Antworten

DAZN plant linear?

Antworten
Highlighted
Drehbuchautor
Posts: 1,565
Post 21 von 146
348 Ansichten

Re: DAZN plant linear?

Sky hat die technische Entwicklung mindestens 5 Jahre verpennt und kommt aus der Geschichte nicht mehr heil raus. Die anderen Anbieter haben inzwischen einen zu großen Vorsprung, die modernere und bessere Hardware bzw. sind auch auf mehreren Geräten gleichzeitig zu nutzen und mit Sicherheit das größere und bessere Angebot in viel besserer Qualität. Alles, was Sky in den letzten Monaten getan hat ist meiner Meinung nach nur eine panikartige Reaktion auf die anderen Anbieter und man versucht noch zu retten, was vielleicht noch zu retten ist. Aber mit dieser unausgereiften Hard und Software wird ihnen das nicht mehr gelingen und ich befürchte, dass es Sky nicht mehr unbedingt sehr lange geben wird. Wenn die nächsten Verhandlungen über die Bundesligarechte anstehen, wird sich die englische Mutter es zweimal überlegen, ob sie Sky D noch Geld geben um diese zu erwerben. Ich bin mir ziemlich sicher, dass Sky mit der Bundesliga noch nicht einen Cent gewinn eingefahren hat bis heute. Und die Kooperation mit Netflix ist doch auch nur ein Versuch über Netflix Kunden zu gewinnen, wobei ich glaube, das das auch nicht funktionieren wird, weil wer Netflix will, wird es sich direkt holen um sich nicht mit dieser Schrotthardware rumschlagen zu müssen.

Highlighted
Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 28,272
Post 22 von 146
348 Ansichten

Re: DAZN plant linear?

Passend dazu Zitiere ich mal Mthehell aus dem Netflix Thread

mthehell schrieb:

"Mehr als 1000 Eigenproduktionen (Serien, Filme, Dokumentarfilme) will Netflix seinen Zuschauern bis Jahresende in seinem Archiv anbieten" - Dann fehlen ja nur noch 992 Serien dieses Jahr aus der Sky-Schmiede um gleichzuziehen als #1 der Serien...

Heißt doch: "Das neue Sky: Die No.1 bei Serien, die Heimat des Sport, Die besten Filme - das beste Fernseherlebnis aller Zeiten, gemacht aus Deinen Wünschen"...

"Die verschobenste Selbstwahrnehmung, größte Marktignoranz und die Nummer 1 bei Größenwahn und Intransparenz, gemacht aus Wunschdenken" -  wäre passender...

Highlighted
Regie
Posts: 21,370
Post 23 von 146
348 Ansichten

Re: DAZN plant linear?

na, Du bist ja heut in Form

Highlighted
Drehbuchautor
Posts: 1,565
Post 24 von 146
348 Ansichten

Re: DAZN plant linear?

hatte ich schon geliked bei ihm, sehr treffend formuliert.

Eigentlich ärgere ich mich gar nicht so sehr über Sky an sich, oder das Programm bzw. die mangelhafte Software und Hardware. Viel mehr ärgert mich bei Sky eben diese Ignoranz gegenüber dem Kunden und die fehlende bzw. richtige Selbstwahrnehmung, eigentlich genau über das, was mthehell so treffend geschrieben hat.

Highlighted
Nicht anwendbar
Posts: 28,272
Post 25 von 146
348 Ansichten

Re: DAZN plant linear?

Sat wird euch noch alle Überleben! Nicht spekulation sondern wissen!

Highlighted
Nicht anwendbar
Posts: 28,272
Post 26 von 146
348 Ansichten

Re: DAZN plant linear?

Ich ärgere mich schon lange nicht mehr über Sky, dafür ist das Leben zu kurz. BuLi/ CL/ EL/ DFB- Pokal läuft, mein monatlicher Abopreis ist günstig (nicht billig, bin im gesunden Mittelfeld der Preisstruktur, allerdings spare ich bekanntlich die MwSt. zusätzlich ein) und mit Sky- Hardware habe ich fast nichts am Hut

Highlighted
Regie
Posts: 21,370
Post 27 von 146
348 Ansichten

Re: DAZN plant linear?

