Antworten

FUSSBALL - 1. Bundesliga - 2+3. Liga - DFB Pokal - National - Saison 18/19

Antworten
kiyoshi
Maskenbildner
Posts: 314
Post 41 von 2.579
1.088 Ansichten

Re: FUSSBALL - 1. Bundesliga - 2. Liga - National - Saison 18/19

Da hat die DFL möglicherweise eine unkluge Entscheidung getroffen. H96 wollte nicht die 50+1 Regel abschaffen. Kind wollte lediglich die gleichen Rechte geltend machen, die dem VfL Wolfsburg, Bayer Leverkusen und Hoffenheim bereits gewährt wurden.

Und nun?

Kind wird vor Gericht gehen und danach ist die 50+1 Regel Geschichte.

garffield
Castingleiter
Posts: 2,325
Post 42 von 2.579
1.088 Ansichten

Re: FUSSBALL - 1. Bundesliga - 2. Liga - National - Saison 18/19

So schnell kanns leider gehen...Gestern noch der gefeierte Meier und heuer Training in Wien.

Ich denke, dass es wohl kein Engagement mehr für ihn in der BL geben wird, nicht wegen seines Leistungsvermögens, Alters, er ist einfach zu Verletzungsanfällig.

https://www.bild.de/sport/fussball/alex-meier/eintracht-meier-oesterreich-56360178.bild.html

Alex Meier Zwei Wochen Training  in Österreich

Als Gastspieler trainiert er in Mödling für seine Zukunft und einen neuen Verein (BILD berichtete). Wacker-Manager Amir Shapourzadeh (35), der mit Meier beim HSV-Nachwuchs kickte, lud ihn ein.

„Ich bin sehr dankbar dafür“, sagt der Stürmer, „es ist doch was anderes, mit einer Mannschaft zu trainieren als alleine.“ Zuvor hatte er im Urlaub in Florida sein Laufprogramm begonnen. Danach in Hamburg einen Fitnesstrainer engagiert. Alles für einen neuen Job!

garffield
Castingleiter
Posts: 2,325
Post 43 von 2.579
1.088 Ansichten

Re: FUSSBALL - 1. Bundesliga - 2. Liga - National - Saison 18/19

Bayerische Verhältnisse bei Eintracht...

Eintracht Frankfurt: Vorverkauf startet am 31. Juli - Ansturm auf Tickets | FR.de

Für Eintracht-Fans ohne Dauerkarte und Mitgliedschaft wird es daher immer schwerer, überhaupt noch an Tickets für ein Heimspiel zu kommen

Das Waldstadion       hat eine Kapazität von 51.500 Plätzen. Zieht man die 30.000 verkauften Dauerkarten ab, bleiben 21.500 Plätze. Davon müssen noch 5000 Tickets für die Auswärtsfans, 3000 Tickets für die ausverkauften Logen und Business-Seats sowie Tickets für Sponsoren abgezogen werden. „Am Ende gehen etwa 12.000 Tickets in den freien Verkauf“, verrät Christoph von Reisenauer, der Bereichsleiter für den Zuschauerservice bei der Eintracht. Der von Nichtdauerkarten-Besitzern „sehnsüchtig“ erwartete Vorverkauf für die ersten vier Heimspiele starte am 31. Juli, teilte die Eintracht am Mittwoch mit. Allerdings nicht für jedermann. Denn zunächst genießen Vereinsmitglieder ein drei Tage währendes Vorkaufsrecht.

garffield
Castingleiter
Posts: 2,325
Post 44 von 2.579
1.088 Ansichten

Re: FUSSBALL - 1. Bundesliga - 2. Liga - National - Saison 18/19

UUiii Sommerloch...kommt der Rolex ja recht...

https://www.bild.de/sport/fussball/karl-heinz-rummenigge/karl-heinz-rummenigge-bayern-boss-teilt-geg...

