Antworten

Privaten Programme in HD als UM Kabelkunde

Geräuschemacher
Posts: 5
Post 1 von 12
242 Ansichten

Privaten Programme in HD als UM Kabelkunde

Hallo erstmal

 ich bin hier neu und habe im Themenbereich keinen passenderen  Überbegriff gefunden.  sorry, wenn ich hier nicht ganz richtig bin. Nichtsdestotrotz hoffe ich, ihr könnt mir helfen Punkt es gibt zwar schon ähnliche Antworten auf mein Problem aber noch keine komplette.. ich bin schon seit Jahren Kunde bei Sky mit zwei normalen Receivern, also kein Q,  logischerweise mit einer Zweitkarte und allen vier vorhandenen Pakete . Übrigens habe ich ich vor Tagen meinen Vertrag verlängert und könnte noch widerrufen,  wenn es sein müsste. Wir wohnen in Baden-Württemberg und haben den Kabelanschluss bei Unitymedia, der über unseren Vermieter und den Nebenkosten läuft. Nach all den Jahren wollen wir uns jetzt mal die privaten Sender und wenn möglich eventuell noch andere in HD zulegen.

 wir haben einen Panasonic TV mit dem Modell TX 55 ASX 759 und einen zweifachen Slot mit der Bezeichnung common interface. Welche Lösung ist am geschicktesten am besten und am günstigsten, damit ich zumindest mal die privaten Sender auf dem TV und auf Sky schauen kann . Vor allem Fussball! Verwirrt hat mich die Aussage von einem Sky Mitarbeiter der mir sagte, dass ich auch HD Programme als Kabelkunde buchen könnte, was andere wiederum verneinten!? Dann sagten Freunde von mir, dass sich da was ändern soll und eventuell die Kabel Kunden auch über Sky die HD Programme buchen können . aber das sind jetzt alles nur Vermutungen . Ich brauche Fakten! Und ich brauche die HD Programme. Wir möchten wenn möglich nicht unbedingt noch mal einen Receiver sondern würden gerne diesen CI Modul Slot nutzen. Wenn es gehen würde, was wäre besser? Sky abonnieren und UM dazubuchen oder umgekehrt. Oder kann man sich auch auf dem freien Markt etwas kaufen Und selbst installieren? Für Eure Hilfe wäre ich sehr dankbar. P.S. Wir haben noch eine externe Festplatte am TV angebracht, damit wir regelmäßig Verschiedenes aufnehmen können.  Und das möchten wir gerne beibehalten

Alle Antworten
Antworten
Regie
Posts: 5,622
Post 2 von 12
238 Ansichten

Betreff: Privaten Programme in HD als UM Kabelkunde

Hallo,

über Sky bekommst du keine Privatsender in HD. Punkt. Die vermarktet UM exclusiv selber in deinem Kabelnetz.

Die musst du dort buchen.

 

https://www.unitymedia.de/privatkunden/tv/tv-anschluss/hd-option/

 

Leider werden die aber auf deiner Skykarte nicht (mehr) freigeschaltet, auch in BW nicht (früher ging das).

 

https://community.unitymedia.de/categories/tv-radio/question/hd-option-auf-sky-karte-freischalten

(Was hier für SkyQ gilt, gilt auch für deinen Receiver)

 

Wenn du Sky und die Privaten in HD zusammen willst, müsstest du das Skyabo auf eine Karte von UM buchen lassen und deren Hardware nutzen. Umgekehrt geht es nicht.

Geräuschemacher
Posts: 5
Post 3 von 12
207 Ansichten

Betreff: Privaten Programme in HD als UM Kabelkunde

HI und vielen Dank für deine Hilfe. Ich bin leider nicht so der Technikfreak und tu mir auch schwer manche Zusammenhänge zu verstehen. Aber was ich jetzt durch mehrere Telefonate mitbekommen habe ist, dass sich weder Sky noch Unitymedia irgendwie einig sind und jeder schiebt die Registrierung bzw das Umbuchen auf die jeweilige Smartkarte auf den anderen.  das scheint schon eine Weile zu gehen und ist auch bekannt so wie man mir sagte. nur bringt mich das nicht weiter. Da sagt mir ein Mitarbeiter von Unitymedia, dass Sky noch vor einiger Zeit nicht so Probleme gemacht hätte und in den meisten Bundesländern das alles noch funktioniert nur scheinbar in Hessen und Nordrhein-Westfalen bzw Baden-Württemberg nicht und ich mich an die Geschäftsleitung von Sky wenden soll und nicht mit den Mitarbeitern sprechen soll, weil die einem nicht weiterhelfen wollen. Und eine sky Mitarbeiterin sagt, dass sich UM darum kümmern muss weil die das Signal zur Verfügung stellen und und und...... jeder will mich von seiner Meinung überzeugen.. also ich weiß jetzt gar nicht mehr was ich machen soll und wem ich glauben soll und wer mir jetzt letztendlich helfen kann.  letzten Endes ist bei diesem Scharmützel zwischen den beiden der Kunde der Depp.

