Antworten

sky in den Medien

Antworten
Highlighted
Regie
Posts: 6,019
Post 941 von 1.122
702 Ansichten

Betreff: sky in den Medien


@muhusch  schrieb:

Mich stört hauptsächlich, dass Sky sich wieder für etwas feiern lassen will, was nun wirklich nichts Neues ist.


Es ist auch toll

 

Schon seit Jahren bieten andere die Möglichkeit diese Funktion zu personalisieren.


Wer bietet das als offizielle technische Option und gesetzlich abgesichert an ? 

Ausser ein paar UM-Horizonbetreiber hat das Konzept in Deutschland niemand.........und über Österreich müssen wir doch jetzt wirklich nicht reden, oder ?

Highlighted
Regie
Posts: 21,159
Post 942 von 1.122
690 Ansichten

Betreff: sky in den Medien


@muhusch  schrieb:

Mich stört hauptsächlich, dass Sky sich wieder für etwas feiern lassen will, was nun wirklich nichts Neues ist.


"Wir müssen nicht immer die Ersten sein - aber die Besten" Smiley (fröhlich)

Highlighted
Drehbuchautor
Posts: 1,575
Post 943 von 1.122
674 Ansichten

Betreff: sky in den Medien


@Jonnycash  schrieb:

@muhusch  schrieb:

Mich stört hauptsächlich, dass Sky sich wieder für etwas feiern lassen will, was nun wirklich nichts Neues ist.


Es ist auch toll

 

Schon seit Jahren bieten andere die Möglichkeit diese Funktion zu personalisieren.


Wer bietet das als offizielle technische Option und gesetzlich abgesichert an ? 

Ausser ein paar UM-Horizonbetreiber hat das Konzept in Deutschland niemand.........und über Österreich müssen wir doch jetzt wirklich nicht reden, oder ?


https://www.film-tv.at/nachrichten/2018/netflix-will-strengeren-jugendschutz-das-aendert-sich-42634....

 

...hier geht Netflix den umgekehrten Weg, aber immer noch so, dass man sich die JSP personalisieren kann und nicht, wie bei Sky gezwungen war, den JSP immer wieder einzugeben bzw. nur befristet auszuschalten. Amazon hat da ein ähnliches Prinzip . Aber alle Systeme dort beruhen auf Freiwilligkeit und nicht, wie bei Sky bisher auf Zwang unter Berufung auf den Gesetzgeber. 

Highlighted
Drehbuchautor
Posts: 1,575
Post 944 von 1.122
645 Ansichten

Betreff: sky in den Medien


@herbst  schrieb:

@muhusch  schrieb:

Mich stört hauptsächlich, dass Sky sich wieder für etwas feiern lassen will, was nun wirklich nichts Neues ist.


"Wir müssen nicht immer die Ersten sein - aber die Besten" Smiley (fröhlich)


Besonders der Auszug hier, da bekomme ich glatt Augenkrebs Smiley (fröhlich)

 

Kurzum: Das neue Sky ist die perfekte Symbiose aus Inhalt und Produkt, alles auf einer Plattform, maximal nutzerorientiert und mit hoher Innovationserlebbarkeit für jeden Kunden.

Highlighted
Regie
Posts: 21,159
Post 945 von 1.122
644 Ansichten

Betreff: sky in den Medien


@muhusch  schrieb:

@herbst  schrieb:

@muhusch  schrieb:

Mich stört hauptsächlich, dass Sky sich wieder für etwas feiern lassen will, was nun wirklich nichts Neues ist.


"Wir müssen nicht immer die Ersten sein - aber die Besten" Smiley (fröhlich)


Besonders der Auszug hier, da bekomme ich glatt Augenkrebs Smiley (fröhlich)

 

Kurzum: Das neue Sky ist die perfekte Symbiose aus Inhalt und Produkt, alles auf einer Plattform, maximal nutzerorientiert und mit hoher Innovationserlebbarkeit für jeden Kunden.


Also die Schreibabteilung formuliert exzellent. Smiley (fröhlich)

Highlighted
Produzent
Posts: 3,513
Post 946 von 1.122
621 Ansichten

Betreff: sky in den Medien

Hallo an alle,

 

ich hab jetzt auf teltarif.de was interessantes gefunden. Ist vom Samstag (10. August 2019) gegen 16:19 Uhr:

 

Gruß, Sonic28

Highlighted
Tontechniker
Posts: 715
Post 947 von 1.122
599 Ansichten

Betreff: sky in den Medien

Sky Ticket-Chef wechselt zu DAZN

 


Paul Sexton-Chadwick, der bei Sky Deutschland früher auch für das Gastro-Geschäft zuständig war, wechselt nach London zur Perform Gruppe.

