Antworten

Hat Sky keinen besseren als den Hamann gefunden???

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
Tiertrainer
Posts: 16
Post 1 von 203
3.857 Ansichten

Hat Sky keinen besseren als den Hamann gefunden???

Ich frag mich wirklich, was der Hamann für einen Auftrag hat. Ich als FCB würde den als erstes den Janker wegnehmen und dann soll der doch bei FC Liverpool in der Traditions Mannschaft spielen, aber in England kennt den eh keine Sau. Ich weiß auch nicht warum Sky das verteidigt, was der da labert. Soll der doch Formel 1 kommentieren, da hat er auch keine Ahnung von.

Weg mit dem Experten.

Answer

Beste Antworten
Richtige Antwort
Maskenbildner
Posts: 428
Post 47 von 203
113 Ansichten

Re: Hat Sky keinen besseren als den Hamann gefunden???

Klar, jeder kann seine Meinung sagen.

Jedoch finde ich persönlich dass vieles nichts mehr mit objektiver Berichterstattung zu tun hat, sondern es "nur" noch um "Einschaltquoten" und "Auflagen" geht und viel mehr persönliche Dinge ausgeschlachtet werden.

Von dem ganzen "geheuchle" will ich gar nicht reden.

Bestes Beispiel gestern bei Sky90. Zuerst schlägt Horst Heldt in die gleiche Kerbe wie Hamann um sich dann später bei Wasserziehr zu beschweren über die Sky Bereichterstattungen über seine Person.

Ein anderes Beispiel, die Sendung Doppelpass in der u. a. Herr Althoff und Christian Ziege zu gegen waren.

Thema war die FCB PK. Was Herr Althoff hier alles vom Leder gelassen hat für mich unverständlich, auch wenn man über Auszüge dieser FCB PK diskutieren kann. Einzig und allein Christian Ziege war es aber dann, der, wenn auch ganz "leise", den Fokus noch in eine andere Richtung lenkte und vorsichtig angeführt hat, dass er schon finde dass die Kritik oft zu persönlich sei (also dass was auch die Bayern Bosse angesprochen haben) und weit über das "normal Maß" hinaus gehe. Er hat dann vorsichtig das Thema "Robert Enke" nochmal angesprochen. Worauf dann gleich Herr Althoff gemeint habe dass man selbstverständlich bei der "Bild Berichterstattungen" immer objektiv bleiben würde und man sich gerade wegen Robert Enke das ganze zu Herzen genommen hätte, und genau überlegen würde was man schreibt, bla bla bla ....

Ich kann nur lachen wenn ich solche Aussagen von Herrn Althoff höre ...

Herrn Althoff, Sky und Co. geht es um andere Dinge, hier wird auch hart an der Grenze berichtet/geschrieben und wie ich finde oft auch darüber !

Man kann hier auch noch Mario Götze, Heiko Herrlich, nennen, nur mal 2 Beispiele, wo ich finde das die Berichterstattung weit weit über das hinaus geht was objektiv ist und ins persönliche geht bzw. ging ....

Herr Hamann mag vielleicht ein guter Analyst sein und dabei sollte er auch bleiben, nämlich bei sportlichen Analysen ...

Über solche Leute wie Herrn Wasserziehr lohnt sich nicht mal eine Diskussion ! Über den sollte Sky in der Tat mal nachdenken ! Aber wie oben schon geschrieben, solche Leute bringen Quoten .....

Alle Antworten
Antworten
Regie
Posts: 4,900
Post 2 von 203
96 Ansichten

Re: Hat Sky keinen besseren als den Hamann gefunden???

Ja ehrlich. Kritik am FCB und dann auch noch beim Hofberichterstatter SKY.

Skandal !!

Maskenbildner
Posts: 313
Post 3 von 203
96 Ansichten

Re: Hat Sky keinen besseren als den Hamann gefunden???

Didi darf doch wohl noch seine Meinung sagen!

Das mit dem Janker verstehe ich jetzt nicht wirklich.

Filmmusik
Posts: 3,870
Post 4 von 203
96 Ansichten

Re: Hat Sky keinen besseren als den Hamann gefunden???

Trachten-Janker = die Jacke aus Loden

Tiertrainer
Posts: 16
Post 5 von 203
96 Ansichten

Re: Hat Sky keinen besseren als den Hamann gefunden???

Klar kann der seine Meinung sagen, aber der hat die falsche Brille auf. Ich weiß nicht warum er sich so auf den Lewa einschießt, da ist der Hummels sicherlich eine besseres Beispiel oder wenn man den James auf dem Platz stolzieren sieht.

Maskenbildner
Posts: 313
Post 6 von 203
96 Ansichten

Re: Hat Sky keinen besseren als den Hamann gefunden???

Ja, schon klar. Ich verstehe nur nicht, weshalb der FCB das Tragen eines Jankers verbieten sollte.

Tiertrainer
Posts: 16
Post 7 von 203
96 Ansichten

Re: Hat Sky keinen besseren als den Hamann gefunden???

