Antworten

Die Formel 1 zurück bei Sky

Antworten
Beleuchter
Posts: 88
Post 161 von 193
555 Ansichten

Re: Die Formel 1 zurück bei Sky

Ich habs auf RTL aufgenommen. Mir gefällt ganz gut, wie die das machen. Vor allem haben die ECHTE Ex-F1 Fahrer als Experten. Timo Glock und Nico Rossberg (zur Erinnerung: Weltmeister 2016). Und was hat Sky? Schnarch-Experten die überhaupt gar nix mit der F1 am Hut haben.

Außerdem buche ich kein Sportpaket für ein jahr, von dem ich effektiv NUR die F1 schaue. Da würde ich ja hunderte Euronen zum Fenster rausschmeißen. Ein NUR-F1-Paket gibt es nicht. So flexibel wie Sky ist. Und nein, ich will nicht aufs Handy streamen und nein ich geb dafür keine 70 € im Jahr aus. Ich will gemütlich vor meinem TV sitzen und dort gucken. Für den Amazon Fire TV Stick gibt es ja keine Sky App. Zumindest nicht offiziell .

Schnitt
Posts: 1,419
Post 162 von 193
555 Ansichten

Re: Die Formel 1 zurück bei Sky

struppi0815 schrieb:

Ich habs auf RTL aufgenommen.

Wollte ich auch , nur da war doch was mit Q ???

Maskenbildner
Posts: 325
Post 163 von 193
555 Ansichten

Re: Die Formel 1 zurück bei Sky

Geht ja auch mal wieder um Werbung in eigener Sache.

Beleuchter
Posts: 88
Post 164 von 193
555 Ansichten

Re: Die Formel 1 zurück bei Sky

Ich habs in SD aufgenommen. Über den TV kann ich Hd+ gucken. Hab ne Karte drin und geht einwandfrei. Nur über den Q kann ich das nicht. Hab schon mit Sky und HD+ gesprochen, aber beide Seiten geebn nur wirres blabla von sich und einer schiebt die Schuld auf den anderen. da frag ich mich, warum ich es über meinen TV gucken kann und über den Q nicht. Muss man nicht verstehen ...

Filmmusik
Posts: 3,778
Post 165 von 193
555 Ansichten

Re: Die Formel 1 zurück bei Sky

weil du HD+ nicht über Sky gebucht hast

Regie
Posts: 4,748
Post 166 von 193
555 Ansichten

Re: Die Formel 1 zurück bei Sky

Hallo struppi0815,

du schreibst folgendes:

da frag ich mich, warum ich es über meinen TV gucken kann und über den Q nicht. Muss man nicht verstehen ...

Ganz einfach. Du hast sicherlich eine originale HD+ Smartcard mit passendem Modul im Fernseher, damit du die HD+ Sender über den im Fernseher eingebauten Sat-Tuner sehen kannst.

Um die HD+ Sender auf dem Sky Q Sat-Receiver sehen zu können, musst du diese bei Sky für ganze 5,75 € im Monat (monatlich kündbar) dazu buchen. Anders geht es nicht.

Somit musst du selber entscheiden, ob du die HD+ Sender lieber auf dem Sky Q Sat-Receiver sehen willst, oder mittels der originalen HD+ Smartcard auf dem Sat-Tuner, der im Fernseher eingebaut ist. Die Berechtigung, dass du die HD+ Sender sehen kannst, kannst du nicht umbuchen lassen, um es dann auf dem Sky Q Sat-Receiver zu sehen. Das geht nicht. Sobald du diese bei Sky dazu buchst, ist das ein seperater Vertrag mit der HD Plus GmbH, der nichts mit deiner jetzigen Möglichkeit zu tun hat, wie du die HD+ Sender aktuell siehst.

Gruß, Sonic28

Kulissenbauer
Posts: 76
Post 167 von 193
555 Ansichten

Re: Die Formel 1 zurück bei Sky

es war der erste Auftritt in der neuen Saison. Ich denke für sky ist es auch neu aus dem Studio Formel 1 anhand nur von Bildern zu kommentiere. Und für Ralf natürlich ebenfalls.

ebenfalls weise   ich darauf hin das wir uns alle letztes Jahr geärgert haben das sky nicht verlängert hat. Nun ist die Verlängerung da....

SKy hat doch einen guten Kompromiss gemacht 2019 zu übertragen.....

gruß

Regie
Posts: 25,215
Post 168 von 193
555 Ansichten

Re: Die Formel 1 zurück bei Sky

es wurde ja auch schon im Vorhinein gesagt, dass der Entschluss sehr kurzfristig kam. Nächste Saison wirds wohl besser.

Kulissenbauer
Posts: 76
Post 169 von 193
555 Ansichten

Re: Die Formel 1 zurück bei Sky

wweiß jemand wer auf f1 pro tv f2 usw kommentiert? Wollte gerne porsche und f2 sehen.

Regie
Posts: 25,215
Post 170 von 193
555 Ansichten

Re: Die Formel 1 zurück bei Sky

hast du ein paar Infos mehr - für nicht-Autofreaks ist es eine Herausforderung, eine Antwort zu finden

Beleuchter
Posts: 88
Post 171 von 193
555 Ansichten

Re: Die Formel 1 zurück bei Sky

Genau das wollte ich ja machen. Das geht aber nicht. Hab schon mit Sky diskutiert, mit HD+ usw. Die sagen ich soll mich an meinen Kabelnetzbetreiber wenden. Mein "Kabelnetzbetreiber" ist ein kleiner privater. Er nimmt das Satellitensignal, wandelt es in Kabelfrequenzen um und speist diese dann in die Haushalte ein. Da ist kein Unitymedia, Kabel Deutschland  oder sowas. Und das begreifen die einfach nicht. IM TV hab ich ein CI+ Modul drin mit Karte. Das ist richtig.

