Antworten

HD Beamer (HDMI) ist nach einem Update nicht mehr leistungsstark genug für den Sky Q Receiver

Dirk_Rosenbaum
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 1 von 4
244 Ansichten

HD Beamer (HDMI) ist nach einem Update nicht mehr leistungsstark genug für den Sky Q Receiver

Hallo Community,

nach einem ausführlichen Telefonat mit der Sky Hotline scheint es festzustehen: unser Sky Q Receiver ist - nach einem Update -  sozusagen über Nacht inkompatibel mit unserem (Mitsubishi HC5500) HD Beamer geworden. Angeblich seien die Leistungsanforderungen inzwischen höher und unser gut funktionierender Beamer wurde von Sky aufs Altenteil geschickt. Ton wird auf den Audio Receiver natürlich noch übertragen, die Statusanzeigen der Sender sind auf der Leinwand noch sichtbar, das Bild bleibt aber schwarz. 

 

Geht das auch anderen hier in der Community so? Hat jemand eine Lösung? So etwas wie einen Signalverstärker?

 

Danke!

 

Alle Antworten
Antworten
onzlaught
Regie
Posts: 9,821
Post 2 von 4
198 Ansichten

Betreff: HD Beamer (HDMI) ist nach einem Update nicht mehr leistungsstark genug für den Sky Q Receiv

Die Einblendungen des Receivers sind zu sehen, der Ton zu hören aber das Fernsehbild bleibt schwarz? Schon mal alles vom Strom gehabt? Wenn die Menüs auch zu sehen ist würde ich am Q die Auflösung mal runterdrehen und schauen was passiert. Die Frage ist ob sich beim Update nur irgendwas aufgehängt hat oder irgendwas geändert wurde.

 

Leider ist Sky sehr wortkarg was Patchnotes angeht, da irgendwelche Infos zu kriegen dürfte schwer sein.

uwe96
Castingleiter
Posts: 2,246
Post 3 von 4
186 Ansichten

Betreff: HD Beamer (HDMI) ist nach einem Update nicht mehr leistungsstark genug für den Sky Q Receiv

Seltsame Antwort von Sky. Hört sich an als über der HDCP Level erhöht wurde. Was ich aber für Quatsch halte.

An einem anderen TV funktioniert es?

schütz
Regie
Posts: 13,453
Post 4 von 4
169 Ansichten

Betreff: HD Beamer (HDMI) ist nach einem Update nicht mehr leistungsstark genug für den Sky Q Receiv

@Dirk_Rosenbaum 


 Angeblich seien die Leistungsanforderungen inzwischen höher und unser gut funktionierender Beamer wurde von Sky aufs Altenteil geschickt.

Echt, das hat SKY gesagt?

Wow.

Kann ich fast gar nicht glauben, da wollte wohl jemand seine Ruhe haben.😣

 

Hängt der Beamer mittels HDMI direkt am Receiver oder ist da noch was dazwischen?

Eine Soundleiste zB?

 

Auflösung am Beamer ändern.

Ohne irgendeiner Anzeige.

HOME - 1080 eigeben - und nochmal HOME

Dann hast du schon einmal die 1080i eingestellt.

hilfecenter/artikel/einstellen-der-bildschirmaufloesung 

Evt hilft es ja.

Der Beamer hat zwei HDMI Eingänge wenn ich das richtig sehe.

Schon beide probiert?

 

 

 

Antworten