Nein nicht am FCB an dem Spieler Lewa aber wenn man dem zuhört, dann merkt man sofort, dass es Ihm nur um die Person geht und die Kritik ist nicht sachlich sondern geht es nur darum den Spieler schlecht da stehen zu lassen und ich muss sagen, dass es in meinen Augen ein guter Team Player ist und Egomanen vor dem Tor hat nicht nur der FCB genug in seiner Mannschaft.

Regie
Posts: 4,900
Post 8 von 203
96 Ansichten

Re: Hat Sky keinen besseren als den Hamann gefunden???

Das sehen viele, auch im speziellen Fachleute, anders. Er ist also nicht ganz allein damit.

Kostümbildner
Posts: 183
Post 9 von 203
96 Ansichten

Re: Hat Sky keinen besseren als den Hamann gefunden???

Hamann hat vollkommen Recht mit seiner Aussage. Keine Ahnung warum man beim FC Bayern darauf empfindlich reagiert. Hat Brazzo nichts anderes zu tun? Ach ja, er hat J. F. Arp verpflichtet. Ihr vom FC Bayern seid wie kleine Kinder, denen man das Spielzeug weggenommen hat.

Highlighted
Schnitt
Posts: 1,552
Post 10 von 203
96 Ansichten

Re: Hat Sky keinen besseren als den Hamann gefunden???

Hallo kalle_1966,

interessant ist auch, dass Bild.de auf den Zug aufgesprungen ist. Man möchte sich wohl dafür rächen, dass der FC Bayern München die Herren von der Springer Presse juristisch kalt stellte.

Heute Mittag war auf Bild.de. von: "Einer der renommiertesten Fußballexperten" "FC Bayern: Sky wehrt sich gegen Kritik an Didi Hamann" zu lesen. Am Abend: "Nicht zu akzeptieren" "Hamann kontert Brazzo Kritik"

Das ist an Dreistigkeit nicht mehr zu überbieten. Eine ekelhafte Kampagne, die Hamann ins Leben rief.

Hamann maßt sich an, den hervorragenden und technisch perfekten Fußballspieler: Robert Lewandowski zu kritisieren? Lewy schießt sein geliebtes Liverpool hoffentlich kurz und klein.   Hamann ist der Kategorie: Rumpelfußballer zu zuordnen. Ich erinnere mich sicher nicht an Didi Hamann, der aus Geldgier den FC Bayern den Rücken kehrte. Sondern an Spieler wie Kahn, Matthäus etc. aus dieser Epoche.


Unglaublich hier versucht Sky gemeinsam mit Bild.de den Bock zum Gärtner zu machen. Dabei hat Sky genug andere Probleme auf die sie sich konzentrieren sollten.


Bild.de ist dem Verein: 1 FC Heidenheim sehr respektlos gegenüber. Es wird von einem; "Los-Glück für Bayern!" im Zuge der heutigen DfB Pokal Auslosung gesprochen. Ein sehr schäbiges und widerliches Verhalten, welches mit objektiven Journalismus nichts zu tun hat.

Hast du die Reaktion von Markus Wasserziehr in der Mixed Zone mitbekommen? Als Brazzo den Hamann verbal angegriffen hat? Da hat Wasserziehr von Kraft geträumt. Er ist auch ein Sinnbild für die vielfach gelebte Sky Arroganz. Gleichwohl vergisst er wer Fußball spielt und wer nicht. Ebenso wurde etwas Abstruses konstruiert, als Brazzo die Wahrheit aussprach. Er versuchte den Brazzo zu verschaukeln und lächerlch zu machen, auch weil deutsch nicht seine Muttersprache ist. Just in dem Moment wünschte ich mir unseren Louis van Gaal zurück, der wäre den Wasserziehr richtig agressiv angegangen. Vielmehr hätte er diesen verbal aufgefressen. Zudem verbal so an die Wand genagelt, dass kein Auge trocken geblieben wäre. Diese selbstverliebten Journalisten sind untragbar. Seit dem unsere Bosse gegen Bild & Co rechtlich vorgegangen sind, zeigen diese wieder brav Pfötchen.


Louis van Gaal genervt von Jörg Dahlmann (komplettes Interview) - YouTube


Herzliche Grüße

Schnitt
Posts: 1,552
Post 11 von 203
96 Ansichten

Re: Hat Sky keinen besseren als den Hamann gefunden???

Dem Hamann wird hoffentlich die Mitgliedschaft (falls er ein passives Mitglied ist) entzogen. Verdient hätte er es.

Maskenbildner
Posts: 313
Post 12 von 203
96 Ansichten

Re: Hat Sky keinen besseren als den Hamann gefunden???

Das heißt also, dass nur wer deiner Meinung nach die „richtige“ Brille trägt, seine Meinung kundtun darf.


Die Kritik an Lewa verstehe ich auch nicht wirklich, zumal die Fakten dagegen sprechen. Nichtsdestotrotz kann doch jeder seine Meinung äußern.

Was Hummels betrifft bin ich ganz bei Dir. Bei James widerspreche ich vehement.


Unsere Bosse geben in dieser Saison wirklich alles, um von einem Fettnäpfchen ins nächste zu tapsen. Man hätte auf die Kritik von Hamann einfach souveräner antworten müssen bzw. gar nicht.

