Antworten

Sky Deutschland kündigt TV-Innovation an: Sky Stream kommt noch dieses Jahr auf den Markt

Antworten
MrB
Regie
Posts: 4,121
Post 21 von 101
1.603 Ansichten

Betreff: Sky Deutschland kündigt TV-Innovation an: Sky Stream kommt noch dieses Jahr auf den Markt

@sonic28Deinen Kommentar bei teletarif.de hättest Du auch ruhig hier posten können 😉. Finde ich treffend 👍

sonic28
Regie
Posts: 8,753
Post 22 von 101
1.592 Ansichten

Betreff: Sky Deutschland kündigt TV-Innovation an: Sky Stream kommt noch dieses Jahr auf den Markt


@MrB  schrieb:

@sonic28Deinen Kommentar bei teletarif.de hättest Du auch ruhig hier posten können 😉. Finde ich treffend 👍


Na gut, dann hier der Kommentar von mir, den ich bei teltarif.de dazu geschrieben habe:


Hallo an alle,

 

nett und schön, dass es jetzt Sky Stream geben soll. Aber das gibt es eigentlich schon, was in Deutschland die Sky Q IPTV Box ist.

 

Ich bin der Meinung, dass Sky erst die Dinge, die aktuell nicht so rund laufen, in den Griff bekommen sollte, bevor man mit Sky Stream ankommt. Also erst einmal den Sky Q Sat-Receiver bzw. den Sky Q Kabel-Receiver auf den Stand bringen, was heutzutage ein Sat-Receiver bzw. ein Kabel-Receiver können muss, denn Sky ist dort mit der Technik und der daraufbefindlichen Gerätesoftware um Jahre zurückgeblieben. Das merkt man auch an den vielen Problemen und Macken, die die Sky Kunden mit dem Sky Q Sat-Receiver bzw. dem Sky Q Kabel-Receiver haben und deswegen in der Sky Community "aufschlagen".

 

Da man sicherlich den Sky Q Sat-Receiver bzw. den Sky Q Kabel-Receiver, wie er jetzt ist, nicht unbedingt auf den neuesten Stand, was solch ein Receiver können muss, bringen kann bzw. will, wäre es am besten eine Streaming Box anzubieten, die nur das beinhaltet, was Sky betrifft, also auch die linearen Fernsehsender, die in den Sky Paketen dabei sind. Und das ganze auch mit den linearen sportlichen UHD Sendern und den UHD Inhalten im "Sky on Demand"-Bereich. Alles andere, was nicht mit Sky zu tun hat, kann dann der Sky Kunde mit der vorhandenen Sat-Anlage in Verbindung mit dem im Fernseher eingebauten Sat-Tuner bzw. beim vorhandenen Kabelanschluss in Verbindung mit dem im Fernseher eingebauten Kabel-Tuner sehen. Somit würde es dann auch nicht die Probleme geben, die in der Sky Community aufschlagen, dass z. B. Vodafone im Kabelnetz die Fernsehsender nicht so einspeist, wie der Sky Q Kabel-Receiver es braucht, um die Sender korrekt einsortiert anzuzeigen, denn dann bräuchte man den Sky Q Kabel-Receiver nicht mehr und Sky hätte sicherlich mehr Kunden, die mit Sky zufrieden sind, als es aktuell der Fall ist, wenn man mal die verschiedenen Threads in der Sky Community durchliest.

 

Aber Sky will lieber so bleiben, wie es jetzt ist. Hauptsache das ganze läuft. Auch wenn es nicht das gelbe vom Ei ist, wie man so schön sagt. Wie toll es beim einzelnen Sky Kunden läuft, ist Sky wohl erst einmal egal. So mein Eindruck.

 

Da wird bei einem Defekt ausgetauscht, was Sky Kosten verursacht, was sie von dem entsprechenden Kunden nicht zurückbekommen, weil ein Defekttausch für den Kunden immer komplett gratis (kostenlos ; umsonst) ist. Besser wäre es, wenn die Hardware und die daraufbefindliche Software so gut wäre, dass es nicht so viele Reklamationen gäbe, wie es immer noch der Fall ist, wie man in den verschiedenen Threads in der Sky Community nachlesen kann.

 

Wenn Sky es gewollt hätte, dann hätte der Sky Q Sat-Receiver bzw. der Sky Q Kabel-Receiver ein sehr tolles Produkt sein können, womit so gut wie jeder Sky Kunde zufrieden gewesen wäre. Aber nicht so, wie es aktuell der Fall ist.


