Antworten

Vodafone auf Sky Smartcard

marka_
Maskenbildner
Posts: 294
Post 1 von 38
1.708 Ansichten

Vodafone auf Sky Smartcard

Da ich den Thread zu dem Thema nicht mehr finde musste ich hier mal kurz einen neuen erstellen.

Ich hatte mit Vodafone telefoniert bezüglich eines Kabelvertrages ab dem 1.7. da bei uns das Nebenkosten Privileg wegfällt. Da wir jetzt schon das Basic TV Paket haben wollten hab ich es direkt mit gebucht ab sofort. Ich bekomme jetzt alle Unterlagen per Post zugeschickt. Die Vereinbarung sieht so aus: für den TV im Schlafzimmer bekommen wir ein CI-Modul + Smartcard, für den TV im Wohnzimmer sollen die Inhalte dann auf der Sky Smartcard freigeschaltet werden, dafür bekomme ich ein separates Schreiben. Jetzt erinnere ich mich aber daran daß ein User ein Problem beschrieben hat in den Vodafone dem Kunden gesagt hat er müsse bei Sky eine neue Smartcard anfordern. In meinem Fall habe ich eine V23 mit der Aufschrift "Unitymedia Kabel BW", müsste diese dann auch ausgetauscht werden?

Alle Antworten
Antworten
schütz
Regie
Posts: 15,690
Post 2 von 38
1.674 Ansichten

Betreff: Vodafone auf Sky Smartcard

@marka_ 


Jetzt erinnere ich mich aber daran daß ein User ein Problem beschrieben hat in den Vodafone dem Kunden gesagt hat er müsse bei Sky eine neue Smartcard anfordern.
In meinem Fall habe ich eine V23 mit der Aufschrift "Unitymedia Kabel BW", müsste diese dann auch ausgetauscht werden?

 

Hilft dir evt das?

 

Vodafone/Kabel Deutschland: Smartcard G02, G09 (Seriennummer 07...)
Unitymedia/Kabel BW: Smartcard V23 (Seriennummer 0010...)
Anderer Anbieter oder Sat: Sky Smartcard V13, V14 oder V15 (Seriennummer 30000...)

Ex Unitymedia gehört zu VF.
Im exUM Gebiet wird die V23 weiterhin für Sky genutzt.

Du wohnst in BaWü oder Hessen oder NRW, dann ist die V23 die richtige Karte.
Hier sind allerdings keine privaten in HD auf dem Q möglich.

marka_
Maskenbildner
Posts: 294
Post 3 von 38
1.664 Ansichten

Betreff: Vodafone auf Sky Smartcard

@schütz ja teilweise, aber es hieß doch das Vodafone mittlerweile auch in NRW/Hessen/BaWü die privaten in HD freischalten kann. Das wurde in verschiedenen Threads u.A. auch im Vodafone Forum bestätigt. Irgendwann hat ein User geschrieben der VF Kundenberater hätte eine Fehlermeldung bekommen beim Versuch die Smartcard des Kunden freizuschalten da die Karte zu alt sei.

Da die Vertragsunterlagen noch nicht da sind kann ich es derzeit nicht selbst testen.

schütz
Regie
Posts: 15,690
Post 4 von 38
1.654 Ansichten

Betreff: Vodafone auf Sky Smartcard

Wenn es so ist dann wird es schon stimmen.😊

Alles ändert sich...hin und wieder.😁

 

Evt meldet sich hier noch einer der weis was da dran ist...😎

kathi1991
Maskenbildner
Posts: 296
Post 5 von 38
1.650 Ansichten

Betreff: Vodafone auf Sky Smartcard

Auf eine Smartcard von Sky werden keine Sender von Vodafone Kabel aufgeschaltet. 

Es geht nur eine Ausschaltung von Sky auf eine Vodafone Smartcard. 

 

So war es in der Vergangenheit,ich habe aber bis jetzt nichts anderes gefunden. 

 

Auf dem Modul von Vodafone wird Sky auch nicht mehr freigeschaltet. 

Einfach wäre es für dich mit der Giga TV Box von Vodafone. 

