Antworten

Sky Deutschland sichert sich Rechte an Premier League

Antworten
Highlighted
Regie
Posts: 6,041
Post 241 von 267
371 Ansichten

Re: Sky Deutschland sichert sich Rechte an Premier League

ziggy4711 schrieb:

Ich sehe das so, dass Du, offox74, eine Art Rückkehr zum werbebefreiten Purismus einer dauerbedröhnten Werbewelt vorziehst. Das ist ein interessanter Ansatz, der auch etwas mit den Werten des Lebens zu tun hat, die jeder für sich oder zusammen mit dem Partner leben will.

DAS ist mir jetzt allerdings ein wenig dick aufgetragen, offox hat ja schon noch "Nebenausgangstüren" um als neuer Ausstiegs-Guru gefeiert zu werden

Highlighted
Nicht anwendbar
Posts: 28,785
Post 242 von 267
371 Ansichten

Re: Sky Deutschland sichert sich Rechte an Premier League

jonnycash schrieb:


..... um als neuer Ausstiegs-Guru gefeiert zu werden

Nichts liegt mir ferner

Highlighted
Castingleiter
Posts: 2,183
Post 243 von 267
371 Ansichten

Re: Sky Deutschland sichert sich Rechte an Premier League

Vielleicht hast du aber einfach nur einen Skyschaden und brauchst Restriktionen in deinem Leben also ist da auch Sky wieder schuld

Highlighted
Drehbuchautor
Posts: 1,891
Post 244 von 267
371 Ansichten

Re: Sky Deutschland sichert sich Rechte an Premier League

Manchmal ist es gut, dicker aufzutragen um den Sinn der Worte dahinter leichter verständlich zu machen...

Highlighted
Regie
Posts: 6,041
Post 245 von 267
371 Ansichten

Re: Sky Deutschland sichert sich Rechte an Premier League

Manchmal.......

Highlighted
Nicht anwendbar
Posts: 28,785
Post 246 von 267
371 Ansichten

Re: Sky Deutschland sichert sich Rechte an Premier League

axhd51 schrieb:

Vielleicht hast du aber einfach nur einen Skyschaden und brauchst Restriktionen in deinem Leben also ist da auch Sky wieder schuld

Interessanter Aspekt. Mancher Denkanstoß im Forum ist einfach unbezahlbar. Wobei....Wo gebe ich denn Sky Schuld? Ich nutze es doch nur einfach nicht mehr.

Highlighted
Drehbuchautor
Posts: 1,891
Post 247 von 267
371 Ansichten

Re: Sky Deutschland sichert sich Rechte an Premier League

Wenn's zu oft scheint, einfach überlesen...

Highlighted
Castingleiter
Posts: 2,183
Post 248 von 267
371 Ansichten

Re: Sky Deutschland sichert sich Rechte an Premier League

Hab nicht gesagt das du Sky die Schuld für irgendwas gibst. Wollte damit sagen das das Thema ja dann gut hier ins Forum passt

Highlighted
Regie
Posts: 22,176
Post 249 von 267
371 Ansichten

Re: Sky Deutschland sichert sich Rechte an Premier League

Modern und mitreißend: So will Sky die Premier League zeigen – Quotenmeter.de

auweiah -  sky erfindet Fussball wirklich neu - noch keine Peilung , was die PL betrifft

Frage in die Runde - wer benutzt noch das Wort "geil", wenn er cool meint ?

Highlighted
Beleuchter
Posts: 94
Post 250 von 267
371 Ansichten

Re: Sky Deutschland sichert sich Rechte an Premier League

Geh doch mal raus, der Sommer ist zurück.

Highlighted
Kamera
Posts: 2,809
Post 251 von 267
371 Ansichten

Re: Sky Deutschland sichert sich Rechte an Premier League

Geiler Sommer!

....  äääähhhhh geiler Herbst

Highlighted
Regie
Posts: 21,529
Post 252 von 267
371 Ansichten

Re: Sky Deutschland sichert sich Rechte an Premier League

Huch... ?

Highlighted
Schnitt
Posts: 1,211
Post 253 von 267
371 Ansichten

Re: Sky Deutschland sichert sich Rechte an Premier League

Premier League bei Sky: In Deutschland sieht man mehr Spiele als in England - FUSSBALL - SPORT BILD

Bei aller Kommerzialisierung hält die Premier League treu an einer Tradition fest. Am Samstagnachmittag gibt es um 15 Uhr Ortszeit keine Live-Übertragungen im Fernsehen. Dieser „Blackout“, der in den Sechzigerjahren eingeführt wurde, soll die Vereine der unteren Profi-Spielklassen und der Amateurligen davor schützen, dass die Fans zu Hause bleiben, anstatt ins Stadion zu gehen.

In Deutschland werden mehr Spiele live übertragen als auf der Insel. Denn für Sky gilt hier die Einschränkung nicht. So zeigt der Sender an jedem Samstag je eine Partie um 16 Uhr deutscher Zeit, die auf der Insel nicht angeboten wird. Dadurch sind es in der am 9. August startenden Saison 2019/20 insgesamt 232 Live-Spiele beim deutschen Sky. In Großbritannien zeigen Sky UK, BT und Amazon in der Summe 200 Partien live (32 mehr als 2018/19).

Noch nie gab es in Deutschland so viele Live-Spiele aus der Premier League. Der Grund: Ab 2019/20 wird eine neue Anstoßzeit am Samstag um 20.45 Uhr deutscher Zeit (achtmal pro Saison) eingeführt. Insgesamt gilt: Pro Kick-off-Termin überträgt Sky je eine Partie live.