Gruß, Sonic28

borussiabvb2020
Castingleiter
Posts: 2,344
Post 23 von 101
1.589 Ansichten

Betreff: Sky Deutschland kündigt TV-Innovation an: Sky Stream kommt noch dieses Jahr auf den Markt

Mich würde das auch interessieren! Hab zudem hier gelesen, dass man Aufnahmen in der Cloud machen können soll.

cabanossi51
Kamera
Posts: 3,016
Post 24 von 101
1.580 Ansichten

Betreff: Sky Deutschland kündigt TV-Innovation an: Sky Stream kommt noch dieses Jahr auf den Markt

Die englische Sky Stream Box scheint ähnlich der Magenta TV One Box zu sein. In Größe und Leistung.

Ich kenne zwar die deutsche IPTV Box von Sky nicht, würde aber auch vermuten, daß dieses Teil dann ein Update erhalten und zur Streaming Box werden wird.

Die Beschreibung und Rezension der englischen Box liest sich tatsächlich ähnlich, als ob die Magenta TV One Box beschrieben würde.

Eine entsprechende, neue Oberfläche dürfte wohl später der "neuen" Sky Stream Box vorbehalten sein.

Diese wird dann wohl von Sky gepusht werden, wie seinerzeit der Q Receiver.

 

borussiabvb2020
Castingleiter
Posts: 2,344
Post 25 von 101
1.561 Ansichten

Betreff: Sky Deutschland kündigt TV-Innovation an: Sky Stream kommt noch dieses Jahr auf den Markt

Dann ab zu Magenta? 🙂

cabanossi51
Kamera
Posts: 3,016
Post 26 von 101
1.554 Ansichten

Betreff: Sky Deutschland kündigt TV-Innovation an: Sky Stream kommt noch dieses Jahr auf den Markt

Dieter Bohlen empfiehlt Waipu TV, ich empfehle Magenta TV 😁

borussiabvb2020
Castingleiter
Posts: 2,344
Post 27 von 101
1.511 Ansichten

Betreff: Sky Deutschland kündigt TV-Innovation an: Sky Stream kommt noch dieses Jahr auf den Markt

Blicke bei Magenta aber nicht mehr durch.

Wegen z.B. Big TV.

Soll ja Ersatz für Entertainment Plus, Cinema, Sport, Bundesliga sein. 

Hast du Tipps? Soll ab August knapp 40 € zahlen (Preiserhöhung).

 

Gerne PN

 

PS: im Magenta-Forum bin ich schon. Wirkt unübersichtlich.

miika
Regie
Posts: 25,665
Post 28 von 101
1.498 Ansichten

Betreff: Sky Deutschland kündigt TV-Innovation an: Sky Stream kommt noch dieses Jahr auf den Markt

Hier gehts um das kommende sky stream 🙂

jack661
Tontechniker
Posts: 606
Post 29 von 101
1.372 Ansichten

Betreff: Sky Deutschland kündigt TV-Innovation an: Sky Stream kommt noch dieses Jahr auf den Markt

Optimal wäre wirklich ein Upgrade für bestehende IPTV Boxen, glaube ich aber nicht. Die Hardware ist immerhin schon 3 Jahre alt und somit veraltet. Wenn Sky schlau ist, werden auch Speicher, Prozessor etc. auf einen neueren Stand gebracht, damit das Ding flüssig läuft. Somit kommt man dann um neue Hardware nicht rum.  Ich werde dann keinesfalls zu den ersten Kunden gehören, die die neue Box kaufen. Man weiss ja, wie es bei der IPTV Box anfangs lief...

King-Kai-007
Kulissenbauer
Posts: 63
Post 30 von 101
1.309 Ansichten

Betreff: Sky Deutschland kündigt TV-Innovation an: Sky Stream kommt noch dieses Jahr auf den Markt

Ich verstehe nicht warum die es nicht hinbekommen,(eine Mischung wie früher Media Reciver von der Telekom und der aktuellen MagentaTV One 2.0 ) einen aktuellen "Haupt" Reciver (Satellit oder Kabel) mit Großer Festplatte und richtig Power unter der Haube, und dann Mini Reciver die auf die Aufnahmen vom Haupt Reciver zugreifen können und auch die Sender komplett übernommen werden. 

Pfefferdrachen
Maskenbildner
Posts: 410
Post 31 von 101
1.188 Ansichten

Betreff: Sky Deutschland kündigt TV-Innovation an: Sky Stream kommt noch dieses Jahr auf den Markt

Auch wenn ich der ganzen Sache eher skeptisch entgegensehe, warte ich jetzt trotzdem  erst einmal ab, ob es überhaupt kommt. Und wenn ja, wie es wirklich umgesetzt wird und was es dann kostet.

SKY wird uns auf jeden Fall überraschen, ob negativ oder positiv wird sich im Herbst zeigen...

miika
Regie
Posts: 25,665
Post 32 von 101
1.183 Ansichten

Betreff: Sky Deutschland kündigt TV-Innovation an: Sky Stream kommt noch dieses Jahr auf den Markt

Hatte vorhin Sky Stream in die Suche eingegeben, brauchte das für einen link. Dann unter Datum "vor einemTag" wählen wollen. Geht nicht. Nur eine Menge Posts zum sky streamen auffindbar........

