Antworten

Sky sichert sich Übertragungsrechte an der Fanatec GT World Challenge Europe

sonic28
Regie
Posts: 6,150
Post 1 von 2
251 Ansichten

Sky sichert sich Übertragungsrechte an der Fanatec GT World Challenge Europe

Hallo an alle,

 

ich hab einen interessanten Bericht auf satellifax.de gefunden. Ist vom Dienstag (11. Mai 2021):

Sky sichert sich Übertragungsrechte an der Fanatec GT World Challenge Europe
Mit Sky Sport F1 haben die Motorsportfans im deutschen Fernsehen ein neues Zuhause gefunden. Neben der Formel 1 inklusive der Rahmenrennen (Formel 2, Formel 3, Porsche Mobil 1 Supercup) sowie Extreme E hat sich Sky Deutschland jetzt ein weiteres spannendes Übertragungsrecht gesichert. In den nächsten Jahren überträgt Sky auch die Fanatec GT World Challenge Europe Powered by AMS. Die mit GT3-Fahrzeugen ausgetragene Rennserie ist wie alle anderen Motorsport-Serien Bestandteil des Sport-Pakets. Sky wird die Fanatec GT World Challenge Powered by AWS auf dem neuen Motorsportsender Sky Sport F1 zeigen. Der erste Ausstrahlungstermin ist am morgigen Dienstag. Ab 19 Uhr zeigt Sky die Highlights der Rennwochenenden von Monza und Magny-Cours.

Die Vereinbarung mit dem Rechteinhaber SRO Motorsports Group umfasst neben den Übertragungsrechten aller Rennen auch die nachrichtliche Berichterstattung auf dem Free-TV Sender Sky Sport News. Sky kann diese über alle Verbreitungswege ausstrahlen - linear im TV, per Abruf auf Sky Q und Sky Ticket sowie über die digitalen Plattformen von Sky Sport.

Die Fanatec GT World Challenge Europe Powered by AWS ist eine seit 2011 bestehende Rennserie für GT3-Fahrzeuge. Die Serie wird unterteilt in zwei Cups: den Sprint Cup und den Endurance Cup. Insgesamt sind in der Saison 2021 zehn Rennwochenenden geplant: Monza, Magny-Cours, Circuit Paul Ricard, Zandvoort, Misano, Spa, Brands Hatch, Nürburgring, Valencia und Barcelona. Highlight der Saison sind die 24 Stunden von Spa.

Sky ist seit 2019 mit dem eigenen Rennteam "Sky Tempesta Racing" dabei. Mit einem Ferrari 488 GT3 belegte das britische Team im vergangenen Jahr den ersten Platz in der Sprint-Cup- und der kombinierten Serienwertung, während die Endurance-Cup-Kampagne unter anderem den zweiten Platz in Imola und beim prestigeträchtigen Total 24 Hours of Spa einbrachte. In diesem Jahr wird das Team bei den 24 Stunden von Spa unter anderem von der ehemaligen Formel 1 Piloten Giancarlo Fisichella unterstützt.

Der Saisonauftakt hatte bereits am Wochenende 15.-18. April im Monza stattgefunden. Sky zeigt am Dienstag, 11. Mai um 19.00 Uhr die ausführlichen Highlights des Endurance Cups von Monza und direkt im Anschluss um 20.45 Uhr die Höhepunkte des Sprint Cups von Magny-Cours.

Die ersten Live-Übertragungen hat Sky beim Rennwochenende in Zandvoort geplant. Sky zeigt den Sprint Cup am 19. Juni live ab 15.15 Uhr und am 20. Juni live ab 13.45 Uhr. www.sky.de

Quelle: Sky sichert sich Übertragungsrechte an der Fanatec GT World Challenge Europe

 

Gruß, Sonic28

Alle Antworten
Antworten
tobitopper
Tiertrainer
Posts: 26
Post 2 von 2
146 Ansichten

Betreff: Sky sichert sich Übertragungsrechte an der Fanatec GT World Challenge Europe

Hallo sonic28 und was ist daraus geworden? Ich kann nicht's finden und hatte mich bereits auf die Rennen gefreut,

 

 

Herzliche Grüße 

Antworten