Antworten

Keine Möglichkeit Rücksendebeleg hochzuladen

Perere
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 1 von 3
170 Ansichten

Keine Möglichkeit Rücksendebeleg hochzuladen

Hallo,

 

ich habe mein Sky-Abo gekündigt und den Sky-Q-Receiver mit dem Sky Retourenschein am 8.7. zurückgesendet und wurde dann aber abgemahnt, dass das Gerät nicht eingegangen sei.

Hier der Inhalt der Mail die ich Versuche Sky zuzustellen. Vielleicht liest diese hier ja ein Mitarbeiter:

 

Hallo SKY-MITARBEITER ,

dein Unternehmen hat mir eine zweite Mahnung bezüglich einer Geräterücksendung geschickt.
Meine Kundennummer lautet: xxxxxxxxx; Vertragsnummer: xxxxxx

Nach der ersten Mahnung hatte ich bereits telefonisch mit eurem Kundendienst kontakt aufgenommen.
Die Einlieferungsbescheinigung für die Retoure des Receivers vom 8.7.2022 sollte ich über Whatsapp hochladen, da auch schon der vorherige Versuch einer Kontaktaufnahme über den Chat eurer Website erfolglos blieb.
Auch dieser Versuch scheiterte an der Verifizierung.

Erneut rief ich eure Hotline an. In der zweiten Ebene des Supports wurde mir dann mitgeteilt, dass ein Einloggen über Whatsapp oder den Chat gar nicht mehr möglich sei.
Ich solle den Beleg einscannen und an die Mailadresse anhang@sky.de schicken, das bereits am 26.08. erfolgt ist.

Nun also eine zweite Mahnung.
Ich habe mich dann heute erneut in die 30minütige Warteschleife begeben um den Vorgang zu klären.
Dein Kollege hier sagte mir dann das Festplatte und Smartcard des Receivers bereits eingegangen seien.
Wie es dann möglich ist das der Receiver nicht eingegangen sein soll, da ja beides fest verbaut ist bleibt mir schon ein Rätsel.
Der Kollege meinte dann ich solle eine Mail schreiben, konnte mir aber keine Mailadresse nennen und wollte mich weiterleiten, was allerdings erfolglos blieb.

Nach drei weiteren Anrufen bei eurer Hotline mit erneuten Weiterleitungsversuchen, die ins Leere liefen, Hinweis den Chat zu benutzen, da es keine E-Mail Adresse mehr gibt, ebenso die Adresse Anhang@sky.de., habe ich aufgegeben.
Der letzte Mitarbeiter hat dann einfach aufgelegt.
Dies hat mich einen ganzen Samstag morgen gekostet, für weitere Versuche ist mir meine Freizeit zu kostbar.

Ich erwarte dass du den Vorgang klärst und mir eine Bestätigung des Eingangs der Mail schickst.

Mit Grüßen
xxxx

 

Alle Antworten
Antworten
DorinaN
Moderator
Posts: 4,051
Post 2 von 3
138 Ansichten

Re: Keine Möglichkeit Rücksendebeleg hochzuladen

Hallo @Perere,

 

ich helfe dir gern weiter. Bitte sende mir deine Kundennummer in einer direkten Nachricht zu. Nenne auch deine aktuelle E-Mail-Adresse, damit das Retourenlabel schnell ankommen kann. 

 

Du erreichst mich, indem du auf mein Profil gehst und "Nachricht" anwählst. 

 

Viele Grüße, Dorina

Perere
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 3 von 3
129 Ansichten

Betreff: Keine Möglichkeit Rücksendebeleg hochzuladen

Danke für die schnelle Bearbeitung.

Der Vorgang wurde gelöst.

👍

Antworten