Wenn man unter Sonstige Geräte sucht, was man normalerweise nicht weiss, funktionierts.

Die Suchfunktion aufbessern wäre eine Maßnahme, den Service zu verbessern.

MrB
Regie
Posts: 4,121
Post 33 von 101
1.171 Ansichten

Betreff: Sky Deutschland kündigt TV-Innovation an: Sky Stream kommt noch dieses Jahr auf den Markt

"Universelle Sprachsuche im Zentrum

 

Auf Anfrage von TECHBOOK gibt es auch schon erste Details zur konkreten Funktionsweise von Sky Stream. Dabei soll vor allem eine „intelligente, universelle Suche“ mit Sprachunterstützung im Mittelpunkt stehen. Mit dieser sollen Kunden alle Inhalte auf Wunsch finden können. Man könne etwa einfach alle Filme mit einem bestimmten Schauspielstar suchen oder alles zum liebsten Fußballverein. Eine ähnliche universelle Suche bietet auch Roku bei seinen Streaming-Geräten bereits an.

 

Die Suche sei auch deswegen ein wichtiges Feature, weil Sprachbefehle schon jetzt sehr beliebt sind. So sollen etwa 64 Prozent aller Sky-Kunden in Großbritannien und Italien so ihre Inhalte finden. Ferner wird es eine „inhaltsorientierte Benutzeroberfläche auf Titelebene“ geben. Dort werden Filme, Sendungen oder Spiele zusammengefasst, ohne dass man herausfinden muss, woher die jeweiligen Inhalte stammen.

Sky Stream soll im Spätsommer 2024 in Deutschland erscheinen. Ein konkretes Datum gibt es derzeit nicht."

 

Leider werden auch Inhalte angezeigt, von Anbietern, die man ggf. nicht abonniert hat. Das wäre mal wirklich eine kleine Inno, wenn man das einstellen könnte 😉

MacTob
Special Effects
Posts: 8
Post 34 von 101
1.167 Ansichten

Betreff: Sky Deutschland kündigt TV-Innovation an: Sky Stream kommt noch dieses Jahr auf den Markt

Anscheinend bin ich der einzige hier der sich auf den Sky Stream freut. Ich habe aktuell den Sky Q Kabel Receiver und finde den auch nicht so schlimm wie die meisten hier. Ich kenne aber die Vorgängermodelle auch nicht. Ich finde die Bildqualität sogar ziemlich gut. Ich habe eine 100 Zoll Leinwand und die UHD Filme sehen wirklich richtig gut aus. Das einzige was man vielleicht kritisieren könnte sind die Apps, welche teilweise etwas abgespeckt sind. Und das macht der Sky Stream wahrscheinlich dann hoffentlich besser, da es Android Apps sind, nehme ich mal an?!

 

Ich bin ein Freund von komplettlössungen und wenn ich alles an einem Ort und in einem Gerät habe, dann finde ich das gut. Wahrscheinlich wollte das Sky mit Sky Q auch schon so verwirklichen was in der Realität dann aber leider nicht ganz so gut funktioniert hat, da die App-Entwickler den Sky Q Receiver teilweise nur abgespeckte Versionen spendiert haben, da hier die Reichweite einfach begrenzt ist.

Aber wenn jetzt normale Android-Apps genutzt werden können, dann besteht diese Problematik ja nicht mehr.


Ich habe mir bei YouTube Videos zum Sky Stream aus UK angesehen und bin dadurch eigentlich positiv gestimmt. Vorausgesetzt das auch in Deutschland dann UHD verfügbar ist und die Bildqualität von den TV Sendern so gut ist, wie beim britischen Sky Stream. Ich kann mir dann sogar 9€ für den Kabelanschluss von Vodafone sparen. Und wenn dann die Apps auch alle reibungslos laufen, ist das doch ein sehr gutes Gesamtpaket. 

miika
Regie
Posts: 25,665
Post 35 von 101
1.144 Ansichten

Betreff: Sky Deutschland kündigt TV-Innovation an: Sky Stream kommt noch dieses Jahr auf den Markt

@MrBEs dürfte kein Zufall sein, dass alles von der Suche geliefert wird.

Werbung, um das Nichtgebuchte zu Abos zu machen.

 

@MacTobWer schon länger dabei ist, weiss, dass Sky UK den Usern manches bietet, was Sky D nicht bekommen hat.

MrB
Regie
Posts: 4,121
Post 36 von 101
1.139 Ansichten

Betreff: Sky Deutschland kündigt TV-Innovation an: Sky Stream kommt noch dieses Jahr auf den Markt

@miikaDas ist mir schon klar! Es geht aber darum, dass eben vielleicht mal anders zu machen.

sonic28
Regie
Posts: 8,753
Post 37 von 101
1.036 Ansichten

Betreff: Sky Deutschland kündigt TV-Innovation an: Sky Stream kommt noch dieses Jahr auf den Markt


@MacTob  schrieb:

Anscheinend bin ich der einzige hier der sich auf den Sky Stream freut.


