Antworten

zu Tottenham - BvB am 13.02.2019

Geräuschemacher
Posts: 3
Post 1 von 8
302 Ansichten

zu Tottenham - BvB am 13.02.2019

das hat SKY ja wieder mal prächtig hingekriegt ! In der CL-Gruppenphase wurden nur Mittwochs die Spiele mit deutscher Beteiligung live gezeigt, Dienstags gab es die Konferenz.

Jetzt in der KO-Phase machen Sie es umgekehrt. Heute nur die Konferenz, nächsten Dienstag Liverpool-Bayern live.

Dazu wird das Signal von SKY Sport Austria in Deutschland überlagert. Aber auch damit werden sie mich nicht zwingen DAZN zu abonieren, dann verzichte ich lieber.

Aber man kennt das ja schon. Die groskopferten Steuerexperten aus München werden auch auf dieser Ebene allen anderen vorgezogen, erbärmlich.

Alle Antworten
Antworten
Regie
Posts: 6,402
Post 2 von 8
14 Ansichten

Re: zu Tottenham - BvB am 13.02.2019

Die groskopferten Steuerexperten aus München werden auch auf dieser Ebene allen anderen vorgezogen

Naja, dass machen doch Sky und DAZN aus, wer was überträgt.

Dafür jubeln halt heute die Kunden die keine Sky aber DAZN haben

und nächste Woche ist es halt umgedreht.

So ist es halt, wenn Zwei Anbieter vorhanden sind.

Aber Du kannst doch mal das kostenlose Probe Abo bei DAZN ausprobieren.

Nicht anwendbar
Posts: 0
Post 3 von 8
14 Ansichten

Re: zu Tottenham - BvB am 13.02.2019

Was spricht denn gegen einen Probemonat bei DAZN, den du ohne Verpflichtung und Kosten beenden kannst?

Castingleiter
Posts: 2,087
Post 4 von 8
14 Ansichten

Re: zu Tottenham - BvB am 13.02.2019

Erbärmlich ... ist wohl nur dein Post ... oder ignorant !!!

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 0
Post 5 von 8
14 Ansichten

Re: zu Tottenham - BvB am 13.02.2019

Du musst gar nichts Abonniren .

Keiner zwingt dich da zu.

Jeder muss das für sich endscheiden

Special Effects
Posts: 3
Post 6 von 8
14 Ansichten

Re: zu Tottenham - BvB am 13.02.2019

Wie schön zu sehen, dass Sky wiedermal ne Menge Praktikanten eingestellt hat, um ne Thematik zu relativieren .. schön zu Reden.

Die Klugsch... mit nem Probe Abo .. genau so fängt man Kunden .. typisch nachgedacht, was spricht dagegen einen 10 jährigen die erste Zigarette zu geben .. als Probemonat ...

Dieser ganze Subunternehmens Quatsch hat einen Sinn, der Kunde soll bitte nicht !!! nachdenken, dass er eigentlich mit seinem Abo die Spiele schon bezahlt hat .. nein ... er sol einen Subunternehmer der natürlich nicht mit Sky zusammenarbeitet, offiziell gesehen, noch mal die Kohle überweisen und so geht das Weiter .. bald wird es den nächsten Subunternehmer geben, der hat dann wieder 2 - 3 Untergruppen, die aber nur zu buchen sind, wenn man 1 + 2 hat ... merkt Ihrs noch ?? !!!!

..aber finanziert weiter dieses Unternehmen und stellt Euch in Zukunft 3 bis 4 Receiver ins Wohnzimmer .. Sky freut die Medienverblödung.

Schnitt
Posts: 1,552
Post 7 von 8
14 Ansichten

Re: zu Tottenham - BvB am 13.02.2019

Hallo juergen-muc,

der Fußballfan benötigt heute schon 3 Abonnements von 3 Anbietern, um alle Spiele sehen zu können.

Hinzu kommt, dass nicht jede Sky Bar, Eurosport oder Dazn abonniert. Da nebst den Fans am TV, auch die

Wirte Apothekenpreise zahlen müssen. Es kann auf Dauer nicht gut gehen.


Hierin gebe ich dir Recht. Übrigens auch der so böse Karl Heinz Rummenigge und Uli Hoeneß lehnen die Entwicklung ab.

Herzliche Grüße

Regie
Posts: 18,859
Post 8 von 8
14 Ansichten

Re: zu Tottenham - BvB am 13.02.2019

warum antworten so viele auf völlig abstruse posts ? völlig ohne Sachkenntnis, aus dem Bauch heraus geschrieben.

Antworten