Antworten

DP Worldtour Jonsson Workwaer Open nur auf Englisch

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
Heike123
Special Effects
Posts: 5
Post 1 von 6
253 Ansichten

DP Worldtour Jonsson Workwaer Open nur auf Englisch

Und nun zum 2. ten mal in dieser Saison ist die DP WORLD TOUR ohne deutschen Kommentar. Ich frage mich was soll das, ich habe schließlich einen deutschen Pay-TV Sender abonniert 

Answer

Beste Antworten
Richtige Antwort
sonic28
Regie
Posts: 8,716
Post 6 von 6
137 Ansichten

Betreff: DP Worldtour Jonsson Workwaer Open nur auf Englisch


@Heike123  schrieb:

Jetzt kein Name mehr, aber der Zuschauer hat einen deutschsprachigen Pay-TV Sender gebucht und kann erwarten das dort auch mit deutschem Kommentar gesendet wird. Sollte Sky Personalprobleme haben so liegt es dort diese zu lösen 


Das forden hier schon sehr viele Sky Kunden seit Jahren, wenn man hier in der Sky Community die verschiedenen Threads dazu durchliest. Trotzdem scheint es Sky egal zu sein, was die eigenen Kunden wollen, denn Sky bietet weiterhin vieles nur mit englischem Originalkommentar an. Und das nicht nur beim Golf. Auch bei der Premier League und beim Tennis und jetzt auch beim MotoGP, um nur mal ein paar Beispiele zu nennen.

 

Da kann man sich hier in der Sky Community noch so oft beschweren. Sky ändert trotzdem nichts daran. Soviel zur Kunden(un)freundlichkeit von Sky.

 

Und das blöde daran ist, das Sky das in Deutschland / Österreich darf. Es gibt kein Gesetz, was das verbieten würde. Und auch keine Behörde, die da etwas machen könnte. Sky steht dabei auf dem Standpunkt: "Friss oder stirb.". Heißt also, wenn man damit nicht einverstanden ist, dann muss man es nicht ansehen. Oder man kann, wenn es einem zuviel wird, kündigen.

 

Ich hätte mir auch das eine oder andere angesehen. Kann es nicht, weil es keinen deutschen Kommentar gibt und ich nicht so gut Englisch kann, um den englischen Oroginalkommentar zu verstehen.

 

Gruß, Sonic28

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Alle Antworten
Antworten
miika
Regie
Posts: 25,359
Post 2 von 6
236 Ansichten

Betreff: DP Worldtour Jonsson Workwaer Open nur auf Englisch

@Heike123  Bei sky ist es üblich, die letzten drei Stunden einer Golfübertragung mit deutschem Kommentar zu versehen. Davor die Zeit gibts mit O-Ton von Sky-UK.

Relativ neu so und eine gute Sache. Mehr Golf 😊

 

Heike123
Special Effects
Posts: 5
Post 3 von 6
228 Ansichten

Betreff: DP Worldtour Jonsson Workwaer Open nur auf Englisch

Ja wäre noch akzeptabel, aber selbst die letzten 3 Stunden sind nur in Englisch 

miika
Regie
Posts: 25,359
Post 4 von 6
209 Ansichten

Betreff: DP Worldtour Jonsson Workwaer Open nur auf Englisch

Was stand unter der Programmkachel, wer hätte moderieren sollen?

Kurzfristig gibts keine Vertretung.

Biernath z.B.  war nach seinem Fehlen neulich noch ziemlich angekränkelt am Mikro.

Heike123
Special Effects
Posts: 5
Post 5 von 6
189 Ansichten

Betreff: DP Worldtour Jonsson Workwaer Open nur auf Englisch

Jetzt kein Name mehr, aber der Zuschauer hat einen deutschsprachigen Pay-TV Sender gebucht und kann erwarten das dort auch mit deutschem Kommentar gesendet wird. Sollte Sky Personalprobleme haben so liegt es dort diese zu lösen 

Richtige Antwort
sonic28
Regie
Posts: 8,716
Post 6 von 6
138 Ansichten

Betreff: DP Worldtour Jonsson Workwaer Open nur auf Englisch


@Heike123  schrieb:

Jetzt kein Name mehr, aber der Zuschauer hat einen deutschsprachigen Pay-TV Sender gebucht und kann erwarten das dort auch mit deutschem Kommentar gesendet wird. Sollte Sky Personalprobleme haben so liegt es dort diese zu lösen 


Das forden hier schon sehr viele Sky Kunden seit Jahren, wenn man hier in der Sky Community die verschiedenen Threads dazu durchliest. Trotzdem scheint es Sky egal zu sein, was die eigenen Kunden wollen, denn Sky bietet weiterhin vieles nur mit englischem Originalkommentar an. Und das nicht nur beim Golf. Auch bei der Premier League und beim Tennis und jetzt auch beim MotoGP, um nur mal ein paar Beispiele zu nennen.

 

Da kann man sich hier in der Sky Community noch so oft beschweren. Sky ändert trotzdem nichts daran. Soviel zur Kunden(un)freundlichkeit von Sky.

 

Und das blöde daran ist, das Sky das in Deutschland / Österreich darf. Es gibt kein Gesetz, was das verbieten würde. Und auch keine Behörde, die da etwas machen könnte. Sky steht dabei auf dem Standpunkt: "Friss oder stirb.". Heißt also, wenn man damit nicht einverstanden ist, dann muss man es nicht ansehen. Oder man kann, wenn es einem zuviel wird, kündigen.

 

Ich hätte mir auch das eine oder andere angesehen. Kann es nicht, weil es keinen deutschen Kommentar gibt und ich nicht so gut Englisch kann, um den englischen Oroginalkommentar zu verstehen.

 

Gruß, Sonic28

Antworten