Antworten

Nächste Panne: DAZN vermasselt Champions-League-Auftakt

sonic28
Regie
Posts: 7,421
Post 1 von 6
366 Ansichten

Nächste Panne: DAZN vermasselt Champions-League-Auftakt

Hallo an alle,

 

ich hab einen interessanten Bericht auf teltarif.de gefunden. Ist vom Mittwoch (07. September 2022) gegen 14:43 Uhr:

 

Gruß, Sonic28

Alle Antworten
Antworten
sonic28
Regie
Posts: 7,421
Post 2 von 6
365 Ansichten

Betreff: Nächste Panne: DAZN vermasselt Champions-League-Auftakt

Hallo an alle,

 

zu dem ganzen ist mir auch folgendes aufgefallen:

 

ich hab den LG Fernseher OLED77C18LA, wo an HDMI 1 der Sky Q Sat-Receiver dranhängt. An HDMI 2, was gleichzeitig eARC kann, hab ich die LG Soundbar DS95QR angeschlossen. Ich hab am gestriegen Dienstag (06. September 2022) kurz vor 18:00 Uhr die "prime video"-App auf meinem LG Fernseher gestartet und das Champions League Spiel  Dortmund gegen Kopenhagen gestartet.

 

Alles war bei der Live Übertragung sofort da. Das Bild war top. Der Ton war hervorragend. Ähnlicher Ton wie bei Sky, wenn auf den sportlichen UHD Sendern von Sky etwas mit Dolby Atmos Ton übertragen wird. O.K.! Bei "prime video" war es kein Dolby Atmos, aber hörte sich fast genauso an. Da stimmte meiner Meinung nach alles. Selbst aus den hinteren Lautsprechern meiner LG Soundbar kam der Stadionton. So, wie es - glaube ich - sein soll. Wie sagte ein ehemaliger sportlicher Free TV Sender in den 1990er Jahren so schön? "Mittendrin, statt nur dabei.". Mir hat es gefallen.  So kann es immer und überall sein, wo Sport (in diiesem Fall Fußball) gezeigt wird.

 

Als kurz nach 21:00 Uhr die Live Übertragung mit allen Nachberichten und Interviews zu Ende war, hab ich die "prime video"-App beendet und hab auf meinem LG Fernseher die DAZN-App gestartet. Dann hab ich dort das Champions League Spiel von RB Leipzig gestartet. Dieses war da schon seit 5 bis 6 Minuten im Gange. Das hat mich nicht gestört.

 

Eines ist mir bei DAZN aufgefallen. Der Ton, der dann bei meiner LG Soundbar ankam, war nicht so toll, wie bei dem Dortmund Spiel auf "prime video". Das RB Leipzig Spiel hörte sich an, als wäre es nur normales Stereo. Vielleicht sogar Dolby Digital 2.0, da meine LG Soundbar DS95QR als Ton Dolby Audio angezeigt hat, wobei man nicht ablesen kann, ob es Dolby Digital 2.0 oder Dolby Digital 5.1 etc. ist. Wäre es Dolby Atmos gewesen, dann würde es ganz kurz am Anfang im Display der LG Soundbar eingeblendet werden und man würde es in der "LG Soundbar"-App meines Handys ablesen können, dass es Dolby Atmos ist. Wie gesagt: Nach Dolby Digital 5.1 oder besser hörte es sich nicht an. Trotzdem wirbt DAZN mit dem Slogan "Der beste Live Fußball an einem Ort.".

 

Soweit mein persönlicher Eindruck zu den beiden Streaminganbietern in Sachen Live Übertragung eines Fußballspiels.

 

Gruß, Sonic28

gf4
Beleuchter
Posts: 99
Post 3 von 6
298 Ansichten

Betreff: Nächste Panne: DAZN vermasselt Champions-League-Auftakt

 Der Ton gerade beim Bayern Spiel🙈...richtig übel 🤮 

Hollowman
Maskenbildner
Posts: 444
Post 4 von 6
250 Ansichten

Betreff: Nächste Panne: DAZN vermasselt Champions-League-Auftakt

Der Ton beim Bayern Spiel war noch furchtbarer als sonst. DAZN sendet eh schon nur in Stereo, aber das Gestern war ein Frechheit! Das hat sich angehört als wenn die durch ein altes Telefon modrieren.

gf4
Beleuchter
Posts: 99
Post 5 von 6
224 Ansichten

Betreff: Nächste Panne: DAZN vermasselt Champions-League-Auftakt

Ja das war selbst für dazn Verhältnisse ein neuer Tiefpunkt...da kommt null Stimmung rüber...aber die glauben ja bestimmt immer noch, dass alle Fußball übers Handy schauen🙈

bigthing2
Maskenbildner
Posts: 303
Post 6 von 6
196 Ansichten

Betreff: Nächste Panne: DAZN vermasselt Champions-League-Auftakt

Die geschilderten Probleme mit DAZN bestätigen mich in meiner Entscheidung warum ich DAZN damals gekündigt habe und warum ich DAZN niemals abonnieren wäre. Zum Einen finde ich die Preiserhöhung in ihrem Ausmaß einfach ne Frechheit. Zum einen bin ich mit der ganzen App schon lange vor der CL nie warm geworden. Das dank DAZN die CL im deutschen Fernsehen, fast unter Ausschluß der Öffentlichkeit läuft, macht DAZN für mich nicht wirklich unbedingt sympathischer. Als Sky die Rechte noch hatte, liefen wenigstens 1 oder 2 Spiele im Free-TV live. 

Antworten