Antworten

Der phenomenal-unnötige Sky Ticket Player

Antworten
Regie
Posts: 19,234
Post 41 von 134
230 Ansichten

Re: Der phenomenal-unnötige Sky Ticket Player

wenn eine Bewertungsstelle den Guard mit 55 % gefährlich einstuft, dann ist mir das zuviel ...

wenn das sky streaming den dreifachen Anspruch ans System hat fürs pure Abspielen, ist mir das auch zuviel....

Drehbuchautor
Posts: 1,891
Post 42 von 134
230 Ansichten

Re: Der phenomenal-unnötige Sky Ticket Player

Unbestritten, kann man so sehen. Generell ist bei Installation von FremdSW immer Vorsicht geboten. Ich erlebe immer wieder, wie sorglos installiert und erst hinterher überlegt wird, ob man die App überhaupt braucht. Aber erstmal haben.

Das, was mich bei dem Player stört, ist das flapsige Installieren ohne zu informieren, die Belastung des Systems, die aus dem Multitasking- fast ein Singletasking-System macht (ich übertreibe hier etwas).

Bei Windows-Systemen wäre ich mit der Standard-Installation des Players auch nicht glücklich...

Regie
Posts: 19,234
Post 43 von 134
230 Ansichten

Re: Der phenomenal-unnötige Sky Ticket Player

danke für deine Infos

kann ich davon ausgehen, dass über Deinstallation alles entfernt worden ist ?

Drehbuchautor
Posts: 1,891
Post 44 von 134
230 Ansichten

Re: Der phenomenal-unnötige Sky Ticket Player

Nahezu...

Maskenbildner
Posts: 321
Post 45 von 134
230 Ansichten

Re: Der phenomenal-unnötige Sky Ticket Player

mthehell schrieb:

Netflix könnte die DRM-Keys kaufen und dann die hohen Auflösungen auch im Browser anbieten.

Das hat ja nichts mit der Technik zu tun, die Streams würden im Browser laufen (Bei NF im Hidden-OnScreen Menü beim Browser kannst Du ja sogar die Qualität wählen, nur wird sie nicht dargestellt).

Tun sie doch auch, zumindest mit Edge und Win10. Aber warum nur mit diesem Browser ? Weil er m.E. in Kombination mit Win10 die ausgereiftesten DRM Mechanismen eingebaut hat (MS PlayReady etc.)

Und weil Firefox/Chrome wie du ja selbst sagst, über add-ons die Möglichkeit bieten die künstliche Auflösungsbeschränkung von 720p zu umgehen, bleiben die für 4K halt aussen vor, zumal man diese Browser ja auch ausserhalb der MS Welt nutzen könnte, wo man DRM nicht mal buchstabieren kann.

Regie
Posts: 19,234
Post 46 von 134
230 Ansichten

Re: Der phenomenal-unnötige Sky Ticket Player

der Feld Wald Wiesennutzer sucht sich einen anderen Anbieter - er schlägt sich nicht mehr mit sky herum

Kunden gehen dahin, wo Preis-Leistung/Inhalte und der Service stimmen.

sky hat vergessen, dass es ein Dienstleister ist.

Tiertrainer
Posts: 15
Post 47 von 134
230 Ansichten

Re: Der phenomenal-unnötige Sky Ticket Player

ziggy4711bridget8888

@Leistung

Dass der Player enorme Ressourcen beansprucht ist ein relevanter Faktor, (auch wenn mich der Überwachungsmodus eher schockiert hat) denn der Witz an der Sache ist, dass man ja dennoch einen Browser zur Folgenwahl offen haben muss und wenn das Ressourcenfresser-Chrome ist, der für jeden Tab einen extra Prozess mit Leistung bespaßt, hat man schon damit genug am Hut.

@Datenschutz

Diese Geschichte ist einen Deut zu zwielichtig und ein Beispiel dafür, dass man als Nutzer mit anderen Nutzern kommunizieren muss, da man sich nicht darauf verlassen kann, dass eine höhere Instanz, als Sky soetwas unterbindet, ehe es sich ausbreitet. Stichwort "Daten-" und "Verbraucherschutz".