 

Der Umbau bei Sky Deutschland geht weiter. Wie schon bekannt war, wurden zuletzt vor allem Stellen in der mittleren Führungsetage reduziert; unter anderem der Sportchef und der Kommunikationsleiter gingen im Sommer von Bord. Jetzt ist auch klar, dass Paul Sexton-Chadwick Sky Deutschland verlassen hat. Sexton-Chadwick war bei Sky lange Zeit Leiter des Gastro-Bereiches, ehe er sich 2018 dann voll auf den Ausbau des Streaming-Dienstes Sky Ticket konzentrierte.

 

Im Streaming-Bereich hat Sexton-Chadwick nun auch seine Zukunft. Er heuert bei der Perform Gruppe in London an und soll fortan DAZN beim Wachsen helfen. Sexton-Chadwick, der direkt an den Chief Business Development Officer, John Gleasure, berichtet, wird daran arbeiten, den Vertrieb von DAZN, das mit Geschäftsräumen in bestehenden Märkten arbeitet, zu verbessern und gleichzeitig zusätzliche kommerzielle Möglichkeiten zu identifizieren, indem er neue Technologielösungen einsetzt, um das maximale Kundenwachstum zu erzielen. 


Der neue DAZN-Mann sagt: "Ich freue mich, in einer so bedeutenden Zeit des Wachstums dabei zu sein. Ich bin inspiriert von dem Ehrgeiz, der Innovation und der Aufrichtigkeit des Unternehmens, ein großartiges Kundenerlebnis zu schaffen. Bei DAZN geht es nicht nur um Live-Sportarten, sondern auch um die Entwicklung von Produkten und Dienstleistungen, die Theater, Erinnerungen und Gladiatorenerlebnisse für Sportfans auf der ganzen Welt ermöglichen."


Quelle

Highlighted
Drehbuchautor
Posts: 1,575
Post 948 von 1.122
585 Ansichten

Betreff: sky in den Medien

Ich weiß gar nicht, ob ich das gut finden soll oder schlecht. Sky hat sich ja im Streamingbereich nicht gerade mit Ruhm bekleckert. Entweder verlassen die guten Mitarbeiter das sinkende Schiff, wie in jedem Unternehmen, kurz vor dem Untergang oder DAZN hat sich ein Eigentor geschossen mit diesem Mann ( Versorgungsposten gibt es doch eigentlich nur in der Politik  Smiley (überglücklich) ).

Highlighted
Regie
Posts: 6,019
Post 949 von 1.122
582 Ansichten

Betreff: sky in den Medien

Das im Personalbereich bei Sky massiv eingespart wird, ist ja bekannt. Der gute Mann hat schlichtweg die Eigen-initiative ergriffen und sich was mit mehr Perspektive gesucht.

Highlighted
Produzent
Posts: 3,513
Post 950 von 1.122
557 Ansichten

Betreff: sky in den Medien

Hallo an alle,

 

ich hab auf satellifax.de was interessantes gefunden. Ist vom Donnerstag (15. August 2019):

 

Gruß, Sonic28

Highlighted
Tontechniker
Posts: 517
Post 951 von 1.122
545 Ansichten

Betreff: sky in den Medien

na toll....

hoffentlich bleibt irgendwo auf dem Bildschirm noch etwas Platz für den Fußball Smiley (wütend)Lachender Smiley

Highlighted
Produzent
Posts: 3,513
Post 952 von 1.122
542 Ansichten

Betreff: sky in den Medien


@cogan  schrieb:

na toll....

hoffentlich bleibt irgendwo auf dem Bildschirm noch etwas Platz für den Fußball Smiley (wütend)Lachender Smiley


Der Pay TV Anbieter Premiere sagte mal treffend zum Free TV: "Das zwischen zwei Werbeblöcken nennt man Film".

 

Jetzt könnte man das auf Sky Deutschland umbauen und behaupten: "Das zwischen zwei Werbeblöcken nennt man Fußball". Lachender Smiley

 

Gruß, Sonic28

Highlighted
Tontechniker
Posts: 517
Post 953 von 1.122
537 Ansichten

Betreff: sky in den Medien

muß ich leider leicht korrigieren

Das mit den lustigen L Werbungen und anderen Einblendungen zwischen den beiden Werbeblöcken nennt sich Fußball

Highlighted
Tontechniker
Posts: 715
Post 954 von 1.122
520 Ansichten

Betreff: sky in den Medien


@Jonnycash  schrieb:

Das im Personalbereich bei Sky massiv eingespart wird, ist ja bekannt. Der gute Mann hat schlichtweg die Eigen-initiative ergriffen und sich was mit mehr Perspektive gesucht.


