Antworten

Werbung bei Formel 1 Rennen

icerno78
Tiertrainer
Posts: 36
Post 1 von 15
1.287 Ansichten

Werbung bei Formel 1 Rennen

In den letzten paar Rennen ist es leider mehrfach nun schon vorgekommen, dass wegen Werbung der Beginn eines Qualy-Elements (meistens Q2 und Q3) verpasst wurde, und vorallem, dass mit dem Abwinken des Siegers beim Rennen zur Werbung gewechselt wird.

 

Besonders beim heutigen Rennen in Sotschi war das mehr als ärgerlich, da noch um Punkteränge gekämpft wurde und man dann erst im Endergebnis davon mitbekommt.

 

Bitte haltet euch an eure eigenen Regneln, während Qualy und Rennen keine Wrbung zu bringen. 

Start ist die grüne Ampel und Zielflagge für den letzten Fahrer. Eigentlich ganz einfach sollte man meinen, oder?

Alle Antworten
Antworten
miika
Regie
Posts: 23,677
Post 2 von 15
1.278 Ansichten

Betreff: Werbung bei Formel 1 Rennen

@icerno78sky macht es wie es will. Auch bei Fußball oder Golf. Sky möchte möglichst alle erwischen bevor sie ab- und umschalten. Filmabspann wird auch nicht respektiert.

freddo250618
Kulissenbauer
Posts: 69
Post 3 von 15
1.194 Ansichten

Betreff: Werbung bei Formel 1 Rennen

Ja richtig,  gebe ich Dir Recht.

Beim Filmabspann ist mir das auch schon aufgefallen. Der Film ist knapp zuende, zack.....Eigenwerbung. Gab' es früher auch nicht.........Schade eigentlich.

miika
Regie
Posts: 23,677
Post 4 von 15
1.189 Ansichten

Betreff: Werbung bei Formel 1 Rennen

Ich verstehe das nicht. Sie vergraulen Kundschaft damit. Wer soll sich eines Tages die Werbung anschauen, wenns keine Zuschauerschaft mehr gibt?

MrB
Filmmusik
Posts: 3,557
Post 5 von 15
1.184 Ansichten

Betreff: Werbung bei Formel 1 Rennen


@icerno78  schrieb:

In den letzten paar Rennen ist es leider mehrfach nun schon vorgekommen, dass wegen Werbung der Beginn eines Qualy-Elements (meistens Q2 und Q3) verpasst wurde, und vorallem, dass mit dem Abwinken des Siegers beim Rennen zur Werbung gewechselt wird.

 

Besonders beim heutigen Rennen in Sotschi war das mehr als ärgerlich, da noch um Punkteränge gekämpft wurde und man dann erst im Endergebnis davon mitbekommt.

 

Bitte haltet euch an eure eigenen Regneln, während Qualy und Rennen keine Wrbung zu bringen. 

Start ist die grüne Ampel und Zielflagge für den letzten Fahrer. Eigentlich ganz einfach sollte man meinen, oder?


Absolute Zustimmung! Gerade das mit der Zielflagge... ärgert mich jedes Mal. Nicht nur, wenn noch um weitere Plätze gekämpft wird, sondern man möchte auch den Funk, die Box etc. mitbekommen usw. Sky wird das aber so beibehalten... Man darf froh sein, dass nicht mitten IM Rennen noch ein Block geschaltet wird.

schütz
Regie
Posts: 14,586
Post 6 von 15
1.182 Ansichten

Betreff: Werbung bei Formel 1 Rennen

Was bin ich um meine Nähe zu Österreich froh.🤣

 

rusty6
Tiertrainer
Posts: 15
Post 7 von 15
1.176 Ansichten

Betreff: Werbung bei Formel 1 Rennen

Gestern beim Formel 1 Rennen war das schon wirklich unverschämt, hab mich auch total geärgert. Da wird vom Kommentator noch schnell das "Ergebnis" heruntergerattert, obwohl außer Hamilton, Verstappen und die Überrundeten noch keiner im Ziel war. Nur um dann so schnell wie möglich in die Werbung geben zu konnen.

 

Mir ist schon klar, dass es sicher vertraglich geregelt ist, wann Sky die Werbung zeigen muss, aber man sollte doch wenigstens abwarten bis alle Fahrer im Ziel sind, für die es noch um Punkte geht. Dafür dann vielleicht ein paar Sekunden der Jubelszenen in der Boxengasse zu verpassen, ist finde ich weniger schlimm. 

Piercer
Tiertrainer
Posts: 28
Post 8 von 15
1.123 Ansichten

Betreff: Werbung bei Formel 1 Rennen

Gestern war es unter alle Sau, habe mich brutal aufgeregt. 

Werde nun überlegen, zu Kündigen.

***** bringen nichts gebacken!!

miika
Regie
Posts: 23,677
Post 9 von 15
1.079 Ansichten

Betreff: Werbung bei Formel 1 Rennen

Was sich Werbefirmen nicht überlegen - wer so richtig nervt, die Produkte kauf ich nicht. Denke, das geht nicht nur mir so.

 

GosyTX
Kulissenbauer
Posts: 57
Post 10 von 15
1.053 Ansichten

Betreff: Werbung bei Formel 1 Rennen

Ich weis echt nicht ob sich solche nervige Werbung noch rentiert. 
Ich kaufe schließlich keine LG Produkte, weil die es so schön singen, sondern das Produkt muss mich überzeugen. 

MrB
Filmmusik
Posts: 3,557
Post 11 von 15
1.054 Ansichten

Die Betreff: Werbung bei Formel 1 Rennen

Zumal die eigentliche Werbung kaum noch wahr genommen wird. Die Zeiten ändern sich... nur mag das keiner raffen. Auf der einen Seite die Werbetreibenden auf der anderen Seite "deren Kunden". Das mag niemand gerne hören, ist aber so. Die Zeiten sind längst vorbei.

Amsel11
Synchronsprecher
Posts: 925
Post 12 von 15
1.040 Ansichten

Betreff: Werbung bei Formel 1 Rennen


@GosyTX  schrieb:

Ich weis echt nicht ob sich solche nervige Werbung noch rentiert. 


Nein, die Unternehmen bezahlen für Werbung nur aus Gewohnheit😄

Oder die Auswertungen der Relevants und der Nutzen von Werbung zeigt was völlig anderes als es manche wahr haben wollen.

In Amerika wird jedes Sportereignis im Pay TV mit unzähligen Werbeeinblendungen unterbrochen.

Wissen diese Unternehmen evtl. etwas, was manche User in Foren nicht wissen?

 

Auch RTL könnte dann besser ohne Werbung senden, wenn es eh nichts bringt.😍

Amsel11
Synchronsprecher
Posts: 925
Post 13 von 15
1.046 Ansichten

Betreff: Die Betreff: Werbung bei Formel 1 Rennen


@MrB  schrieb:

Zumal die eigentliche Werbung kaum noch wahr genommen wird. Die Zeiten ändern sich... nur mag das keiner raffen. 


Kann natürlich sein, aber warum fängt DAZN und Amazon jetzt erst mit Eigenwerbung an.

Evtl. raffen das alle noch nicht😎

 

miika
Regie
Posts: 23,677
Post 14 von 15
1.012 Ansichten

Betreff: Werbung bei Formel 1 Rennen

Bei DAZN isind das kurz gehaltene Spots und sie schaffen das ohne blaue Pillen und weiche Kanonen.

miika
Regie
Posts: 23,677
Post 15 von 15
969 Ansichten

Betreff: Werbung bei Formel 1 Rennen

Man sollte aufpassen, was man schreibt 😂

Antworten