Die weiteren Anstoßzeiten (deutsche Zeit) sind Freitag bzw. Montag um 21 Uhr, Samstag 13.30 Uhr und 18.30 Uhr, Sonntag 15 Uhr und 17.30 Uhr. An vier Spieltagen unter der Woche bzw. an Feiertagen finden je zehn Spiele statt. Hier wagt die Premier League erstmals das Experiment, dass alle zehn Spiele zeitgleich angepfiffen werden könnten – mit der Möglichkeit einer Konferenz. Die 148 Spiele, die nicht live übertragen werden, bietet Sky zeitversetzt an.

Highlighted
Regie
Posts: 22,176
Post 254 von 267
371 Ansichten

Re: Sky Deutschland sichert sich Rechte an Premier League

Die Kapazitäten haben letzte Saison ohne premier league schon nicht ausgereicht - wird sky investieren ?

Highlighted
Castingleiter
Posts: 2,183
Post 255 von 267
371 Ansichten

Re: Sky Deutschland sichert sich Rechte an Premier League

Wozu denn, es gibt doch genügend Sky Sender die dann wieder "Sendepause" machen können...

Highlighted
Tontechniker
Posts: 520
Post 256 von 267
371 Ansichten

Re: Sky Deutschland sichert sich Rechte an Premier League

bridget8888 schrieb:

Die Kapazitäten haben letzte Saison ohne premier league schon nicht ausgereicht - wird sky investieren ?

So lange die Übertragung der Bundesliga, durch die Übertragung der Premier League nicht leidet, können sie soviel Premier League zeigen wie sie wollen. Ich werde mir wohl höchstens Zusammenfassungen ansehen. Um mir ein Livespiel anzusehen, ist es für mich zu uninteressant. Da ist jede Begegnung der zweiten Liga interessanter.

Highlighted
Regie
Posts: 22,176
Post 257 von 267
371 Ansichten

Re: Sky Deutschland sichert sich Rechte an Premier League

da bist du ziemlich allein auf weiter Flur - spätestens seit Klopp mit Liverpool gewinnt, ist das Interesse groß.

Ich denke an die Golf- und Tennisübertragungen, die schon öfter von sky ohne Ankündigung verlegt oder gestrichen wurden. Damit kann man leben - aber nicht, solange sky diese überzogene Skysportwerbung macht - viel versprechen - nur einiges halten.

Highlighted
Kamera
Posts: 2,809
Post 258 von 267
371 Ansichten

Re: Sky Deutschland sichert sich Rechte an Premier League

.....da bist du ziemlich allein auf weiter Flur - spätestens seit Klopp mit Liverpool gewinnt, ist das Interesse groß.

Ich denke an die Golf- und Tennisübertragungen, die schon öfter von sky ohne Ankündigung verlegt oder gestrichen wurden. Damit kann man leben - aber nicht, solange sky diese überzogene Skysportwerbung macht - viel versprechen - nur einiges halten.

Blubb, das musste heute auch mal gesagt werden!

Huch ....ziehmlich allein auf weiter Flur....

Highlighted
Regie
Posts: 22,176
Post 259 von 267
371 Ansichten

Re: Sky Deutschland sichert sich Rechte an Premier League

Englische Premier League erzielt Rekordeinnahmen

Aufgrund eines starken internationalen Zuspruchs hat die englische Premier League im Fußball Rekordeinnahmen in der Medienvermarktung erzielt. Für die Rechteperiode über drei Jahre von der Saison 2019/20 bis 2021/22 wird die englische Liga insgesamt 9,2 Milliarden Pfund (rund 10,5 Milliarden Euro) einnehmen.

   Michael Ashelm

Michael Ashelm

Redakteur in der Wirtschaft. 

Das ist im Vergleich zu der Periode zuvor ein Wachstum von 8 Prozent. Jedes Jahr erhalten die 20 Erstligaklubs damit 3,5 Milliarden Euro. Treiber ist die Vermarktung im Ausland, welche sich mit Einnahmen von 4,2 Milliarden Pfund (4,8 Milliarden Euro) gleich um 35 Prozent verbesserte. Das teilte der Interims-Chef der Premier League, Richard Masters, während einer Veranstaltung der „Financial Times“ in London mit.

Highlighted
Tontechniker
Posts: 520
Post 260 von 267
371 Ansichten

Re: Sky Deutschland sichert sich Rechte an Premier League

bridget8888 schrieb:

da bist du ziemlich allein auf weiter Flur - spätestens seit Klopp mit Liverpool gewinnt, ist das Interesse groß.

Ich denke an die Golf- und Tennisübertragungen, die schon öfter von sky ohne Ankündigung verlegt oder gestrichen wurden. Damit kann man leben - aber nicht, solange sky diese überzogene Skysportwerbung macht - viel versprechen - nur einiges halten.

Ehrlich gesagt ist das mir egal, ob ich damit allein auf weiter Flur bin. Die Premier League interessiert mich nicht, mich interessiert die Bundesliga und die 2. Bundesliga halt mehr. Ist mir egal wieviel Geld diese Geldwaschliga erziehlt. Das ist auch der einzige Grund warum die Premier League so erfolgreich ist, durch die bestenfalls zwielichtigen Figuren, denen die Spitzenklubs gehören, haben die Vereine mehr Geld zur Verfügung. Das ist der einzige Vorteil. Macht aber zum Beispiel die Champions League total uninteressant. Mir graut es schon davor, sollte diese neue Superliga tatsächlich kommen.

Antworten