 Da bin ich etwas skeptisch, ob das was wird, denn ich weiß aus der Vergangenheit, was so alles bei Sky passiert ist. Auch wenn es jetzt negativ gemeint ist. Erst groß ankündigen und dann, wenn es soweit ist, war die Ankündigung besser, als das fertige Produkt.

 

 


@MacTob  schrieb:

Ich habe mir bei YouTube Videos zum Sky Stream aus UK angesehen und bin dadurch eigentlich positiv gestimmt. Vorausgesetzt das auch in Deutschland dann UHD verfügbar ist und die Bildqualität von den TV Sendern so gut ist, wie beim britischen Sky Stream.


Sollte Sky es doch mal endlich geschafft haben, was zu entwickeln, womit man als Sky Kunde in Deutschland / Österreich zufrieden sein kann, dann ist es ja gut.

 

Das ganze ist glaube ich dann wie bei der Einführung der SkyQ Gerätesoftware, als diese ab dem 02. Mai 2018 auf den UHD Receiver, den Sky in Deutschland / Österreich verwendet, aufgespielt werden musste. Das ist nämlich die gleiche Gerätesoftware, wie es sie auf dem UHD Receiver gibt, den Sky UK in England verwendet. Da die englische Gerätesoftware dem UHD Receiver in Deutschland / Österreich nur angepasst wurde und es zwei unterschiedliche UHD Receiver sind (damit meine ich einmal den UHD Receiver in England bei Sky UK und einmal den UHD Receiver bei Sky in Deutschland / Österreich), konnte das ganze nicht so gut gehen, wie man sich das gedacht hatte. Dabei stand Sky UK, die das damals so wollten, auf den Standpunkt: "Egal, wie gut die Gerätesoftware in Deutschland / Österreich läuft, ist erst einmal egal. Hauptsache sie läuft und macht, was sie soll. Fehler und Macken kann man immer noch im nachhinein reparieren.". Was daraus geworden ist, sieht man ja jetzt.

 

Die Gerätesoftware, die vor der SkyQ Gerätesoftware auf dem UHD Receiver, den Sky in Deutschland / Österreich verwendet, drauf war, nannte sich die Sky+ Pro Gerätesoftware und war vom Herbst 2016 bis zum 01. Mai 2018 auf diesem Gerät. Da war alles korrekt auf das Gerät programmiert und abgestimmt und eingestellt worden. Deswegen waren damals die Sky Kunden mit der Sky+ Pro Gerätesoftware besser zufrieden, als mit der jetzigen SkyQ Gerätesoftware. Und es wurde damals weniger bis gar nicht gemeckert, was die Gerätesoftware angeht.

 

Gruß, Sonic28

miika
Regie
Posts: 25,665
Post 38 von 101
1.031 Ansichten

Betreff: Sky Deutschland kündigt TV-Innovation an: Sky Stream kommt noch dieses Jahr auf den Markt

Als Österreich Sky X bekam, war das Interesse hier sehr groß. Und es hieß, bei Erfolg gäbe es das dann auch für Sky D. Das wars dann.

Sky X dürfte der Vorläufer für Sky Stream gewesen sein. Das ist jetzt wieviel Jahre her? 🤔

Sky = schneckenschnell.

sonic28
Regie
Posts: 8,753
Post 39 von 101
1.009 Ansichten

Betreff: Sky Deutschland kündigt TV-Innovation an: Sky Stream kommt noch dieses Jahr auf den Markt


@miika  schrieb:

Als Österreich Sky X bekam, war das Interesse hier sehr groß. Und es hieß, bei Erfolg gäbe es das dann auch für Sky D. Das wars dann.


Du sagst es.

 

 


@miika  schrieb:

Sky X dürfte der Vorläufer für Sky Stream gewesen sein. Das ist jetzt wieviel Jahre her? 🤔


ca. 5 Jahre ist das her, denn auf der Sky eigenen österreichischen Seite

 

steht folgendes (ich zitiere):


Mit Sky X haben wir bereits 2019 den Nachfolger von Sky Ticket in Österreich gestartet.

Gruß, Sonic28

Pfefferdrachen
Maskenbildner
Posts: 410
Post 40 von 101
990 Ansichten

Betreff: Sky Deutschland kündigt TV-Innovation an: Sky Stream kommt noch dieses Jahr auf den Markt

Viel wichtiger als "automatische" Vorschläge wäre in meinen Augen eine persönliche Watchlist und eine funktionierte "gesehen" Kennzeichnung.

Antworten