"Ich bin inspiriert von dem Ehrgeiz, der Innovation und der Aufrichtigkeit des Unternehmens, ein großartiges Kundenerlebnis zu schaffen."

 

Sowas ist bei Sky halt nicht gefragt. 

Highlighted
Drehbuchautor
Posts: 1,575
Post 955 von 1.122
453 Ansichten

Betreff: sky in den Medien

Jetzt wird es interessant.

 

DAZN macht Sky die Bundesliga-Rechte streitig

Nach dem Rechteerwerb für insgesamt 40 Fußball-Bundesliga-Spiele für die laufende Saison will der Streamingdienst DAZN auch bei den Übertragungsrechten für die kommenden Spielzeiten offensiv gegen Konkurrent Sky mitbieten. "Man sieht, dass wir es ernst meinen. Man sieht auch, dass wir es können", sagt Thomas de Buhr, Deutschland-Chef von DAZN, im Interview des Portals "Sportbuzzer".

Im kommenden Frühjahr werden die Übertragungsrechte für die Spielzeiten von 2021 bis 2024 vergeben. DAZN hatte im Juli überraschend die Rechte für insgesamt 45 Spiele von Eurosport gekauft. Die Live-Übertragungen der Bundesliga sind der Kern eines umfassenden und komplexen Vertrages zwischen Eurosport und DAZN. Der Großteil der Bundesliga-Partien läuft weiter beim Pay-TV-Sender Sky.

Highlighted
Tontechniker
Posts: 715
Post 956 von 1.122
440 Ansichten

Betreff: sky in den Medien

Hoffen wir das Beste! Es wäre doch wirklich schön, wenn es ab der übernächsten Saison dann eine richtige Alternative zu Sky geben würde, wo man alle Bundesligaspiele live sehen kann. Am besten auch gleich noch die Champions League und den DFB-Pokal, dann wäre Sky nämlich komplett überflüssig. Smiley (fröhlich)

Highlighted
Tontechniker
Posts: 715
Post 957 von 1.122
347 Ansichten

Betreff: sky in den Medien

Sky Ticket scheint am Dienstag und Mittwoch mal wieder in einer bestechenden Form gewesen zu sein. Man lernt einfach nichts dazu in dem Laden, es ist wirklich nur noch lächerlich.

 

Nachdem sich am Dienstag schon BVB-Fans über ein schlechtes Bild beklagt hatten, ärgerten sich am Mittwoch auch Anhänger des FC Bayern über Pay-TV-Sender Sky.

 

Update vom 18. September 2019: Die Champions League ist wieder da! Darauf freuen sich natürlich nicht nur Spieler und Trainer, sondern vor allem die Fans. Am Dienstag gab es mit Dortmund gegen Barcelona schon den ersten Leckerbissen. Am Mittwoch legte dann der FC Bayern los.

 

Aber nicht für alle Fußballfans war es ein Feiertag. Denn: Sie konnten die Partie der Münchner gegen Roter Stern Belgrad schlichtweg nicht sehen! Wie schon am Dienstagabend gab es Probleme bei Pay-TV-Sender Sky, der das Bayern-Spiel exklusiv zeigte.

 

Im Fokus stand wieder einmal das Angebot „Sky Ticket“. Ein Nutzer beschwerte sich über Twitter: „Unsere Internetleitung befeuert problemlos mehrere Geräte auf denen Netflix in 4K läuft, dazu mehrere Smartphones und zwei Gaming-PCs zur gleichen Zeit. Aber bei Sky Ticket stößt es an seine Grenzen und hängt sich alle zwei Minuten auf? Aha. Danke dafür, @SkyTicketDE“.

Auf dem Portal allestoerungen.de zeigte die Kurve zu Beginn der Champions-League-Übertragung wieder steil nach oben. Klar, dass dieser Tweet nicht der einzige war. Ein anderer Fan, der gerne eine schöne Übertragung gesehen hätte, schrieb: „Hälfte der Zeit Bild unscharf oder Totalabbruch mit Fehermeldung. Supi“. Ein weiterer meinte nur: „Eine absolute Frechheit“ und verglich dann die Preise des Anbieters.

