Antworten

Falsche Abrechnung und keine Reaktion auf Einwand

Geräuschemacher
Posts: 2
Post 1 von 4
194 Ansichten

Falsche Abrechnung und keine Reaktion auf Einwand

Bingo, sky Ticket hat es mit seiner Marketingstrategie tatsächlich geschafft, dass ich mich von NETFLIX getrennt habe, um div. sky-Angebote auszuprobieren. Nun, so scheint es, dass sky mit aller Macht versucht, seine neuen Kunden zu wieder los zu werden. Mir reicht es jetzt und ich werde wahrscheinlich wieder aussteigen, denn mein Ticket für 9,99 € wird jetzt seit zwei Monaten mit 19,98 € (falsch) berechnet und auch abgebucht. Da keinerlei e-Mails beantwortet werden und es auch sonst keinen brauchbaren Kundenservice gibt, stellt sich die Frage diesem Treiben mit anwaltlicher Hilfe zu begegnen. Hat jemand einen Tipp? Was kann man machen?
Beste Grüße aus Hermsdorf HB 

Alle Antworten
Antworten
Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 0
Post 2 von 4
18 Ansichten

Re: Falsche Abrechnung und keine Reaktion auf Einwand

warte bis 1 bis 3 tage auf einen Mod

Geräuschemacher
Posts: 2
Post 3 von 4
18 Ansichten

Re: Falsche Abrechnung und keine Reaktion auf Einwand

... na dann. Schätze eine Runderneuerung der ganzen Plattform wäre angebracht. Ob nur die Software anfällig ist sondern auch einige Mitarbeiter überfordert sind, möchte ich nicht kommentieren. Eine andere Firma wäre längst pleite.

Moderator
Posts: 1,472
Post 4 von 4
18 Ansichten

Re: Falsche Abrechnung und keine Reaktion auf Einwand

Hallo hbs,

es tut mir leid, dass Dir zu hohe Gebühren für Dein Ticket berechnet werden. Schicke mir bitte Deine Kundennummer in einer privaten Nachricht zu, damit ich mir das genauer anschauen kann.

So kannst Du mich anschreiben: https://community.sky.de/docs/DOC-1005

Viele Grüße,
Benni

Antworten