Die Frage die ich mir stelle ist ... Warum kann ich über den TV die HD+ empfangen und über Sky kann ich die nicht buchen? Das ist unlogisch.

Nicht anwendbar
Posts: 31,656
Post 172 von 193
555 Ansichten

Re: Die Formel 1 zurück bei Sky

Hallo struppi0815,

struppi0815 schrieb:

Die Frage die ich mir stelle ist ... Warum kann ich über den TV die HD+ empfangen und über Sky kann ich die nicht buchen? Das ist unlogisch.

Die einfache Antwort lautet, weil Sky nicht will und die Verträge mit HD+ nicht angepasst hat, seitdem man HD+ auch über Kabel empfangen kann.

Es gibt dazu im Forum einige, wenn auch ältere, Beiträge.

Regie
Posts: 4,748
Post 173 von 193
555 Ansichten

Re: Die Formel 1 zurück bei Sky

Hallo struppi0815,

du schreibst folgendes:

Die Frage die ich mir stelle ist ... Warum kann ich über den TV die HD+ empfangen und über Sky kann ich die nicht buchen? Das ist unlogisch.

Ganz einfache Erklärung: Sky schaltet die HD+ Sender nur bei echten Sat-Kunden frei, d. h. bei Kunden, die einen Sky eigenen Sat-Receiver oder das CI+ Modul von Sky haben. Also nicht bei Kunden, die zwar das Signal vom Satelliten bekommen, aber vom "Kabelnetzbetreiber" so umgewandelt bekommen in Frequzuenzen, womit man dann einen Kabel-Receiver, in deinem Falle den Sky eigenen Kabel-Receiver, benötigt.

Ich schätze mal, das Sky das technisch umsetzen könnte und auch Kunden, wie dir, das ermöglichen könnte. Aber, wie du festgestellt hast, tun sie es nicht. Warum auch immer, keine Ahnung. Ich schätze mal, dass das kein(e) CallCenter Agent(in) an der Sky Hotline und im Sky Chat beantworten kann und noch nicht einmal ein(e) sky Moderator(in) hier im Forum in der Lage ist, das zu beantworten.

Gruß, Sonic28

Beleuchter
Posts: 88
Post 174 von 193
555 Ansichten

Re: Die Formel 1 zurück bei Sky

Ich wollte damals alles über Sky buchen. Aber das wurde dann nix. Leider. Da man aber von den HD+ eh nix aufnehmen kann ist es auch egal.

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 31,656
Post 175 von 193
555 Ansichten

Re: Die Formel 1 zurück bei Sky

Regie
Posts: 25,215
Post 176 von 193
555 Ansichten

Re: Die Formel 1 zurück bei Sky

http://www.quotenmeter.de/n/107966/rtl-sichert-sich-formel2-und-somit-mick-schumacher

An der Formel1 hält RTL noch Rechte bis Ende 2020 - genau wie Sky. Der Pay-TV-Sender ist seit diesem Wochenende wieder Partner der Königsklasse des Motorsports, nachdem man ein Jahr lang ausgesetzt hatte.

In Deutschland sendet man parallel zu RTL, in England und Italien, wo die Sky-Gruppe auch aktiv ist, hält Sky sogar exklusive Übertragungsrechte. Nach unbestätigten Medieninformationen hat auch Sky Interesse an den Formel2-Rennen. In den Verhandlungen geht es aktuell um die Möglichkeit, Highlights nach den Rennen auszustrahlen.

Tiertrainer
Posts: 15
Post 177 von 193
555 Ansichten

Re: Die Formel 1 zurück bei Sky

Ja herrlich dieser Einstand von Sky in der Formel 1 in diesem Jahr.

Ich weiß leider nicht, wie die Übertragungen von Sky in der Vergangenheit ausgesehen haben... stand heute, Tag 1 nach dem ersten Rennen - möchte ich das auch nicht wissen.

Als F1 Fan seit Nigel Mansell, der viel sehen durfte und auch musste, war dieses „F1- Erlebnis“ auf Sky eine brutale Enttäuschung...

Das Gemeckere über RTL was Werbung (Sky hat keine Werbung... neee), Heiko Wasser und den Ebel angeht, ist Geschmackssache - wie alles im Leben. Nur was die Vorberichte, Experten, Stimmen nach dem Rennen, Randnotizen usw angeht, ist Sky noch Lichtjahre entfernt und da kann man gar nicht drüber streiten - was Inhalt angeht, Sky meilenweit von „Zufriedenstellend“ entfernt...

Aber was nicht ist, kann ja noch werden (ohne ralle aber bitte)

Synchronsprecher
Posts: 1,022
Post 178 von 193
555 Ansichten

Re: Die Formel 1 zurück bei Sky

.....und laut quotenmeter.de haben die quoten eingeschlagen wie eine bombe....

Kulissenbauer
Posts: 56
Post 179 von 193
555 Ansichten

Re: Die Formel 1 zurück bei Sky

Leider hast du die F1 Übertragungen vor der einjährigen Pause nicht gesehen, die waren um Welten besser!!!

Bleibt abzuwarten ob sie noch was ändern, was ich aber nicht glaube.

Vielleicht nächste Saison was noch ziemlich lange dauert.

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 31,656
Post 180 von 193
555 Ansichten

Re: Die Formel 1 zurück bei Sky

370.000 Zuschauer = Bombe???  SkyUK hatte 840.000

Antworten