Antworten

Kein flüssiges Bild beim Fußball

Geräuschemacher
Posts: 1
Post 1 von 7
409 Ansichten

Kein flüssiges Bild beim Fußball

Hallo zusammen, 

 

ich habe den Sky Ticket TV Stick und möchte diesen gerne über meinen TV verwenden und dort Fußball schauen. Das funktioniert soweit auch alles, aber ich habe das Gefühl, dass das Bild sehr langsam ist und hängt, also es ist keine flüssige Bewegung im Bild und macht so wenig Spaß zu schauen. Zum Beispiel bewegt der Ball sich bei einem Fußballspiel sehr langsam und es sieht aus, als ziehe dieser eine Spur hinter sich her.

Wenn ich über ein Tablet schaue, ist das Bild sehr flüssig und ist viel besser als auf dem TV über den Stick.

 

Meine Frage ist, hat jemand eine Idee, wie man die Qualität des Streams/Bild flüssiger und besser über den SKY TV Stick bekommt?

 

Vielen Dank im Voraus!

 

Viele Grüße 

Alle Antworten
Antworten
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 2 von 7
345 Ansichten

Betreff: Kein flüssiges Bild beim Fußball

@NordhessenT  nein , einen Tipp kann ich dir nicht geben und ich befürchte du wirst auch keinen bekommen der nur halbwegs hilft bei deinen Problemen.

Habe SKY Ticket vor einigen Monaten schonmal ausprobiert . Damals als PC Variante. Während alle anderen Streaminganbieter Ihr Filmgut per Browser bereitstellen meint die Firma Sky die User so sanktionieren zu müssen, dass auch ja keiner zuviel gleichzeitig Ihre Inhalte ansieht. Dies schlägt sich darin nieder, dass man mein eine "App" laden muss um überhaupt auf dem PC gucken zu können. Leider hab ich schon damals nicht ein Film, geschweige denn Fussballspiel schauen können, weil diese App auf keinem meiner 3 PC´s funktioniert hat 😞 Ich bin schon der Meinung. dass ich mich sehr gut mit PC´s auskenne hab aber dann irgendwann aufgegeben weiter zu probieren und das Monatsabo gekündigt. Vorher möchte ich noch erwähnen, dass ich das Ticketthema auf dem Handy tatsächlich mal am laufen hatte. Allerdings war ich schon wieder genervt (noch bevor ich irgendwas angucken konnte), dass auch hier wieder sanktioniert wird und ein gucken über WLAN auf dem großen TV nicht zugelassen wird. Ganz toll Herr SKY. Wer bitteschön schaut sich Fussballspiele auf dem Handy an ????? In wildem Aktionismus, habe ich mir dann die Tage das SKY Ticket ABO für volle 10 Monate im Angebot bestellt, weil ich der festen Überzeugung war, dass der mitgelieferte TV Stick wohl allen technischen Ansprüchen genügen wird um  ein einwandfreies Fussballerlebnis zu genießen. Pustekuchen. Es läuft alles so lang in einigermaßen Bildqualität gut bis Fussball anfängt. Samstag das Spiel gegen Dortmund war gezeichnet von großen Pixeln, unschärfen und sich drehenden Kreisen. Am Sonntag habe ich so ziemlich alles eingestellt was man einstellen kann. Stick in der Fritzbox auf höchste Prio, alle möglichen Varianten von Kanälen probiert. max. Geschwindigkeit oder max. Stabilität eingestellt.... zu guter letzt noch die komplette Famile auf nen Ausflug geschickt, alle Internetuser vom Netz genommen und gehofft die Eintracht gucken zu können.... diesmal wars noch schlimmer. nur grobe Pixel, komplette Aussetzer, angeblich gar kein Internet mehr usw. ein gucken war definitv nicht möglich . Ich empfinde das als eine bodenlose Frechheit was hier an/geboten wird . Als letztes "I" Tüpfelchen wird der ganze Kram nicht mal supportet....Das ist Raubrittertum im moderenen Stile und ich kann nur hoffen, dass bei der nächsten Rechtevergabe DAZN, Eurosport oder wer auch immer den Stich macht und nicht ihr !!!!!!!!!!

Kulissenbauer
Posts: 66
Post 3 von 7
336 Ansichten

Betreff: Kein flüssiges Bild beim Fußball

Das einzige was du nutzen kannst ist eventuell eine Zwischenbildberechnung deines TVs (TrueMotion, MotionFlow usw.) - nennt sich je nach Hersteller anders und funktioniert mal mehr, mal weniger gut.

Das Problem liegt leider an der Quelle, Streaming bei Sky ist qualitativ letztklassig - das muss man leider so sagen... die Produkte sind alle gleich schlecht (Sky Q App, Sky Ticket, Sky X in Österreich) - nur das Branding ist ein anderes.

Das Problem besteht seit Jahren und Sky sieht offensichtlich keinen Handlungsbedarf, somit ist die einzige wirklich Alternative wenn du flüssigen Fußball sehen willst dir lineares Sky zu holen (über Satellit / Kabel) - traurig eigentlich, besonders für einen Konzern der sich immer damit rühmt technologischer Vorreiter zu sein, das mit dem Streaming haben sie komplett verschlafen...

Geräuschemacher
Posts: 2
Post 4 von 7
327 Ansichten

Betreff: Kein flüssiges Bild beim Fußball

@devilsown das was du schreibst ist ja genau das was mich an der ganzen Geschichte so ärgert.

Hier wird ein Lockangebot gemacht welches im Grunde null taugt. Will ich auf das Sat-Programm ausweichen zahle ich gleich schnell das doppelte und das ist für mich nicht angemessen zumal ich dann gleich an Jahresverträge gebunden bin. Grundsätzlich wäre ja ein Monatsticket eine gute Sache....wenn es halt laufen würde.....

Kulissenbauer
Posts: 66
Post 5 von 7
322 Ansichten

Betreff: Kein flüssiges Bild beim Fußball

Dem ist nichts hinzuzufügen, gerade hier bei mir in Österreich wäre Sky X ein tolles Produkt, wenn die technische Umsetzung nicht so extrem schlecht wäre. 

Special Effects
Posts: 5
Post 6 von 7
134 Ansichten

Betreff: Kein flüssiges Bild beim Fußball

Hat sich bei Sky etwas sehr positiv verändert? In letzter Zeit läuft Fussball über Sky (online über Sky Q App auf Apple TV 4k) absolut flüssig! Bislang war auch dort immer dieses nervige 25p Ruckeln zu sehen. Aber seit ein paar Wochen ist es vom "echten" Receiver-Bild nicht mehr zu unterscheiden 😃

Kulissenbauer
Posts: 66
Post 7 von 7
127 Ansichten

Betreff: Kein flüssiges Bild beim Fußball

Scheint wirklich so zu sein, Bremen vs. Paderborn läuft auch gerade sauber. Jetzt noch Surround Ton dann wärs kein Unterschied mehr.

Antworten