Antworten

Retoure - Festplatte angeblich nicht enthalten

Special Effects
Posts: 3
Post 1 von 7
380 Ansichten

Retoure - Festplatte angeblich nicht enthalten

Im August letzten Jahres haben wir einen Vertrag bei Sky gekündigt.

Den Receiver (der die Festplatte enthält!) und die Smart-Card wurden in einem Paket zurück geschickt.

Laut Sky sind der Receiver und die Smart-Card am 10.09.18 eingegangen, die Festplatte würde jedoch fehlen.

Dies wurde uns jedoch erst 3 Monate !!! nach Eingang des Paketes mitgeteilt.

Gleichzeitig kam eine Infoscore (Inkasso) Forderung über 55,-€.

Nach unzähligen Telefonaten mit dem Kundendienst von Sky wurde uns seitens zweier verschiedener Mitarbeiter erklärt, dass man zu wissen meint, wo der Fehler liegt. Es sei wohl in der Warenannahme ein Fehler gemacht worden und die Festplatte wurde vergessen zu scannen.

Gleichzeitig wurde uns versichert, dass die Angelegenheit für uns geklärt sei und keinerlei Kosten entstehen.

Wir baten um eine schriftliche Bestätigung von Sky, damit wir bei Infoscore die Angelegenheit beweisen können und die Forderung somit nichtig ist.

Etliche Telefonate (die Kosten summieren sich ja schließlich auch!) und genau so viele E-Mails später, sind wir keinen Schritt weiter.

Sky verlangt von uns den Retouren-Schein (den wir nicht mehr haben!) und Infoscore hat seine Forderung nun mehr auf 126,-€ erhöht.

Ein Bestätigungsschreiben von Sky über den Eingang des Receivers und der Smart-Card haben wir - jedoch steht in diesem Schreiben, dass eben die Festplatte mit der Seriennummer XY fehlt.

Es ist uns unverständlich, wie es sein kann, dass der Receiver eingegangen ist, die Festplatte aber angeblich nicht, obwohl es sich hierbei um ein und das selbe Paket handelt!!! Demnach hat Sky ja auch die Nummer des Rücksendungsscheins, sonst hätten sie ja auch den Receiver nicht empfangen. Wir erhalten nun mit E-Mails seitens Infoscore, mit der Aussage, dass die Angelegenheit für Sie - nach ausführlicher Prüfung - eben nicht erledigt ist und wir zu zahlen haben!

Von Sky kommt absolut garnichts mehr.

Es ist einfach nur traurig, wie man uns behandelt. Auch der Kundenservice am Telefon ist unfassbar. Es wurde in einem Telefonat einfach behauptet, die Sache könnte nicht mehr bearbeitet werden, da es mittlerweile an Infoscore weiter gegeben wurde und dann legte man einfach auf!

Ständig hat man es mit einer anderen Person zu tun die sich erstmal wieder in die Geschichte einfinden muss. Kein zuständiger Ansprechpartner auf Dauer bringt Stress für beide Seiten.

Was haben wir nun noch für Möglichkeiten, um die Forderung abzuwenden?

Hat jemand die selbe Erfahrung gemacht?

Alle Antworten
Antworten
Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 0
Post 2 von 7
76 Ansichten

Re: Retoure - Festplatte angeblich nicht enthalten

warte auf einen mod der prüft das und hilft dir

Nicht anwendbar
Posts: 0
Post 3 von 7
76 Ansichten

Re: Retoure - Festplatte angeblich nicht enthalten

Hallo nadja1234,

nadja1234 schrieb:

Es ist uns unverständlich, wie es sein kann, dass der Receiver eingegangen ist, die Festplatte aber angeblich nicht, obwohl es sich hierbei um ein und das selbe Paket handelt!!!

Diese Probleme passieren bei Sky leider immer wieder. Die Retourenbearbeitung bei Sky ist mehr als mangelhaft und schwere Systemfehler und Probleme kommen dazu.

Vielleicht kann ein Sky Mitarbeiter hier noch etwas tun. Wenn nicht, bliebe nur noch der Kontakt zur Sky Geschäftsleitung oder rechtliche Hilfe.

Special Effects
Posts: 3
Post 4 von 7
76 Ansichten

Re: Retoure - Festplatte angeblich nicht enthalten

Hallo schwarzwerk,

Danke erstmal für Deine Antwort.

Hast Du evtl. eine E-Mail Adresse der Geschäftsleitung, da man ja über die normale Kundendienst Mail keine Hilfe bekommt.

Komme ich evtl. mit "Vorname.Nachname@sky.de" weiter?

Danke schonmal im Voraus.

Gruß

Nadja

Regie
Posts: 19,635
Post 5 von 7
76 Ansichten

Re: Retoure - Festplatte angeblich nicht enthalten

Moderator
Posts: 876
Post 6 von 7
76 Ansichten

Re: Retoure - Festplatte angeblich nicht enthalten

Hallo nadja1234,

entschuldige bitte die späte Reaktion. Benötigst Du noch Hilfe bei Deinem Anliegen? Wenn ja, schicke mir bitte eine private Nachricht mit Angabe Deiner Kundennummer, den Namen der bei Sky hinterlegten Bank und Deinem Geburtsdatum.

Anleitung für private Nachrichten/Direktnachrichten in unserer Sky Community

Gruß, Judith

Special Effects
Posts: 3
Post 7 von 7
76 Ansichten

Re: Retoure - Festplatte angeblich nicht enthalten

Hallo Judith P.

habe die eine private Nachricht gesendet.

Hoffentlich kommt hier etwas dabei heraus.

Um mal den aktuellen Stand öffentlich zu machen:

Nachdem der DHL-Retourenschein per E-Mail an Sky und Infoscore geschickt wurde (am 08.04.19/13:58 Uhr) haben wir am 29.05.19 ein Schreiben von Sky-Infoscore erhalten, indem man mitteilt, dass 2 Receiver angekommen wären, jedoch eine Festplatte noch immer fehlt und sofort 126,96€ gefordert werden.

Es ist ein absolutes UINDING was man hier abzieht.

WAS SOLL ICH BITTE MIT DIESER FESTPLATTE ???

Natürlich haben wir die Forderung abgelehnt und werden nun erwägen, sämtliche Sky-Verträge zu kündigen.

Das heißt, sämtliche Familienmitglieder, sowie der Sky-Vertrag unseres Hotelbetriebes!!!

Wir haben eine Antwortfrist bis zum 15.06.19 gesetzt.

Gruß

nadja1234

Antworten