Antworten

Sky plant (möglicherweise) Umstrukturierung der Sport-Sender

Antworten
miika
Regie
Posts: 23,059
Post 81 von 271
819 Ansichten

Betreff: Sky plant (möglicherweise) Umstrukturierung der Sport-Sender

@MrBSky ist diesmal früh unterwegs.....  - nachdem die Foren seit Tagen das Thema ventilieren 😁

axels
Moderator
Posts: 6,178
Post 82 von 271
807 Ansichten

Re: Betreff: Sky plant (möglicherweise) Umstrukturierung der Sport-Sender

Hallo zusammen,

 

die Sender sind auch weiterhin in SD verfügbar.

 

VG, Axel

cia_man
Kostümbildner
Posts: 193
Post 83 von 271
793 Ansichten

Re: Betreff: Sky plant (möglicherweise) Umstrukturierung der Sport-Sender

Die SD Sender per Sat sind definitiv Geldverschwendung... 😞

sonic28
Regie
Posts: 7,190
Post 84 von 271
787 Ansichten

Re: Betreff: Sky plant (möglicherweise) Umstrukturierung der Sport-Sender


@axels  schrieb:

die Sender sind auch weiterhin in SD verfügbar.


Bekommen die sportlichen SD Sender dann einen eigenen Sendeplatz über Satellit Astra 19,2° Ost, z. B. ab Programmplatz 251? Also so, wie es aktuell der Fall ist. Oder werden die neuen hier erwähnten Sender zu einem mit paralleler Ausstrahlung, sodass jeder sie sehen kann? Auch wenn man einen Fernseher hat, der nur SD kann.

 

Das wird aus dem Blockartikel

 

und aus der Sky eigenen Seite

 

nicht ersichtlich. Bitte ergänzen.

 

Gruß, Sonic28

MrB
Produzent
Posts: 3,132
Post 85 von 271
727 Ansichten

Re: Betreff: Sky plant (möglicherweise) Umstrukturierung der Sport-Sender

@drahomira 

schau mal hier: https://community.sky.de/t5/Abonnement/Discovery-startet-am-28-Juni-in-Deutschland-und-Oesterreich/m...

 

"Bereits zum Start bietet discovery+ ein umfangreiches Angebot an exklusiven Inhalten und Originals, so dass den Kunden von discovery+ von Beginn an tausende Stunden an Content der verschiedenen Marken und Themenwelten von Warner Bros. Discovery zur Verfügung stehen werden. Diese beinhalten neben z.B. Lifestyle, Wohnen und Essen, True Crime, Paranormales, Abenteuer, Wissenschaft, Technik oder Umwelt auch exklusiven Live-Sport, darunter Top-Events wie die Tour de France oder Tennis Grand-Slam-Turniere, sowie eine Vielzahl an hochwertigen Dokumentationen. Ergänzt wird das Angebot durch die linearen Sender-Streams von DMAX, TLC, HOME & GARDEN TV, TELE 5, Eurosport 1 und Eurosport 2.

 

discovery+ wird zum Start in zwei Varianten verfügbar sein: Einer werbefreien* Variante zu mtl. 5,99 € sowie einer werbeunterstützten Variante zu mtl. 3,99 €. Kunden sparen bei Abschluss eines 12-monatigen Abonnements: diese sind zu Preisen von 39,99 € (werbeunterstützt) und 59,99 € (werbefrei*) verfügbar**. Dank einer Partnerschaft mit Sky Deutschland ist das discovery+-Angebot zum Start für 12 Monate für alle Sky Q Kunden inklusive.

discovery+ steht über den Browser unter discoveryplus.com sowie in allen gängigen Appstores zur Verfügung. Darüber hinaus kann discovery+ über verschiedene Smart TVs oder Streaming-Geräte genutzt werden."

 

Ergänzung:

Was beinhaltet die Partnerschaft zwischen Warner Bros. Discovery und Sky zum Start von discovery?

Sky Q-Kunden profitieren von einer Partnerschaft beider Unternehmen, die es ihnen möglich macht, das Angebot von discovery+ kostenfrei im Rahmen ihres Sky Q-Abonnements zu nutzen. Die discovery+ App wird zudem auf der Sky Q-Plattform integriert verfügbar sein.

 

Wie erhalten Sky Q-Kunden Zugang zu discovery+?

