Antworten

Formel 1 Kommentator einfach nur schlimm

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
Antworten
rost97
Beleuchter
Posts: 86
Post 161 von 258
1.022 Ansichten

Betreff: Formel 1 Kommentator einfach nur schlimm


@Wolford007  schrieb:

@rost97 

Oder du verlässt dieses Forum, dann musst du dich nicht so aufregen oder mit den Ochsenknechts kommen - was auch immer die damit zu tun haben....


Nicht jeder betreibt hier "Hexenjagd " sondern gibt seine Meinung kund und vielleicht liege ich ja falsch, aber dafür sind Foren nun mal da. 


Danke für deinen Kommentar, der eigentlich nur bestätigt, auf welch hohem Niveau hier diskutiert wird! Und das hier ist keine Diskussion mehr, das ist einfach lächerlich!

Richtige Antwort
Grenzgaenger
Kulissenbauer
Posts: 48
Post 162 von 258
2.433 Ansichten

Betreff: Formel 1 Kommentator einfach nur schlimm

@Fossili 

Ich gebe Dir vollends recht. Es ist lächerlich, einem unliebsamen Kommentar auf dieser Rechtschreib- oder Formulierungsebene zu begegnen - meist ein deutliches Zeichen dafür, dass Einem die guten Argumente ausgegangen sind.

Ich habe in #153 auch nur deshalb den Ball aufgenommen, um Denjeinigen, die sich über die fehlerhafte Schreibweise eines Namens oder Formulierungen auslassen, den Spiegel ihres eigenen unterirdischen Niveaus vorzuhalten und mich dann dem eigentlichen Threadthema zugewandt.

 

Das lautet: "Formel 1 Kommentator einfach nur schlimm".

 

Deshalb ist hier genau der richtige Platz, um sich darüber auszulassen oder wie Manche meinen, "rumzujammern".  Wer das nicht akzeptiert oder wen das zu sehr nervt (@rost97) oder wer die Meinung nicht teilt, dem empfehle ich, einfach nicht zu lesen, was Andere hierzu schreiben oder eben sachlich-argumentativ zu entgegnen. Dazu sind Foren da.

Denn es lässt sich nicht wegreden, dass S. Roos' Kommentarstil mehr als kritikwürdig ist. Dazu muss man Denjenigen, der diese Auffassung vertritt, nicht auf die hier gerade gezeigte Weise persönlich verunglimpfen.

 

 

Razor-20-X
Kostümbildner
Posts: 184
Post 163 von 258
1.012 Ansichten

Betreff: Formel 1 Kommentator einfach nur schlimm


@Janocore  schrieb:

Hallo zusammen,

 

es wäre schön, wenn wir uns alle ein wenig zusammenreißen.

 

Natürlich ist es schön zu sehen, dass es hier einen regen Austausch über die Formel 1 und allem was dazu gehört, gibt. Jedoch bleibt höflich und respektvoll zueinander. Es gibt so viel Traurigkeit auf der Welt, da müssen wir uns Erwachsenen doch nicht gegenseitig so angiften.


Danke für das Ignorieren übler Hetze seit Wochen in diesem Thread, das Ignorieren von Ursache und Wirkung, die Nichtunterscheidung zwischen Aggressor und Verteidiger und einiges mehr. Ein Ordnungsruf, der unterschiedslos zum "Zusammenreißen" mahnt, ist beinahe so schlimm wie überhaupt keine Maßnahme.

Das jedes Rennwochenende stattfindende ausufernde Hetzen gegen euren Kollegen kann nun uneingeschränkt fortgesetzt werden. Der arme Mann.

Brauchst mich nicht zu sperren - ich weiß, was sich gehört. Freie Bahn den Hetzern.

LG

rost97
Beleuchter
Posts: 86
Post 164 von 258
1.007 Ansichten

Betreff: Formel 1 Kommentator einfach nur schlimm


@Grenzgaenger  schrieb:

@Fossili 

Ich gebe Dir vollends recht. Es ist lächerlich, einem unliebsamen Kommentar auf dieser Rechtschreib- oder Formulierungsebene zu begegnen - meist ein deutliches Zeichen dafür, dass Einem die guten Argumente ausgegangen sind.

