Antworten

sky in den Medien

Antworten
Highlighted
Drehbuchautor
Posts: 1,566
Post 1101 von 1.122
669 Ansichten

Betreff: sky in den Medien

Sich selbst so zu demontieren, das beherrscht Sky und ist darin auch weiterhin hochprofessionell..  

Highlighted
Schnitt
Posts: 1,236
Post 1102 von 1.122
656 Ansichten

Betreff: sky in den Medien


@muhusch  schrieb:

Sich selbst so zu demontieren, das beherrscht Sky und ist darin auch weiterhin hochprofessionell..  


Sieht man hoffentlich bei der DFL auch so.

Ich schätze aber, dass Sky einen Teil der nächsten BuLiperiode übertragen darf (milliardenschwerer Mitleidsbonus 🤔

Highlighted
Kostümbildner
Posts: 161
Post 1103 von 1.122
607 Ansichten

Betreff: sky in den Medien

https://www.inside-digital.de/news/falsche-abrechnungen-bei-sky-teurer-standardpreis-statt-guenstige... 

Eine Sprecherin des Senders bestätigte in einem Gespräch mit inside digital, dass es schon zu Jahresbeginn zu Problemen bei der Abrechnung gekommen sei. Diese habe man aber schnell beheben können. Bezogen auf die aktuellen Fälle führte sie weiter aus: „Wir bedauern sehr, wenn es zu individuellen Fehlern bei Abrechnungen gekommen ist und entschuldigen uns ausdrücklich bei unseren Kunden für die entstandenen Unannehmlichkeiten.“ Einen systematischen Abrechnungsfehler wollte die Sky-Sprecherin hingegen nicht bestätigen. Und das, obwohl die zahlreichen Rückmeldungen im Sky-Kundenforum, die alle die gleiche Thematik behandeln, eigentlich eine ganz andere Sprache sprechen.

 

Für den Fall eines größeren Abrechnungsfehlers, gehe Sky nach eigenen Angaben proaktiv auf

seine Kunden zu und der Fehler werde umgehend korrigiert, heißt es in einer schriftlichen Stellungnahme des Senders weiter. Wichtig sei es Sky in jedem Fall, derartige Fehler „durch bestmögliche Beratung, klare Kommunikation und weitere Maßnahmen zu minimieren.“ Zu Gründen, wieso es zuletzt wiederholt zu falschen Abbuchungen von Standard-Abopreisen kommen konnte, machte Sky trotz Anfrage keine Angaben.

🤔

nur erwähnt die Sky Sprecherin nicht, das Fehler oftmals zu Lasten des Kunden korrigiert werden  .🤔

 

Highlighted
Kostümbildner
Posts: 161
Post 1104 von 1.122
596 Ansichten

Betreff: sky in den Medien

https://www.businessinsider.de/tech/schlechte-preis-leistung-sky-verliert-die-meisten-kunden-unter-d... 

 

....Was sich als Luxusproblem herausstellt, sorgt dafür, dass einige Streaminganbieter immer mehr Kunden verlieren. Ganz vorne dabei: Sky. Laut einer Studie des Vertragsmanagers „Volders“ hat der Sport-Dienst von allen Anbietern am meisten Kunden eingebüßt. Mit 32 Prozent führt der deutsche Ableger mit Sitz in München die Liste an. Weit abgeschlagen dahinter folgen Maxdome mit 17 und Spotify mit 13 Prozent.

 

Das schlechte Preis-Leistungs-Verhältnis ist der Hauptgrund für die Kündigung

In der Studie wurde außerdem nach den Gründen für die Kündigung gesucht. Dafür wurden 3.000 Kündigungen von Sky und DAZN seit dem 01.01.2020 untersucht. Bei Sky sind die ehemaligen Kunden vor allem mit dem Preis-Leistungs-Verhältnis nicht zufrieden — obwohl es neben Sport viele andere Inhalte gibt. Serien vom US-Branchenprimus HBO sind sogar exklusive erhältlich.  Das Problem dabei: Andere Anbieter wie Netflix und Amazon mit ähnlichem, wenn nicht sogar breiterem Angebot, sind deutlich günstiger als Konkurrent Sky.

Das spiegelt sich auch im zweiten Top-Grund für die Kündigung wider: finanzielle Gründe. Neukunden bei Sky können bis zu 50 Prozent sparen, doch nach dem abgelaufenen Angebot warten Monatspreise zwischen 30 und 40 Euro auf die Abonnenten — und das für nur ein Paket.

Highlighted
Kostümbildner
Posts: 161
Post 1105 von 1.122
580 Ansichten

Betreff: sky in den Medien

3_bild.jpg

 

Highlighted
Regie
Posts: 21,131
Post 1106 von 1.122
576 Ansichten

Betreff: sky in den Medien

Wenn die sich auch alle anstecken, wird abgeschaltet. 🙂

Highlighted
Regie
Posts: 7,604
Post 1107 von 1.122
577 Ansichten

Betreff: sky in den Medien


@blumenfreund  schrieb:

3_bild.jpg

 


noch billiger als 24,99 für Komplett....

Highlighted
Regie
Posts: 21,131
Post 1108 von 1.122
562 Ansichten

Betreff: sky in den Medien


@adler  schrieb:

 

noch billiger als 24,99 für Komplett....


