Antworten

ATP-Turnier aus Hamburg (Sky Austria) in Deutschland nicht empfangbar

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
Tiertrainer
Posts: 34
Post 1 von 16
1.205 Ansichten

ATP-Turnier aus Hamburg (Sky Austria) in Deutschland nicht empfangbar

Hallo,

 

mit Enttäuschung musste ich heute feststellen, dass das Tennis-ATP-Turnier aus Hamburg diese Woche, das auf Sky Austria übertragen wird, in Deutschland nicht empfangbar ist, da in dieser Zeit das Signal des Senders in Deutschland deaktiviert ist. Letztes Jahr lief das Turnier dort zwar auch schon, allerdings konnte man es damals problemlos auch in Deutschland schauen. In den Jahren davor war es ganz normal bei Sky und teilweise auch frei empfangbar bei SSNHD zu sehen. So richtig scheint das aber wohl keiner zu wissen, dass man das Turnier in Deutschland dieses Mal nicht sehen kann, denn bei "kurz cross" auf SSNHD heute Abend wurde natürlich schön gesagt, dass man auf Sky Austria das Turnier verfolgen könne. An sich ja richtig, aber ohne Hinweis, dass das dann nur für die Österreicher gelten würde und die Deutschen das eben nicht können im Gegensatz zum Vorjahr.

 

Nachdem ein Anruf bei der Sky-Hotline eher unbefriedigend war, habe ich beim Veranstalter mal direkt nachgefragt und man hatte mir dann gesagt, dass Sky für Deutschland nur die Rechte für die internationalen Turniere besitze und die Rechte der deutschen Turniere von den Veranstaltern selbst vergeben werden.

 

Deswegen würde mich mal eine Stellungnahme von Sky dazu interessieren, ob man sich dann in diesem Jahr nicht um die Übertragungsrechte für Deutschland bemüht hat, was für mich ja schwer vorstellbar ist, wenn man das Turnier schon in Österreich zeigt, dass man es dann nicht auch in Deutschland zeigen will. Oder ob man vom Veranstalter tatsächlich in diesem Jahr dann keine Rechte dafür bekommen hat.

 

Grüße

Answer

Beste Antworten
Richtige Antwort
Moderator
Posts: 3,570
Post 12 von 16
1.063 Ansichten

ATP-Turnier aus Hamburg (Sky Austria) in Deutschland nicht empfangbar

Hallo zusammen,

ja, aus lizenzrechtlichen Gründen können Kunden aus Deutschland dieses Turniert nicht sehen.

VG, Sanny

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Alle Antworten
Antworten
Drehbuchautor
Posts: 1,879
Post 2 von 16
1.193 Ansichten

Betreff: ATP-Turnier aus Hamburg (Sky Austria) in Deutschland nicht empfangbar

Ich war auch etwas enttäuscht... Hatte gestern auch noch einmal nachgesehen.

 

https://www.sky.de/mehr-sport/tennis-bei-sky-102087

Schnitt
Posts: 1,251
Post 3 von 16
1.181 Ansichten

Betreff: ATP-Turnier aus Hamburg (Sky Austria) in Deutschland nicht empfangbar

Wird sicherlich eine Grund haben dass das aus Sky AUSTRIA gezeigt wird. Sonst hätte man ja auch Sport nehmen können.

Beleuchter
Posts: 119
Post 4 von 16
1.160 Ansichten

Betreff: ATP-Turnier aus Hamburg (Sky Austria) in Deutschland nicht empfangbar

Auf den TV Rechten sitzen so wie es aussieht Tennis Channel im Pay TV und der NDR im Free TV, der auch Matches im Internet streamt.

 

https://hamburg-open.com/turnier-tv-partner/

https://www.ndr.de/sport/mehr_sport/Uebersicht-der-Livestreams-vom-Rothenbaum,tennis1388.html

 

Evtl.  wussten dass noch nicht alle von Sky. 

Drehbuchautor
Posts: 1,879
Post 5 von 16
1.148 Ansichten

Betreff: ATP-Turnier aus Hamburg (Sky Austria) in Deutschland nicht empfangbar


@bastel90  schrieb:

Auf den TV Rechten sitzen so wie es aussieht Tennis Channel im Pay TV und der NDR im Free TV, der auch Matches im Internet streamt.

 

https://hamburg-open.com/turnier-tv-partner/

https://www.ndr.de/sport/mehr_sport/Uebersicht-der-Livestreams-vom-Rothenbaum,tennis1388.html

 

Evtl.  wussten dass noch nicht alle von Sky. 


@bastel90Danke für die Info!

