Antworten

Zurücksetzen der internen Geräteliste

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
Highlighted
Special Effects
Posts: 3
Post 1 von 111
2.983 Ansichten

Zurücksetzen der internen Geräteliste

Hallo Community,

gibt es hier jemanden aus dem Sky-Moderatorenkreis, der mir meine interne Geräteliste zurücksetzen könnte?

Gruß

Habatu

Answer

Beste Antworten
Richtige Antwort
Special Effects
Posts: 3
Post 47 von 111
4.267 Ansichten

Re: Zurücksetzen der internen Geräteliste

Dann will ich diese Session gerne noch mit ein paar Worten abschließen. Es gibt eindeutig und aus eigener technischer  Erfahrung mit Sky über viele Jahre eine interne Sky App-Geräteliste. Vor der Systemumstellung bei Sky Ende des letzten Jahres konnte man diese sogar noch eigenständig im Kundenportal einsehen. Nach der Systemumstellung hat man dem Kunden gegenüber alles ausgeblendet, restriktiv alles abgeschaltet was der Flexibilität im Umgang mit den Möglichkeiten Sky Go zu schauen, dient. In meinen Augen ist es einfach nur kläglich seine Kunden in dieser Art und Weise zu bevormunden. Da zahlt man einen hohen monatlichen Preis und wird so stark bevormundet und eingeschränkt. Da sind Eurosport und Dazn bedeutend flexibler, arrangieren sich mit Partnern wie z. B. Amazon, haben keine so extremen technischen Einschränkungen gegenüber ihren Kunden. In meinen Augen ist das was sich Sky da leistet ein Armutszeugnis, keine Möglichkeit über den Internetbrowser mehr schauen, keine Alternativen wie z. B. über den Amazon Fire TV Stick, ein ignoranter Kundenservice, der seine Kunden an der Nase herumführt, nur um ein paar schwarzen Schafen im Netz den Garaus zu machen. Es gibt genug Gründe diesem Anbieter den Rücken zu kehren! In diesem Sinne hoffe ich, dass sich darüber Geschäftsentscheider bei Sky dann doch noch irgendwann einmal Gedanken machen müssen.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Alle Antworten
Antworten
Regie
Posts: 19,460
Post 2 von 111
2.638 Ansichten

Re: Zurücksetzen der internen Geräteliste

du kannst selbst jeden Monat ein Gerät ersetzen.

Special Effects
Posts: 3
Post 3 von 111
2.638 Ansichten

Re: Zurücksetzen der internen Geräteliste

Es handelt sich bei meiner Frage nicht um die eigenständig zu verwaltende Geräteliste. Sky Go hat im Hintergrund noch eine weitere Geräteliste, die nur vom Sky Kundenservice zurückgesetzt werden kann.

Hintergrund ist, dass ich die Sky Go App für Windows kaum nutzen kann, da diese eine viel zu hohe Prozessorauslastung hat, obwohl mein PC sehr gute Ausstattungsmerkmale hat. Ich möchte nun ein alternatives Android-Gerät nutzen, was aber nicht funktioniert.

Regie
Posts: 19,460
Post 4 von 111
2.638 Ansichten

Re: Zurücksetzen der internen Geräteliste

hast du noch die alte App oder die neue ?

im Taskmanager könntest du nachschauen, welche Programme neben sky die hohe Auslastung verursachen - es könnten zusätzliche Antivirenprogramme oder Firewalls sein. Man sollte nebenbei auch lnicht Downloaden oder andere Arbeiten laufen lassen Bei mir auf dem Laptop ist es auf die Art ok.

Kostümbildner
Posts: 204
Post 5 von 111
2.638 Ansichten

Re: Zurücksetzen der internen Geräteliste

also von so einer "geräteliste" habe ich noch nie was gehört....ich weis das man selber jeden monat ein gerät löschen kann und der ks dann die sperre aufheben kann wenn man einen monat warten muss um ein neues zu regestrieren

Filmmusik
Posts: 3,870
Post 6 von 111
2.638 Ansichten

Re: Zurücksetzen der internen Geräteliste

Bitte was?

Regie
Posts: 19,460
Post 7 von 111
2.638 Ansichten

Re: Zurücksetzen der internen Geräteliste

die technische Hotline kann die intern Liste zurücksetzen. Es kennen nicht alle CCA die Liste, dann eben nochmal anrufen, dann ist jemand anderes dran

Filmmusik
Posts: 3,870
Post 8 von 111
2.638 Ansichten

Re: Zurücksetzen der internen Geräteliste

interne Geräteliste? Bitte?

Kostümbildner
Posts: 204
Post 9 von 111
2.638 Ansichten

Re: Zurücksetzen der internen Geräteliste

und für was ist diese "interne geräteliste" gut???

Regie
Posts: 19,460
Post 10 von 111
2.638 Ansichten

Re: Zurücksetzen der internen Geräteliste

gib doch eine zusätzliche - aber nicht für sky go - hilf mir bitte auf die Sprünge war das für den store ?

Kostümbildner
Posts: 204
Post 11 von 111
2.638 Ansichten

Re: Zurücksetzen der internen Geräteliste

aber der TE redet doch von sky go

Filmmusik
Posts: 3,870
Post 12 von 111
2.638 Ansichten

Re: Zurücksetzen der internen Geräteliste

gibt eine Geräteliste für Receiver, an die kann nur Sky ran. Da sieht man als betroffener Kunde dann den Fehler 429

Filmmusik
Posts: 3,870
Post 13 von 111
2.638 Ansichten

Re: Zurücksetzen der internen Geräteliste

aber eine interne Geräteliste für Go und dann irgendwas mit hohe Prozessorauslastung und alternatives Android-Gerät klingt für mich sehr seltsam

Kostümbildner
Posts: 204
Post 14 von 111
2.638 Ansichten

Re: Zurücksetzen der internen Geräteliste

seh ich genauso

Regie
Posts: 19,460
Post 15 von 111
2.638 Ansichten

Re: Zurücksetzen der internen Geräteliste

Linux funktioniert schon mal nicht. Zu altes Android/IOS auch nicht. Geräte von kleineren Anbietern auch bei passender Software nicht.

Kostümbildner
Posts: 204
Post 16 von 111
2.638 Ansichten

Re: Zurücksetzen der internen Geräteliste

weis ich

Filmmusik
Posts: 3,870
Post 17 von 111
2.638 Ansichten

Re: Zurücksetzen der internen Geräteliste

bitte? Was hat dieser Satz jetzt mit einer internen Geräteliste zu tun?

Regie
Posts: 19,460
Post 18 von 111
2.638 Ansichten

Re: Zurücksetzen der internen Geräteliste

das war laut gedacht zum Thema: alternatives Android Gerät. Das klingt so konspirativ und das wären Gründe, warum es nicht funktioniert.

Filmmusik
Posts: 3,870
Post 19 von 111
2.638 Ansichten

Re: Zurücksetzen der internen Geräteliste

von mir aus, aber trotzdem klingt interne Geräteliste seltsam

Regie
Posts: 19,460
Post 20 von 111
2.638 Ansichten

Re: Zurücksetzen der internen Geräteliste

https://www.sky.de/hilfecenter/artikel/sky-store-geraeteliste-verwalten-1000420

die store -Liste ist unabhängig von der Geräteliste und wird genauso verwaltet. Jetzt mach ich mich auf die Suche nach dieser ominösen Liste.

Antworten