Nicht anwendbar
Posts: 31,880
Post 45 von 2.579
1.088 Ansichten

Re: FUSSBALL - 1. Bundesliga - 2. Liga - National - Saison 18/19

Ich finde, dass man den Bayern 1,5 Mrd Euro Strafe aufbrummen sollte dafür das sie Bayern sind

garffield
Castingleiter
Posts: 2,325
Post 46 von 2.579
1.088 Ansichten

Re: FUSSBALL - 1. Bundesliga - 2. Liga - National - Saison 18/19

Na Bitte, ich mag Bayern...bis auf den fcb 

Nicht anwendbar
Posts: 31,880
Post 47 von 2.579
1.088 Ansichten

Re: FUSSBALL - 1. Bundesliga - 2. Liga - National - Saison 18/19

Natürlich ist Bayern Schön, wird nur leider durch den FCB versaut

garffield
Castingleiter
Posts: 2,325
Post 48 von 2.579
1.088 Ansichten

Re: FUSSBALL - 1. Bundesliga - 2. Liga - National - Saison 18/19

Na, das rückt dann das Zitat in ein anderes Licht 

büsum2019 schrieb: Ich finde, dass man den Bayern 1,5 Mrd Euro Strafe aufbrummen sollte dafür das sie Bayern sind

garffield
Castingleiter
Posts: 2,325
Post 49 von 2.579
1.088 Ansichten

Re: FUSSBALL - 1. Bundesliga - 2. Liga - National - Saison 18/19

Vereine aus Kasachstan...Weißrussland wären nicht schlecht

- Die Sehnsucht der Anhänger von Eintracht Frankfurt nach Europacup-Festspielen ist gewaltig. Am Montag vermeldeten die Hessen, dass bereits alle dreier-Heimspiel-Pakete für die Gruppenphase der Europa League verkauft sind obwohl noch kein einziger Gegner feststeht.                 

- Legendärer Schalke-04-Präsident ist tot: Trauer um Günter Eichberg    

Selbst Schuld wenn man so viel hinblättert , dann muss man hinterher jedoch nicht Jammern

https://www.bild.de/sport/fussball/bayern-muenchen/fc-bayern-kaempft-gegen-ticket-wucher-56395710.bi...                       

garffield
Castingleiter
Posts: 2,325
Post 50 von 2.579
1.088 Ansichten

Re: FUSSBALL - 1. Bundesliga - 2. Liga - National - Saison 18/19

https://sportbild.bild.de/bundesliga/2018/1-bundesliga/trainer-rauswurf-liste-wettanbieter-quoten-56...

Platz 1: Bruno Labbadia (VfL Wolfsburg) – Quote: 5:1

Platz 2: Friedhelm Funkel (Fortuna Düsseldorf) – Quote: 6:1

Platz 2: Michael Köllner (1. FC Nürnberg) – Quote: 6:1

Platz 4: Sandro Schwarz (FSV Mainz 05) – Quote: 7:1

Platz 5: Adi Hütter (Eintracht Frankfurt) – Quote: 9:1

Platz 5: Florian Kohfeldt (Werder Bremen) – Quote: 9:1

Platz 7: Manuel Baum (FC Augsburg) – Quote: 10:1

Platz 8: Tayfun Korkut (VfB Stuttgart) – Quote: 12:1

Platz 8: Dieter Hecking (Borussia Mönchengladbach) – Quote: 12:1

Platz 10: André Breitenreiter (Hannover 96) – Quote: 15:1

Platz 11: Heiko Herrlich (Bayer Leverkusen) – Quote: 20:1

Platz 11: Pal Dardai (Hertha BSC) – Quote: 20:1

Platz 13: Julian Nagelsmann (1899 Hoffenheim) – Quote: 40:1

Platz 13: Domenico Tedesco (FC Schalke 04) – Quote: 40:1

Platz 15: Lucien Favre (Borussia Dortmund) – Quote: 50:1

Platz 16: Niko Kovac (FC Bayern) – Quote: 80:1

Platz 17: Ralf Rangnick (RB Leipzig) – Quote: 200:1

Platz 17: Christian Streich (SC Freiburg) – Quote: 200:1

garffield
Castingleiter
Posts: 2,325
Post 51 von 2.579
1.088 Ansichten

Re: FUSSBALL - 1. Bundesliga - 2. Liga - National - Saison 18/19

Ja, für die Millionen an Gehalt da schweigt man lieber  

Ehrlichkeit ist im Profi-Fußball nicht erwünscht

Martin Hinteregger ist bekannt für einen nachdenklichen Blick auf den Fußball. Der Österreicher beschreibt, wie seine Karriere ihn verändert hat: "Es wäre schön, wenn man das sagen könnte, was man denkt."