Tiertrainer
Posts: 34
Post 6 von 16
1.134 Ansichten

Betreff: ATP-Turnier aus Hamburg (Sky Austria) in Deutschland nicht empfangbar

Der NDR hat in den Jahren davor auch schon in der Form davon berichtet, das kann also eigentlich nicht das Problem sein. Tennis Channel ist in Deutschland bisher ein reines Streaming-Angebot, im Pay-TV sind also die Sachen gar nicht zu sehen und die zeigen leider auch nur die Center-Court-Partien und keine anderen. Kann aber natürlich sein, dass die Rechte deshalb an Tennis Channel vergeben wurden, weil die irgendwie mit dem DTB kooperieren, seit die irgendwann im April oder so das Angebot in Deutschland gestartet haben. Wäre allerdings interessant zu wissen, ob sky dann keine Rechte für Deutschland haben wollte oder man die nicht bekommen hat. Theoretisch hätte man von Veranstalterseite die Rechte ja auch nicht zwingend exklusiv vergeben müssen, sondern ja auch an sky und an Tennis Channel vergeben können. Glaube ja nicht, dass man das nicht könnte, wenn man wollte.

 

Was mich ganz wundert ist dass am Samstag die beiden Halbfinals auf Sky Sport 12 angesetzt sind, weil da auf allen 4 Austria-Kanälen österreichische Bundesliga läuft. An der Hotline wollten sie mir erzählen, dass man dafür dann die Deutschland-Rechte habe, an allen Spielen davor und danach aber nicht. Das kann ich mir aber ja nun überhaupt nicht vorstellen und spricht alles dafür, als ob sky wohl im Glauben war, die Rechte zu besitzen, und kurz vor knapp doch gemerkt hat, dass es nicht der Fall ist. Denn dass man die ganze Berichterstattung in der ausführlichen Form exklusiv fürs österreichische Fernsehen produziert, obwohl es ein deutsches Turnier ist und kein einziger Österreicher dabei ist, kommt mir auch irgendwie komisch vor. Im Vorjahr war es ja noch nachvollziehbar, als Thiem am Start war, deshalb dachte ich damals auch, dass es deshalb auf Sky Austria läuft. Aber in diesem Jahr kommt mir das alles reichlich seltsam vor.

Beleuchter
Posts: 119
Post 7 von 16
1.123 Ansichten

Betreff: ATP-Turnier aus Hamburg (Sky Austria) in Deutschland nicht empfangbar

@jeanyfan

 

Theoretisch könnten sie dann den Sky Sport 12 vorübergehend sperren. 

Geräuschemacher
Posts: 1
Post 8 von 16
1.103 Ansichten

Betreff: ATP-Turnier aus Hamburg (Sky Austria) in Deutschland nicht empfangbar

Bin auch voll enttäuscht 

ist nicht zu verstehen, dass ein deutsches Turnier in Deutschland auf Sky nicht zu sehen ist. 

Tiertrainer
Posts: 34
Post 9 von 16
1.084 Ansichten

Betreff: ATP-Turnier aus Hamburg (Sky Austria) in Deutschland nicht empfangbar

Ich weiß, dass man den Sender Sky Sport 12 dann einfach verschlüsseln könnte. Aber dann muss man es auch tatsächlich tun. Es wurde mir am Telefon ja suggeriert, dass man für die beiden Halbfinals dann die Deutschland-Rechte habe, wenn die auf dem Sender laufen, und für alles andere nicht. Und das kann ich mir eben beim besten Willen nicht vorstellen.

 

Was mich daran einfach nervt ist dass es Ende 2017 ja hieß, man habe sich die Rechte an der ATP-Tour bis 2023 gesichert und bis letztes Jahr hatte man das Turnier von Hamburg ja auch übertragen. Da ist es dann eben schwer als Kunde nachzuvollziehen, wieso man mitten in der Rechteperiode das Recht dazu plötzlich nicht mehr haben soll. Sky sollte im Grunde genommen aber ja wissen, dass die Deutschlandrechte für die deutschen Turniere gesondert vergeben werden und diese eben nicht in dem beworbenen Paket der ATP-Rechte enthalten sind, die sich Sky bis 2023 gesichert hat, sondern mit den Veranstaltern extra verhandelt werden müssen.  Dann kann man sowas ja den Kunden auch klar offenlegen und nicht einfach sagen, weil laut Werbung "ein Großteil" oder "die meisten" der 500er-Turniere übertragen werden, dass man eh keinen Anspruch darauf habe, dass alle oder bestimmte Turniere übertragen werden, sondern man sich mit dem zufrieden geben soll, was gezeigt wird. Denn wahrscheinlich wird es eben genauso sein, dass dieses "ein Großteil" oder "die meisten" sich genau darauf bezieht, dass es alle Turniere außer die in Deutschland stattfindenden sind.

Geräuschemacher
Posts: 1
Post 10 von 16
1.074 Ansichten

Kann ATP-Turnier in Hamburg nicht mit Sky Ticket ansehen

Um das ATP-Turnier in Hamburg ansehen zu können benötige ich offenbar ein Upgrade!