Ich habe in #153 auch nur deshalb den Ball aufgenommen, um Denjeinigen, die sich über die fehlerhafte Schreibweise eines Namens oder Formulierungen auslassen, den Spiegel ihres eigenen unterirdischen Niveaus vorzuhalten und mich dann dem eigentlichen Threadthema zugewandt.

 

Das lautet: "Formel 1 Kommentator einfach nur schlimm".

 

Deshalb ist hier genau der richtige Platz, um sich darüber auszulassen oder wie Manche meinen, "rumzujammern".  Wer das nicht akzeptiert oder wen das zu sehr nervt (@rost97) oder wer die Meinung nicht teilt, dem empfehle ich, einfach nicht zu lesen, was Andere hierzu schreiben oder eben sachlich-argumentativ zu entgegnen. Denn es lässt sich nicht wegreden, dass S. Roos' Kommentarstil mehr als kritikwürdig ist. Dazu muss man Denjenigen, der diese Auffassung vertritt, nicht auf die hier gerade gezeigte Weise persönlich verunglimpfen.

 

 


Hast du dich nun schon offiziell beschwert, oder wie oft willst du hier noch deinem Groll auf Herrn Roos von dir geben! Das hat doch nun jeder schon kapiert! Und wenn du von sachlich sprichst, kann ich nur noch mit dem Kopf schütteln! Und Du nervst wirklich, aber von dir nehme ich ganz sicher keine Empfehlungen entgegen! Dein ständiges : ``Der Herr Roos hat schon wieder das und das gemacht!`` Also selbst die im Kindergarten hören mal auf zu jammern und wiederholen nicht alles ständig!

                                 Also Feuer frei! Jetzt must du doch bestimmt wieder sagen, dass du nur im Namen der Gerechtigkeit hier alles, ständig wiederholst! Und mir auch wieder Tips geben! Ich wiederhole meine Tips noch einmal für dich: Mute Taste drücken, den roten Netzschalter Knopf drücken und/oder Sky ABO kündigen!    Danke

Wolford007
Tiertrainer
Posts: 13
Post 165 von 258
999 Ansichten

Betreff: Formel 1 Kommentator einfach nur schlimm

@rost97 

 

Bitte. Kein Problem - jederzeit 

aber wie gesagt. Du scherst hier alle über einen Kamm und das ist nicht weniger niveauvoll als so mancher Kommentar 

Grenzgaenger
Kulissenbauer
Posts: 48
Post 166 von 258
1.000 Ansichten

Betreff: Formel 1 Kommentator einfach nur schlimm

@rost97 

 

Hast Du derart Probleme, mit der Meinung Anderer umzugehen? Das wäre bedauerlich.

Jeder darf sich hier, so oft er möchte, zu den Unzulänglichkeiten des Herrn Roos in Ausübung seines Jobs äußern, auch Du, wenn Dir danach ist. 

Und Niemand sollte Redeverbot erhalten, auch Du nicht und niemand Anderer von Dir, nur weil Dir seine wiederholte Kritik nicht passt. Das gehört nach wie vor zum Recht auf freie Meinungsäußerung.

Inzwischen ein bißchen aus der Mode gekommen, aber darf dennoch von Jedem in Anspruch genommen werden, auch von Dir.

Denk mal darüber nach - ich wünsche Dir eine angenehme Woche.

rost97
Beleuchter
Posts: 86
Post 167 von 258
983 Ansichten

Betreff: Formel 1 Kommentator einfach nur schlimm


@Grenzgaenger  schrieb:

@rost97 

 

Hast Du derart Probleme, mit der Meinung Anderer umzugehen? Das wäre bedauerlich.

Jeder darf sich hier, so oft er möchte, zu den Unzulänglichkeiten des Herrn Roos in Ausübung seines Jobs äußern, auch Du, wenn Dir danach ist. 

Und Niemand sollte Redeverbot erhalten, auch Du nicht und niemand Anderer von Dir, nur weil Dir seine wiederholte Kritik nicht passt. Das gehört nach wie vor zum Recht auf freie Meinungsäußerung.

