Antworten

Fußball-Kommentatoren

Geräuschemacher
Posts: 2
Post 1 von 46
1.225 Ansichten

Fußball-Kommentatoren

Ich habe gerade gelesen, dass der Vertrag mit Rolf Fuss verlängert worden ist. Oh je, muss das sein?

Aber bei den Sportübertragungen gibt es ja einen wunderbaren Menü-Unterpunkt, der den Reporter außen vorlässt und nur die Stadion-Atmosphäre hören lässt.

Jetzt zu einem Anliegen, das mir schon so lange auf dem Herzen liegt: Das Thema Elfmeter ja oder nein.

Immer wieder ist da, und nicht nur von den Kommentatoren, zu hören, dass eine Aktion im Strafraum (Stoßen, Grätschen, ...) nicht ausreicht für einen Elfmeter. Was bedeutet diese Aussage "reicht nicht für einen Elfmeter"???


Bedeutet das

  • es war kein Foul
  • es war ein Foul, das aber für einen Elfmeter nicht heftig genug war

Zu Fall 1: Dann bitte auch sagen, das war kein Foul!!!

​Zu Fall 2: Im Fußball-Regelbuch steht klipp und klar, ein Foul führt zu einem Freistoß, in diesem Fall, da es ja im                Strafraum geschah, zu einem Elfmeter!!!

Die Kommentatoren und auch die Reporter sind doch allesamt kluge Leute, die das wissen sollten.

Warum dann immer diese merkwürdige Aussage, "das reicht nicht für einen Elfmeter"???


Ich hoffe, dass das von ihnen an die Experten weitergegeben wird und ich in Zukunft diese Aussage nicht mehr hören muss!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Alle Antworten
Antworten
Maskenbildner
Posts: 384
Post 2 von 46
177 Ansichten

Re: Fußball-Kommentatoren

Ich wusste bis heute nicht dass die Kommentatoren für Entscheidungen auf dem Spielfeld verantwortlich sind. Ich dachte immer das machen die Schiedsrichter?

Highlighted
Regie
Posts: 6,685
Post 3 von 46
177 Ansichten

Re: Fußball-Kommentatoren

Was bedeutet diese Aussage "reicht nicht für einen Elfmeter"???

    

Ganz einfach, es bedeutet, es war ein Körperkontakt da,

aber dieser Körperkontakt hatte nicht soviel Auswirkungen auf einen zB. Gleichgewichtsverlust

eines anderen Spielers, dass es reicht, als Elfmeter würdiges Foul angesehen zu werden.


Darum  bezieht sich die Aussage ja auf diesen Teil

(dass eine Aktion im Strafraum, nicht für einen Elfmeter ausreicht.)

Es sagt ja keiner, dass Foul reicht nicht für einen Elfmeter, sondern eben die Aktion.



Warum dann immer diese merkwürdige Aussage, "das reicht nicht für einen Elfmeter"???

Weil es um die Aussage "diese Aktion" geht.


Bedeutet das

es war kein Foul

Ja


ich in Zukunft diese Aussage nicht mehr hören muss!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Die wirst Du weiterhin hören müssen.

Geräuschemacher
Posts: 2
Post 4 von 46
177 Ansichten

Re: Fußball-Kommentatoren

Dann soll man es doch anders nennen!

Nicht ausreichen inkludiert, es war ein Foul.

Regie
Posts: 6,685
Post 5 von 46
177 Ansichten

Re: Fußball-Kommentatoren

Dann soll man es doch anders nennen!

Warum?

Diese Aktion reicht nicht für einen Elfmeter, was ist daran missverständlich

Nicht ausreichen inkludiert, es war ein Foul.

Ja, dass liegt aber eher an der Interpretation des Einzelnen Zuschauers,

denke die Mehrzahl der Zuschauer weis genau, was gemeint ist.

Und die Aussage,

"es war ein klares Foul, aber es reicht nicht für einen Elfmeter",

habe ich so noch nicht gehört.

Auch, dass Du der Einzige bist, der dieses Thema hier vorbringt,

lässt eher darauf schließen, dass es nicht wirklich die Massen interessiert.

Regie
Posts: 5,103
Post 6 von 46
177 Ansichten

Re: Fußball-Kommentatoren

stefandarsch schrieb:

Dann soll man es doch anders nennen!

Nicht ausreichen inkludiert, es war ein Foul.

Meine Güte, selbst die Schiris können das in Interviews nicht regelgerecht formuliert ausdrücken.

Man muss nicht wegen jedem nicht ganz 100% faktisch korrektem Ausspruch eines Kommentators gleich explodieren.

Und der Ausdruck ist eben sozusagen fussballerische Umgangssprache geworden.

Regie
Posts: 19,114
Post 7 von 46
177 Ansichten

Re: Fußball-Kommentatoren

was wirklich nervt ist, wenn Kommentatoren nicht einigermaßen neutral sind. Jetzt ist gerade einer dran, der unbedingt seine Mannschaft vorne sehen möchte

Maskenbildner
Posts: 328
Post 8 von 46
177 Ansichten

Re: Fußball-Kommentatoren

Fuss soll jetzt in einem TATORT mitspielen. Vielleicht findet er dort seine Berufung

Filmmusik
Posts: 3,870
Post 9 von 46
177 Ansichten

Re: Fußball-Kommentatoren

Wer ist eigentlich Rolf Fuss? Wolff-Christoph Fuss kenn ich.

