Antworten

Wartungsarbeiten Sky Q Mini, Sky X, Apple TV

Highlighted
Ehemaliger Sky Mitarbeiter
Posts: 212
Post 1 von 29
2.297 Ansichten

Wartungsarbeiten Sky Q Mini, Sky X, Apple TV

Liebe Sky Community,

in der Nacht vom 20. Juni finden ab ca. 3:00 bis spätestens 7:00 Uhr Wartungsarbeiten statt. Hierbei kommt es zu Streaming-Beeinträchtigungen auf Sky Q Mini, Sky X und Apple TV.

Bei linearen Inhalten wird euch in der Zeit folgender Hinweis angezeigt:

Technische Störung auf diesem Sender. [41040]

Bei Inhalten On Demand wird euch in der Zeit folgender Hinweis angezeigt:

Ein technisches Problem ist aufgetreten. [46120]

Wir bitten euch die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.

Euer Sky Team

Alle Antworten
Antworten
Highlighted
Tiertrainer
Posts: 27
Post 2 von 29
737 Ansichten

Re: Wartungsarbeiten Sky Q Mini, Sky X, Apple TV

Die "Unannehmlichkeiten" dauern auch heute, 22.06.2019, noch an? Sky Q mini hat genau einen Tag lang funktioniert und nun kommen genau die beschriebenen Fehlermeldungen bei sämtlichen Sky-Sendern. Die Mediathek-Apps von z.B. ARD und ZDF funktionieren einwandfrei, kein Wunder bei einer 200Mbit-Internetleitung. Was ist mit Euch??

Highlighted
Ehemaliger Sky Mitarbeiter
Posts: 1,146
Post 3 von 29
737 Ansichten

Re: Wartungsarbeiten Sky Q Mini, Sky X, Apple TV

Hallo wgan,

in der Zwischenzeit sollte der Fehler nicht mehr auftreten. Sollte dies bei Dir dennoch der Fall sein, navigiere im Home-Menü auf Einstellungen, drücke 0 - 0 - 1 - OK auf der Fernbedienung, wähle dann Zurücksetzen und bestätige den Punkt Auf Werkseinstellung zurücksetzen mit der Taste OK.

Viele Grüße
Martin

Highlighted
Castingleiter
Posts: 2,019
Post 4 von 29
737 Ansichten

Re: Wartungsarbeiten Sky Q Mini, Sky X, Apple TV

Vielleicht sollte man noch erwähnen, das der SkyQ Mini ein neuer Platz in der Geräteliste belegt wenn man ihn auf Werkseinstellungen zurücksetzt.

Highlighted
Ehemaliger Sky Mitarbeiter
Posts: 1,146
Post 5 von 29
737 Ansichten

Re: Wartungsarbeiten Sky Q Mini, Sky X, Apple TV

Hallo axhd51,

der Q Mini belegt einen Platz in der Geräteliste. Sofern man ihn zurücksetzt, sollte er keinen weiteren Platz belegen. Sollte dieses Verhalten bei Dir dennoch aufgetreten sein, sende uns gerne eine DM mit Deiner Kundennummer und wir prüfen die Ursache.

Viele Grüße
Martin

Highlighted
Castingleiter
Posts: 2,019
Post 6 von 29
737 Ansichten

Re: Wartungsarbeiten Sky Q Mini, Sky X, Apple TV

Komisch, in folgendem Thread hat dein Kollege georgk​ was anderes gesagt:

Re: sky q

Highlighted
Tiertrainer
Posts: 27
Post 7 von 29
737 Ansichten

Re: Wartungsarbeiten Sky Q Mini, Sky X, Apple TV

Wie zu erwarten: nach Zurücksetzen ist die Geräteliste voll und Q mini funktioniert daher nicht.

Highlighted
Ehemaliger Sky Mitarbeiter
Posts: 1,146
Post 8 von 29
737 Ansichten

Re: Wartungsarbeiten Sky Q Mini, Sky X, Apple TV

Hallo wgan,

ich antworte Dir diesbzgl. in Kürze auf Deine Direktnachricht.

VG Martin

Highlighted
Castingleiter
Posts: 2,019
Post 9 von 29
737 Ansichten

Re: Wartungsarbeiten Sky Q Mini, Sky X, Apple TV

Ist das jetzt richtig was dein Kollege in dem anderen Thread geschrieben hat oder nicht?

Highlighted
Ehemaliger Sky Mitarbeiter
Posts: 1,146
Post 10 von 29
737 Ansichten

Re: Wartungsarbeiten Sky Q Mini, Sky X, Apple TV

Hallo axhd51,

es scheint sich so darzustellen. Wir werden noch einmal Rücksprache mit den verantwortlichen Kollegen halten.

Viele Grüße
Martin

Highlighted
Tiertrainer
Posts: 27
Post 11 von 29
737 Ansichten

Re: Wartungsarbeiten Sky Q Mini, Sky X, Apple TV

So, ich finde das jetzt nicht mehr lustig: nach dem Zurücksetzen und neuerlicher Erstinstallation samt nochmaligem Anlegen der Favoriten, Zurücksetzen der Geräteliste durch die Moderatoren hat Sky Q mini genau wieder einen Tag funktioniert, ehe die selben Störungsmeldungen wieder aufgetreten sind.