Inzwischen ein bißchen aus der Mode gekommen, aber darf dennoch von Jedem in Anspruch genommen werden, auch von Dir.

Denk mal darüber nach - ich wünsche Dir eine angenehme Woche.


Ich habe keine Probleme mit anderer Meinung, aber ich habe Probleme, wenn man immer und immer wieder das gleiche hört, ohne einen Schritt weiter zu kommen! Hier geht es doch nur noch darum , was dieser böse ach so unfähige Reporter von sich gibt! Ihr müsst euch doch sehnlichst jedes Rennwochenende herbei sehnen! Aber nicht um packenden Rennsport zu sehen, sondern um genauesten verfolgen zu können, was der böse Onkel so von sich gibt und was für Fehler er macht!

           Denk mal darüber nach!

MarcWerner
Tiertrainer
Posts: 12
Post 168 von 258
966 Ansichten

Betreff: Formel 1 Kommentator einfach nur schlimm

Auch hier kann ich mich nur wiederholen. Es ist ja nicht so als ob wir uns das ausdenken oder Dinge behaupten die so nicht gefallen wären. Wir nutzen das Forum um unsere Meinungen auszutauschen.  Es hätte ja sein können das nur mir die Inkompetenz ins Auge/Ohr springt. Auch habe ich leider keine Alternative wenn ich Formel 1 sehen möchte, die Mute Taste ist nun wirklich keine Möglichkeit schließlich höre ich persönlich auch gerne die Motoren. Also bestehen schlichtweg nur drei Optionen:

1) Meinung äußern; in der Hoffnung das Herr Roos an einer Weiterbildungen teilnimmt oder das er abgesetzt wird. 

2) Abo kündigen und auf die Formel 1 verzichten 

3) Den Käse weiter ertragen 😉 

Grenzgaenger
Kulissenbauer
Posts: 48
Post 169 von 258
985 Ansichten

Betreff: Formel 1 Kommentator einfach nur schlimm

@rost97 

"Hier geht es doch nur noch darum ..."

 

Oh je - das hat jetzt aber schon einen Hauch von Verschwörungstheorien. 

Du solltest Dich nicht allzusehr da hineinsteigern, dass manche "bösen Mitforisten" dem armen S. Roos  immer und immer wieder .... Das ist nicht so.

Zu Deiner Beruhigung: ich nutze bereits ganz pragmatisch die MUTE-Taste, wenn der Start bzw ein Restart bevorsteht.

Wenn Roos natürlich mittendrin losschreit wie zuletzt in Baku, dann zucke ich ähnlich unvorbereitet wie R. Schumacher heftig zusammen. Man möge mir das nachsehen. Hält mich aber nicht davon ab, das Threadthema weiterhin kritisch zu betrachten.

In diesem Sinne ...

 

Andy78
Kulissenbauer
Posts: 68
Post 170 von 258
980 Ansichten

Betreff: Formel 1 Kommentator einfach nur schlimm

Ich bin sehr zufrieden mit Sascha Roos und Schumacher sowie Timo Glock.

Besonders gefällt mir immer der Start wo Sascha Roos ohne Luft zu holen alles gibt. Muss nicht jedem gefallen, aber ich mag solche Emotionen während des Rennens.

Wenn manchen es nicht gefällt, dann macht eben den Ton aus.

Diese "Diskussion" hier  ist von manchen echt lächerlicher Kindergarten.

 

Schönen Start in die Woche wünsche ich!

2-fast-4u
Special Effects
Posts: 9
Post 171 von 258
963 Ansichten

Betreff: Formel 1 Kommentator einfach nur schlimm

Warum bietet Sky nicht einfach an, den Kommentar abzuschalten unter Beibehaltung aller anderen Renngeräusche?

Beim Fußball funzt das doch auch sehr gut!

rost97
Beleuchter
Posts: 86
Post 172 von 258
961 Ansichten

Betreff: Formel 1 Kommentator einfach nur schlimm


@Grenzgaenger  schrieb:

@rost97 

"Hier geht es doch nur noch darum ..."