Maskenbildner
Posts: 333
Post 13 von 203
96 Ansichten

Re: Hat Sky keinen besseren als den Hamann gefunden???

§ 1 didi hat recht -

§ 2 didi hat immer recht -

§ 3 sollte didi einmal nicht recht haben, tritt automatisch § 2 in kraft ..

Schnitt
Posts: 1,552
Post 14 von 203
96 Ansichten

Re: Hat Sky keinen besseren als den Hamann gefunden???

Servus kiyoshi,

unsere Bosse (Hoeneß und Rummenigge) machen nicht immer alles richtig. Gerade in der laufenden Saison. In diesem Fall hat Brazzo richtig agiert. Es war längst überfällig. Hamann hat den Lewy grundlos attackiert. Hamann sagte sinngemäß: "Er würde zu einem Problem für uns" Weiterhin sagte er sinngemäß:"Man könne ihn nicht mehr teuer verkaufen." Schmarrn. Lewy ist unverkäuflich, Hamann soll sich mal bei Perez in Madrid erkundigen, bevor er unqualifizierte Wasserstandsmeldungen ablässt.

Lewy bringt diese Saison seine Leistung und hat 14 Tore geschossen. Er war Torschützenkönig in der letzten Saison. Zudem ist er in der Champions League ganz vorn mit dabei. Er traf auch in wichtigen Spielen. u.a. gegen Paris zum 1:0. Daher sind Hamanns Aussagen sehr unfair und unqualifiziert dazu. Auch weil er meinte: "Lewandowski treffe in entscheidenen Spielen nicht."


Man kann sich für Lewy nur wünschen, dass er sein geliebtes Liverpool kurz und klein schießt.


Die Fakten sollte Sky akzeptieren und entsprechend handeln.

Warum traut er sich nicht Thomas Müller oder Mats Hummels zu attackieren. Ganz einfach; Mats und Thomas würden ihn verbal versenken. Sowohl Mats, als auch Thomas sind nicht auf dem Mund gefallen. Und für Intellekt und Intelligenz bekannt.

Mia san mia

ein Roter

Beleuchter
Posts: 105
Post 15 von 203
96 Ansichten

Re: Hat Sky keinen besseren als den Hamann gefunden???

"...da ist der Hummels sicherlich eine besseres Beispiel oder wenn man den James auf dem Platz stolzieren sieht."


Der Kommentar ist aber auch daneben, erstens war James der beste Mann auf dem Platz in den letzten Spielen und oftmals in der Vorsaison, zweitens gibt es ja wohl auch zu beiden wirklich geniale Alternativen, siehe....


---> Stümperer Müller, der endlich seinen Stammplatz auf der Bank hat, dem jede Ballannahme verspringt und Pässe mindestens 60 Grad gegen die Laufrichtung spielt?

Sensenmann Boateng, der jeden ummäht und sich die Rote holt und so schnell unterwegs ist wie ein Altherrenspieler?

Derartiges könnte man über die gesamte Mannschaft in einer Schwächephase wohl so weiterspinnen, vll mit Ausnahme von Thiago und Goretzka.


Eine Spielerbrille aufzuhaben bringt allgemein nichts.

Genauso wie die unkonstruktive Kritik von Hamann an einem Individuum.

Egal ob nun Lewy, James, Müller oder Boateng. Ein Fanboy ist immer unzufrieden wenn "seiner" nicht spielt. 

Was zählt ist für einen Fußballfan der Verein, Spieler kommen und gehen.

Maskenbildner
Posts: 328
Post 16 von 203
96 Ansichten

Re: Hat Sky keinen besseren als den Hamann gefunden???

UNSERE Bosse? Sind das also auch deine?

Maskenbildner
Posts: 328
Post 17 von 203
96 Ansichten

Re: Hat Sky keinen besseren als den Hamann gefunden???

Genau! Lodda übernimmt jetzt noch den Part von Hamann! :-)

Schnitt
Posts: 1,381
Post 18 von 203
96 Ansichten

Re: Hat Sky keinen besseren als den Hamann gefunden???

Du kannst doch auch einen Namen nennen,wo Du der Meinung bist das diese Person ,der richtige Experte ist. Dann wirst Du sehen,wie viele" Deinen Experten "ablehnen werden. Traust Du Dich ?

Tontechniker
Posts: 751
Post 19 von 203
96 Ansichten

Re: Hat Sky keinen besseren als den Hamann gefunden???

Herr Hamann mag zwar nicht immer richtig liegen siehe Einschätzung zu Fortuna Düsseldorf aber er ist einer der Wenigen der Ahnung hat und kein Blatt vor dem Mund nimmt nicht einmal vor den Bayern kuscht er

Bayern ist wie Muddi kritisiert man sie wird man kalt gestellt.

Castingleiter
Posts: 2,087
Post 20 von 203
96 Ansichten

Re: Hat Sky keinen besseren als den Hamann gefunden???

Vlt hat es sich schon bis zum gemeinen Fan des FC Hollyschrott rumgesprochen:

Es herrscht Meinungsfreiheit laut GG !!!

Antworten