Auf ein Ersatzgerät zu hoffen macht angesichts anderer Einträge im Forum wohl keinen Sinn, weil sich das genauso verhalten wird. Sky liefert also Elektronikschrott an die Kunden aus und weiß offenbar selbst nicht, wie mit den Fehlern umzugehen ist. Für rund 60 EUR ist mir ein Gerät eigentlich zu teuer, das mir nur die Programmübersicht anzeigen und ein paar wenige Mediatheken von Fremdsendern abspielen kann. Dazu brauche ich kein Sky Q mini, das kann mein Fernseher mit HbbTV oder eigenen Apps auch.

Highlighted
Castingleiter
Posts: 2,019
Post 12 von 29
737 Ansichten

Re: Wartungsarbeiten Sky Q Mini, Sky X, Apple TV

Es scheint so als hätte Sky momentan tatsächlich keine Lösung. In folgendem Thread hat sich schon der User mm_cpe (Sky Technik) zu Wort gemeldet, aber auch er hat bisher nur Fragen gestellt und konnte noch keine Lösung anbieten:

Sky Q Mini funktioniert nicht

Highlighted
Nicht anwendbar
Posts: 27,929
Post 13 von 29
737 Ansichten

Re: Wartungsarbeiten Sky Q Mini, Sky X, Apple TV

Hallo axhd51,

axhd51 schrieb:

Es scheint so als hätte Sky momentan tatsächlich keine Lösung. In folgendem Thread hat sich schon der User mm_cpe (Sky Technik) zu Wort gemeldet, aber auch er hat bisher nur Fragen gestellt und konnte noch keine Lösung anbieten

Diese Problematik gibt es ja nicht nur beim Mini sondern generell bei Sky Q. Die Software ist seit über 1 Jahr ausgerollt und strotzt nach wie vor vor Fehlern und fehlenden Grundfunktionen und Sky kann und will bislang keine dauerhaften Lösungen anbieten.

Highlighted
Castingleiter
Posts: 2,019
Post 14 von 29
737 Ansichten

Re: Wartungsarbeiten Sky Q Mini, Sky X, Apple TV

Das ist schon klar, ganz so schlimm ist es beim großen Q dann aber doch nicht, der läuft wenigstens länger als einen ganzen Tag. Und das Sky da keine Lösung für hat, im Gegenteil Sky weiß noch nicht einmal warum der Fehler überhaupt auftritt, ist echt peinlich und geht gar nicht.

Highlighted
Nicht anwendbar
Posts: 27,929
Post 15 von 29
737 Ansichten

Re: Wartungsarbeiten Sky Q Mini, Sky X, Apple TV

Hallo axhd51,

axhd51 schrieb:

Und das Sky da keine Lösung für hat, im Gegenteil Sky weiß noch nicht einmal warum der Fehler überhaupt auftritt, ist echt peinlich und geht gar nicht.

Könnte daran liegen das man erst einmal mit den britischen Kollegen reden muss. Immerhin kommt Sky Q ja aus England.

Highlighted
Castingleiter
Posts: 2,019
Post 16 von 29
737 Ansichten

Re: Wartungsarbeiten Sky Q Mini, Sky X, Apple TV

Glaube ich eher weniger, denn die SkyQ Hardware vom Großen und von den Minis ist in UK was ganz anderes, und auch das Q Netzwerk ist in UK ganz anders aufgebaut. Das wird das Problem sein, das Sky nicht bei den Kollegen in UK nachfragen kann und Sky D selbst dafür verantwortlich ist.

Highlighted
Regie
Posts: 5,306
Post 17 von 29
737 Ansichten

Re: Wartungsarbeiten Sky Q Mini, Sky X, Apple TV

Spannt der UK Q nicht selber ein WLan für die MiniQs auf!?

Das würde einiges an Problemen im Keim ersticken.

(bzw. komplett in die Verantwortung Skys übergeben)

Highlighted
Nicht anwendbar
Posts: 27,929
Post 18 von 29
737 Ansichten

Re: Wartungsarbeiten Sky Q Mini, Sky X, Apple TV

Hallo axhd51,

nach allem was man im Forum lesen kann, wurde Q von England auf den Sky+ Pro hier in Deutschland aufgesetzt. Natürlich Veränderungen weil die Software für diese Hardware nie vorgesehen war. Dennoch sitzen die zuständigen Sky Q Leute in England. Ich denke nicht das die deutschen Sky Leute auch nur eine einzige Änderung an Sky Q vornehmen dürfen ohne vorher in England um Erlaubnis zu fragen. Nicht umsonst dauern Änderungen und Fehlerbeseitigungen, sofern mal welche kommen, so lange.

Highlighted
Castingleiter
Posts: 2,019
Post 19 von 29
737 Ansichten

Re: Wartungsarbeiten Sky Q Mini, Sky X, Apple TV

onzlaught schrieb:

Spannt der UK Q nicht selber ein WLan für die MiniQs auf!?

Ganz genau, das ist der kleine aber feine Unterschied was ich damit meine, dass das Q Netzwerk in UK ganz anders aufgebaut ist.

Highlighted
Regie
Posts: 5,306
Post 20 von 29
737 Ansichten

Re: Wartungsarbeiten Sky Q Mini, Sky X, Apple TV

Die Software kam aus UK und wurde nur für die unsrige Hardware angepasst.

Die Hardware des Q ist komplett anders, die ganze Struktur unterscheidet sich massiv.

Der UK Q hat mehr Tuner und verteilt seine Sender an die MiniQs, richtiger Master-Slave-Betrieb im eigens aufgespanntem Netz. mMn auch mit Weiterreichen von Aufnahmen.

(Ähnlich einem gut eingerichteten Linuxreceiverhaushaltes)

Ob die MiniQs sich unterscheiden weiß ich nicht, bestimmt aber weiß dasklausi67

Antworten