Antworten

sky q receiver als Weihnachtsgeschenk, Deaktivierung vorhandener 2 CI+ Module

Geräuschemacher
Posts: 4
Post 1 von 25
225 Ansichten

sky q receiver als Weihnachtsgeschenk, Deaktivierung vorhandener 2 CI+ Module

Guten Morgen,

folgender Sachverhalt:

Ich habe ein bestehendes Abo mit Erst- und Zweitkarte, beide in CI+ Modulen.

In der Weihnachtsaktion habe ich den kostenlosem Q Receiver bestellt. Gestern kam dieser an, seitdem gehen beide Karten/CI+ Module nicht mehr. Fehlercode 526: Karte wurde anderem Receiver zugeordnet. Den neuen Q Receiver habe ich noch nicht mal entpackt ..-.-

Meine Frage: Werden die beiden alten Karten bei Installation/Aktivierung des neuen Q Receivers diesem neu zugeordnet und ich kann diese weiterhin nutzen? Oder bleibt es dabei, dass die beiden Karten in den CI+ Modulen nicht mehr genutzt werden können..?!

Hintergrund: Ich habe 4 Fernseher im Haus, 1 davon kann Sky Q App, die anderen 3 nicht (aufgrund Alter des Gerätes bzw. Hersteller).

Falls die Karten nicht mehr nutzbar sein sollten, konnte ich vorher mit den 2 CI+ Modulen 4 Fernseher nutzen, nach Technik Upgrade dann nur noch 2 Fernseher (1 mit Receiver, 1 mit App), 2 kann ich dann überhaupt nicht mehr mit Sky nutzen. Würde ja zu einer Verschlechterung führen, was absolut nicht beabsichtigt war....

 

Danke für Antworten, 

 

Alle Antworten
Antworten
Regie
Posts: 5,107
Post 2 von 25
223 Ansichten

Betreff: sky q receiver als Weihnachtsgeschenk, Deaktivierung vorhandener 2 CI+ Module

Eine der Karten wird dem Q zugeordnet sein, die andere eher komplett deaktiviert. Der Vertrag wurde auf "Q" umgestellt und da gibt es keine Zweitkarte. Aber wenn man als Hauptgerät einen Q hat kann man einen zweiten (für 149€) nachordern.

Regie
Posts: 5,107
Post 3 von 25
222 Ansichten

Betreff: sky q receiver als Weihnachtsgeschenk, Deaktivierung vorhandener 2 CI+ Module


@Mitch100  schrieb:
.....Würde ja zu einer Verschlechterung führen, was absolut nicht beabsichtigt war....

 


Dann war der Wechsel zu Q ein großer Fehler der mit etwas Pech noch nicht mal rückgängig zu machen ist. Wie sieht die Widerrufsfrist aus?

Regie
Posts: 4,323
Post 4 von 25
209 Ansichten

Betreff: sky q receiver als Weihnachtsgeschenk, Deaktivierung vorhandener 2 CI+ Module

@Mitch100 

normal müsste das CI+ Modul von der HK zurück, aber für die ZK sollte das CI+ Modul noch gehen.....das ja deine ZK eine alte sein muss, und keine IP-ZK sein kann….
lasse einen Mod. sich das ansehen, wenn er es nicht hinbekommt, dann würde ich sofort widerrufen, und den alten Zustand wieder freischalten lassen.....

Geräuschemacher
Posts: 4
Post 5 von 25
190 Ansichten

Betreff: sky q receiver als Weihnachtsgeschenk, Deaktivierung vorhandener 2 CI+ Module

@adler 

 

Vielen Dank für die Nachricht, das mit der Hauptkarte verstehe ich auch noch im Rahmen von SkyQ, Zweitkarte ist das Problem.

Wie komme ich an einen Moderator?

 

@onzlaught 

Widerruf sollte möglich sein, Gerät zwar am 08.12.19 bestellt, kam aber erst gestern an. Ab hier sollte hoffentlich die Widerrufsfrist beginnen, wenn man den Vertrag als Warensendung und nicht als Dienstleistung sieht...wobei ich die Dienstleistung ja auch erst seit gestern nutzen könnte.