Vielen lieben Dank nochmal für die genauere Nachfrage/Recherche!!

berlin69er

Ich hoffe es stört Dich nicht, dass ich nachfrage, aber ich möchte das ungern 'verpuffen' lassen, sonst war der ganze Austausch hier maximal für unseren kleinen Kreis - aka "mehr als überhaupt erwartet!" - sinnvoll.

-> Hattest Du dieses Thema schon weitergeleitet an den Datenschutzbeauftragten wie kurz erwähnt? Falls nicht - kein Vorwurf - bitte einfach kurz ansagen, dann informiere ich mich einfach nochmal selbst die kommenden Tage über effiziente Kontaktmöglichkeiten. Früher oder später ist das vermutlich so oder so unumgänglich, wenn sich solche Fälle bei anderen Plattformen/Anbietern wiederholen.

@Alle

Ich bin sehr froh, dass ich mit der Meinung über Privatsphäre und Überwachung nicht alleine da stehe, vielen Dank für eure rege Beteiligung. Diese Informationsabgreife-Flutwelle muss doch irgendwann einmal wieder aufhören und nicht noch höher auffahren mit jedem Jahr das in's Land geht!

Nicht anwendbar
Posts: 27,475
Post 48 von 134
230 Ansichten

Re: Der phenomenal-unnötige Sky Ticket Player

Nö, ich nutze Sky Ticket ja nicht, weshalb ich noch auf eine Mod Antwort warten kann.

Regie
Posts: 19,234
Post 49 von 134
230 Ansichten

Re: Der phenomenal-unnötige Sky Ticket Player

mein Laptop geht mit dem Player  + firefox in die Knie. Wenn ich ÖR streame oder Free TV Golfübertragungen wie jetzt über facebook oder youtube ist das alles kein Problem. Da springt nicht einmal der Lüfter an.

Maskenbildner
Posts: 378
Post 50 von 134
230 Ansichten

Re: Der phenomenal-unnötige Sky Ticket Player

Jetzt sei halt ned so! Alle Prozesse auf Deinem PC kontinuierlich zu scannen und zusätzlich noch auf weitere hochverdächtige Aktivitäten von dir zu prüfen kostet halt Power. Da ist dann eben manchmal nich mehr genug zum Filmabspielen über.

Schnitt
Posts: 1,269
Post 51 von 134
230 Ansichten

Re: Der phenomenal-unnötige Sky Ticket Player

Genau, denn das einzige Ziel des Sky Kunden ist es , den Content zu klauen, ihn illegal zu kopieren und kostenlos zu verbreiten. Sowas muss mit aller Härte und möglichst mit Todesstrafenandrohung unterbunden werden.

Schnitt
Posts: 1,461
Post 52 von 134
230 Ansichten

Re: Der phenomenal-unnötige Sky Ticket Player

Es wäre vielleicht besser, die Inhalte gar nicht mehr für zu Hause anzubieten.

Bräuchte man auch die ganze Hardware nicht mehr anbieten, da reicht eine Homepage mit einer Liste von Lizenzen, die man gekauft hat, aber keinem mehr zeigt.

Nur noch in speziellen "SkyView"-Einrichtungen mit Bodyscanner am Eingang und hermetisch verriegelten Einzelkabinen. Da wirft man dann Geld ein und wählt "Entertainment, Cinema oder Sport". Und wenn einer nach Taschentüchern fragt, dann will er nur die Neuerscheinungen bei Sky Emotions schauen...

Maskenbildner
Posts: 389
Post 53 von 134
230 Ansichten

Re: Der phenomenal-unnötige Sky Ticket Player

Neuerscheinungen und Sky Emotions???

Schnitt
Posts: 1,269
Post 54 von 134
230 Ansichten

Re: Der phenomenal-unnötige Sky Ticket Player

Wie können eigentlich Netflix und Amazon überleben? Dort darf man sogar den Content runterladen und sooft, auf jedem Gerät und wann man will schauen. Ist das nicht geschäftsschädigend???? Sky ist wohl der Moralapostel der Medien und versucht die ganzen Netflixungläubigen und Amazonabtrünnigen zu bekehren und sie wieder zum ehrlichen und wahren TV-Konsum zurückzuführen, Amen.

Schnitt
Posts: 1,461
Post 55 von 134
230 Ansichten

Re: Der phenomenal-unnötige Sky Ticket Player

mirl schrieb:

Neuerscheinungen und Sky Emotions???