Eine besondere Ehre wird übrigens Bürgern im der Stadt Norderstedt (nahe Hamburg) zuteil. Denn ganz ausschließlich wird und kann DAZN nicht die neuen Wege bestreiten. Wer sein Fernsehprogramm über den kleinen Kabelanbieter Wilhelm.Tel bekommt, kann DAZN dort auch als linearen Sender sehen. Dass auch der klassische Verbreitungsweg über Kabel genutzt werden muss, sehen die Verträge zwischen Perform und der englischen Liga vor. Auch wenn es zu konkreten Plänen eines Ausbaus dieses Verbreitungswegs am Mittwoch nichts zu sehen gab, erklärte Bracher, dass es "noch nicht das Ende der Fahnenstange sei". Lineares Fernsehen aber - und das war ebenfalls deutlich - hat nicht oberste Priorität für das neue Netflix des Sports.  aus einem Bericht über den Start von DAZN qotenmeter.de 10.8.2016

Highlighted
Regie
Posts: 21,370
Post 28 von 146
348 Ansichten

Re: DAZN plant linear?

Kristallkugel

Highlighted
Nicht anwendbar
Posts: 28,272
Post 29 von 146
348 Ansichten

Re: DAZN plant linear?

Das Sky den Anschluss schon lange verpennt hat, hab ich selbst schon zu frieden. Was nun aus Sky in der Zukunft wird bleibt abzuwarten! Nur zu glauben das auch nur ein reiner Streaming Dienst, sich in den nächsten 25 Jahren vor dem klassischen Liniaren TV einreiht, hat entweder keine Ahnung von Medien und Konsum oder ist ein Traumtänzer!

Highlighted
Nicht anwendbar
Posts: 28,272
Post 30 von 146
348 Ansichten

Re: DAZN plant linear?

Quantität ist noch lange nicht Qualität!

Highlighted
Nicht anwendbar
Posts: 28,272
Post 31 von 146
348 Ansichten

Re: DAZN plant linear?

Mir persönlich ist es nicht wichtig, DAZN linear zu sehen, da ich eine stabile 100´er Leitung habe. Allgemein finde ich es schade, dass nicht jeder Fussballliebhaber (drei L in einem Wort ) "seine" Wettbewerbe im TV verfolgen kann. In Deutschland sind meiner Meinung nach genügend potenzielle Kunden zu erreichen, die sich nicht scheuen, einen monatlichen Obulus zu entrichten.

Highlighted
Nicht anwendbar
Posts: 28,272
Post 32 von 146
348 Ansichten

Re: DAZN plant linear?

Nee logisches 1x1!

Highlighted
Drehbuchautor
Posts: 1,565
Post 33 von 146
348 Ansichten

Re: DAZN plant linear?

War (und ist bis hoffentlich Aboende 2019) bei mir auch so. Bis vor ein paar Wochen konnte ich noch mit meinen Dreams ohne Probleme Sky ohne Restriktionen schauen. Dann haben sie es durch meine Dusseligkeit nach über 4 Jahren doch geschafft, mich zu pairen. Nun nutze ich ein ACL in meiner DM 900 und es läuft (noch) ohne Schwierigkeiten, leider kann ich jetzt nur noch auf einer Dream schauen oder ich muss jedes mal das ACL umstecken. Allerdings ist das jetzt die einzige Einschränkung, die ich noch ertragen muss und ich hoffe, das wenigstens das bis zum Ende meines Abos so bleibt. Vielleicht gibt es ja in einem Jahr eine passable Hardware mit einer brauchbaren SkyQ Software und ich überlege es mir nochmal, wenn der Preis stimmt.

Highlighted
Regie
Posts: 21,370
Post 34 von 146
348 Ansichten

Re: DAZN plant linear?

in GB gibt es einen sky Kanal "main event" - für mich ein Zeichen dafür, dass auch Sportgucker sich gerne berieseln lassen und viellicht dabei etwas bis dahin Unbekanntes entdecken, was ihnen Spaß bringt. DAZN hat genug Material, um daraus attraktive Sendungen zu machen. Zumal sie auch selbst produzieren.

