Antworten

Werbung geht einen auf drn Geist

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
steffennr1
Tiertrainer
Posts: 11
Post 1 von 36
877 Ansichten

Werbung geht einen auf drn Geist

Ich zahle schon dafür und muß mir dafür noch die Werbung anschauen. Belastend .

Answer

Beste Antworten
Richtige Antwort
mopsinja
Special Effects
Posts: 7
Post 11 von 36
772 Ansichten

Betreff: Werbung geht einen auf drn Geist

Ich kann dem nur zustimmen. Ich verstehe das noch etwas bei der Halbzeit im Fußball, aber z.B. Sky90 könnte man umbennen in Sky80 plus 10 Min Werbung. In der Mediathek bei SkyQ kommen inzwischen fast zwei Minuten Werbung  vor dem Start und das bei einem Preis, der das dreifache von DAZN ist. 

Dazu kommt, dass Sky keine Champions League hat und nur einen(!) Tag Bundesliga zeigt.

Ich denke inzwischen über Kündigung nach. 

Liebe grüße aus dem Norden

Andreas

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Alle Antworten
Antworten
miika
Regie
Posts: 27,970
Post 2 von 36
870 Ansichten

Betreff: Werbung geht einen auf drn Geist

Nur die Privaten haben mehr, würde ich meinen. Manches bei Sky ist deswegen nicht mehr attraktiv. Es geht für mich immer mehr in Richtung ÖR Mediatheken.

totti
Kulissenbauer
Posts: 71
Post 3 von 36
865 Ansichten

Betreff: Werbung geht einen auf drn Geist

Schrecklich - wie so einiges im Sky Kosmos...

Die Werbung zumindest in Q & Go App ist auch noch gesteigert worden...

😞😞

GosyTX
Kulissenbauer
Posts: 52
Post 4 von 36
848 Ansichten

Betreff: Werbung geht einen auf drn Geist

Ich bin ja auch gespannt ob beim diesjährigen Topspiel wieder eine "Panne" passiert und während einer Auswechselung Werbung gezeigt wird.

 

Wird langsam aber echt zum kotzen. Mittlerweile 4 Clips bei Abruf und das mit einer Länge von 1 1/2 Minuten. Das ist echt nicht mehr zeitgemäß.

 

Aber eigentlich habe ich das nur noch für Fußball. Cinema ist nur so mit dabei und ich verwende eher "andere" Sachen lieber als es auf Sky zu schauen. 

CharlyMeyer
Special Effects
Posts: 8
Post 5 von 36
838 Ansichten

Betreff: Werbung geht einen auf drn Geist

Guten Tag, 

ich wollte NIE Sky haben, aber jetzt wo die Werbungen auf allen ÖR und Privat-Kanälen überhand nehmen , hat man mich vollgetextet, dann hol dir Sky, da bleibst du von Werbung verschohnt, zumindest während den Sendungen.

UND JETZT, bin ich auch wieder enttäuscht worden, jetzt blendend Sky die sogenannte Frame-Werung ein.

Es ist echt zum würgen.

Dann hat man mir noch ein verlockendes gemacht, mit einem Amazon Gutschein i. H. v. 125 €.

Weiß jemand wann man den Gutschein bekommt?

Über Antworten würde ich mich sehr freuen.

Mfg

Charly Meyer 

totti
Kulissenbauer
Posts: 71
Post 6 von 36
847 Ansichten

Betreff: Werbung geht einen auf drn Geist

Apropos Fußball, Sky hat's so nötig, dass selbst während eines Spiels nicht auf Werbung (L bzw. Frame) verzichtet wird; aber das ist ja auch nichts Neues - waren das noch Zeiten als noch mit werbefrei geworben wurde...

Ach so, & die "Halbzeit-Analyse" besteht größtenteils aus Werbung & kaum "Analyse" - obwohl dieses Wort eigentlich fehl am Platz ist..."Alle Spiele, alle Tore der 1. Halbzeit" wäre treffender...das hat ja nichts mit einer Analyse zu tun (vgl. DAZN: um einiges tiefer gehend, jedoch auch mit Werbung, wenn auch nicht so viel wie bei Sky).

 

Bei Tennis auf Sky sieht's da schon um einiges besser aus...kaum Werbung bei Seitenwechseln sowie pünktlich aus der Werbung zurück auf den Platz (!) - zumindest habe ich bisher die Erfahrung gemacht (im Gegensatz zu Eurosport (überträgt ja 3 der 4 Majors) - & blöde arrogante Sprüche der Kommentatoren gibt es auch noch oben drauf...statt sich einfach nur kurz zu entschuldigen & Besserung zu geloben...) & keine L-Werbung im Match - soweit ich das bisher wahrgenommen habe.

Die Kommentatoren gefallen mir auch ziemlich gut. Bin mit den Tennis-Live-Übertragungen eigentlich zufrieden - es könnten aber mehr Plätze sein, von denen parallel übertragen wird, insbesondere bei den großen Tunieren (500 & v.a. 1000).


