Antworten

SmartCard Zusendung an falschen Namen

KatFi-Bre82
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 1 von 2
136 Ansichten

SmartCard Zusendung an falschen Namen

Hallo liebe Community,

Ganz blöde Sache:

Nach meinem Umzug habe ich eine neue SmartCard (Wechsel zu Kabel) beantragt. Kein Problem soweit. ABER zeitgleich fand auch die Änderung meines Nachnamens statt, was sich allerdings etwas verzögerte. Nun wurde die SmartCard zwar an meine neue Adresse versandt, aber mit meinem alten Namen (der natürlich an der neuen Adresse nicht am Briefkasten angebracht ist) adressiert.

Und nun? Neue SmartCard beantragen geht ja vermutlich nicht, da diese ja immer nur im Tausch gewechselt werden, oder?

Hat da jemand evtl schon mal das gleiche Problem gehabt oder eine Idee?

Vielen Dank für konstruktive Hilfe.

Grüße in die Runde, Katja

Alle Antworten
Antworten
DorinaN
Moderator
Posts: 3,811
Post 2 von 2
107 Ansichten

Re: SmartCard Zusendung an falschen Namen

Hey @KatFi-Bre82,

 

lass mir dazu bitte deine Kundennummer in einer direkten Nachricht zukommen, damit ich weiterhelfen kann.

 

Du erreichst mich, indem du auf mein Profil gehst und "Nachricht" anwählst.

 

Viele Grüße, Dorina

Antworten