"Als Profi-Fußballer kannst du nicht mehr du selbst sein", sagte Hinteregger im Trainingslager des FCA in Längenfeld. "Es wäre schön, wenn man das sagen könnte, was man denkt. Und nicht das, was man sagen muss, damit es ruhig bleibt." Der Innenverteidiger ist auch in der Vergangenheit schon mit kritischen Äußerungen zum Druck im Leistungssport aufgefallen.

Insgesamt gehe es "in die extrem falsche Richtung", sagte der 25-Jährige: "Der Fußball verändert einen. Alles, was auf dich zukommt, macht dich automatisch zu einem anderen Menschen." Für ihn wäre es das Schönste, "wenn man ehrlich seine Meinung sagen könnte, ohne dass das gleich als Kritik aufgefasst wird". Obwohl er nun selbst den Weg in die Öffentlichkeit sucht, sei er selbst zurückhaltender geworden.

Den Vereinsbossen riet Hinteregger angesichts der Auswüchse, sich auch mal wieder die Unbeschwertheit auf den Bolzplätzen anzuschauen. "Dann wissen sie auch wieder, was Fußball ist." Das seien "die Wurzeln".  In seinem Privatleben steuert Hinteregger gegen den Trend. Er ersetzte sein Smartphone durch ein altes Klapphandy. "Da bekommst du 80 Prozent weniger Nachrichten, dafür hast du viel mehr Zeit und Ruhe", sagte er.

Martin Hinteregger vom FC Augsburg kritisiert Fußball-Branche - SPIEGEL ONLINE

garffield
Castingleiter
Posts: 2,325
Post 52 von 2.579
1.088 Ansichten

Re: FUSSBALL - 1. Bundesliga - 2. Liga - National - Saison 18/19

Davon träumen selbst Bundesligisten...

Erstes Spiel, erster Heimsieg 1:0 gegen 1860 München. Vor 41.000 Zuschauern. Der "Betze" brennt, die Mannschaft wird in einer Lautstärke gefeiert, die eher vermuten lässt, man hätte die Meisterschaft oder einen Aufstieg erreicht. Der neutrale Beobachter dachte am Samstag womöglich, hier findet ein Bundesligaspiel statt. Tatsächlich war es das erste Spiel der 3. Liga in der Geschichte des 1. FC Kaiserslautern.       

"Wir haben einen langen Weg vor uns. Wir haben jetzt ein Spiel gewonnen, auch wenn es sich im Stadion angefühlt hat, als wären wir aufgestiegen. Für viele war so eine Kulisse neu. Ich denke, das war im ersten Heimspiel ganz gut, direkt zu sehen was es heißt, auf dem Betzenberg zu spielen."

Florian Dick in Flutlicht

"Der beste Haufen steigt auf"

garffield
Castingleiter
Posts: 2,325
Post 53 von 2.579
1.088 Ansichten

Re: FUSSBALL - 1. Bundesliga - 2. Liga - National - Saison 18/19

Der Fussball rollt wieder und dies bei den Temperaturen, Spielbeginne teils um 13:00 

In 2ter Liga zum Auftakt schon der ersten Paukenschlag mit dem 0:3 des hsv daheim gg. die Störche (Kiel)

In der 3. Liga schon zwei Spieltage absolviert. Neuling Cottbus mit 2 Siegen, die kleine Eintracht tut sich sehr schwer und der FCK auch schon mit einem Punktverlust.

Am Wochenende dann der Supercup mit der Top-Kommentatorin N. 

Tabelle 3. LIGA

RVVereinSpSUNToreTDP Quali
1(2)Energie Cottbus (N)22005:0+56Auf
2(6)VfL Osnabrück22004:1+36Auf
3(5)FC Carl Zeiss Jena22005:3+26Auf-Rel
4(3)SpVgg Unterhaching21103:1+24
4(4)FSV Zwickau21103:1+24
6(8)1. FC Kaiserslautern (A)21102:1+14
7(16)TSV 1860 München (N)21015:2+33
8(1)SC Preußen Münster21015:3+23
9(17)KFC Uerdingen 05 (N)21013:3+03
10(6)SV Wehen Wiesbaden21012:3-13
10(20)FC Hansa Rostock21012:3-13
12(19)Fortuna Köln21013:5-23
13(9)Karlsruher SC20202:2+02
14(13)SG Sonnenhof Großaspach20113:4-11
15(14)VfR Aalen20111:2-11
16(9)Eintracht Braunschweig (A)20111:3-21
17(11)SV Meppen20110:2-21Ab
18(11)Sportfreunde Lotte20111:5-41Ab
19(14)Würzburger Kickers20021:4-30Ab
19(18)Hallescher FC20021:4-30Ab
garffield
Castingleiter
Posts: 2,325
Post 54 von 2.579
1.088 Ansichten

Re: FUSSBALL - 1. Bundesliga - 2. Liga - National - Saison 18/19

Heynckes als bester Trainer...bestimmt nicht!

