woraufhin mir versichert wurde, dass der Fall nun geklärt sei und man die Retoure erneut checken wird.

Am 04.08 bekomme ich erneut Post von Sky mit der 2ten Mahnung. Entweder sende ich binnen 14 Tagen nach Erhalt des Schreibens das Gerät zurück, überweise 55,85 € oder Sky behält sich rechtliche Schritte vor. 

Was kann ich noch tun um diesen Fall zu klären? Telefonisch via Hotline scheint trotz mündlicher Zusage nicht zu funktionieren.

 

Vielen Dank für Eure Hilfe und noch ein schönes Wochenende 

Alle Antworten
Antworten
cabanossi51
Kamera
Posts: 2,872
Post 2 von 6
493 Ansichten

Betreff: Retoure angeblich unvollständig

Es kann natürlich sein, daß bei Prüfung der Retoure die Festplatte im Receiver übersehen wurde. 

Die Hotline hat dir zwar versprochen, daß daraufhin noch einmal geprüft würde, aber ich kann mir nicht vorstellen, daß dies tatsächlich passiert ist.

Du solltest auf jeden Fall der zweiten Mahnung schriftlich widersprechen, mit dem Hinweis, daß die Festplatte im Receiver war, aber gleichzeitig hier auf einen Moderator des Forums warten, der dich auffordern wird, ihn per Privatnachricht anzuschreiben, um dir zu helfen. Wie das funktioniert wird dir dann auch erklärt.

Könnte aber etwas dauern wegen Wochenende.

Viel Erfolg!

cabanossi51
Kamera
Posts: 2,872
Post 3 von 6
478 Ansichten

Betreff: Retoure angeblich unvollständig

Du solltest meine Antwort wohl lieber nicht als Lösung kennzeichnen, sondern das wieder zurücknehmen, wenn es geht.

Die Mods des Forums könnten sonst evtl. deinen thread übersehen, weil er als gelöst angesehen werden kann.

Vielleicht würde sich dann niemand hier bei dir melden. Das wollen wir ja lieber vermeiden.

Phonzie19
Special Effects
Posts: 3
Post 4 von 6
474 Ansichten

Betreff: Retoure angeblich unvollständig

Danke, wollte deinen Beitrag liken und habe es dann wohl auch als richtige Antwort gekennzeichnet. Ist mir dann durch die Lappen gegangen.

Ronald_S
Moderator
Posts: 3,762
Post 5 von 6
448 Ansichten

Re: Betreff: Retoure angeblich unvollständig

Hallo @Phonzie19, nenne mir bitte per Privatnachricht deine Kundennummer und zum Abgleich das Geburtsdatum und den Namen der hinterlegten Bank. Um mich per Privatnachricht anzuschreiben, klicke auf meinen Profil-Namen und wähle dann unter "Mich kontaktieren" "Nachricht" aus. Gruß, Ronald

Phonzie19
Special Effects
Posts: 3
Post 6 von 6
434 Ansichten

Re: Betreff: Retoure angeblich unvollständig

Hallo Ronaldd,

gerade erledigt!

 

Viele Grüße

Antworten