Ja, die Gefühlsduseleien, die auf den SD-Sender rutschen, nachdem sie 3 Monate bei Cinema, Cinema+1 und Cinema+24 durchgerührt wurden - bevor sie dann nach 6-9 Monaten als "SkyHit" wieder in HD gesendet werden...

Schnitt
Posts: 1,269
Post 56 von 134
230 Ansichten

Re: Der phenomenal-unnötige Sky Ticket Player

Man muss ja die wenigen Lizenzen, die man noch hat, optimal einsetzen und ausnutzen, damit auch jeder was davon hat, ob er will oder nicht.

Maskenbildner
Posts: 389
Post 57 von 134
230 Ansichten

Re: Der phenomenal-unnötige Sky Ticket Player

OK, so neu wie Sky innovativ ist.

Und täglich grüßt das Murmeltier

Drehbuchautor
Posts: 1,891
Post 58 von 134
230 Ansichten

Re: Der phenomenal-unnötige Sky Ticket Player

Hallo bridget8888

ich habe gerade zufällig  von Problemen im Umfeld von Win10 und dem CiscoVideoGuardMonitor gelesen.

In einem der Foren war die Rede von Problemen bei der Nutzung eines AV-Anbieters (nicht Defender).

Wäre einen Versuch wert, den temporär zu deaktivieren, sofern vorhanden?...

Tiertrainer
Posts: 21
Post 59 von 134
230 Ansichten

Re: Der phenomenal-unnötige Sky Ticket Player

Was Sky sich beim Streaming leistet ist eine Frechheit. Ich habe mich gestern für SkyTicket angemeldet (das Angebot 3 Monate Entertain + SkyTVbox für 4,99€) einfach um das mal auszuprobieren. Ich besitze auch "noch" ein Abo inkl. SkyGo ohne Entertain.

Ich bin Linux Nutzer, unter Linux kann ich z.Z noch SkyGo im Chrome Browser (HTML5) nutzen, daher nahm ich fälschlicherweise an, auch das Ticket Angebot dort nutzen zu können. Verarscht, unter PC versteht man bei Sky nicht PC sondern Windows; Mac wird ja noch zusätzlich aufgeführt. Das man einen zusätzlichen Softwareplayer benötigt, wurde mir erst klar, als ich eine Serie schauen wollte, der dazu startende Download funktioniert natürlich nicht, einloggen ist natürlich ohne weiteres möglich. Ein Hinweis oder eine Fehlermeldung, dass das Betriebssystem nicht unterstützt wird, gibt es natürlich auch nicht. Da schon die SkyGo-App nicht auf meinen Android-Boxen läuft, hab ich die App dort gar nicht ausprobiert.

Ende vom Lied, bevor ich es vergesse, hab ich Ticket wieder gekündigt, 5€ tun mir nicht weh und die SkyTVBox, die jetzt ja wohl weg muss, weil der tolle SkyTVStick kommen soll, möchte ich auch noch testen. Warum auf der hauseigenen Box nicht die SkyGo App läuft, ist für mich auch nicht nachvollziehbar.

Das unter Win10 zusätzlich zum Player auch noch ein Spionage-Tool ohne wissen des Anwenders installiert wird halte ich für rechtlich grenzwertig.

Das eine Antivieren/Firewall Software dazu führt, dass die Systemauslastung extrem ansteigt, kann ich mir durchaus vorstellen, schliesslich soll ja das Cisco Plugin ungestört nach Hause telefonieren, wenn es das nicht darf, soll der Anwender eben nicht die Programm-Inhalte  nutzen.

Warum man die Linux Nutzer komplett ausschliessen möchte, kann ich ebenfalls nicht nachvollziehen. Für Windows gibt es viel einfacher zu bedienende Programme zum Bildschirmaufnahme als für Linux; dort ist das zwar ebenfalls machbar aber mit erheblich mehr Aufwand.

Interessant wäre es zu wissen, was unter Windows passiert, wenn das Plugin eine Software zur Bildschirmaufnahme findet, stoppt der Player dann?

Gruß

Maskenbildner
Posts: 378
Post 60 von 134
230 Ansichten

Re: Der phenomenal-unnötige Sky Ticket Player

Kunde? Du meintest wohl Raubmordkopierer!

Antworten