Highlighted
Schnitt
Posts: 1,461
Post 35 von 146
348 Ansichten

Re: DAZN plant linear?

DAZN hat ja vor einiger Zeit auch die Agentur beauftragt, die für die Erstellung von EPG-Daten verantwortlich ist, da hatte ich mich auch schon gewundert wofür.

raver76 schrieb:

Ob sich das Lohnt weis ich nicht, aber zumindest ist es Preiswerter sich einen Transponder zu teilen. Es war auch reiner Zufall das ich das mitbekommen hatte.

Allerdings sollte da mehr Zusammenarbeit geplant sein, muss die Qualität entschieden besser werden!

Ok das war zwar über Kabel an dem Tag, aber das Bild war Grauenhaft...

Aber Du weißt schon, dass DAZN nicht sein Stream-Signal ins Kabel schickt..?


Digitale Feeds liegen ja grundsätzlich erstmal überall vor, es kommt dann darauf an für welche Übertragungsart (SAT/Kabel oder Internet oder terrestrisch) sie bearbeitet werden. DAZN "füttert" auch Sport1 mit Eishockey, Darts, Boxen & Co. und liefert Pro7maxx auch Inhalte für das sonntägliche Sportmagazin (oder ab Herbst die NFL).

Da zeigen die aber keinen Stream im Fernsehen..., der kommt erst durchs Internet auf dem Endgerät an.

Highlighted
Nicht anwendbar
Posts: 28,272
Post 36 von 146
348 Ansichten

Re: DAZN plant linear?

Das ist mir bekannt alles. Es ändert nun.aber nichts an der Tatsache das es an diesem Tag Aussah, wie in Internet Stream auf dem C64.

Highlighted
Nicht anwendbar
Posts: 28,272
Post 37 von 146
348 Ansichten

Re: DAZN plant linear?

So, für mich ist jetzt Pause. Muss mal kurz den Kieler Aufstieg verfolgen (auf ESP 2 HD Xtra)

Highlighted
Filmmusik
Posts: 3,869
Post 38 von 146
348 Ansichten

Re: DAZN plant linear?

könnte auch in die Hose gehen

Highlighted
Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 28,272
Post 39 von 146
348 Ansichten

Re: DAZN plant linear?

raver76 schrieb:

Das Sky den Anschluss schon lange verpennt hat, hab ich selbst schon zu frieden. Was nun aus Sky in der Zukunft wird bleibt abzuwarten! Nur zu glauben das auch nur ein reiner Streaming Dienst, sich in den nächsten 25 Jahren vor dem klassischen Liniaren TV einreiht, hat entweder keine Ahnung von Medien und Konsum oder ist ein Traumtänzer!

Da bist du leider der Ohne Ahnung und Traumtänzer und das tut mir echt leid das schreiben zu müssen weil wir ja in vielen dingen sonst auf einer Linie sind

ABER Netflix ist Binnen 3 Jahren Größer als Sky nach 25 Jahren! Und Weltweit gibt es keinen PayTV Anbieter der so viele Kunden hat wie NF !! Wieviele Kunden DAZN hat weis ich gerade nicht aber alleine der Eine Milliarden Deal in den USA wo Boxen sonst zwischen 70-100€ pro Kampf kostet wird ihnen im Nächsten Jahr eine menge Kunden Bringen von Japan und anderen Märkten rede ich erst garnicht. Ich selber hab Vereinsmässig viel mit Fussball zu tun und ich kenne höchstens 1-2 die kein DAZN zumindest 6-8 Monate lang im Jahr haben...

Highlighted
Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 28,272
Post 40 von 146
348 Ansichten

Re: DAZN plant linear?

raver76 schrieb:

Quantität ist noch lange nicht Qualität!

Die Serien bei NF sind die Besten und erfolgreichsten mittlerweile da stimmt beides Quantität und Qualität

Antworten