Geräuschemacher
Posts: 8
Post 4 von 12
201 Ansichten

Betreff: Privaten Programme in HD als UM Kabelkunde

Moin Moin,

 

ist schon stark was Unity dir dort erzählt. Fakt ist, buchst du Sky im Kabelnetz von Unity bekommst du von Sky eine V23 Smartcard mit dem Verschlüsselungssystem KBW NDS. Diese Smartcard läuft in den Receivern von Sky. Buchst du Programme bei Unity bekommst du eine UM 02 Smartcard, die in den Receivern oder CI+ Modulen von Unity laufen, oder du bekommst eine Unity Horizon Box mit einer virtuellen Smartcard. In beiden Fällen kannst du das Sky Programm dort raufbuchen lassen. Als Kabel Baden Würtemberg noch nicht von Unity Media übernommen war funktionierte das auch noch andersherum. Unity selber macht es aber nicht. Hat also nichts mit Sky zu tun.

Übrigens hatte Sky auch mal ein Nagra Verschlüsselungssystem mit I 11 oder I 12 Karten. auch dort hat Unity nicht raufgebucht.

Regie
Posts: 5,622
Post 5 von 12
198 Ansichten

Betreff: Privaten Programme in HD als UM Kabelkunde

Aber es bleibt wie es ist. @Tonino bekommt die bei UM abonnierten Privatsender in HD nicht auf die Skykarte gebucht und kann die nicht auf dem SkyQ Recevier nutzen. Keine Chance.

Thats it.

Geräuschemacher
Posts: 5
Post 6 von 12
173 Ansichten

Betreff: Privaten Programme in HD als UM Kabelkunde

Hallo und vielen herzlichen Dank für die Antwort. Ich finde es bemerkenswert, wie ihr euch damit so gut auskennt und die Zusammenhänge versteht Punkt ich tue mich sehr schwer damit und habe große Probleme da mitzukommen  und alles zu verstehen Punkt ich versuche noch mal meine aktuelle Situation zusammenzufassen, um eventuell von euch eine adäquate Lösung präsentiert zu bekommen, die ich auch verstehen kann Punkt ich habe im Wohnzimmer den Kabelanschluss von Unitymedia und da steht auch unser Haupt Fernseher Panasonic Viera Punkt mit dabei ist ein normaler Receiver (kein Q oder ähnlicher ).  dann haben wir im Schlafzimmer unseren kleineren Panasonic VIERA TV stehen und noch mal einen normalen Receiver mit Zweitkarte von Sky. Da ich Fußball über HD schauen kann, würde mir das nun erstmal reichen. Das heißt, ich würde bei Sky auf die privaten Sender mit HD verzichten. Das heißt nun im Umkehrschluss, dass ich für unseren Haupt Fernseher im Wohnzimmer unbedingt die privaten Sender in HD haben möchte und eventuell noch ein paar Sender mehr, die noch nicht in HD ausgestrahlt werden Punkt abhängig natürlich vom Angebot! somit wären wir nun beim Hauptthema.

Welche Lösung ist am geschicktesten,  am besten und am günstigsten, um mir nur auf dem TV im Wohnzimmer die privaten Sender in HD einrichten zu können. Wenn möglich ohne Receiver, da eine CI Zweifachbuchs vorhanden ist.

Hole ich mir nur die HD Programme für die privaten Sender bei Unitymedia selbst, bei dem freien Anbieter HD Plus oder Wo? Da bei Sky die Widerrufsfrist noch nicht abgelaufen ist, könnte ich auch noch die Reißleine ziehen und Plan B hervorholen. Wenn es denn einen gäbe!? Was sagen die Fachmänner? Vielen herzlichen Dank noch mal für eure Hilfe und alles Gute

Regie
Posts: 5,622
Post 7 von 12
168 Ansichten

Betreff: Privaten Programme in HD als UM Kabelkunde

1. Eine Bitte: Schreibe bitte mit Satzeichen und Absätzen. Das so zu lesen ist eine Zumutung. Sorry.

 

2. Streiche HD+ aus deinem Vokabular. Das ist ein Pridukt ausschliesslich für SAT Kunden. DU musst die die Privaten in HD (nichts anderes ist HD* für SAT) bei UM abonnieren, das notwendige Paket dort  habe ich dir oben schon verlinkt.

Das ist alternativlos für dich, wenn du die Privaten in HD sehen willst.

 

3. WENN du das abonnierst, bekommst du Hardware von UM. CI-Modul(e) oder auch einen Receiver. Und natürlich Smartkarten dazu. Bei Nutzung von zwei TV auch zweimal. Was das kostet, kann ich nicht sagen, ich bin kein UM Kunde, ggf. kann jemand anders Infos geben.