Sky Q-Kunden können das Angebot von discovery+ direkt über ihre Sky Q-Oberfläche hinzubuchen. Dazu muss die discovery+ App auf Sky Q geöffnet und anschließend dem Prozess wie angezeigt gefolgt werden.

drahomira
Kostümbildner
Posts: 156
Post 86 von 271
718 Ansichten

Re: Betreff: Sky plant (möglicherweise) Umstrukturierung der Sport-Sender

aber ich habe doch keinen Bock wegen ES 1 udn 2, discovery abonnieren zu müssen

dann doch lieber noch über hdplus, was ich eh habe

cia_man
Kostümbildner
Posts: 193
Post 87 von 271
707 Ansichten

Betreff: Sky plant (möglicherweise) Umstrukturierung der Sport-Sender

Discovery+ ist sowas von sinnlos... 

MrB
Produzent
Posts: 3,132
Post 88 von 271
684 Ansichten

Betreff: Sky plant (möglicherweise) Umstrukturierung der Sport-Sender

@cia_man 

Och so ohne Werbung für laue 59,99 EUR per anno ... :)) Als Tennis Fan, Tour the France und einigen Dokus ... ist schon ne Überlegung wert

cia_man
Kostümbildner
Posts: 193
Post 89 von 271
669 Ansichten

Betreff: Sky plant (möglicherweise) Umstrukturierung der Sport-Sender

@MrB  Momentan ist es halt einfach beim Sport Paket mit dabei... Anders kostet es schon wieder monatlich mehr 😞

 

Langsam reicht es... Ich zum Beispiel habe jetzt alles von Sky außer Buli + Netflix + ab und zu Amazon Prime...

 

Bald brauchst noch Discovery+, Disney+, AMC vielleicht.... Usw... Da ist man am Ende bei 100 € im Monat... Sowas blödes 😞

MrB
Produzent
Posts: 3,132
Post 90 von 271
658 Ansichten

Betreff: Sky plant (möglicherweise) Umstrukturierung der Sport-Sender

@cia_man 

Ich verstehe Dich. Aber höchstwahrscheinlich wird es so kommen. Ist ja noch Zeit - wer weiß, welche Konstrukte in 12 Monaten existieren etc...

cia_man
Kostümbildner
Posts: 193
Post 91 von 271
671 Ansichten

Betreff: Sky plant (möglicherweise) Umstrukturierung der Sport-Sender

@MrB die Hoffnung stirbt zuletzt...

 

Hoffentlich fusionieren bald welche 😄

Razor-20-X
Kostümbildner
Posts: 186
Post 92 von 271
655 Ansichten

Betreff: Sky plant (möglicherweise) Umstrukturierung der Sport-Sender


@cia_man  schrieb:

 

Langsam reicht es... Ich zum Beispiel habe jetzt alles von Sky außer Buli + Netflix + ab und zu Amazon Prime...

 

Bald brauchst noch Discovery+, Disney+, AMC vielleicht.... Usw... Da ist man am Ende bei 100 € im Monat... Sowas blödes 😞


Das ist in der Tat ein Ärgernis, daß man durch die Marktentwicklung beinahe gezwungen sein kann, Abonnements bei mehreren Portalen abzuschließen, weil vorher vielleicht bei einem einzigen Anbieter gebündelte Inhalte abwandern auf ihre eigenen Plattformen - und da kommt dann schnell ein beachtlicher Betrag zusammen, besonders, wenn man das mal hochrechnet auf ein Jahr.

MrB
Produzent
Posts: 3,132
Post 93 von 271
641 Ansichten

Betreff: Sky plant (möglicherweise) Umstrukturierung der Sport-Sender

@Razor-20-X 

So etwas in etwa:

https://www.inside-digital.de/news/telekom-zuendet-neuen-kracher-megasport-option-zum-kampfpreis

 

Sky, DAZN, WOW und Magenta-Sport

 

"Würde man die zusammengefassten Pakete einzeln buchen, müsste man dafür nach Berechnungen der Telekom 51,94 Euro pro Monat bezahlen. Die MegaSport Option von MagentaTV kostet hingegen im Jahresabo nur 45 Euro monatlich. Bei einer Bestellung bis zum 31. August 2022 wird sogar ein Vorteilspreis in Höhe von nur 39 Euro pro Monat gewährt. Nach der Mindestvertragslaufzeit von einem Jahr erhöht sich die Grundgebühr allerdings. Dann werden für die neue Option 48 Euro monatlich fällig, was gar nicht mehr so preiswert ist."