Warum? Laut Sky-Werbung  sollte Sky-Ticket Tennis beinhalten!

 

Castingleiter
Posts: 2,308
Post 11 von 16
1.073 Ansichten

Betreff: ATP-Turnier aus Hamburg (Sky Austria) in Deutschland nicht empfangbar

@jeanyfan schrieb: 

"Ich weiß, dass man den Sender Sky Sport 12 dann einfach verschlüsseln könnte. Aber dann muss man es auch tatsächlich tun." 

 

Das werden sie dann wohl sehr wahrscheinlich auch machen, denn wenn Sky in D wirklich die Rechte für die Halbfinale und das Finale haben würde, dann würde das doch sicherlich auch auf folgender Internet-Seite stehen: 

https://hamburg-open.com/turnier-tv-partner/ 

 

Zudem werden die Sender Sky Sport 12-14 immer wieder mal von Sky Sport Austria genutzt wenn die Sky Sport Austria 1-4 Sender nicht ausreichend für die Sportübertragungen sind.

Richtige Antwort
Moderator
Posts: 3,570
Post 12 von 16
1.064 Ansichten

ATP-Turnier aus Hamburg (Sky Austria) in Deutschland nicht empfangbar

Hallo zusammen,

ja, aus lizenzrechtlichen Gründen können Kunden aus Deutschland dieses Turniert nicht sehen.

VG, Sanny

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Geräuschemacher
Posts: 1
Post 13 von 16
1.009 Ansichten

Warum kann ich mit Sky Ticket Sport nicht Austria HD 1 sehen ( Tennis in Hamburg )

Warum kann icht mit meinem Sky Ticket nicht das Tennistunir in Hamburg auf Austria HD 1 empfangen.?

Beleuchter
Posts: 119
Post 14 von 16
1.003 Ansichten

Betreff: Warum kann ich mit Sky Ticket Sport nicht Austria HD 1 sehen ( Tennis in Hamburg )

Da Sky in Deutschland dafür keine Rechte hat.

 

Dort ist alles beschrieben:

 

https://community.sky.de/t5/Sport/ATP-Turnier-aus-Hamburg-Sky-Austria-in-Deutschland-nicht/m-p/43659... 

Geräuschemacher
Posts: 1
Post 15 von 16
732 Ansichten

Betreff: ATP-Turnier aus Hamburg (Sky Austria) in Deutschland nicht empfangbar

Hallo, ich habe vor 20 Minuten bei der Sky Hotline angerufen . Der freundliche Mitarbeiter mit französischem(?)Akzent sagte , dass er in ca. 30 Minuten ein Freischaltsignal schickt. Von License oder ähnliches hat er nichts gewusst. Jetzt  sind 35 Minuten  vergangen und kein Signal.  Ich denke der Mitarbeiter hat keine Ahnung.  Das Gespräch wurde aufgezeichnet  zwecks  Verbesserungen etc. na dann schön dran bleiben.  Fröhlichen Bluescreen

Tiertrainer
Posts: 34
Post 16 von 16
710 Ansichten

Betreff: ATP-Turnier aus Hamburg (Sky Austria) in Deutschland nicht empfangbar

@dongo 

Ich glaube, die erzählen dir einfach irgendeinen Quatsch, damit du Ruhe gibst. Mir hatte der Mensch an der Hotline am Montag gesagt, ich solle den Receiver auf Werkseinstellung zurücksetzen und könne dann zwischen "Deutschland" und "Österreich" auswählen, weil das nur an den Receivereinstellungen liege, ob ich das österreichische oder deutsche Sky-Abo sehen könne und die Smartcards eh alle gleich codiert sind. Man kann das zwar tatsächlich auswählen, aber das Einzige, was das bewirkt, ist dass man eine auf Deutschland bzw. Österreich vordefinierte Senderliste laden kann. Empfangen kann man die Sender damit natürlich trotzdem nicht, wenn sie auf der Smartcard nicht freigeschaltet sind. Somit konnte ich mit meiner Smartcard trotz Einstellung "Österreich" am Receiver erwartungsgemäß die österreichischen Sender natürlich nicht sehen, wie mir suggeriert wurde. Wurde noch so schön dazugesagt, dass sie solche Infos normalerweise gar nicht rausgeben würden etc.

Würde mich nur mal interessieren, ob die einfach keine Ahnung haben oder ob man die Kunden bewusst verarscht. Allerdings sind die Leute an solchen Hotlines im Endeffekt auch immer arme Schweine und mir tut es manchmal dann im Nachhinein auch leid, wenn man da jemanden anblafft, weil man sich über irgendwas aufregt. Denn im Grunde genommen können die ja auch nichts dafür.

Antworten