Antworten

Eishockey bei MagentaTV und MagentaSport: Die U20 WM und erstmals die Frauen WM live und kostenlos

sonic28
Regie
Posts: 7,266
Post 1 von 2
93 Ansichten

Eishockey bei MagentaTV und MagentaSport: Die U20 WM und erstmals die Frauen WM live und kostenlos

Hallo an alle,

 

ich hab einen interessanten Bericht auf satellifax.de gefunden. Ist vom Dienstag (09. August 2022):


Eishockey bei MMagentaTV und MagentaSport: Die U20 WM und erstmals die Frauen WM live und kostenlos
Zweimal Eishockey-Weltmeisterschaft bei MagentaTV sowie MagentaSport live und kostenlos! Die U20 WM in Kanada eröffnet die Eishockey-Saison bei MagentaSport bereits am 10. August 2022. Alle deutschen Spiele in der Gruppenphase sowie die K.O.-Begegnungen ab den Viertelfinals werden live und kostenfrei gesendet. Bundestrainer Tobias Abstreiter hat den Kader stark verjüngt, verfolgt aber hohe Ziele: "Ich denke, wir haben sehr gute Chancen, ins Viertelfinale einzuziehen." Danach erhält die deutsche Frauen-Nationalmannschaft zur WM in Dänemark (vom 25. August bis 4. September) erstmals eine große Bühne: live gezeigt werden mindestens die vier deutschen Gruppenspiele gegen Ungarn, Schweden, Tschechien, Dänemark und das WM-Finale. Die neue PENNY DEL-Saison startet am 15. September ab 19 Uhr mit dem spannenden Duell der Kölner Haie gegen EHC Red Bull München. MagentaSport bietet den Fans dann wie gewohnt alle DEL-Partien live. Die umfangreichen Übertragungsrechte liegen noch bis zur Saison 2027/28 beim TV- und Streaming-Angebot der Telekom.

Als im Dezember 2021 die WM-Wettkämpfe in Kanada durch Corona-Erkrankungen immer schwieriger durchzuführen waren, wurde sie kurzerhand abgesagt. Am 10. August startet die neuformierte deutsche U 20-Auswahl in Gruppe B gegen Titelverteidiger USA um 4 Uhr morgens. Weitere Gruppengegner sind Österreich, die Schweiz und Schweden - alle 4 Uhr morgens live. Die Wiederholungen der Partien und deren Highlights sind tagsüber bei MagentaTV oder in der MagentaSport-App kostenfrei abrufbar.

U20-Nationaltrainer Tobias Abstreiter hat sich für eine Verjüngung des Kaders entscheiden, er nimmt auch Spieler aus dem Jahrgang 2003 mit: "Das Ziel ist es, die jüngeren Spieler auf die nächste WM im Dezember vorzubereiten. Die Kaderzusammenstellung ist deutlich jünger ausgerichtet, um den jungen Spielern die wichtige Erfahrung mitzugeben." Das WM-Ziel bleibt dennoch ambitioniert: "Ich denke, wir haben sehr gute Chancen, ins Viertelfinale einzuziehen. Es ist im Vorfeld noch nie einer deutschen U20-Mannschaft gelungen, zweimal hintereinander ins Viertelfinale zu kommen. Deswegen ist das ein sehr schönes Ziel und eine große Herausforderung."

An der U20 WM nehmen zehn Nationalmannschaften teil, die in zwei Gruppen zu je fünf Teams spielen. Bei den Gruppenspielen der deutschen Mannschaft in Edmonton und Red Deer sichert der vierte Platz den Einzug in das Viertelfinale. Das Finale der Eishockey U20 WM findet am 21. August statt. Deutschland war bei der U20-WM 2020 mit 1:2 gegen Russland knapp am Halbfinal-Einzug gescheitert, holte aber mit dem 6. Platz das bisher beste Ergebnis. Christoph Fetzer und Christoph Stadtler kommentieren die U20 WM im Wechsel.Eishockey Frauen WM ab 25. August: spannender Umbruch, alle deutschen Spiele und das Finale live und kostenlosDie 24. Eishockey-Weltmeisterschaft der Frauen der IIHF findet vom 25. August bis 4. September in den dänischen Städten Herning und Frederikshavn statt. Das stark verjüngte deutsche Team spielt in der schweren Gruppe B zunächst am 25. August gegen Ungarn - live ab 15.30 Uhr bei MagentaSport. Anschließend gegen Schweden (27. August, ab 15.30 Uhr live), gegen Tschechien (29. August, ab 15.30 Uhr live) und gegen Dänemark (30. August, ab 19.30 Uhr live). Nur die ersten drei Teams erreichen das Viertelfinale, das am 1. September startet. Erreicht das deutsche Team die K.o.-Runde, überträgt MagentaSport live. Bei einem Aus nach der Gruppenphase wird das WM-Finale am 4. September live gezeigt.

Bei der WM 2021 hatte Deutschland den 8. Platz belegt. Nun hat Cheftrainer Thomas Schädler die spannende Aufgabe, den Umbruch bei der WM in Dänemark einzuleiten. MagentaSport-Expertin Ronja Jenike, ehemals Nationalspielerin und heute in der Nachwuchsarbeit tätig, wird die Frauen-WM live begleiten. Alexander Kunz moderiert und kommentiert alle Partien.

Die Live-Spiele der U20 WM in der Übersicht (MEZ):
10. August, Sendestart 4 Uhr, USA-Deutschland
11. August, Sendestart 4 Uhr, Deutschland-Österreich
14. August, Sendestart 4 Uhr, Deutschland-Schweiz
16. August, Sendestart 4 Uhr, Schweden-Deutschland
17. August, Sendestart 18 Uhr, VF 1
17. August, Sendestart 21.30 Uhr, VF 2
18. August, Sendestart 1 Uhr, VF 3
18. August, Sendestart 4.30 Uhr, VF 4
19. August, Sendestart 22 Uhr, HF 1
20. August, Sendestart 2 Uhr, HF 2
20. August, Sendestart 22 Uhr, Spiel um Platz 3
21. August, Sendestart 2 Uhr, Finale

Die Live-Spiele der Eishockey Frauen WM in der Übersicht (MEZ):
25. August, 15.30 Uhr, Deutschland-Ungarn
27. August, 15.30 Uhr, Schweden-Deutschland
29. August, 15.30 Uhr, Deutschland-Tschechien
30. August, 19.30 Uhr, Dänemark-Deutschland
1. September, Viertelfinale (mit deutscher Beteiligung)
3. September, Halbfinale (mit deutscher Beteiligung)
4. September, Finale

www.magentasport.de

Quelle: Eishockey bei MagentaTV und MagentaSport: Die U20 WM und erstmals die Frauen WM live und kostenlos

 

Gruß, Sonic28

Alle Antworten
Antworten
schütz
Regie
Posts: 13,292
Post 2 von 2
86 Ansichten

Betreff: Eishockey bei MagentaTV und MagentaSport: Die U20 WM und erstmals die Frauen WM live und ko

Eigentlich sollte man dir eine eigene Kachel geben. 😍

 

tmp.jpg

 

 

 

Antworten