Antworten

Zuschauer-Befragung: Sky will Sport-Angebot optimieren

Highlighted
Produzent
Posts: 3,172
Post 1 von 7
480 Ansichten

Zuschauer-Befragung: Sky will Sport-Angebot optimieren

Hallo an alle,

 

ich hab einen sehr interessanten Bericht auf teltarif.de gefunden. Ist vom Montag (02. September 2019) gegen 14:20 Uhr:

 

 

Gruß, Sonic28

Alle Antworten
Antworten
Highlighted
Drehbuchautor
Posts: 1,682
Post 2 von 7
450 Ansichten

Betreff: Zuschauer-Befragung: Sky will Sport-Angebot optimieren

Interessant! Wir lassen uns mal überraschen.Smiley (fröhlich)

Highlighted
Maskenbildner
Posts: 314
Post 3 von 7
442 Ansichten

Betreff: Zuschauer-Befragung: Sky will Sport-Angebot optimieren

Die Komponente Vodafone fließt offenbar mit ein, um die Bereitschaft der Kunden zu testen, für Live-Fußball auch den Internet-Provider zu wechseln“

 

Auch wenn es nur mögliche Szenarien sind………….Freunde der Sonne, geht’s noch?

Highlighted
Beleuchter
Posts: 84
Post 4 von 7
418 Ansichten

Betreff: Zuschauer-Befragung: Sky will Sport-Angebot optimieren

Na ja Fragen ist doch legitim! Ich könnte mir schon vorstellen, dass in Zukunft Internetprovider auch verstärkt als „Inhaltsanbieter“ auftreten und so miteinander konkurrieren und nicht nur über Preis und Geschwindigkeit der Anschlüsse. Lasssen wir uns mal überraschen. Bin gespannt, ob der Fragebogen dann auch bei mir landet...
Highlighted
Kulissenbauer
Posts: 52
Post 5 von 7
401 Ansichten

Betreff: Zuschauer-Befragung: Sky will Sport-Angebot optimieren

Es ist ja schon interessant, dass Sky besonders beim Thema Fußball die Kundschaft befragt. Bei anderen Themen werden leider keine Szenarien vorgeschlagen. Etwa im Filmbereich, da wird für einen entschieden. Schade, man könnte Kunden durchaus öfter einbinden. Kleine Anregung. 

Highlighted
Schnitt
Posts: 1,146
Post 6 von 7
393 Ansichten

Betreff: Zuschauer-Befragung: Sky will Sport-Angebot optimieren

Für mich hat die Befragung nur "Alibi- Charakter".

Es wird doch wohl niemand glauben, dass Sky auch  nur im Geringsten auf ihre Abonnenten hört/ achtet. Es sieht danach aus, als ob Sky einen auf "Lieb Kind" macht und danach wieder sein eigenes Süppchen kocht.

Bei Sky ist man sich mittlerweile vlt. bewusst, auch wenn man immer noch einen auf "Möchtegerngroß" macht, dass ihre Daseinsberechtigung mit dem Erwerb der BuLi- Rechte steht und fällt.

Da können sie noch so viele Umfragen starten, über die Rechte und Aufteilung der nächsten Periode entscheiden andere.

Sky hat sich sein Image selbst ramponiert. Was Sky seinen Abonnenten im Laufe der letzten Jahre zugemutet hat, geht auf keine Kuhhaut mehr (Wegfall Drittsender, seinerzeit Verlust Premier League und F1, ... und kein Entgegenkommen ihren zahlenden Abonnenten entgegen gebracht > Stichwort "am Gesamtcharakter hat sich nichts verändert"). 

Jetzt, da es eng werden kann, werden wir befragt > nein danke! 

Highlighted
Synchronsprecher
Posts: 878
Post 7 von 7
366 Ansichten

Betreff: Zuschauer-Befragung: Sky will Sport-Angebot optimieren

Habe die Befragung mit gemacht. Nach 10 Min kamen dann Fragen zu verschiedenen Paketen von Sky und Vodafone und welche ich nutzen würde.  Ständig kamen neue Varianten. Nach der 10. oder so habe ich die Umfrage beendet.

Was denkt Sky eigentlich wieviel Zeit die Kunden haben.

Alleine die Frage ob ich bereit bin ein Abo von Vodafone zu buchen welchen 0Euro kostet .....

Antworten