14,99 für komplett...

 

6 gratis.jpg

Highlighted
Regie
Posts: 7,604
Post 1109 von 1.122
555 Ansichten

Betreff: sky in den Medien

@herbst 

ja, im Jahr 2017 da gab es auch noch 6 FM

Highlighted
Regie
Posts: 21,131
Post 1110 von 1.122
548 Ansichten

Betreff: sky in den Medien


@adler  schrieb:

 

ja, im Jahr 2017 da gab es auch noch 6 FM


Passt doch jetzt wieder, wenn die Bundesliga wegfällt. Dann macht man das aber andersrum: Solange die Bundesliga noch drin ist, kostet es 29,99 und wenn sie raus ist, kostet es 0€. Wenn die dann alle wegen einer Entschädigung anrufen.... 😂

Highlighted
Kostümbildner
Posts: 161
Post 1111 von 1.122
451 Ansichten

Betreff: sky in den Medien

https://www.techbook.de/entertainment/tv/sky-vertrag-hotline-kundenservice?ref=1 

TECHBOOK-Redaktionsleiter Andreas Filbig wurde Opfer der Sky-Hotline.

Gegen seinen Willen wurde sein Vertrag verlängert. 

....

Fazit

Fehler können passieren, aber hier weist alles auf Vorsatz hin. Mich hat überrascht, wie ohnmächtig man als Kunde in so einem Fall dasteht. Nach erfolgreichem Widerruf erhält man eine Mail, mit dem Angebot, noch einmal über den Vorgang sprechen zu können bzw. diesen zu klären. Das habe ich getan, die Mitarbeiterin war aber eher verdutzt. Ihren betreffenden Kollegen habe ich nicht mehr an die Strippe bekommen. Stattdessen hieß es wieder nur, der Vorfall werde weitergeleitet. Ich gehe nicht davon aus, dass ich in diesem Fall noch einmal etwas von Sky höre.

 

Highlighted
Regie
Posts: 21,131
Post 1112 von 1.122
445 Ansichten

Betreff: sky in den Medien


Leider reicht schon ein inkompetenter Mitarbeiter aus, um das jahrelange Vertrauen in das Unternehmen zu erschüttern. Hier berichtet der Journalist Andreas Filbig über das Erlebnis des Privatmanns Andreas Filbig – und deshalb auch ohne Wut im Bauch.

Hier kann man den seit Jahren üblichen Vorgang ohne Kraftausdrücke lesen. Man könnte den kompletten Text hier einstellen, ohne dass der Forenfilter Wörter auspixelt. Das hat der Vorgang fast nicht verdient...

Highlighted
Regie
Posts: 5,866
Post 1113 von 1.122
396 Ansichten

Betreff: sky in den Medien

Der Redakteur hat ja auch seine "Kollegen" von der Sky Pressestelle angeschrieben.

Ich hoffe mal, daß er weiterhin berichten wird, wie es im Endefekt "ausgegangen ist" und welche Antwort er erhalten hat.

Der gute  Mann hat zwar als Privatmann Sky abonniert, aber im Endeffekt legt sich hier Sky auch mit der Presse an!

Aufpassen! 😉

Highlighted
Regie
Posts: 21,458
Post 1114 von 1.122
368 Ansichten

Betreff: sky in den Medien

Nett, das er es veröffentlicht hat. Er hätte auch in Ruhe die Reaktion abwarten können. Da kommt wahrscheinlicvh eine Entschuldigung und gut ists. So viel Aufregung wegen eines Einzelfalls 😀

Highlighted
Schnitt
Posts: 1,236
Post 1115 von 1.122
359 Ansichten

Betreff: sky in den Medien

Netflix, Youtube und Amazon Prime drosseln ihre Übertragungsrate. Sky (Stream) kann nicht mitmachen, dann haben wir nur noch ein analoges Bild 😀

Highlighted
Regie
Posts: 21,458
Post 1116 von 1.122
352 Ansichten

Betreff: sky in den Medien

😁😁😁

Highlighted
Schnitt
Posts: 1,236
Post 1117 von 1.122
317 Ansichten

Betreff: sky in den Medien

Als Privat- Abonnent von Sky D kann man sich schon veräppelt vorkommen (wieder einmal mehr), wenn man dieses Schreiben an eure Geschäftskunden liest.

Bild 2.png

 

Quelle > https://business.sky.de/newsbs/cms/de/index.jsp

 

Highlighted
Regie
Posts: 6,019
Post 1118 von 1.122
303 Ansichten

Betreff: sky in den Medien

Naja, die existentiellen Probleme der Gastronomen, denen Sky jetzt temporär und aus der Hüfte geschossen hilft, jetzt mit unseren Gebühren zu vergleichen, ist dann selbst mir etwas dicke.....

 

Man kann natürlich alles bei Sky anmäkeln, man muss es aber nicht.

Highlighted
Regie
Posts: 21,458
Post 1119 von 1.122
300 Ansichten

Betreff: sky in den Medien

oha, @stephan1 😪

Highlighted
Schnitt
Posts: 1,236
Post 1120 von 1.122
289 Ansichten

Betreff: sky in den Medien

@Jonnycash , @miika 

 

Na gut, war etwas übertrieben > aber nur etwas 😁

Antworten