Gruß 

 

marka_
Maskenbildner
Posts: 294
Post 6 von 38
1.644 Ansichten

Betreff: Vodafone auf Sky Smartcard

Auf die schnelle finde ich den entsprechenden Thread im VF Forum leider nicht 😄 schade.

Aber es wurde dort zumindest mal bestätigt im letzten oder sogar vorletzten Jahr. Die Gigabox ist für mich keine Alternative da ich nicht auf Sky OnDemand verzichten will.

kathi1991
Maskenbildner
Posts: 296
Post 7 von 38
1.641 Ansichten

Betreff: Vodafone auf Sky Smartcard

Viel Glück und berichte bitte

Gruß 

schütz
Regie
Posts: 15,690
Post 8 von 38
1.635 Ansichten

Betreff: Vodafone auf Sky Smartcard

Ja ein Feedback wäre hier echt schön.😃

marka_
Maskenbildner
Posts: 294
Post 9 von 38
1.631 Ansichten

Betreff: Vodafone auf Sky Smartcard

Mach ich 👍🙃

digo
Regie
Posts: 11,307
Post 10 von 38
1.595 Ansichten

Betreff: Vodafone auf Sky Smartcard

Eine Aufschaltung von SKY auf Cards erfolgt grundsätzlich nicht mehr!

Einige Kabelanbieter schalten die Privaten HD auf die SKY Receiver Card auf, wenn das Verschlüsselungssystem passt! Auch Vodafone oft, wenn gewollt und möglich.

Also SKY ist immer die Grundschaltung!

 

"aber es hieß doch das Vodafone mittlerweile .............. die privaten in HD freischalten kann."

Ja sicher, auf die Receivercard, wenn das System passt!

 

Die Aufschaltung von SKY auf eine Gigabox geht mit einem extra SKY Abo.

Die Gigabox hat aber keine Card!

@marka_ 

 

"Auf eine Smartcard von Sky werden keine Sender von Vodafone Kabel aufgeschaltet. 

Es geht nur eine Ausschaltung von Sky auf eine Vodafone Smartcard. "

Das ist verdreht? @kathi1991 

marka_
Maskenbildner
Posts: 294
Post 11 von 38
1.579 Ansichten

Betreff: Vodafone auf Sky Smartcard

@digo also kommt es auch auf den Mitarbeiter der Hotline drauf an ob er Ahnung hat oder nicht bzw. will oder nicht?

digo
Regie
Posts: 11,307
Post 12 von 38
1.572 Ansichten

Betreff: Vodafone auf Sky Smartcard

Du kannst meist @peter65 fragen.

@marka_ 

Der kann oft sagen ob es gehen sollte! (Technisch!)
Mit diesem Wissen kannst du besser diskutieren.

 

Userrückmeldungen waren teilweise sehr komisch! Von geht bis gar nicht, alles dabei.

Teilweise erst nach mehreren Telefonaten möglich.  
Aber kein Telefonat mit SKY! 
Der Kabelanbieter schaltet auf!

 

Also immer SKY Hardware!

Und das Schreiben hast du ja schon. denke das passt.

"für den TV im Wohnzimmer sollen die Inhalte dann auf der Sky Smartcard freigeschaltet werden, dafür bekomme ich ein separates Schreiben"

marka_
Maskenbildner
Posts: 294
Post 13 von 38
1.564 Ansichten

Betreff: Vodafone auf Sky Smartcard

@digo ich warte jetzt erstmal ab bis die Unterlagen da sind (müsste heute kommen), dann sehen wir weiter. Wie gesagt, der Mitarbeiter am Telefon (mit dem ich den Vertrag abgeschlossen habe) meinte das geht mit der Sky Smartcard, da würde ein extra schreiben kommen in dem ich aufgefordert wäre die Hotline anzurufen und Seriennummer+Smartcard Nummer des SkyQ bereit zu halten. Was am Telefon gesagt wurde kommt aber nicht selten dann doch wieder anders. Also mal abwarten 😅 

digo
Regie
Posts: 11,307
Post 14 von 38
1.558 Ansichten

Betreff: Vodafone auf Sky Smartcard

Ja, ich hatte noch geschrieben!

siehe meinen Post

marka_
Maskenbildner
Posts: 294
Post 15 von 38
1.554 Ansichten

Betreff: Vodafone auf Sky Smartcard

@digo zu spät gesehen sorry 😄

peter65
Regie
Posts: 4,290
Post 16 von 38
1.480 Ansichten

Betreff: Vodafone auf Sky Smartcard

Was soll ich jetzt dazu sagen?