Auch wie das mit Zweitkarte bei UM aussieht.

 

4. Auf diese Karten kannst du dann dein Skyabo umbuchen lassen und hast so alles auf einer Karte. Kannst nur nicht mehr SkyOnDemand auf den Skyreceivern nutzen.

 

Geräuschemacher
Posts: 5
Post 8 von 12
154 Ansichten

Betreff: Privaten Programme in HD als UM Kabelkunde

Hallo noch mal und vielen Dank

Okay, das habe ich jetzt einigermaßen verstanden . was bringt mir das denn, wenn ich jetzt alles auf einer Karte gespeichert habe,  wenn ich Sky on demand nicht mehr gucken kann? Bzw was ist der Unterschied, ob ich das jetzt auf der Sky Karte buche oder nicht und was würde passieren wenn ich nichts auf die Sky Karte übertrage?

Wir gucken gerne Filme zu Zeiten wann wir gerne möchten . was hätten wir denn als Alternative, wenn wir Sky on demand nicht mehr gucken können? Gibt's denn keine Möglichkeit, dass ich auf sky alles gucken kann wie bisher und trotzdem auch die privaten in HD, ohne dass ich auf irgendwas verzichten muss?

Ich hoffe, ich muss dir nicht mehr auf die Nerven gehen . Aber für mich sind das alles böhmische Dörfer und ich tue mich so schwer damit, es zu verstehen. Danke für dein Verständnis

Regie
Posts: 5,622
Post 9 von 12
151 Ansichten

Betreff: Privaten Programme in HD als UM Kabelkunde


Ich hoffe, ich muss dir nicht mehr auf die Nerven gehen .


Ein wenig schon.....aber nur ein wenig....😉

 



ob ich das jetzt auf der Sky Karte buche oder nicht und was würde passieren wenn ich nichts auf die Sky Karte übertrage?


Du KANNST es nicht auf die Skykarte übertragen, DAS ist doch das Problem.

 

Du kannst nur Sky auf die UM Karte übertragen. (Unter Verzicht auf Skyondemand am Sky-Receiver)

 


Gibt's denn keine Möglichkeit, dass ich auf sky alles gucken kann wie bisher und trotzdem auch die privaten in HD, ohne dass ich auf irgendwas verzichten muss?

Nein, die gibt es nicht.

 

 

Geräuschemacher
Posts: 8
Post 10 von 12
148 Ansichten

Betreff: Privaten Programme in HD als UM Kabelkunde

Hallo @Tonino

 

du kannst das Sky Programm auf der Sky Karte lassen und Sky On Demand weiter nutzen. Da Kabel Receiver einen Antenneneingang und -ausgang haben kannst du am Ausgang deinen TV anschliessen und die privaten HD Sender über den TV sehen. Vorraussetzung dafür ist dann ein CI+ Modul von Unity Media mit einer UM 02 Karte und der Freischaltung für die Programme. Natürlich muss dein TV dann einen CI+ Steckplatz haben, aber oben schriebst du ja, daß du sogar 2 hast. Kleiner Tipp: wenn die CI+ Steckplätze nummeriert sind nutze bitte die 1. Einzig das umschalten zwischen TV Tuner und Hdmi ist ein bisschen nervig, da bei manchen TV Modellen der Receiver dann neu gestartet werden muss.

Geräuschemacher
Posts: 5
Post 11 von 12
140 Ansichten

Betreff: Privaten Programme in HD als UM Kabelkunde

Hallo again ihr Fachleute

Vielen Dank ein wiederholtes mal für eure Anregungen. Ich hatte natürlich gemeint das Umbuchen auf die UM-Karte.

Habe mich verdrückt ausgekehrt und die Weckstaben verbuchselt! Jetzt habe ich schon die Ehre und das Glück 2 Fachleute um Rat fragen zu können, da sind sich die Experten untereinander wohl nicht einer Meinung. Wer von euch beiden hat denn nun recht?

Regie
Posts: 5,622
Post 12 von 12
133 Ansichten

Betreff: Privaten Programme in HD als UM Kabelkunde

Wieso sind wir „Experten“ nicht einer Meinung ? 

Du hattest gefragt ob es eine Lösung „wie bisher“ aber mit Privat in HD gibt. Und die gibt es nicht.

 

Was Horstwalter beschreibt ist eine Kombination von CI+ Modul UND Skyreceiver an einem TV angeschlossen. Wenn du zb von RTL HD auf Sky Cinema umschalten willst, müsstest erst mit der AV Taste am TV den Eingang wechseln und dann am Sky Receiver umschalten........komfortabel ist was anderes.

 

Aber machen kann man das natürlich.

Antworten