Razor-20-X
Kostümbildner
Posts: 186
Post 94 von 271
604 Ansichten

Betreff: Sky plant (möglicherweise) Umstrukturierung der Sport-Sender


@MrB  schrieb:

@Razor-20-X 

So etwas in etwa:

https://www.inside-digital.de/news/telekom-zuendet-neuen-kracher-megasport-option-zum-kampfpreis


Sehr interessanter Artikel - und brandaktuell (von heute).
Werde ich mir in Ruhe durchlesen. Vielen Dank für Deinen Hinweis, @MrB !

Mein Sky-Abo läuft in Kürze aus, und während ich bis vor kurzem noch sicher war, es zu verlängern, entwickelt sich der Markt mit neuen Ankündigungen, Zusammenschlüssen, Kooperationen, Angeboten usw. dermaßen schnell, daß man kaum noch hinterher kommt, für sich wirklich eine optimale Entscheidung zu treffen, die dann auch noch eine Zeitlang Bestand hat. Zumindest ich tue mich damit momentan schwer.

cia_man
Kostümbildner
Posts: 193
Post 95 von 271
598 Ansichten

Betreff: Sky plant (möglicherweise) Umstrukturierung der Sport-Sender

Solange Sky die Formel 1 und HBO bietet und einigermaßen aktuelle Filme ist ja noch alles gut 🙂 zusammen mit Netflix 🙂 

sonic28
Regie
Posts: 7,190
Post 96 von 271
590 Ansichten

Betreff: Sky plant (möglicherweise) Umstrukturierung der Sport-Sender


@Razor-20-X  schrieb:
Sehr interessanter Artikel - und brandaktuell (von heute).
Werde ich mir in Ruhe durchlesen. Vielen Dank für Deinen Hinweis, @MrB !

Dazu gibt es hier in der Sky Community bereits einen eigenen Thread, nämlich diesen hier:

 

welcher am Dienstag (21. Juni 2022) gegen 16:27 Uhr erstellt wurde.

 

Gruß, Sonic28

Razor-20-X
Kostümbildner
Posts: 186
Post 97 von 271
576 Ansichten

Betreff: Sky plant (möglicherweise) Umstrukturierung der Sport-Sender


@cia_man  schrieb:

Solange Sky die Formel 1 und HBO bietet und einigermaßen aktuelle Filme ist ja noch alles gut 🙂 zusammen mit Netflix 🙂 


Formel 1 auf Sky ist klasse und ein Muß auch für mich - deswegen bin ich Kunde bei Sky geworden. Netflix-Kunde bin ich auch - und habe außerdem noch diverse TV-Premium-Pakete von Unitymedia/Vodafone.

Wäre jetzt noch ein weiteres Abonnement bei einem anderen Anbieter notwendig, weil ein gewünschter Inhalt eben nur dort angeboten wird, wäre das irgendwie bitter.

drahomira
Kostümbildner
Posts: 156
Post 98 von 271
558 Ansichten

Betreff: Sky plant (möglicherweise) Umstrukturierung der Sport-Sender

aber alles dennoch kompliziert, muss man dann nicht Telekom Telefon Kunde sein

außerdem alles nur über app, usw.

miika
Regie
Posts: 23,059
Post 99 von 271
535 Ansichten

Betreff: Sky plant (möglicherweise) Umstrukturierung der Sport-Sender

discovery+ wird ab dem 28. Juni 2022 in Deutschland und Österreich verfügbar sein. Außerdem werden Nutzer perspektivisch auch über Sky Glass auf die App zugreifen können, der noch in diesem Jahr auf dem Markt erscheinen wird. Nutzer können die discovery+ App auch mit der Sprachfernbedienung aufrufen.

 

https://www.presseportal.de/pm/33221/5254878

 

Geschickte Überleitung von Eurosportsendern von linear zu Stream. Dadurch fällt der Protest gering aus, wenn die ES-Sender linear nicht mehr zur Verfügung stehen.

cia_man
Kostümbildner
Posts: 193
Post 100 von 271
528 Ansichten

Betreff: Sky plant (möglicherweise) Umstrukturierung der Sport-Sender

Das Ende von Eurosport linear... Krass 😞

Antworten