 

Oh je - das hat jetzt aber schon einen Hauch von Verschwörungstheorien. 

Zu Deiner Beruhigung: ich nutze bereits ganz pragmatisch die MUTE-Taste, wenn der Start bzw ein Restart bevorsteht.

 

 


Ja genau den Eindruck habe ich mittlerweile, so wie ihr euch hier reinsteigert und jedes Wort von Roos genau verfolgt!

Und zu deiner eigenen Beruhigung, dann lass doch die Mute Taste auf Dauerbetrieb, dann mußt du dich gar nicht erst hier so aufregen! Also für alle Seiten die beste Lösung!

Und nun noch einmal meine Frage Habt ihr euch schon mal an offizieller Stelle über Herr Roos beschwert oder soll das hier so weiter gehen, bis er in Rente geht!?

rost97
Beleuchter
Posts: 86
Post 173 von 258
900 Ansichten

Betreff: Formel 1 Kommentator einfach nur schlimm

Und hier ein Netzfund bei Facebook über die Formel 1 Übertragung ORF

 

xxxxxxx
Kann bitte wer erklären wie man so unfähige Kommentatoren beim ORF einstellen kann?

xxxxxx
xxxxxxxx: musst mal die beim SRF sehen bzw. hörenrost97_0-1655729080132.png
 

 

stevie007
Maskenbildner
Posts: 340
Post 174 von 258
862 Ansichten

Betreff: Formel 1 Kommentator einfach nur schlimm

@2-fast-4u  Und andere: AN ALLE KOMMENTATOREN-HASSER HIER: MAN KANN WOHL DEN KOMMENTAR ABSCHALTEN AUF MOTORENSOUND. Schließlich bietet der Q-Receiver eine Auswahl verschiedener Spuren, auch bei Formel 1 geht das. Rummeckern, aber zu doof das Gerät zu beherrschen....

gestern habe ich das Rennen auf Özi 1 gesehen, auch nicht besser. Der Alexander Wurz hat auch Fehler gemacht und völlig falsche Vermutungen aufgestellt!

Grenzgaenger
Kulissenbauer
Posts: 48
Post 175 von 258
832 Ansichten

Betreff: Formel 1 Kommentator einfach nur schlimm

@rost97 

Im Moment habe ich eher den Eindruck, dass Du Dich aufregst und hineinsteigerst.

 

Ob ich oder ob ich nicht die MUTE-Taste fallbezogen, befristet, wöchentlich oder ganzjährlich nutze, ist allein meine Sache. Das Gleiche gilt, ob und wie oft ich wie Kritik an S. Roos übe.

 

Was um alles in der Welt passt Dir nicht, wenn andere Menschen eine andere als Deine Meinung haben und die auch äußern, wann immer ihnen danach ist? Das bestimmst doch nicht Du.

Weder ich noch die anderen Kritiker verbieten Irgendjemandem, seine Meinung kundzutun: freie Welt - freie Meinungsäußerung für Alle, aber bitte ohne persönliche Beleidigungen.

rost97
Beleuchter
Posts: 86
Post 176 von 258
816 Ansichten

Betreff: Formel 1 Kommentator einfach nur schlimm


@Grenzgaenger  schrieb:

@rost97 

Im Moment habe ich eher den Eindruck, dass Du Dich aufregst und hineinsteigerst.

 

Ob ich oder ob ich nicht die MUTE-Taste fallbezogen, befristet, wöchentlich oder ganzjährlich nutze, ist allein meine Sache. Das Gleiche gilt, ob und wie oft ich wie Kritik an S. Roos übe.

 

Was um alles in der Welt passt Dir nicht, wenn andere Menschen eine andere als Deine Meinung haben und die auch äußern, wann immer ihnen danach ist? Das bestimmst doch nicht Du.

Weder ich noch die anderen Kritiker verbieten Irgendjemandem, seine Meinung kundzutun: freie Welt - freie Meinungsäußerung für Alle, aber bitte ohne persönliche Beleidigungen.