 

Erstmeldung vom 17. September 2019: Dortmund - Was für ein Fußballabend in Dortmund. Trotz starker Leistung der Borussia gegen den FC Barcelona musste sich der Bundesliga-Zweite mit einem torlosen Unentschieden begnügen. Des einen Freud ist des anderen Leid. Während Barca-Keeper Marc-Andre ter Stegen für seinen gehaltenen Elfmeter von der Presse gehuldigt wurde, musste BVB-Star Marco Reus seinen verschossenen Elfmeter wohl erst einmal verdauen. Für Fußballfans war es ein Spiel der Extraklasse. Ärgerlich nur, wenn man das Auftaktspiel des BVB in der Champions League gar nicht sehen konnte - denn Sky hatte mit erheblichen Problemen zu kämpfen.

Sky-Panne: Sky Go und Sky Ticket hatten am Abend mit Problemen zu kämpfen

Viele Sky-Kunden wollten am Dienstagabend das Spiel von Borussia Dortmund gegen den FC Barcelona und RB Leipzig gegen Benfica Lissabon streamen. Wie jedoch auf dem Portalallestörungen.de hervorgeht, hatten viele Sky-Kunden mit massiven Problemen zu kämpfen, die kurz vor Beginn des Spiels - ab etwa 19.30 Uhr - begonnen. Davon war sowohl Sky Go als auch Sky Ticket betroffen. In den sozialen Netzwerken ließen die Nutzer des Senders deshalb natürlich ihren Dampf ab. Einige beschwerten sich über eine schlechte Videoqualität, andere bemängelten komplette Störungen bei den Diensten.

 

Sowohl auf allestörungen.de als auch auf Twitter zeigten sich die Sky-Nutzer empört. So schrieb jemand in Bezug auf die Sky-Tickets: „Ticket für CL gebucht, überwiesen und nichts funktioniert! Und das nicht zum ersten Mal. Ein absolutes Armutszeugnis für Sky!!!“ Ein anderer User kommentiert: „Zuerst sichert man sich das absolute Monopol und dann bekommt man es nicht mal gebacken, dass der Dreck einfach läuft. [...] Herzlichen Dank auch für GAR NICHTS.“

Auch auf Twitter häuften sich mit Spielbeginn die Beschwerden. Ein weiterer User beschwerte sich dort über das nicht funktionierende Sky Ticket: „Als ich den Bestellvorgang abgeschlossen habe, stand da irgendetwas von wegen 'Du kannst sofort loslegen!' Warum versprecht ihr Dinge, die ihr nicht einhaltet?“ Bei einem User klappte es dann kurz vor Ende der Partie. Die letzten vier Minuten des Spiels waren ihm vergönnt.

 

Sky schaltet Hinweis auf die Homepage - (zu) großer Andrang vor dem Spiel BVB-Barcelona

Auf der Homepage von Sky Ticket wurde am Abend ein Hinweis eingeblendet, dass es auf Grund der hohen Nachfrage derzeit zu Verzögerungen komme. Offenbar hatte der Sender nicht damit gerechnet, dass das Spiel BVB gegen Barcelona ein solch großes Interesse erzeugt.


Quelle

Highlighted
Drehbuchautor
Posts: 1,575
Post 958 von 1.122
337 Ansichten

Betreff: sky in den Medien

Besonders schlimm finde ich, dass sich das offensichtlich immer noch nicht rumgesprochen hat und immer noch Leute auf die Werbung von Sky reinfallen und Sky nicht endlich mal die Serverkapazitäten erhöht ( tschuldigung, ich vergaß, Sky hat ja keine Kohle mehr und muss sparen). Wenn ich CL schauen will hole ich mir lieber ein DAZN Abo, das kann ich auch monatlich kündigen und läuft zuverlässig, ausserdem ist es günstiger, wenn man das ganze Skytheater betrachtet. 

Highlighted
Kostümbildner
Posts: 232
Post 959 von 1.122
325 Ansichten

Betreff: sky in den Medien

Hey pr3000,

Sky hat auf verschiedenen Plattformen massiv Werbung für das CL-Sportticket gemacht. Von Überraschung z durch  Überlastung zu reden ist schon komisch. Di  kurz vor 21 Uhr war kein Login möglich, das Forum war im Anschlußmit Verzögerungen beim Posten dabei. Die Serverüberlastung, die es seit zwei Jahren bei jedem Spitzenspiel gibt. Bin an sich ein geduldiger Mensch, aber wenn man vor jedem Topspiel damit rechnen muß, daß man es nicht zu sehen bekommt, dann ist das Ticket witzlos. Kö

Highlighted
Regie
Posts: 8,363
Post 960 von 1.122
241 Ansichten

Betreff: sky in den Medien

Ähnlich wird es bei anderen Unternehmen wo alles billig sein soll,

auch sein

 

https://www.gmx.net/magazine/wirtschaft/guenter-wallraff-team-checken-ryanair-eurowings-34079784

Antworten