Antworten

Tonwiedergabe Sky Q auf 5.1 Heimkino

Geräuschemacher
Posts: 2
Post 1 von 7
193 Ansichten

Tonwiedergabe Sky Q auf 5.1 Heimkino

Guten Abend in die Runde!

Ich bin seit gestern auch Besitzerin von Sky Q.

Davor hatte ich den Sky+Receiver wo ich mein Heimkino über Scart anschließen konnte.

Da dieses Heimkino-System von Philipps jedoch nicht über zugänglich ist sondern nur über Scart oder eben Chinch-Stecker, wollte ich fragen, ob mir dazu jemand eine Anschlußlösung sagen kann.

🤔

Danke schonmal im Voraus 😉

Alle Antworten
Antworten
Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 27,492
Post 2 von 7
188 Ansichten

Betreff: Tonwiedergabe Sky Q auf 5.1 Heimkino

Mit Scart oder Chinch kann der Sky Q nichts anfangen. Entweder per HDMI oder optisch.

Deine Anlage und der Sky Q werden keine Freunde. 

Du könntest ggf. deinen TV bei Möglichkeit noch mit deinem Heimkino verbinden.

 

Andernfalls bliebe nur die Rückkehr zu Sky+, wenn die Widerrufsfrist des Sky Q noch nicht abgelaufen ist und damit auf Q verzichten.

Regie
Posts: 4,862
Post 3 von 7
148 Ansichten

Betreff: Tonwiedergabe Sky Q auf 5.1 Heimkino

 

Was aber von etwaigen Dolbycodierungen o.ä. verwertbar an der Anlage ankommt wage ich nicht zu schätzen.

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 27,492
Post 4 von 7
138 Ansichten

Betreff: Tonwiedergabe Sky Q auf 5.1 Heimkino


@onzlaught  schrieb:

 

Was aber von etwaigen Dolbycodierungen o.ä. verwertbar an der Anlage ankommt wage ich nicht zu schätzen.


Zumindest steht in der Beschreibung das max. 2.1 verarbeitet wird und das ganze mit 5.1 Signalen nicht kompatibel ist. 

Also mehr als Stereo ist nicht drin.

Regie
Posts: 4,862
Post 5 von 7
133 Ansichten

Betreff: Tonwiedergabe Sky Q auf 5.1 Heimkino

Ich weiß nicht ob es welche gibt die 5.1 können. Analog ist halt schon lange vorbei.

 

ICH würde in den ebay Kleinanzeigen nach einem schönen Harman Kardon Dolby Digital (oder besser) Receiver schauen, ob das was für Deinen Haushalt ist kannnur der TE entscheiden.

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 27,492
Post 6 von 7
127 Ansichten

Betreff: Tonwiedergabe Sky Q auf 5.1 Heimkino


@onzlaught  schrieb:

Ich weiß nicht ob es welche gibt die 5.1 können. Analog ist halt schon lange vorbei.

 

ICH würde in den ebay Kleinanzeigen nach einem schönen Harman Kardon Dolby Digital (oder besser) Receiver schauen, ob das was für Deinen Haushalt ist kannnur der TE entscheiden.


Ist richtig. Am Ende steht die Entscheidung entweder neue Anlage oder zurück auf Sky+ unter Verzicht auf Q.

Geräuschemacher
Posts: 2
Post 7 von 7
107 Ansichten

Betreff: Tonwiedergabe Sky Q auf 5.1 Heimkino

Danke für die Antworten. Is ja eigentlich nicht schon, daß sowas nicht bedacht wird. Ich probiers mal mit nem Konverter! 💁🏻‍♂️

Antworten