Sorry, aber über solche wie dich rege ich mich schon lange nicht mehr auf, du bist es doch hier , der einfach nicht wieder aufhören kann und sich anscheinend als ganz wichtiges Ziel vorgenommen haben, alles mögliche zu tun um die ganze Welt zu informieren, wie schlecht der Herr Roos doch ist! Ich habe hier alles in Ruhe amüsiert durchgelesen, bis es selbst mir mit deiner Hexenjagd echt zuviel wurde! Du beantwortest ja nicht einmal meine berechtigte Frage, ob du schon mal offiziell Beschwerde bei Sky eingereicht hast! Aber du gehst lieber jeden an, der sich deiner Hexenjag nicht anschliesst und wirfst denen vor, was du bei dir schon lange vermissen lässt! Andere haben schon bei dir aufgegeben und ich bin mir sicher du bist erst zufrieden, wenn dir alle zustimmen! Also heul hier nicht ständig so rum und unternehme doch endlich etwas gegen Herr Roos, beschwere dich bei RTL , starte eine Petition gegen Herr Roos oder sonst etwas, aber höre doch bitte und endlich auf zu weinen, wie schlecht doch alle anderen sind! Such dir doch bitte ein neues Lebensziel, eins um das es sich echt lohnt so zu kämpfen!

 

 

 

Grenzgaenger
Kulissenbauer
Posts: 48
Post 177 von 258
793 Ansichten

Betreff: Formel 1 Kommentator einfach nur schlimm

@rost97 

Ach Gottchen - jetzt werde ich schon zum Hexenjäger befördert. 😀 

Du musst nicht zu sehr von Dir auf Andere schließen - ich bin in der Sache ganz tiefenentspannt

Aber Du hast mein Mitgefühl. ob Deiner verqueren Sicht auf Menschen, die  anderer Meinung sind. Diese zu respektieren ist nicht Jedem gegeben.

rost97
Beleuchter
Posts: 86
Post 178 von 258
786 Ansichten

Betreff: Formel 1 Kommentator einfach nur schlimm


@Grenzgaenger  schrieb:

@rost97 

Ach Gottchen - jetzt werde ich schon zum Hexenjäger befördert. 😀 

Du musst nicht zu sehr von Dir auf Andere schließen - ich bin in der Sache ganz tiefenentspannt

Aber Du hast mein Mitgefühl. ob Deiner verqueren Sicht auf Menschen, die  anderer Meinung sind. Diese zu respektieren ist nicht Jedem gegeben.


Na endlich wenigsten das hast du schon mal erkannt und hoffentlich auch verstanden! Und wie soll man einen Menschen respektieren, der ständig auf ander rein haut und kein Ende findet, also selbst anderen Menschen keinen Respekt entgegen bringt!?  Hast du dich nun endlich bei Sky oder sonst wo beschwert!?

stevie007
Maskenbildner
Posts: 340
Post 179 von 258
781 Ansichten

Betreff: Formel 1 Kommentator einfach nur schlimm

Hallo Sky, ich mag den Herrn Roos sehr gerne und den Ralf auch. Also keinesfalls ersetzen!

MarcWerner
Tiertrainer
Posts: 12
Post 180 von 258
740 Ansichten

Betreff: Formel 1 Kommentator einfach nur schlimm

Was ein Kindergarten. Es zwingt euch doch niemand unsere Nachrichten zu lesen.  Ich wünsche mir eher das ihr es sein lasst. Es geht auch nicht darum irgendwelche Leute nieder zumachen, sondern eher darum auf die offensichtlichen Fehler hinzuweisen. Wir bezahle für eine Leistung die  Verbesserungswürdig ist. Darauf haben andere und ich hingewiesen nicht mehr und nicht weniger. Die Sachlage ist eindeutig und nicht erfunden ;). Ist ja quasi so als ob ich dem Koch der zuviel Salz benutzt hat nicht bescheid sage das es versalzen ist... da ich ja dankbar sein darf, dass er es mir überhaupt zubereitet hat. 

 

Meine persönliche Hoffnung ist, dass hier nachgesteuert wird. Im meinem beruflichem Umfeld ist das so. Denn konstruktive Kritik ist was positives!

Antworten