Wollte ich nur auch - bei all der (konstruktiven) Kritik an Sky - mal erwähnt haben.

 

CharlyMeyer
Special Effects
Posts: 8
Post 7 von 36
842 Ansichten

Betreff: Werbung geht einen auf drn Geist

Hallo Totti, 

ich habe es oben in meinem Beitrag erwähnt, bezüglich der Frame-Werbung. 

Du hast vollkommen Recht. 

Mfg Charly Meyer 

miika
Regie
Posts: 27,970
Post 8 von 36
833 Ansichten

Betreff: Werbung geht einen auf drn Geist

@CharlyMeyer 

Bei Golf gehts auch, gerade so bei Fußball , aber nicht bei Filmen.

 

Den Gutschein gibts frühestens nach 8 Wochen. Dann kann man sich auch hier im Gutschein-Thread melden und die Moderator:innen versuchen, zu helfen.

totti
Kulissenbauer
Posts: 71
Post 9 von 36
831 Ansichten

Betreff: Werbung geht einen auf drn Geist

@CharlyMeyer 

Lieben Dank - dito! 🙏

 

Leider kann ich dir bzgl. des Amazon-Gutscheins nicht weiterhelfen. 😞

 

Wünsche dir einen schönen Sonntag. ☀️ 

CharlyMeyer
Special Effects
Posts: 8
Post 10 von 36
835 Ansichten

Betreff: Werbung geht einen auf den Geist

Hallo Totti, 

es gibt ein eigenes Thema bezüglich des Amazon Gutschein, da werde ich gleich mal reinschauen. 

Ich wünsche Dir auch ein schönes Rest Wochenende.

Mit musikalischen Grüßen

Charly Meyer 

Richtige Antwort
mopsinja
Special Effects
Posts: 7
Post 11 von 36
773 Ansichten

Betreff: Werbung geht einen auf drn Geist

Ich kann dem nur zustimmen. Ich verstehe das noch etwas bei der Halbzeit im Fußball, aber z.B. Sky90 könnte man umbennen in Sky80 plus 10 Min Werbung. In der Mediathek bei SkyQ kommen inzwischen fast zwei Minuten Werbung  vor dem Start und das bei einem Preis, der das dreifache von DAZN ist. 

Dazu kommt, dass Sky keine Champions League hat und nur einen(!) Tag Bundesliga zeigt.

Ich denke inzwischen über Kündigung nach. 

Liebe grüße aus dem Norden

Andreas

GosyTX
Kulissenbauer
Posts: 52
Post 12 von 36
783 Ansichten

Betreff: Werbung geht einen auf drn Geist

Die gestrige folge Sky90 geht als Podcast nur 73 Minuten. Also haben die gestern schon 17 Minuten Werbung gebracht. Wo ich vor 6 Jahren angefangen habe das zu sehen waren es eine kurze Werbepause. Dann wurden 2 draus und jetzt ganze 3 Werbeblöcke. Das ist doch echt zum Kotzen. Ich werde mir das so langsam echt nicht mehr ansehen. 

Michael59
Kulissenbauer
Posts: 84
Post 13 von 36
779 Ansichten

Betreff: Werbung geht einen auf drn Geist

Werbung ist echt nervig.  Wenn sie sich dann auch noch ständig wiederholt. 

Sobald Werbung losgeht, drücke ich direkt die "Mute Taste". Dann bleibt mir der Ton erspart. 

mopsinja
Special Effects
Posts: 7
Post 14 von 36
771 Ansichten

Betreff: Werbung geht einen auf drn Geist

 @GosyTX Wo gibt es denn den Sky90 Podcast? 17 Minuten Werbung ist wirklich unglaublich. Ich bin bitter enttäuscht von Sky.

 

GosyTX
Kulissenbauer
Posts: 52
Post 15 von 36
768 Ansichten

Betreff: Werbung geht einen auf drn Geist

@mopsinjaalso ich finde den auf Apple Podcast. Der Sky Q verweist aber direkt auf Spotify. Vielleicht auch bei anderen Podcast Programmen. 

mopsinja
Special Effects
Posts: 7
Post 16 von 36
765 Ansichten

Betreff: Werbung geht einen auf drn Geist

Danke @GosyTX  , ich hab es auch gleich bei Spotify gefunden. Trotzdem ne Frechhheit mit der Werbung. Bestimmt schaltet Sky entweder Spotify bald ab oder es gibt dort auch Werbung. 

miika
Regie
Posts: 27,970
Post 17 von 36
750 Ansichten

Betreff: Werbung geht einen auf drn Geist

@mopsinjakennst du schon meinsportpodcast.de? 🙂 da hör ich am liebsten, weil es so vieles Ungeahntes gibt.

mopsinja
Special Effects
Posts: 7
Post 18 von 36
745 Ansichten

Betreff: Werbung geht einen auf drn Geist

Danke @miika kannte ich noch nicht. Ich bin da aber etwas breiter aufgestellt und finde den Daily Drive von Spotify recht gut. Da mischen sie per KI Lieder, Nachrichten und Podcasts zusammen und machen nee persönlichen Stream draus. Anonsten find ich Reif ist Live recht gut , leider aber von Bild und natürlich Mia San rot. 

