Antworten

Na endlich, Sky!

Beleuchter
Posts: 87
Post 1 von 13
468 Ansichten

Na endlich, Sky!

Seit Monaten das gleiche triste Bild: Auf allen unseren AppleTV eine (mit leichten Abstrichen) rundum perfekt laufende SkyQ-App! Wir wurden in letzter Zeit immer unruhiger: Sollte Sky plötzlich mit der guten alten Tradition, die man von der Pleiten-Pech-und-Pannen-SkyGo-App kannte, etwa gebrochen haben?!? Ein Gerät, das hartnäckig funktioniert, sogar nach Updates!?!?

Jetzt zum Beginn des Monats Juli endlich die Erleichterung: Nein, Sky bleibt sich treu! Die aktuelle SkyQ-App auf dem Apple-TV ist platt. Endlich! Jedes unserer AppleTV startet mit endlosen Login-Versuchen, um dann auf einen technischen Fehler zu laufen. Nur wer sich mühsam ständig neu einloggt, hat eine Chance auf On-Demand-Inhalte.

Nun geht es uns wieder gut! Was schon seit Jahren uns begleitet, ist auch auf dem AppleTV endlich zurück. Das gibt ein Stück weit Sicherheit und Ruhe. Wir wissen, wir sind bei Sky - und nichts kann dieses Unternehmen vom Kurs abbringen. Danke!

Alle Antworten
Antworten
Regie
Posts: 19,227
Post 2 von 13
95 Ansichten

Re: Na endlich, Sky!

                 

Filmmusik
Posts: 3,870
Post 3 von 13
95 Ansichten

Re: Na endlich, Sky!

wieder ein zufriedener Kunde.

Regie
Posts: 5,467
Post 4 von 13
95 Ansichten

Re: Na endlich, Sky!

Sehr schöner thread

Ich hoffe nur, den wird auch jeder hier so verstehen, wie er gemeint ist

Tiertrainer
Posts: 17
Post 5 von 13
95 Ansichten

Re: Na endlich, Sky!

Gott sei Dank! Endlich kann ich mir einen AppleTV kaufen.

Schnitt
Posts: 1,265
Post 6 von 13
95 Ansichten

Re: Na endlich, Sky!

Sky ist einfach nicht mehr zu verstehen. Das Ganze nimmt schon paranoide Züge an. Wahrscheinlich hat Sky mal wieder an seinen Sicherheitseinstellungen herumgespielt um ihren Content noch besser zu schützen. Zuerst sperrt man die Alternativreceivernutzer aus, dann werden Fremdmodulnutzer lahmgelegt ( obwohl das alles ihre zahlenden Kunden sind oder waren). Die Einzigen, die sie damit nicht aussperren oder denen sie keine Probleme bereiten, sind die, die den Content wirklich illegal verbreiten. Die bieten diesen leider schon wieder besser, stabiler und störungsfreier an , als Sky selber. Da würde ich mir als Unternehmen echt Gedanken machen und nicht den Kunden das Leben so schwer, wie nur irgend möglich zu machen, dieses Vorgehen spielt den Hackern ja geradezu in die Hände.

Filmmusik
Posts: 3,540
Post 7 von 13
95 Ansichten

Re: Na endlich, Sky!

witwengang schrieb:

Gott sei Dank! Endlich kann ich mir einen AppleTV kaufen.

Ich habe den Post etwas gegensätzlich verstanden...

Schnitt
Posts: 1,265
Post 8 von 13
95 Ansichten

Re: Na endlich, Sky!

Das war Sarkasmus

Filmmusik
Posts: 3,540
Post 9 von 13
95 Ansichten

Re: Na endlich, Sky!

Dann habe ich es ja verstanden!

Ehemaliger Sky Mitarbeiter
Posts: 212
Post 10 von 13
95 Ansichten

Re: Na endlich, Sky!

Hallo user9090,
es tut mir leid, dass die Sky Q App dir Ärger bereitet und du scheinbar viele schlechte Erfahrungen mit Sky machen musstest. Nachdem ein erneuter Login das Problem nicht beheben konnte, kannst du mir sagen, ob eine Neuinstallation ebenfalls keine Abhilfe geschafft hat?
Im folgenden Thread berichten andere User, dass eine Neuinstallation der Sky Q App auf ihrem Apple TV geholfen hat: https://community.sky.de/message/706291#706291
Viele Grüße,
Margarita

Castingleiter
Posts: 2,019
Post 11 von 13
95 Ansichten

Re: Na endlich, Sky!

margaritas schrieb:

...

Im folgenden Thread berichten andere User, dass eine Neuinstallation der Sky Q App auf ihrem Apple TV geholfen hat: https://community.sky.de/message/706291#706291
...

Dort berichten aber genauso User, dass es nicht geholfen hat. Laut mm_cpe ist eine Fix bereits in Vorbereitung, siehe hier: Re: Update Sky Q App für Apple TV auf Version 1.1.3

Regie
Posts: 19,227
Post 12 von 13
95 Ansichten

Re: Na endlich, Sky!

und sagt, dass es noch Wochen dauern wird bis zur Veröffentlichung .....

Castingleiter
Posts: 2,019
Post 13 von 13
95 Ansichten

Re: Na endlich, Sky!

Das ist doch bei Sky selbstverständlich, braucht man eigentlich nicht extra zu erwähnen.

Antworten