Antworten

Jugendschutzeinstellungen

Special Effects
Posts: 11
Post 1 von 3
95 Ansichten

Jugendschutzeinstellungen

Hallo zusammen,

wird es denn auch für das CI+ Modul ein Udate geben um den Jugendschutzpin individuell einzustellen? Das konnte ich bei Kabelkiosk vor Jahren übrigends schon, nicht wie hier behauptet wird: "Als erster Anbieter in Deutsch­land ermög­lichen wir unseren Kunden, ihre Jugend­schutz-Präfe­renzen indi­viduell einzu­stellen und je nach Möglich­keit im Haus­halt auch komplett abzu­schalten", erklärt Julia Lauke­mann, Senior Vice Presi­dent Product Manage­ment bei Sky Deutsch­land. Desweiteren wüßte ich gerne ob die Sky-Smartcard auch ohne Modul, also direkt im TV-Kartenslot, betrieben werden bzw. so eingestellt werden kann? Ich könnte so den CI+ Steckplatz für HD-Option nutzen. Für jede Antwort vorab schon mal vielen Dank!

Alle Antworten
Antworten
Regie
Posts: 4,466
Post 2 von 3
84 Ansichten

Betreff: Jugendschutzeinstellungen

Den abschaltbaren Jugendschutz wird es nur für Sky Receiver geben, Sky wird den Teufel tun dem Modul was Gutes zu tun. Da bliebe nur der Betrieb des Moduls in einem Receiver der mit dem Modul umzugehen weiß.

 

So spontan fällt mir kein Fernseher mit NDS Kartenslot ein, bei Technisat gab es mal Conax, aber das funktioniert nicht.

 

 

Highlighted
Special Effects
Posts: 11
Post 3 von 3
73 Ansichten

Betreff: Jugendschutzeinstellungen

@onzlaught 

Ja danke, das habe ich auch befürchtet mit dem CI+ Update. Und ich habe tatsächlich einen Technisat mit Kartensteckplatz für HD+ bei SAT-Empfang (habe aber leider Kabel) und einem CI+ Steckplatz. So war die Überlegung den Kartenslot für die Skykarte zu nutzen und den CI+ für die HD Option bei Netcologne, welches nur mit Modul funktioniert (laut NC). Es wäre schön wenn darüber konkrete Aussagen von einem Mod gemacht werden könnten.

Antworten