Antworten

Nutzung von Bluetooth Kopfhörern

Madi1
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 1 von 5
2.758 Ansichten

Nutzung von Bluetooth Kopfhörern

Hallo liebe Leute, 

da ein pflegebedürftigen Mitglied, das zudem vom Gehör stark eingeschränkt ist, die Möglichkeit zu geben Fernsehn zu schauen und vor allem zu hören, habe ich ein paar Bluetooth Kopfhörer gekauft. Die beste Lösung für alle Betroffenen. Nun habe ich aber festgestellt, dass die sich gar nicht mit dem Sky Recceiver koppeln lassen. Sehr antiquiert, wo heute alle Geräte eine solche Möglichkeit standardmäßig anbieten. Nur eine Sky Soundbox soll via Bluetooth angeschlossen werden können? D.h. auch wieder nur lau hören? 

Find ich schon sehr diskriminierend für  mobilitätseingschränkte Menschen.

Bitte ändert das. Sollte doch wohl softwaremäßig über Update möglich sein.

MfG

Alle Antworten
Antworten
schütz
Regie
Posts: 8,290
Post 2 von 5
2.757 Ansichten

Betreff: Nutzung von Bluetooth Kopfhörern

Madi1
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 3 von 5
2.751 Ansichten

Betreff: Nutzung von Bluetooth Kopfhörern

...umso schlimmer, dass bisher diesbezüglich nichts geändert wurde. Bei Sky gibt es offenbar keine hörgeschädigten Kunden.

schütz
Regie
Posts: 8,290
Post 4 von 5
2.748 Ansichten

Betreff: Nutzung von Bluetooth Kopfhörern

Das sieht man doch schon an der geringen Anzahl der Filme mit Untertiteln...😔

berndst
Special Effects
Posts: 4
Post 5 von 5
793 Ansichten

Betreff: Nutzung von Bluetooth Kopfhörern

Stand 01/2021 kann man mit dem Sky Q Receiver keinen Bluetooth-Kophörer koppeln.

Es gibt 2 Möglichkeiten:

  • Bluetooth der Wiedergabegerätes nutzen (TV, Beamer etc.)
  • einen Bluetooth Transmitter (Sender) am optischen Anschluss des Receivers anschliessen, einfach mal im Internet nach 'ELEGIANT Bluetooth Adapter Audio 5.0 Bluetooth Transmitter Empfänger ' suchen

Habe ich so gemacht - funktioniert.

Antworten