Fußballerin des  Jahres 17/18
1.  Dzsenifer Marozsan (Olympique Lyon) 105

2.  Pernille Harder (VfL Wolfsburg)  70

3.  Alexandra Popp (VfL Wolfsburg)  58

Fußballer des Jahres 17/18
1.  Toni Kroos (Real Madrid) 185 
2.  Nils Petersen  (SC Freiburg) 39
3.  Naldo  (FC Schalke 04) 38

Trainer des Jahres  17/18
1. Jupp Heynckes (FC Bayern München)  91 
2. Domenico Tedesco (FC Schalke 04)  89 
3 Niko Kovac (Eintracht Frankfurt) 77

Und Gomez hat kein Bock mehr auf die NE und ist draussen...

miika
Regie
Posts: 25,397
Post 55 von 2.579
1.088 Ansichten

Re: FUSSBALL - 1. Bundesliga - 2. Liga - National - Saison 18/19

Heynckes macht Mut zum Alter - er hat viele jüngere in die Tasche gesteckt

Er ist erfrischend ehrlich

FCB kann nicht immer gewinnen wars das, was dich gestört hat ?

garffield
Castingleiter
Posts: 2,325
Post 56 von 2.579
1.088 Ansichten

Re: FUSSBALL - 1. Bundesliga - 2. Liga - National - Saison 18/19

Ich hätte den fcb auch zur DM geführt...da sind die Leistungen von Tede in seinem ersten BJ, von Kova mit ner International-Neu-Truppe und auch Nagel...wesentlich höher anzusiedeln. Auch immer wieder gut und wenig gewürdigt...Streich...

Bei Osram hat sicherlich das Alterschen ordentlich Punkte eingebracht...

edit: Ich gönn es ihm jedoch, im Gegensatz zu den meisten sge-fans, find ich ihn gut, auch hat er damals bei der sge richtig so entschieden!

ronny007
Tontechniker
Posts: 654
Post 57 von 2.579
1.088 Ansichten

Re: FUSSBALL - 1. Bundesliga - 2. Liga - National - Saison 18/19

Und Gomez hat kein Bock mehr auf die NE und ist draussen...

Ich finde da sollten noch so einige andere keinen Bock mehr haben, dann geht´s auch wieder aufwärts ...

Die entsprechenden Spieler zu finden um sie zu ersetzen dürfte nicht das Problem sein .........

hansk_
Schnitt
Posts: 1,306
Post 58 von 2.579
1.088 Ansichten

Re: FUSSBALL - 1. Bundesliga - 2. Liga - National - Saison 18/19

Hi garfield

Hast du Interesse an einer Karte für Sonntag?

kiyoshi
Maskenbildner
Posts: 314
Post 59 von 2.579
1.088 Ansichten

Re: FUSSBALL - 1. Bundesliga - 2. Liga - National - Saison 18/19

ronny007 schrieb:

Ich finde da sollten noch so einige andere keinen Bock mehr haben, dann geht´s auch wieder aufwärts ...

Die entsprechenden Spieler zu finden um sie zu ersetzen dürfte nicht das Problem sein ......

Na ja, ob das alles so einfach ist, glaube ich nicht. Wir haben durchaus einige gute Nachwuchskicker, allerdings nicht für jede Position. Wo sind z.B. die wirklich guten Mittelstürmer? Zwar kann ein Timo Werner auch als Mittelstürmer spielen, ein klassischer 9er ist er jedoch nicht. Mit Nils Petersen (29) und Sandro Wagner (30) macht ein Neuanfang auch keinen Sinn.

Nicht anwendbar
Posts: 31,880
Post 60 von 2.579
1.088 Ansichten

Re: FUSSBALL - 1. Bundesliga - 2. Liga - National - Saison 18/19

So kannst du eíne PN schreiben: garffield

Dort einfach auf "Nachricht" klicken

Antworten