@marka_: Warte erstmal bis alles durch ist, sprich die schriftlichen Benachrichtigungen.

Und auch das das mit den CI+Modul für die Vodafone Sender bei dem TV so funktioniert.

Mußtest du in Bezug auf den Sky Q da die Seriennummern der Karte und des Sky Q angeben?

Die V32 wenn du in BaWü, Hessen oder NRW wohnst ist für den Sky Q richtig, die muß nicht und kann da auch nicht getauscht werden, in den genannten Bundesländer funktioniert der Sky Q nur mit dieser Karte.

Andererseits, wenn die Vodafone Sender auch auf der Karte im Sky Q freigeschaltet werden sollen, ich mein das dürfte einen zweiten Vertrag dazu voraussetzen.

 

Ist schon drollig was man so liest wenn es um Freischaltung von Sendern auf der Karte im Sky Q angeht

Sicherlich das ist Kabelanbieter abhängig, selbst bei Vodafone ist das nicht gleich (Unterschied zwischen VF exKD und VF exUM, was die genutzten Karten für den Sky Q angeht), aber bei Vodafone egal welches Bundesland ist das aktuell möglich.

Ob die Hotline das gelöst bekomt, ne ganz andere Frage, manchmal hilft da auch mehrmaliges Nachfragen wenns nicht wirklich klappt mit der Freischaltung. Voraussetzung meines Wissens ist das Vodafone die Seriennummer der Karte wie auch des Sky Q verlangt.

marka_
Maskenbildner
Posts: 294
Post 17 von 38
1.425 Ansichten

Betreff: Vodafone auf Sky Smartcard

Feedback 😉

Es funktioniert, Vodafone hat Basic TV (und das 2 Monate kostenlose Premium TV) auf meiner Sky Smartcard freigeschaltet. Die Karte im CI+Modul für den TV im Schlafzimmer wurde als Zweitkarte gebucht. Rätsel gelöst. Weiß nicht ob es einen Unterschied macht aber ich habe die Kundenhotline unter 0800/172... angerufen und nicht die unter der 0221 (welche ja eigentlich Vodafone West ist). Aber die konnten mein Anliegen problemlos bearbeiten.

Ich musste denen nur die Nummer der Sky Smartcard durchgeben, die Seriennummer des SkyQ haben die nicht gebraucht.

Kevin1302
Special Effects
Posts: 4
Post 18 von 38
1.211 Ansichten

Betreff: Vodafone auf Sky Smartcard

Eigentlich ist es auch problemlos möglich. Am Telefon hatten die bei mir nur leider null Plan. Ich bin den Weg über den Service Chat gegangen. Da wollte man mir helfen, nur scheint aktuell ein Problem vorzuliegen das Vodafone nichts auf Sky Karten aufbrechen kann, hieran soll mit Hochdruck gearbeitet werden, deswegen geht bei mir leider noch gar nichts. 

meckerle
Kulissenbauer
Posts: 67
Post 19 von 38
1.125 Ansichten

Betreff: Vodafone auf Sky Smartcard

Frage an einen MOD hier im Forum. Ich habe von Sky per Mail eine Info bekommen das meine bisherige Smartcard getauscht werden soll obwohl ich beim Kabel TV bleibe, nur jetzt von Vodafone anstatt wie bisher von der Telekom DVB-C erhalte. Ich selbst habe nichts beantragt. 

Muß die Smartcard deshalb getauscht werden (andere Verschlüsselung) ?

peter65
Regie
Posts: 4,290
Post 20 von 38
1.092 Ansichten

Betreff: Vodafone auf Sky Smartcard

@meckerle: Um dir die Frage zu beantorten bedarf es keines Mod.

Ja, die Karte muß wegen anderer Verschlüsselung getauscht werden, wenn ab sofort Vodafone dein Kabelanbieter ist.

Antworten