 

jeanyfan
Beleuchter
Posts: 131
Post 19 von 36
711 Ansichten

Betreff: Werbung geht einen auf drn Geist


Bei Tennis auf Sky sieht's da schon um einiges besser aus...kaum Werbung bei Seitenwechseln sowie pünktlich aus der Werbung zurück auf den Platz (!) - zumindest habe ich bisher die Erfahrung gemacht (im Gegensatz zu Eurosport (überträgt ja 3 der 4 Majors) - & blöde arrogante Sprüche der Kommentatoren gibt es auch noch oben drauf...statt sich einfach nur kurz zu entschuldigen & Besserung zu geloben...) & keine L-Werbung im Match - soweit ich das bisher wahrgenommen habe.

Die Kommentatoren gefallen mir auch ziemlich gut. Bin mit den Tennis-Live-Übertragungen eigentlich zufrieden - es könnten aber mehr Plätze sein, von denen parallel übertragen wird, insbesondere bei den großen Tunieren (500 & v.a. 1000).


Was meinst du mit "blöde arrogante Sprüche der Kommentatoren gibt es auch noch oben drauf...statt sich einfach nur kurz zu entschuldigen & Besserung zu geloben"? Ich glaube die Kommentatoren kriegen nicht mal mit, wann Werbung läuft, geschweige denn dass sie da Einfluss drauf haben.

 

Ja, die Werbung im Tennis ist erträglich bei sky. Teilweise wird aber, nachdem ein gezeigtes Match beendet ist, manchmal doch recht lange Werbung gezeigt, bis dann mit einem anderen (schon laufenden) Match weitergemacht wird. Das ärgert mich dann schon manchmal, dass da fünf Minuten Werbung läuft statt dass man direkt da rein geht dann. Wenn die Matches nacheinander komplett gezeigt werden und die Werbung nur bei den Seitenwechseln läuft, ist mir das egal.

Dass man von mehr Plätzen berichten sollte, stimme ich dir zu. Es ist ein leidiges Thema, dass ich mit verschiedenen Sky-Mitarbeitern schon hatte, wo unterschiedlichste Argumente gebracht wurden, wieso das nicht möglich sei. Wirklich nachvollziehbar waren sie für mich alle nicht. Dass man nicht mehr als ein Match gleichzeitig kommentieren kann, verstehe ich ja noch. Es würde meiner Ansicht nach aber ja reichen, wenn man einfach zusätzlich zur regulären kommentierten Übertragung einfach nochmal ein paar der Courts im unkommentierten Originalfeed wie auf den Eurosport-360-Kanälen während der Grand Slams anbieten würde. 

totti
Kulissenbauer
Posts: 71
Post 20 von 36
701 Ansichten

Betreff: Werbung geht einen auf drn Geist

Hi @jeanyfan  ,

 

diese hier meine ich bspw.:

 

Stach: „Da sind wir ja einigermaßen pünktlich zurück.“ (30:0 glaube ich, jedenfalls DEUTLICH ZU SPÄT!)

 

Ein anderer: „Ups, die haben ja schon angefangen!?“

 

(Beide Eurosport)

 

&&& - immer wieder…

 

Oder kein(e) Reaktion/Kommentar

 

Was besseres fällt denen nicht ein!? - Noch nie eine Entschuldigung oder ähnliches gehört (Sorry seems to be the hardest word…).

Das sind Profis!

 

In der Häufigkeit bzw. bei sovielen Wiederholungen sowie die Art & Weise des Umgangs (was wie gesagt wird) m.E. nicht okay.

Lernen offensichtlich aber leider auch nicht aus ihren Fehlern.

 

Und Einfluss können sie m.E. schon nehmen; insofern, dass sie die Kollegen/innen aus der Regie bzw. zuständigen Verantwortlichen informieren - obwohl die das eigentlich auch selbst erkennen sollten…

Selbst den Kommentatoren dürfte das ja auch unangenehm sein - immer & immer wieder…

 

Darüberhinaus könnte man m.E. den Umstand verhindern, indem man einfach den völlig unnötigen  Eurosport-Spot am Ende eines Werbeblocks weglässt.

Apropos, die Eurosport Player Werbung in ihrer Länge & auch was den Inhalt angeht, bei dem man nichts über die App erfährt - stattdessen diese laaaangen Ausschnitte (Billard, Radsport,..) -, ist einfach nur nervig. In (so gut wie) jeder Unterbrechung läuft der, um dann am Ende zu spät zurück zu sein… 🤦‍♂️

 

Mal sehen wie es als Nächstes bei den Australian Open aussehen wird.

 

Gute Nacht/Schönen Tag

 

LG, totti

Antworten