 

Absicht wäre es, wenn das mit der 2. Karte nicht mehr funktioniert, das Ganze rückgängig zu machen, da nur nachteilig für mich, in der Hoffnung, dass sich Sky nicht querstellt...-.-

 

Danke euch schon mal

Regie
Posts: 5,107
Post 6 von 25
187 Ansichten

Betreff: sky q receiver als Weihnachtsgeschenk, Deaktivierung vorhandener 2 CI+ Module


@Mitch100  schrieb:

.....

 

Widerruf sollte möglich sein, Gerät zwar am 08.12.19 bestellt, kam aber erst gestern an......


Unabhängig der Rechtssprechung zählt Sky ab dem vertragsändernden Telefonat.

Regie
Posts: 4,323
Post 7 von 25
180 Ansichten

Betreff: sky q receiver als Weihnachtsgeschenk, Deaktivierung vorhandener 2 CI+ Module


@Mitch100  schrieb:

@adler 

 

Vielen Dank für die Nachricht, das mit der Hauptkarte verstehe ich auch noch im Rahmen von SkyQ, Zweitkarte ist das Problem.

Wie komme ich an einen Moderator?

 

 


der meldet sich hier....musst du immer wieder hier schauen....ca. 3 - 5 Tage.....

denke aber an deiner Widerrufsfrist.....wie @onzlaught  geschrieben hat....Sky rechnet immer vom Telefonat der Bestellung....

Regie
Posts: 5,107
Post 8 von 25
174 Ansichten

Betreff: sky q receiver als Weihnachtsgeschenk, Deaktivierung vorhandener 2 CI+ Module

"Weihnachtsaktion"

sollte ja irgendwann um Weihnachten rum gewesen sein, dann wird Sky den Widerruf wohl eher nicht anerkennen.

Special Effects
Posts: 8
Post 9 von 25
165 Ansichten

Betreff: sky q receiver als Weihnachtsgeschenk, Deaktivierung vorhandener 2 CI+ Module

In Deutschland gibt es das Fernabgabegesetz... d.h. wenn Du die Ware in Händen hälst...

Habe gerade das gleiche Problem in grün...

Regie
Posts: 5,107
Post 10 von 25
161 Ansichten

Betreff: sky q receiver als Weihnachtsgeschenk, Deaktivierung vorhandener 2 CI+ Module


@Karli  schrieb:

In Deutschland gibt es das Fernabgabegesetz... d.h. wenn Du die Ware in Händen hälst...

Habe gerade das gleiche Problem in grün...


Sky verweist auf SkyGo und darauf die AGB am Telefon rechtsgültig verkündet zu  haben.

Viel Glück (das meine ich ehrlich) und halte uns bitte auf dem Laufenden.

Special Effects
Posts: 8
Post 11 von 25
167 Ansichten

Betreff: sky q receiver als Weihnachtsgeschenk, Deaktivierung vorhandener 2 CI+ Module

Ich habe keine Geräte für Go freigeschaltet...

Regie
Posts: 20,002
Post 12 von 25
165 Ansichten

Betreff: sky q receiver als Weihnachtsgeschenk, Deaktivierung vorhandener 2 CI+ Module


@Karli  schrieb:

In Deutschland gibt es das Fernabgabegesetz... d.h. wenn Du die Ware in Händen hälst...


Das klingt gut, aber:

 


Ab der Änderungen die du an deinem bereits bestehenden Sky Abonnement  vorgenommen hast...

 

 

Regie
Posts: 5,107
Post 13 von 25
160 Ansichten

Betreff: sky q receiver als Weihnachtsgeschenk, Deaktivierung vorhandener 2 CI+ Module


@Karli  schrieb:

Ich habe keine Geräte für Go freigeschaltet...


Pellt sich Sky ein Ei drauf.

 

Du hast vom Modul zum Q gewechselt, das wird Sky nur mit erheblicher Gegenwehr rückgängig machen.

Der Sky+ sollte eigentlich auch tot sein, in einem Q Vertrag gibt es nur mit einem zweiten Q eine "Zweitkarte"

Geräuschemacher
Posts: 4
Post 14 von 25
151 Ansichten

Betreff: sky q receiver als Weihnachtsgeschenk, Deaktivierung vorhandener 2 CI+ Module

Oh mein Gott, was habe ich getan...never change a running System usw. -.-

 

Das habe ich mir schon fast gedacht mit der verdrehten Rechtsansicht von sky, bestellt am 08.12.19, Nachfrage am 17.12.19 ("ja ist auf dem Weg"), Nachfrage am 09.01.20 ("Nein Sie haben nichts bestellt, kommt auch nichts...), Gerät am 14.01.20 da...….