Tontechniker
Posts: 675
Post 10 von 46
177 Ansichten

Re: Fußball-Kommentatoren

nurderbvb1909 schrieb:

Fuss soll jetzt in einem TATORT mitspielen. Vielleicht findet er dort seine Berufung

Da gab es ja noch viel größere Filmstars.

Synchronsprecher
Posts: 776
Post 11 von 46
176 Ansichten

Re: Fußball-Kommentatoren

stefandarsch schrieb:

Ich habe gerade gelesen, dass der Vertrag mit Rolf Fuss verlängert worden ist. Oh je, muss das sein?

Aber bei den Sportübertragungen gibt es ja einen wunderbaren Menü-Unterpunkt, der den Reporter außen vorlässt und nur die Stadion-Atmosphäre hören lässt.

Das ist natürlich alles eine subjektive Sache. Auch ich kann ihn mir nicht mehr anhören aber noch schlimmer ist dieser Dittmann einfach grausam.

Was ich nicht verstehe warum werden diese beiden Kommentatoren immer zu den Spitzenspielen u.a. Spiel des Tages herangezogen?

Grausam und Apotheken-bedürftig war die WM als dieser Fuss alle Spiele kommentierte!

Ja das Plus die nur "Stadion-Atmosphäre"  sollten die Gez´ler auch dringend übernehmen.

Und was interessiert mich die Aussage - die Meinung eines Fuss ob es reicht oder nicht

Der soll sich mit Dittman und dem Reif zusammentun und auf rtl2 wechseln dort passen sie gut hin.

Regie
Posts: 5,103
Post 12 von 46
176 Ansichten

Re: Fußball-Kommentatoren

hansk. schrieb:

Was ich nicht verstehe warum werden diese beiden Kommentatoren immer zu den Spitzenspielen u.a. Spiel des Tages herangezogen?

Weil Deine Wahrnehmung subjektiv ist. Wie du selber vorher schreibst.

Und weil es mit ganz großer Sicherheit bei den Sendern statistische Daten gibt, die die Beliebtheit belegen.

Synchronsprecher
Posts: 776
Post 13 von 46
176 Ansichten

Re: Fußball-Kommentatoren

Du meinst die Fussische-Dauerberieselung während der WM hat mein Gehör in Mitleidenschaft gezogen sodass ich seine Stimme bei jedem Spitzenspiel wahrnehme

Hmmm was ist es erst dann bei dir.

Regie
Posts: 19,114
Post 14 von 46
176 Ansichten

Re: Fußball-Kommentatoren

O-Ton 

"Ein Fußballkommentator ist nichts anderes als ein ungeladener Partygast", findet Sky Kommentator Wolff-Christoph Fuss. "Der eine freut sich über meine Begleitung, der andere erinnert sich an den letzten Abend, den ich ihm versaut habe."

Regie
Posts: 19,114
Post 15 von 46
176 Ansichten

Re: Fußball-Kommentatoren

gestern hatte ein Kommentator, der Herr Neumann, die Güte Folgendes zu sagen:

"Das ist hübsch anzusehen"

gibt noch viel Hübscheres anzusehen

https://www.sport1.de/fussball/uefa-u21-em-2019/2019/06/uefa-u21-em-2019-nationalmannschaft-laesst-f...

es ist auch interessant zu beobachten, wie schnell die Frauen nach Fouls wieder auf den Beinen sind. Kaum Dramen, keine sterbenden Schwäne

Synchronsprecher
Posts: 861
Post 16 von 46
176 Ansichten

Re: Fußball-Kommentatoren

Es ist ja auch ein Unterschied ob ein 90 Kilo Mann in einen rauscht anstatt einer 55 Kilo schweren Frau.

Die Männer sind halt im Schnitt muskulöser und intensiver in der Spielart.

Ich dachte immer das die Frauen Schmerzen besser aushalten als Männer und deshalb nicht liegen bleiben.

Scherz beiseite: Es gibt immer mehr negative Dinge die sich die Frauen bei den Herren abschauen und auch nachmachen.

Regie
Posts: 19,114
Post 17 von 46
176 Ansichten

Re: Fußball-Kommentatoren

Regie
Posts: 5,411
Post 18 von 46
176 Ansichten

Re: Fußball-Kommentatoren

Broich hat sich beim ersten Spiel gegen Dänemark noch ziemlich zurückgehalten und musste vom Kommentator bewusst mit einbezogen werden. Beim zweiten Spiel gegen die Serben war er dann schon präsenter und hatte mehr Redezeit am Mikro.

Seine Kommentare bei der Anmoderation waren da schon frischer

Das Duo bei der Kommentierung der Spiele war aber insgesamt ziemlich unterhaltend und kann weitergeführt werden. Genau

wie die Siege der deutschen Mannschaft

Regie
Posts: 19,114
Post 19 von 46
176 Ansichten

Re: Fußball-Kommentatoren

Genau wie die Siege der deutschen Mannschaft

            heute ab 17.30 Uhr

Women's World Cup 2019 - Day 15

Kamera
Posts: 2,768
Post 20 von 46
176 Ansichten

Re: Fußball-Kommentatoren

Frauen-Fußball-WM

Spiel Norwegen- Australien (1:1 nach 90 min)

Kommentator*Innen Claudia Neuman

In der 107. Minute der Verlängerung O-Ton:

„..... langsam merkt man den Kräfteverschleiss! Nicht so bei der deutschen Schiedsrichterin (Riem Hussein)! Diese ist top-fit. Im Vorfeld der WM hat sie noch mal abgespeckt.....

Was sagt dazu Alice Schwarzer?

Antworten