 

Ich werde mal die Sky Hotline bemühen aber hoffe hier auch noch auf einen Moderator,

 

Danke euch schon mal!

 

 

Special Effects
Posts: 8
Post 15 von 25
150 Ansichten

Betreff: sky q receiver als Weihnachtsgeschenk, Deaktivierung vorhandener 2 CI+ Module

Das werde ich Heute Abend noch mal Gegenprüfen, zumindest in meiner MeinSkyApp sind beide Geräte mit ihren Karten aufgeführt.

Technisch ist mir auch nicht klar, wieso sich SkyQ zusätzlichem Gerät und Zweitkarte ausschließen sollen.

Unabhängig davon, ob es Sky+-Receiver  oder Sky-CI+-Modul ist.

 

Regie
Posts: 5,107
Post 16 von 25
143 Ansichten

Betreff: sky q receiver als Weihnachtsgeschenk, Deaktivierung vorhandener 2 CI+ Module

Da gibt es auch keinen technischen Grund für. Das ist eine Marketingentscheidung. Es gibt schlicht und banal das Produkt "Zweitkarte" nicht mehr. Nur innerhalb eines Q - Vertrages mit Q-Hauptreceiver darf man einen zweiten Q-Receiver (bei gebuchtem Q-Service) bestellen. 

Regie
Posts: 5,107
Post 17 von 25
138 Ansichten

Betreff: sky q receiver als Weihnachtsgeschenk, Deaktivierung vorhandener 2 CI+ Module

Kann mal jemand die Vertragsbestätigung posten? Anonymisiert natürlich.

Geräuschemacher
Posts: 4
Post 18 von 25
131 Ansichten

Betreff: sky q receiver als Weihnachtsgeschenk, Deaktivierung vorhandener 2 CI+ Module

Vertragsbestätigung würde ich gerne posten, findet sich aber unter "meinsky" nichts....keine Änderungen, das einzige, wo man nachvollziehen kann, dass hier skyQ zugebucht wurde, ist eine Gutschrift für Logistikpauschale für den neuen Receiver am 14.01.20. Anhang anbei....zudem müsste sich hier noch eine Änderung der monatlichen Kosten ergeben, muss ich auch mal prüfen....wenn alles so bleibt wie es ist...

Regie
Posts: 5,107
Post 19 von 25
123 Ansichten

Betreff: sky q receiver als Weihnachtsgeschenk, Deaktivierung vorhandener 2 CI+ Module

Also hat man keinerlei Schriftstück über den Vertragsinhalt, dann hat Sky ja alles richtig gemacht.

Special Effects
Posts: 8
Post 20 von 25
102 Ansichten

Betreff: sky q receiver als Weihnachtsgeschenk, Deaktivierung vorhandener 2 CI+ Module

Ich habe auf Basis einer Mail an langjährige "Extra"-Kunden eingeloggt um das "Geschenk" SkyQ-Receiver für 0€ abzurufen. Als Bestätigung habe ich folgende Mail erhalten:

***********************

Kundennummer: xxxxxxxxxx

 

 

Hallo  xxxxxxxx,

dein Sky Q Receiver wird schnellstmöglich versendet.

Bitte habe etwas Geduld:
Aufgrund erhöhter Nachfrage könnte der Versand aktuell leider bis zu 4 Wochen dauern.
Du erhältst eine Versandbestätigung, sobald dein Paket unser Lager verlassen hat.

Danke, dass du bei uns bist und viel Spaß mit deinem brandneuen Sky Q.
Dein Extra-Team

 

***********************

Es wurde zu keiner Zeit darauf hingewiesen, dass damit Sky CI+ wegfällt. Außerdem ist bei mir der Sky+ Receiver als Zweitgerät eingetragen. Ich muss ihn allerdings Heute Abend noch einmal anschliessen, um zu prüfen, dass er auch noch aktiv ist. Falls der noch arbeitet, ist die Aussage, keine Zweitkarte/Zweitgerät falsch.

 

Antworten